zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Christuskirchengemeinde Eislingen: Der Kindergarten kommt zu Besuch

15.4.2014 - B.Nürk

 

Im Frühjahr besucht alljährlich der Kindergarten der Christuskirche die Senioren der Gemeinde bei ihrem monatlichen Seniorennachmittag. Mit Vorfreude werden sie stets erwartet, und man ist gespannt, was sie mitbringen. Dieses Mal war es nach dem Begrüßungslied „Hurra wir sind da' das Musical von der Schnecke und ihrem Haus.
Wie jammerte die gelbe Schnecke, dass sie immer ihr Haus mit herumschleppen muss und wollte wissen, wie es bei anderen Geschöpfen ist. Sie besuchte den kleinen Fisch, die kleine Maus, den kleinen Vogel und erfuhr von ihnen, wie sie sich vor größeren Tieren fürchten und fliehen. Bei der Befragung der Kinder kam ein Regenguss und die Schnecke war jetzt sehr froh um ihr Haus. Das Spiel hatte viel Freude bereitet und mit großem Applaus und einem Geschenk wurden die kleinen Gäste mit ihren Erzieherinnen und ihrer Klavierbegleiterin Frau Vandermeuten verabschiedet
Nach dem Kaffeetrinken an den mit hübschen Osterkörbchen geschmückten Tischen folgte eine Besinnung von Pfarrer Lauterbach. Er hatte ein Mensch- ärgere- dich- nicht- spiel mitgebracht. Auf dem Spielfeld geht es zu wie im richtigen Leben, meinte er und sprach über Pech und Glück, Rückschläge und neue Chancen. Der Geistliche wies jedoch auf einen Unterschied hin; dass Gott keinen seinem Schicksal überlässt und bei Freude und Ärger da ist. Eingerahmt wurde die kleine Ansprache mit den Sommerchorälen Geh aus mein Herz und Wie schön blüht uns der Maien.
Bereits zum Beginn des Nachmittags hatten Herr Naumann und am Flügel und Frau Fässler auf ihrer Violine die Anwesenden mit Melodien aus der kleine Künstler unterhalten. Nun boten sie heitere Stücke wie die Wandervögel, der Großvater tanzt und im blühenden Garten mit schönen lautmalerischen Melodien. Alles wurde mit Beifall bedacht.
Alle Vögel sind schon da - der Beginn des bekannten Volksliedes von Hofmann von Fallersleben - war der Titel eines heitern Ausflugs in die Vogel – und Menschenwelt Wer kennt nicht schräge Vögel, komische Käuze, Nachteulen, Schmierfinken und viele mehr .Mehr oder weniger schmeichelhafte Bezeichnungen für Man und Frau und ihre Körperteile wie Schluckspecht, Schnapsdrossel oder Krähenfüße schlossen sich an. Allerdings fehlen in der Vogelwelt glückliche gefiederte Wesen. Unglücksraben, Pechvögel und andere gibt es zuhauf. Oft erläuterte Ulrich Lauterbach die Entstehung der Namen. Das Publikum kam aus Schmunzeln und beifälligem Kopfnicken nicht mehr heraus und geizte danach nicht mit Applaus.
Am Klavier erklang Wenn ich ein Vöglein war und allen sangen mit.
Mit den Geburtstagsliedern wurde fortgefahren. Zwei über Neunzigjährige und zwei jüngere wünschten einen Choral und Volkslieder, darunter das weniger bekannte Mit dem Pfeil, dem Bogen. Die beiden Musikanten gratulierten mit einem bekannteren Teil aus der Sinfonie mit dem Paukenschlag von Joseph Haydn. Als Abschiedsmelodie hörten die Senioren eine Gavotte aus der Barockzeit.
Der nächste Seniorennachmittag mit Pfarrer Dehlinger findet am 8. Mai statt. Er ist traditionsgemäß mit der Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins verbunden. Beginn 14.30 Uhr im Gemeindehaus an der Salacher Strasse.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 15.04.2014: 1326

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Ev. Jugendwerk Eislingen: „Das Leder rollt seit 60 Jahren“

01.8.2017 - Jonas Held

So ganz genau weiß keiner mehr, wann sich die Jungs des Evangelischen Jugendwerks Eislingen 1957 zum ersten mal zum Fußball spielen am TSG Waldheim verabredet haben. Zwar ging kurze Zeit später das erste offizielle Spiel gegen die katholische Jugend knapp verloren, doch das tat dem Sportgeist der jungen Gruppe keinen Abbruch. Sie wuchs stetig weiter und stellt so seit 60 Jahren eine feste Inst...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest-Gottesdienst: Wenn hunderte Luftballons in den Himmel fliegen

18.7.2017 - Hans-Ulrich Weidmann

Unter dem Motto 'Frei sein' gestalteten die Eislinger Kirchengemeinden zusammen mit den Schulen den Gottesdienst am Stadtfest-Samstag auf den Filsterrassen.

Hier unsere Bildimpressionen von der Veranstaltung.


