zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Fotowettbewerb und Meinungswand beim Kreiselfest

Offensive Innenstadtmarkting Eislingen/Fils

07.7.2014 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen)

 

Stadt und Eislinger Marketing e. V. informieren gemeinsam über die Arbeit am Marketingkonzept. Ein Fotowettbewerb „Mein Eislingen – wie ich es sehe“ und die Eislinger Meinungswand laden zum Mitmachen und zur Beteiligung ein.

Das Gemeinschaftsprojekt „Offensive Innenstadtmarketing Eislingen“ sorgt seit Anfang des Jahres dafür, dass sich Stadt, Eislinger Marketing e. V., aber auch zahlreiche aktive Eislingerinnen und Eislinger Gedanken machen, wie sich die Innenstadt Eislingens entwickeln kann, um sich dauerhaft als bevorzugter Einkaufsort der Eislinger zu halten. Mit Unterstützung der imakomm Akademie aus Aalen wird aktuell eine Strategie entwickelt, um dieses Ziel zu erreichen.
Durch einen Fotowettbewerb, bei dem attraktive Preise zu gewinnen sind und eine „Meinungswand“, auf der die Besucher des Gemeinschaftsstands von Stadt und Marketingverein ihre Meinung zu ihrem Eislingen äußern können, wollen wir das Interesse der Bürgerschaft für die „Offensive Innenstadtmarketing Eislingen“ wecken.


Das Innenstadtmarketing in Eislingen ist ein gemeinsamer, kooperativer Prozess. Das gemeinsame Ziel für alle zu verdeutlichen und einen Weg dorthin aufzuzeigen ist ein wichtiger Baustein des Konzepts. Nachdem bisher vor allem die Experten zu Wort gekommen sind, soll der von der Stadt und dem Eislinger Marketing e. V. gemeinsam konzipierte und personell besetzte Gemeinschaftsstand Werbung für die „Offensive Innenstadtmarketing Eislingen“ bei den Eislingerinnen und Eislingern machen und zur Mitarbeit motivieren.

Vertreter der Stadt und des Eislinger Marketing e. V. werden an beiden Tagen für Gespräche und Informationen zur Verfügung stehen.

Beim Fotowettbewerb „Mein Eislingen – wie ich es sehe“
hat jede Eislingerin, jeder Eislinger die Möglichkeit, seine persönliche Sicht auf die Stadt aufzunehmen. Oft sind es Kleinigkeiten die das Meinungsbild positiv oder negativ beeinflussen. Ein verstopfter Straßenablauf, ein überfüllter Mülleimer, ein Strafzettel bei Überschreitung der Höchstparkdauer kann dafür sorgen, dass die Einstellung zur Innenstadt negativ wird. Künftig wird vielleicht sogar dieser Bereich gemieden. Andererseits kann ein liebevoll dekoriertes Schaufenster, eine brütende Amsel im Schlosspark oder ein spielendes Kind auf den Filsterrassen dazu beitragen, Eislingen als liebenswert zu empfinden.

Wir wollen im Rahmen des Wettbewerbs von Ihnen erfahren, wie SIE Eislingen sehen, was bei Ihnen positive, was negative Assoziationen hervorruft. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Mein Eislingen - wie ich es sehe“ haben Sie die Gelegenheit, auf Fotos Ihr Eislingen, sei es aus positiver oder negativer Sicht zu dokumentieren und zu begründen.Der Wettbewerb läuft vom 14. Juli bis zum 1. August 2014. Eingereicht werden können bis zu 3 Aufnahmen im Format jpg oder tif. Wir bitten Sie, Ihre digitalen Aufnahmen mit einem Erläuterungsblatt per E-Mail an folgende Adresse zu senden info@wir-in-eislingen.de.
Das Erläuterungsblatt im PDF-Format sowie weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie über die städtische Homepage www.eislingen.de oder die des Eislinger Marketing e. V. www.eislinger-marketing.de. Sie können es direkt am PC ausfüllen und per E-Mail weiterleiten. Gerne können Sie Ihre Fotos und das Erläuterungsblatt auch direkt am Gemeinschafts-stand übertragen lassen. Die Dateien werden auf einer Speicherkarte oder einem USB-Stick entgegen genommen.

