zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Medaillen für die Besten Eine Gala der Wertschätzung für erfolgreiche Athleten

28.11.2016 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Im Mittelpunkt standen an diesem festlichen Abend in der Stadthalle alle Eislinger Athletinnen, Athleten und Teams aus verschiedensten Sportarten, die in diesem Jahr auf Landes-, nationaler oder internationaler Ebene Tolles geleistet hatten. Aber auch langjähriges ehrenamtliches Engagement erfuhr in einem eigenen Ehrungsblock unter dem Titel „Unentbehrlich“ eine besondere Anerkennung

Ein beeindruckender Ausschnitt der Eislinger Vereinsvielfalt präsentierte sich an diesem Galaabend mit den erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler auf der Stadthallenbühne: Freiwasserschwimmer, Triathleten, Westernschützen, Bergläufer, Säbelfechter, Schwimmer, Tischtennisspieler, Karatekas, Volleyballer, Hip Hop Tänzer und Fußballer wurden durch Oberbürgermeister Klaus Heininger blockweise auf die Bühne gebeten und mit einer eigens für diesen Zweck gefertigten Medaille, einer Urkunde und einem Präsent für ihre herausragenden sportlichen Erfolge geehrt. “Eine eindrucksvolle Bilanz“, freute er sich in seiner Begrüßungsrede über die 73 Medaillen, die er jedem Sportler mit einem persönlichen Glückwunsch überreichten konnte.

Dass dafür hart gearbeitet werden muss ist eine Grundvoraussetzung, die nicht unbedingt jedem liegt. „Sportliche Erfolge fallen nicht vom Himmel. Sie haben alle mit viel Disziplin und Kampfgeist hart dafür gearbeitet und mit Sicherheit auch so manches Formtief überwinden müssen, um dann doch wieder ganz oben stehen zu können. Damit nehmen Sie eine große Vorbildfunktion ein“, schätze er die hart erkämpften Titel, Platzierungen und Erfolge bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, bei Deutschen, Süddeutschen, Württembergischen und Baden-Württembergischen Meisterschaften.

Geehrt wurden:
Säbelfechten:
Adrian Degen, Lars Geiger, Paul Harsch, Lea Hartmann, Alexander Holtmann, Frederic Kindler, Ann-Sopie Kindler, Maximilian Kindler, Annette Kramer, Violetta Kramer, Viktor Kreischer, Carol-Ann Kuhn, Shannen Kuhn, Anna Miller, Julia Preßmar, Simon Rapp, Ralph Rommelsbacher, Thomas Schaich, Dana Schempp, Celina Treffkorn, Valentina Volkmann, Simon von Buch, Lucas Wagner, Pascal Wagner, Schwimmen:
Karin Hofmann
Tischtennis:
Rudi Biesen
Karate:
Marco Eisele, Daniel Bahnmüller, Lennox Farkas, Marcel Leikam
Volleyball:
Markus Eichert, Timo Eisenmann, Rene Huck, Alexander Illi, Leonid Jurow, Andreas Lemke, Tim Schneider, Swen Schuppler, Viktor Seibert, Thomas Siebel, Selvi Aksu, Fiona Brenner, Melissa Finteis, Marie Hansl, Carina Illi, Sarah Lang, Sina Maunz, Janina Ott, Antonia Schmid, Mona Semek
Fußball:
Mike Konieczny, Jakob Lehmann, Beytullah Karadak, Leon Kovacic, Nicolas Rink, Jonah Schempp, Dennis Kleber, Samuel Höpfl

Beachvolleyball:
Melissa Finteis, Antonia Schmid
Westernschießen:
Gabriele Jöst, Michael Kienzle, Ferenc Miko, Jürgen Rackelmann
Hip Hop:
Anna-Maria De Rosa, Alina Gaas, Melanie Paulick, Nadine Müller
Freiwasserschwimmen:
Davide Nicolosi
Berglauf/Triathlon:
Allessandro Collerone, Paul Schaaf,
Ehrenamtlich Engagierte:
Marion Worm, Maurizio Cerini

