zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Kreiselfest 2014 - Das war's!

Das Wetter war mit den Eislingern

21.7.2014 - Eislinger Marketing e.V. Detlev Nitsche

 

Das Eislinger Kreiselfest ist vorbei. Zwei Tage konnten die Eislinger und auswärtigen Gäste auf der Hauptstraße zwischen Freimannkreisel und Place d‘ Oyonnax zahlreiche Attraktionen genießen.

Bereits am Samstagmorgen um 7 Uhr begann die Arbeit des Bauhofes mit der Absperrung des Festgeländes und dem Aufstellen der Aktionsbühne. Auch die Musikbühne wurde zügig aufgebaut.

Das THW rückte mit schwerem Gerät an, um die Versorgung mit Speis und Trank während des Wochenendes sicher zu stellen. Aber auch die ortsansässigen Gastronomen Adler, Paganinis Ambiente mit Cocktails, Eiskaffee Ros und Kebap Lounge hatten daran ihren Anteil.

Der Eislinger Marketing e.V. und die Stadt Eislingen waren mit einem Gemeinschaftsstand vertreten, auf dem Ergebnisse zum neuen Marketingkonzept für den Innenstadtbereich vorgestellt wurden. Für den Fotowettbewerb, der zum Thema „Mein Eislingen - wie ich es sehe“ ausgeschrieben war, konnten Fotos abgegeben werden. Eine Meinungswand wartete auf die Kommentare der Eislinger Festgäste.

An beiden Tagen ließ das Wetter die Feierfreudigen und die Organisatoren vom Eislinger Marketing e.V. nicht im Stich. Von den für Sonntag angekündigten Unwettern blieb die Feiermeile bis auf ein paar Regentropfen verschont.

Schon am Samstag nach dem Fassanstich durch Klaus Heininger füllten sich die Bankreihen. Der Oberbürgermeister ließ es sich an beiden Tagen nicht nehmen, sich bürgernah zu den Besuchern zu gesellen.

Am Nachmittag bildete der Musikzug des TSG Eislingen den Auftakt zur musikalischen Unterhaltung. Darauf folgten die Beatles of Baltemore, die bis in den späten Abend mit der Musik der Beatles aber auch mit einem breit gefächerten Repertoire aus der Rockmusik zu unterhalten wussten.

Dazwischen wechselten sich die musikalischen Darbietungen auf der Musikbühne mit den Vorführungen auf der Aktionsbühne ab. Hier eröffnete die Hiphop-Gruppe des ASV das Unterhaltungsprogramm. Die Black Arrow-Linedancers präsentierten gegen Abend ihre Tänze zur amerikanischen Country-Musik.

Den Abschluss am Abend auf der Aktionsbühne bildeten die Donzdorf`r Noda-Biag’r mit phantasievollen Kostümen und schräger Guggenmusik, die ihren auf eine halbe Stunde geplanten Auftritt auf eine Stunde verlängerten. Dies war bei Temperaturen um die 30 Grad in ihrem 'Häs' eine Herausforderung.

Für die Stimmung zu fortgeschrittener Stunde sorgte Tobee, der Entertainer aus der Mallorca-Musikszene. Nur kurz agierte er auf der Musikbühne und begab sich dann in die Menge auf die Biertische, wohin ihm die überwiegend weiblichen Fans willig folgten. Nach Mitternacht versiegten die Ströme aus den Zapfhähnen. Der erste Tag des Kreiselfestes war gelaufen und er war gut gelaufen.

Am Sonntag stand die Frage im Vordergrund: Wird das Wetter halten? Von Unwettern gegen Abend war die Rede. Aber das Wetter war auf unserer Seite!

Den Anfang machte auf der Musikbühne „Swinging Safari“ mit eingängiger Jazzmusik, gefolgt vom Musikverein Eislingen, der sein Repertoire der Blasmusik ausbreitete.

Am Abend sorgte die Partyband Alles Roger! nochmal für gehobene Feierstimmung.

Die Aktionsbühne wurde am Nachmittag von den Sportakrobaten des TV Uhingen belegt, die mit ihren Vorführungen die Zuschauer in Erstaunen versetzten.

Den Abschluss am Abend bestritt hier Marco Eisele mit den Karateka des ASV Eislingen.