Wollten Sie schon immer mal Ihre Meinung über Eislingen zu Papier bringen? Und auch noch mit der gewählten Farbe eindeutig zeigen, was Ihnen an Eislingen gefällt oder was nicht? Wir geben Ihnen diese Möglichkeit beim Kreiselfest an unserer Eislinger Meinungswand, die Sie mit roten oder grünen Meinungskacheln dekorieren dürfen.
Scheuen Sie sich nicht, uns unverblümt Ihre Meinung mitzuteilen.
Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinung zu Eislingen und auch, welche Farbe dominieren wird.
Die Stadt Eislingen Fils und der Eislinger Marketing e. V. freuen sich sehr darauf, Sie an unserem Gemeinschaftsstand direkt südlich des Freimannkreisels in der Hauptstraße begrüßen zu dürfen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 07.07.2014: 1176

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Eislinger Marketing e.V. - Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Mitarbeiter d. Altenzentrums St. Elisabeth besuchen Oberstdorf und Lenninger Tal

10.8.2017 - Silvia Schwenzer

Auch in diesem Jahr waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Altenzentrums St. Elisabeth an zwei Terminen als Dankeschön für ihre engagierte Tätigkeit zu zwei Mitarbeiterausflügen eingeladen.
Der erste Ausflug führte nach Oberstdorf im Allgäu. Mit dem Bus ging es in Eislingen los und nach einer Rast am Allgäuer Tor kamen alle gut gestärkt in Oberstdorf an der Breitachklamm an. Es f...

..lesen Sie hier weiter


Bosch Supplier Award 2017 für Zeller+Gmelin

Schmierstoff ist nicht gleich Schmierstoff

31.7.2017 - PM Zeller Gmelin

Wer mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet wird, der gehört zu den Besten seiner Sparte: Schmierstoffexperte Zeller+Gmelin erhielt die Auszeichnung in diesem Jahr zum sechsten Male in der Kategorie ,,Indirekter Einkauf' und steht damit in einer Reihe namhafter Industriezulieferer wie Balluff, Chiron oder der Hoffmann Gruppe. Seit vielen Jahren setzt Bosch in den weltweiten Fertigungsw...

..lesen Sie hier weiter


Den Herbst genießen!

Anmeldung für den Verkaufsoffenen Sonntag und die Aktionswoche möglich

25.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Bereits vor der Sommerpause wird mit Hochdruck an den Vorbereitungen für den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr gearbeitet.

Am 24. September 2017 heißt es wieder entspannt am Sonntag durch die Eislinger Innenstadt bummeln. Der Verein die Eislinger Selbstständigen lädt dafür wieder alle Gewerbetreibenden ein sich für den Verkaufsoffenen Sonntag und die Aktionswoche vom 18. ...

..lesen Sie hier weiter


Altenzentrum St. Elisabeth freut sich über Spende der Firma Stahlbau Nägele

17.7.2017 - PM

Alexander Schöck, Vorstandsvorsitzender und Alexander Scheel, Vorstand durften am vergangenen Freitag Hubert Nägele und Klaus Nickl, beide Geschäftsführer der Firma Stahlbau Nägele, Eislingen im Altenzentrum St. Elisabeth begrüßen.
Die Firma Stahlbau Nägele engagiert sich regelmäßig im sozialen und caritativen Bereich und möchte in diesem Jahr wieder dem Altenzentrum St. Elisabeth ei...