Auffallend war die Kontinuität, mit der einige Sportarten über mehrere Jahre hinweg international erfolgreiche Athleten aus Eislingen hervorbringen. Deshalb waren etliche Sportlerinnen und Sportler auch nicht das erste Mal auf der Bühne sondern sind schon seit Jahren erfolgreich auf sportlicher Titeljagd. Das zeigt vor allem auch die guten Voraussetzungen, auf die diese Athletinnen und Athleten im Hintergrund bauen können und Unterstützung erfahren. Ein besonderer Dank des Oberbürgermeisters galt deshalb an diesem Abend auch den Trainern, Eltern, Betreuern, Vorständen, Vorsitzenden und Ausschussmitgliedern der Vereine.

Für die passende musikalische Umrahmung an diesem Abend sorgte zwischen den Ehrungen die Band „Al- Inclusive“ mit ihrer Sängerin Bea Keim, mit Al Stübler am Keyboard, Achim Langer am Schlagzeug und mit Alex Kosper an der E-Gitarre. An einem reichhaltigen und leckeren warmen Buffet klang die Sportgala bei Gesprächen zwischen den einzelnen Vereinsmitgliedern, Angehörigen, Gemeinderäten, den Verantwortlichen der Stadt und allen Sportbegeisterten aus.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 28.11.2016: 1536

zur Druckansicht

Eislingen

Mit 73 Auszeichnungen konnte Oberbürgermeister Klaus Heininger in diesem Jahr die bisher höchste Anzahl an sieg- reichen Athleten beglückwünschen


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

TSG Fechten: Sechs Mal Edelmetall für den Stützpunkt Eislingen/Göppingen

15.5.2018 - Adrian Degen

Vergangenes Wochenende war wiedermal ein voller Erfolg. Die Fechter des Stützpunktes Eislingen/Göppingen konnten gleich zwei Goldmedaillen, drei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille aus Dormagen mit nach Hause bringen. Ein ergebnisreiches Wochenende, mit tollen kämpfen, schönen Fechtmomenten, dass sich auf jeden Fall gelohnt hat.
Am Samstag startete als erstes der Wettbewerb der Jungs. Di...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Handbälle und Trikots für eine jordanische Schule

Großzügige Spende der TSG – Handballabteilung Eislingen

09.5.2018 - Ingrid Held

In der 90 000 Einwohnerstadt Salt bei Amman, besuchen ca. 100 gehörlose Kinder die Internatsschule „Holy Land Institut for the deaf“. Bisher spielten dort die Kinder und Jugendlichen vorwiegend Fußball. Das wird sich jetzt vielleicht ändern. Leon Held aus Eislingen absolviert zurzeit seinen Freiwilligendienst in diesem Institut und ist u.a. für die Freizeitgestaltung mitverantwortlich. Er...

..lesen Sie hier weiter


Skateplatz: Umbauarbeiten haben begonnen

06.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadtverwaltung bittet alle Kinder und Jugendlichen um Verständnis, dass bis zur Fertigstellung der Anlage im Juni die Skateanlage beim Jugendhaus Talx nicht benutzt werden kann.

In mühevoller Kleinarbeit und mit viel Elan und Begeisterung haben die Eislinger Jugendlichen im Vorfeld ein Modell für den Skateplatz entworfen, der jetzt als Grundlage für die Umgestaltungsmaßnahme dient. D...

..lesen Sie hier weiter


Besser spielen - Das Forum Eislinger Spielplätze ruft zur Umfrage auf

03.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Es gibt viele Wünsche, Anregungen und Vorschläge seitens der Eltern für die Gestaltung der Eislinger Spielplätze. Um einen umfassenden Überblick davon zu bekommen, bittet das Kinder- und Jugendbüro Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe.