Die Gruppe zeigte Teile aus dem Trainingsprogramm mit Musikbegleitung. Anschließend gab Marco Eisele (5. Dan), der Deutscher und Europameister in der Disziplin Kata ist, eine Probe seines Könnens.

Der Eislinger Marketing e.V. hat mit Unterstützung der Stadt Eislingen, des THW, der ansässigen Gastronomen und den beteiligten Vereinen und Gruppen ein Fest abgeliefert, dass sicher noch einige Zeit in guter Erinnerung bleiben wird.

Nach einem Jahr Vorbereitungszeit, ziehen die Veranstalter ein positives Fazit. Die Änderung des Termins vom September auf den Juli und die Verlegung der Veranstaltung in die Hauptstraße sorgten für eine gute Resonanz.

Die elf Organisatoren der ARGE Kreiselfest im Eislinger Marketing e.V. werden sich nun dem Verkaufsoffenen Sonntag am 21. September zuwenden und diesen vorbereiten.


Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.eislinger-marketing.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 21.07.2014: 2422

zur Druckansicht


Fassanstich auf der Aktionsbühne

Anstich ohne Bierfontäne

Auf ein tolles Kreiselfest

Musikzug TSG Eislingen

Hiphop-Gruppe ASV

Beatles of Baltemore

Black Arrows

Black Arrows

Gut besetzte Biertische

Gut besetzte Biertische

Donzdorf'r Nodabiag'r in phantasievollem Outfit

Musik auch für das Tanzbein

Der Preis für die weiteste Anreise geht an...

Am Samstag Abend kam Stimmung auf...

Glückliche Gesichter beim Vorstand

Dem Festwirt in die Küche geschaut...

Tische und Bänke blieben nicht verschont...

.. bei Tobee

Tolle Stimmung bis in die Nacht

Swinging Safari - Jazz zum Frühschoppen

Fahrgeschäfte und Süßigkeiten für die jüngeren Besucher

Musikverein Eislingen

Sportakrobatik vom TV Uhingen

Marco Eisele mit den Karatekas vom ASV

Zum Abschluss war dann Alles Roger!

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Eislinger Marketing e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Functional Aging und Reha-Sport bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

14.8.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

NEUE FITNESS- UND GESUNDHEITS-KURSE
Nach den Sommerferien starten bei der TSG Eislingen wieder die neuen Gesundheits- & Fitness-Kurse.

Functional Aging
Functional Aging ist ein funktionelles Trainingskonzept, welches den älter werdenden Körper effektiv und zielgerichtet in seiner Gesamtheit trainiert und die natürlichen Bewegungsabläufe fördert. Es verbessert Kraft, Koord...

..lesen Sie hier weiter


Viele Gäste kommen gerne nach Krummwälden

zum jährlichen Dorfhock am Ufer der Krumm

09.8.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Alle Hände voll zu tun hatten die Organisatoren, Mitglieder und Helfer des OGV Krummwälden e.V. am letzten Samstag und der FFW Eislingen Löschzug Krummwälden am Sonntag, damit der schon traditionelle Dorfhock wieder zu einer gelungen Veranstaltung wurde.

Mit einem gekonnten Schlag nahm Oberbürgermeister Heininger am Samstag den Fassanstich vor und schenkte das übliche Freibier aus. In de...

..lesen Sie hier weiter


Kletterkurse bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

Gemeinsam steil nach oben

08.8.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Nach den Sommerferien starten bei der TSG Eislingen wieder die neuen Gesundheits- & Fitness-Kurse. In den nächsten Wochen wollen wir Ihnen an dieser Stelle einige unserer Kurse vorstellen.

Eltern-Kind-Kletterkurs für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Gemeinsam steil nach oben - Klein und Groß gemeinsam am Seil - Erfolg und Freude mit den Kindern teilen.
Unser Eltern-Kind-Kletterku...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Geschichtspfad: Erste Führungen stoßen auf positive Resonanz

Zeitzeugen geben Anregungen. Neue Termine: Sa, 2.9.16 Uhr Süd, Di 5.9 18Uhr Nord

05.8.2017 - Redaktion pr

Die beiden Führungen am Montag und Mittwoch dieser Woche waren wieder gut besucht. Als sehr belebend war die Teilnahme von Zeitzeugen, die viele Details über die geschichtlichen Abläufe beisteuern konnten. Hermann Müller (ursprünglich aus Kleineislingen) wusste über die Konfessionsschulen zu berichten, in seiner Klasse in der Richthofenschule (heute Silcherschule) seien nur evangelische Sch...