..lesen Sie hier weiter


Johanniter-Rettungshundestaffel zu Gast beim Familientag der Benecke-Kaliko AG

Rettungshundestaffel zeigt Ihr Können beim Familientag in Eislingen

03.7.2017 - Mareen Kupka, Johanniter - Fotos: Art Public

Leben retten mit Hunden. Die Johanniter-Rettungshundestaffel zeigte vergangenem Samstag Ihr Können auf dem Familientag der Benecke-Kaliko AG in Eislingen.

Mit Hunden Leben retten ist das Motto der Johanniter-Rettungshundestaffel. Und wie das funktioniert zeigten die ehrenamtlichen Helfer auf dem Familientag der Benecke-Kaliko AG in Eislingen. „Mit unserer ehrenamtlichen Rettungshundestaffel...

..lesen Sie hier weiter


Vollsperrung Gemeindeverbindungsstraße Eislingen Krummwälden

01.6.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Ab 6. Juni 2017 wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Eislingen und Krummwälden für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird dazu über Salach umgeleitet

Die Sperrung ist erforderlich, da der Fahrbahnbelag auf dem Steilstück im Bereich des Ortsausgangs Krummwälden sowie der südliche Gehweg erneuert wird.Neben den Straßenbauarbeiten wird auch eine neue Wasserleitung verlegt.
Vo...

..lesen Sie hier weiter


Der Eislinger Saurier ist da

Eislingen präsentiert sein neues Maskottchen

24.5.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Modern, dynamisch, freundlich und liebenswert präsentiert sich Eislingen mit seinem neuen Maskottchen

Pünktlich zum Start in die Freibad- und Planschbeckensaison gibt es den Eislinger Saurier jetzt als aufblasbares Badetier für die Kleinen. Die Großen können sich ab dem Stadtfest ihr Getränk mit einem praktischen Schlüsselanhänger mit integriertem Kapselheber öffnen.

„Ich denke ...

..lesen Sie hier weiter


Besuch in der Senioren-WG in Krummwälden

Ein neues Wohnkonzeptangebot in Eislingen

02.5.2017 - Hans-Ulrich Weidmann

Wir waren mit Elke Kaiser-Reher an einem sonnigen Samstag vormittag verabredet. Sie kletterte vom Baugerüst des zweiten Bauabschnitts herunter und begrüßte uns mit den Worten: Ich musste mal nach meinen Männer schauen. Sie meinte damit die Handwerker, die das zweite Gebäude für weitere acht Bewohnerinnen und Bewohner fertigstellen.

Dieses zweite Gebäude ist auch der Grund, warum wir den...

..lesen Sie hier weiter


Hochleistungstrennmittel für die Holzindustrie

27.4.2017 - PM Zeller Gmelin

Innovative Trennmittel für die Holzbe- und verarbeitung präsentiert Zeller+Gmelin auf der diesjährigen LIGNA in Hannover (22.-26. Mai). Ein Highlight am Messestand D51 in Halle 26 ist das speziell für die Holzspanplattenindustrie entwickelte Multiboard-Sortiment: Die qualitativ hochwertigen Trennmittel für Holzwerkstoffe sorgen für eine hohe Prozesssicherheit und Kosteneffizienz sowohl bei ...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Salvia Elektrotechnik gehört zu den TOP 1000 in Europa

Financial Times kürte die wachstumsstärksten Unternehmen Europas

18.4.2017 - PM

Die Salvia Elektrotechnik GmbH ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas. Mit 400 Prozent Umsatzwachstum zwischen 2012 und 2015 und einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 71 Prozent sind sie stolzer Teil des soeben erschienenen Rankings Europe’s Fastest Growing Companies FT 1000.

In einer aufwändigen Analyse haben die Wirtschaftszeitung Financial Times und das Statisti...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

20.07.2017 - Dieter Hermann, Eislingen:
Strassenproblematik in Eislingen

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_5019 Fotowettbewerb und Meinungswand beim Kreiselfest - eislingen-online 07.7.2014 ]