Stadtfest-Auftakt musikalisch-geistlich

Posaunenchor, Orgel und Projektkirchenchor gestalten ein anspruchsvolles Konzert

12.7.2017 - Christuskirche

Rundes Jubiläum: 500 Jahre Reformationsgedenken und 20. Stadtfest-Kirchen-konzert in Eislingen, dieses Jahr in der Christuskirche. Ein weiterer gewichtiger Jubilar der abend-ländischen Musikgeschichte durfte nicht fehlen: der 1567 geborene Claudio Monteverdi. Gleich eingangs musizierte der Posaunenchor des Evangelischen Jugendwerks Eislingen unter der bewährten Leitung von Stefan Renfftlen aus...

..lesen Sie hier weiter


Senioren-Sommer-Fest der Christuskirchengemeinde

mit Musik und guter Unterhaltung

11.7.2017 - Christuskirche

Ingrid Sing begrüßte am vergangenen Donnerstag herzlich die trotz der Hitze zahlreich anwesenden Gäste. Ein besonderes Willkommen galt Gerhard Voith aus Rechberghausen, der mit seinem Akkordeon für die musikalische Begleitung zuständig war. Die Andacht handelte von Interviews von Personen und den Fragen, die gewöhnlich dabei gestellt werden. Auf die Frage, welche Person man gern einmal pers...

..lesen Sie hier weiter


„Wie ein Baum gepflanzt an Wasserbächen“

Ökumenischer Gottesdienst mit bekannten Liedern und Gebeten

08.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am vergangenen Samstag wurde ein ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit gesundheitlichen Veränderungen im Alter in der St. Markus Kirche gefeiert. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung.

„Wer auf Gott vertraut, ist wie ein Baum, der an einem Bach gepflanzt ist“. Mit diesen Worten aus Psalm 1 führten Pfarrerin Kathinka Korn von der Lutherkirchengemeinde und Pfarrer Bernhard Schmi...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen

Sommerfest am Donnerstag, 6. Juli 2017, 14.30-17.00 Uhr

04.7.2017 - Christuskirche

Zum Seniorensommerfest der Christuskirche sind auch alle sind auch Seniorinnen und Senioren der Eislinger Nachbar(kirchen-)gemeinden herzlich eingeladen.
Bei Sommerkaffee und Gebäck trägt Gerhard Voith mit Musik und lustigen Geschichten zur Unterhaltung bei. Außerdem gibt es Informationen zum Ausflug nach Roggenburg und Weißenhorn, der am 7. September stattfinden wird. Für das leibliche Wo...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest-Kirchenkonzert am Sonntag, 9. Juli 2017, 20 Uhr, in der Christuskirche

Auftaktveranstaltung zum 20. Eislinger Stadtfest

30.6.2017 - Christuskirche

Anlässlich des diesjährigen 20. Stadtfestes findet wiederum zum Auftakt der Veranstaltungen ein Kirchenkonzert, diesmal in der Christuskirche, statt.
Es wird gestaltet vom Posaunenchor des Ev. Jugendwerks Eislingen und einem Projektchor der Eislinger Kirchenchöre, zusammen mit Solisten und einem Orchester.

Der Posaunenchor des Ev. Jugendwerks (Leitung: Stefan Renfftlen) präsentiert Werke ...

..lesen Sie hier weiter


Verleih‘ uns Frieden: Uralte Menschheitsbitte - ein glanzvolles Chorkonzert

Knabenchor capella vocalis in der Christuskirche

29.6.2017 - Christuskirche

Vergangenen Samstag – mitten im 500. Gedenkjahr der Reformation – gab der Knabenchor „capella vocalis“ aus Reutlingen unter der umsichtigen Leitung von Christian J. Bonath ein Chorkonzert der Extraklasse (man hatte ja das Klangereignis vom Januar 2016 in der hiesigen Christuskirche noch bestens in Erinnerung). Mit dem Hymnus 'Alta Trinita Beata“ aus dem 15. Jahrhundert in einer Bearbeit...

..lesen Sie hier weiter


Gemeindefest der Christuskirche Eislingen-Ottenbach am Sonntag, 02.07.2017

30jähriges Jubiläum des Gemeindehauses Ottenbach wird gefeiert

29.6.2017 - Christuskirche

Die Evangelische Kirchengemeinde der Christuskirche Eislingen-Ottenbach feiert am kommenden Sonntag ihr Gemeindefest, turnusgemäß wieder in Ottenbach. Vor dem Gemeindehaus in Ottenbach ist ein Zelt errichtet, in dem um 10.30 Uhr ein Gottesdienst stattfindet, der vom Posaunenchor des Evangelischen Jugendwerks musikalisch umrahmt wird, der auch im Anschluss ein kleines Platzkonzert geben wird.
G...

..lesen Sie hier weiter


Nach Freudenstadt und Unterbrändi

Jahresausflug des Kirchenchors der Christuskirche Eislingen

25.6.2017 - Christuskirche

Der Schwarzwald ist immer eine Reise wert, ganz besonders an einem Frühsommertag mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel. Darüber waren die Teilnehmer des diesjährigen Ausflugs am Fronleichnamstag sicherlich einer Meinung. Der Bus brachte uns nach Freudenstadt. Diese von Herzog Friedrich I. Ende des 16. Jahrhunderts gegründete Residenz sollte im merkantilen Sinne die Einnahmen des Landeshe...

..lesen Sie hier weiter



20.07.2017 - Dieter Hermann, Eislingen:
Strassenproblematik in Eislingen

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_4874 Christuskirchengemeinde Eislingen: Der Kindergarten kommt zu Besuch - eislingen-online 15.4.2014 ]