..lesen Sie hier weiter


NEUE TRAINERIN MIT NEUEM KURS BEI DER TSG 1873 EISLINGEN AB SEPTEMBER 2017

bodyART®STRENGTH - NEU!

02.8.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Wir freuen uns sehr, dass wir zum Start des neuen Kurssemesters im September mit Kathrin Bruzi eine hochqualifizierte Fitness-Trainerin für das Team der TSG gewinnen konnten. Kathrin Bruzi, lizenzierte bodyART®-Trainerin, wird ab 15. September 2017 den neuen Kurs bodyART®STRENGTH anbieten.
Das ganzheitliche Kursprogramm bodyART®STRENGTH basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin...

..lesen Sie hier weiter


Aktiv durch die Pause

Kooperation der TSG 1873 Eislingen mit der Pestalozzischule Eislingen

01.8.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Bewegung zählt zu den menschlichen Grundbedürfnissen, jedoch kommt das Spielen, Herumtoben und Klettern an der frischen Luft in der heutigen Gesellschaft bei Kindern und Jugendlichen oft zu kurz. Dabei fördert Bewegung die Geschicklichkeit und Fitness, fördert die Denkfähigkeit im Unterricht, stärkt den Gemeinschaftssinn und sorgt für gute Laune.
In diesem Sinne führte die TSG Eislingen ...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zum Dorfhock in Krummwälden

am 05. und 06. August 2017

30.7.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Am kommenden Wochenende findet in Krummwälden wieder der schon traditionelle zweitägige Dorfhock statt:

Samstag, 05.08.2017
Bewirtung OGV Krummwälden e.V.
16.00 Uhr Fassanstich mit Oberbürgermeister Heininger
ab 19.00 Uhr Musik und Unterhaltung mit den GAUDIES

Sonntag, 06.08.2017
Bewirtung Feuerwehr Eislingen Löschzug Krummwälden
ab 11.00 Uhr Frühschoppen mit dem Butzbachduo

...

..lesen Sie hier weiter


Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Kreisfrauenrat veranstaltet öffentliche Podiumsdiskussion - 18.Juli 2017

14.7.2017 - Ulla Schöffel

“Wir fühlen auf den Zahn” – das ist das Thema der Podiumsdiskussion des Kreisfrauenrats in Vorbereitung auf die Bundestagswahl im September 2017.
Dienstag, 18. Juli 2017, 19.30 Uhr
Ort: Volkshochschule Göppingen, Mörikestr. 16, 73033 Göppingen
Der Eintritt ist frei. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen.
Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erwartungen mit der ...

..lesen Sie hier weiter


Beauftragung von Katharina Pilz zur Gemeinderefentin

Nach zwei Jahren der Ausbildungszeit in Eislingen

14.7.2017 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer

Nach zwei Jahren der Ausbildungszeit in Eislingen folgt nun die Beauftragung unserer Gemeindeassistentin Katharina Pilz für ihren zukünftigen Dienst als Gemeindereferentin in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
In den vergangenen beiden Jahren hat Frau Pilz bei uns ihre Ausbildungszeit als Gemeindeassistentin abgeschlossen. Nach den erfolgreich abgelegten Prüfungen wird sie nun zum Ende ihrer...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger bei der Stallwächterparty in Berlin

11.7.2017 - PM

Nicht schlecht staunte eine Eislingerin, die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier, als sie in Berlin bei der Stallwächterparty in der baden-württembergischen Landesvertretung bekannte Gesichter aus dem Kreis Göppingen traf. Herr Heger von der gleichnamigen Metzgerei war mit seiner Frau angereist. Sie vertraten beim Fest die Fleischerinnung des Landes.



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

20.07.2017 - Dieter Hermann, Eislingen:
Strassenproblematik in Eislingen

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_5043 Kreiselfest 2014 - Das war's! - eislingen-online 21.7.2014 ]