zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Indischer Bischof zu Gast in Eislingen

28.9.2014 - Karl-Heinz Hild

 

Nahezu ohne große Beachtung der Öffentlichkeit war drei Tage ein Indischer Bischof zu Gast in Eislingen. Die in Eislingen wohnhafte Brigitte Matz konnte im Frühjahr 2014 bei ihrem einige Monate dauernden Indienaufenthalt in der Diözese Vijayapuraram im Bundesstaat Kerala Bischof Sebastian Thekethecheril kennen lernen. Wie es so üblich ist wurde eine Einladung nach Deutschland ausgesprochen.
Bischof Sebastian wie er gerne genannt werden möchte, da sein Nachname so schwer auszusprechen ist, nahm die Einladung gerne an und verbrachte drei Tage im Rahmen seiner Deutschland und Europareise in Eislingen. Die Tatsache seiner sehr guten Deutschkenntnisse ergab die Feier der Abendmesse in der Liebfrauenkirche in Eislingen. Im Anschluss bestand die Möglichkeit bei einem kleinen Zusammentreffen mit Bischof Sebastian ein paar Worte zu wechseln. Der im Jahre 1954 in Pandanad geborene wurde 1980 zum Priester geweiht. Von 1981 bis 1985 wirkte er als Bischofssekretär, Pfarrvikar und Pfarrer. Danach begann er das Studium des Kirchenrechts in Rom welches er mit dem Doktorat abschloss. In dieser Zeit war er auch Aushilfspriester im Raum Würzburg. In den Jahren 1990 bis 1999 war er Direktor der Caritas seiner Heimatdiözese und wurde 1999 zum Generalvikar ernannt. Am 8. Mai 2005 wurde er von Papst Benedikt XVI zum Bischof der indischen Diözese Vijayapuraram ernannt. Dort ist er für 120 Priester verantwortlich, die nur von Spendengeldern leben, denn eine Kirchensteuer wie bei uns in Deutschland gibt es nicht.
Bischof Sebastian erzählte von seinen sozialen Aufgaben und Projekten. So ist er für mehrere Krankenhäuser, karitativen Familien- und Ausbildungsprojekten zuständig. Sein aktuelles Vorhaben ist der Bau von Häusern für arme Familien welches sich über 5 Jahre erstreckt. Der Wert eines solchen Hauses liegt in etwa bei der Summe von 5.000 €. Bischof Sebastian freute sich sichtlich über den herzlichen Empfang hier in Eislingen. Zum Abschluss des Abends erhielt er aus den Händen von Pfarrer Bernhard Schmid den Erlös des Opfers der Abendmesse. Dies wurde durch eine Sammlung unter den Anwesenden noch erhöht.
Spenden für die Projekte von Bischof Sebastian sind jederzeit willkommen und können über das folgende Spendenkonto direkt gespendet werden. Hier ist dafür gesorgt, dass jeder Cent dort auch ankommen wird.

Kath. Kirchenstiftung St. Jakobus Kennwort: Spende für Bischof Sebastian
IBAN: DE30 7902 0076 2173 0610 40
BIC: HYVEDMM455, HypoVereinsbank Lohr

Geben Sie auf der Überweisung ihre vollständigen Daten mit Adresse an, dann erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 28.09.2014: 1864

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Ein Bänkle, das verbindet

Der Sozialverband VdK stiftet eine der „100 Bänke für Eislingen“

22.5.2018 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Wer sich in früheren Zeiten unbedachten Schrittes über die Brücke in der Bahnhofstraße wagte, lief schon mal Gefahr von der Jugend auf der anderen Fils-Seite –wahlweise Nord oder Süd- den „Ranza“ voll zu bekommen. Heute stehen die Erzrivalen von damals einträchtig beieinander und begutachten ihre Bank, die sie gemeinsam als Ortsverband des VdK gestiftet haben.

Das Wetter ist zwar g...

..lesen Sie hier weiter


Mitte Fils-Treffen der SPD-Fraktionen:

'Mehr günstiger Wohnraum und flächensparende Bebauung geht zusammen !'

15.5.2018 - Redaktion pr

'Es darf keinen unüberbrückbaren Gegensatz zwischen mehr Wohnraum einerseits und sorgsamem Umgang mit Naturräumen andererseits geben. 'Sozial' und 'ökologisch' sind für fortschrittliche Politik keine Gegensätze. Wir als SPD-Kommunalpolitiker setzen uns in unseren Gemeinden erfolgreich dafür ein, daß wir innerörtlich Baulücken nutzen, die Kommunen nach innen entwickeln, an den Ortsrände...

..lesen Sie hier weiter


'Fahrradfieber - Wie Zweiräder die Welt erobern'

Heute war Filmpreview in der Stadthalle Eislingen

15.5.2018 - Redaktion pr

Dienstagabend in der Stadthalle Eislingen.
Das große Foyer ist mit vielen Infoständen gefüllt, die alle mit der Mobilität von Menschen mit Handicaps und Hilfen für Senioren zu tun haben.
Im Zentrum des Abends steht der Film von Hanspeter Michel, der am kommenden Montag um 15:45 uhr im SWR Fernsehen gezeigt werden wird.
In Eislingen war heute abend die Filmpreview. Der Regisseur und die H...

..lesen Sie hier weiter


Familiensporttag zum 25. Jubiläum der Kindersportschule Eislingen

15.5.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V.

Der Startschuss für das Erfolgsmodell Kindersportschule (KiSS) fiel im Jahr 1993. Als erster Verein im Landkreis Göppingen, wurde 1997 die KiSS der TSG Eislingen mit dem Prädikat 'anerkannte Kindersportschule' vom Landessportbund Baden-Württemberg e.V. ausgezeichnet. Somit feiert die Kindersportschule der TSG 1873 Eislingen e.V. am Sonntag, 10. Juni 2018, mit einem Familiensporttag ihren 25. ...

..lesen Sie hier weiter


„ Mensch denk doch mal nach …“

dein Handygespräch am Steuer könnte das letzte sein!

11.5.2018 - Karl-Heinz Hild

„ Mensch denk doch mal nach …“ – dein Handygespräch oder die Nachricht am Steuer oder auch auf dem Gehweg könnte die/das letzte sein!


Alle wissen es – jeder denkt ich kann es ja. Was soll da schon passieren?
Eine Nachricht schreiben, das Fahrziel ins Navi eintippen oder telefonieren: Schnell lassen sich Autofahrer am Steuer ablenken. Die meisten unterschätzen dabei die Gefa...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen in Aktion bei strahlendem Sonnenschein

07.5.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Durchgängiger Sonnenschein kennzeichnete den verkaufsoffenen Sonntag in Eislingen. Sicher nicht nur aus diesem Grund hatten sich wieder tausende Besucher auf den Weg in die Eislinger Innenstadt gemacht.

Denn die Eislinger Selbstständigen hatten auch für diesen Sonntag wieder ein attraktives Aktionsbühnenprogramm in der Ebertstraße vorbereitet, das von der Band „Kult“ begleitet wurde. ...

..lesen Sie hier weiter


Antauchen am 28. April und Wanderung am 1. Mai mit den Seepferdle

05.5.2018 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

Traditionell findet jedes Jahr um den 1. Mai herum das Antauchen des Tauchclubs Seepferdle statt, um die Tauchausfahrten für das neue Jahr zu eröffnen.
Dieses Mal trafen sich die Taucher bei herrlichem Sonnenschein an einem idyllischen See im Bayrischen, der mit klarem Wasser und einer Vielzahl von großen Stören, Forellen und Karpfen zu schönen Tauchgängen einlud.

Am 1. Mai dann unser ...

..lesen Sie hier weiter


AOK Gesundheitszentrum in neuem Glanz

Weitere Bilder von gestern

03.5.2018 - Redaktion pr


Frühlingsstart Geschichtspfad Süd

Samstag, 5. Mai 15 Uhr Rathausvorplatz

03.5.2018 - Redaktion pr

Nach dem ersten Rundgang auf dem Geschichtspfad Nord vor einem Monat geht es am Samstag auf Tour im Süden Eislingens. Stadtrat Peter Ritz führt von der Stele vor dem Rathaus unter anderem durch die Unterführung in Eislingens Geschichte der Brücken über die Fils, den Eisenbahnbau, den Wasen der kleinen Leute, die Weberstraße, die Römer und die Industrie am Mühlkannal Süd. Die Veranstaltun...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen in Aktion Frühjahr 2018

30.4.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Einen frühlingshaften Strauß an Aktivitäten bieten Ihnen
die Mitgliedfirmen der Eislinger Selbstständigen e.V.
in der Aktionswoche vom 30.04 bis 05.05.2018.
und am Verkaufsoffenen Sonntag 08.05.2017 .

In der Aktionswoche erhalten Sie bei den teilnehmenden Betrieben bei einem Einkauf als Dankeschön noch eine süße Leckerei.


Die Eislinger Selbstständigen e.V. können auch in...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_5135 Indischer Bischof zu Gast in Eislingen - eislingen-online 28.9.2014 ]
_2014/2014_5135.sauf---_2014/2014_5135.auf