Vor kurzem Nachmittags trafen sich am vergangenen Freitag die Elternbeiratsvorsitzenden Michael Barth (Ev. Kindergarten Regenbogen) und Katja Bühl (Kinde...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Fechter gewinnen zweimal Silber bei den Deutschen Meisterschaften

29.4.2018 - Adrian Degen

Bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven am vergangenen Wochenende in Künzelsau konnten die Fechter der TSG Eislingen wieder einmal ein tolles Ergebnis erzielen. Die beiden Mannschaften sicherten sich beide den Titel des Deutschen Vizemeisters und gewannen Silber.
Am Samstag konnte Frederic Kindler im Einzelwettbewerb mit Platz 7 das beste Ergebnis bei den Herren erzielen. Er startete gut ...

..lesen Sie hier weiter


TSG Fechten: U17/U20 Weltmeisterschaft in Verona

18.4.2018 - Adrian Degen

ergangene Woche endete die U17/U20 Weltmeisterschaft der Säbelfechter und Säbelfechterinnen in Verona (Italien). Eine Woche voller Anstrengungen, Emotionen pur, tollen Leistungen aber auch bittere Niederlagen ging zu Ende. Ein Jahr lang arbeiteten die drei Fechterinnen und Fechter aus Eislingen auf diesen Moment hin und erzielten ein Ergebnis mit dem man durchaus zufrieden sein darf.
Am 4. Apr...

..lesen Sie hier weiter


TSG Fechten: Ann-Sophie Kindler beim Weltcup in Athen

23.3.2018 - Adrian Degen

Vergangenes Wochenende fand der letzte Weltcup der Aktiven in Athen statt, bei dem es möglich war Punkte für deutsche Aktiven-Rangliste der Damen zu erhalten. Bei diesem Wettkampf ging die eislinger Fechterin Ann-Sophie Kindler an den Start und zeigte eine tolle Leistung, in dem sie sich bis ins Achtelfinale vorkämpfte.
Ann-Sophie startete am Freitag super in ihren Wettkampf. Mit fünf Siegen...

..lesen Sie hier weiter


Das Deutsche Sportabzeichen: Saisoneröffnung am 28. März im Eichenbachstadion

19.3.2018 - Franz Rink

Traditionsgemäß eröffnen die zahlreichen Freunde des Deutschen Sportabzeichens mit der Umstellung auf die Sommerzeit ihre Saison. Der „harte Kern“ der Truppe trifft sich seit Jahrzehnten zur „Olympiade für Jedermann“ –und es macht immer noch Spaß !!! wie die Verantwortlichen Fritz Ecker (Prüfer) und Franz Rink (Übungsleiter & Prüfer) unisono versichern
Rekordhalterin in Eisl...

..lesen Sie hier weiter


Skiausfahrt der FC-Senioren in´s Zillertal

AH-Skiausfahrt vom 8. - 11.3. nach Kaltenbach / Zillertal

13.3.2018 - 1.FC Eislingen Peter Heck

Am Donnerstag Morgen 9. März trafen sich 13 AH-ler und weitere 2 Mitstreiter mit Gastspielerlaubnis zur traditionellen Skiausfahrt die uns dieses Jahr zum 5. mal ins Zillertal geführt hat. Pünktlich um 5 Uhr startete man mit 2 Kleinbussen. Es ging gleich gut los nämlich mit einem Rekord, denn noch nie in all den Jahren wurde eine so weite Wegstrecke bis zur 1. Pinkelpause zurückgelegt. Die e...

..lesen Sie hier weiter


TSG Fechten: Frederic Kindler gewinnt Bronze bei der Europameisterschaft

13.3.2018 - Adrian Degen

Vergangenes Wochenende, endete die Europameisterschaft der Kadetten und Junioren im Fechten. Zwei Wochen voller spannender Gefechte, schmerzhafter Niederlagen aber auch super Erfolgen gingen zu Ende. Insgesamt konnten die deutschen Athleten in diesen zwei Wochen 6 Medaillen gewinnen. Einmal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze. Frederic Kindler scheiterte haarscharf mit nur zwei Treffern an ei...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_1015 Medaillen für die Besten Eine Gala der Wertschätzung für erfolgreiche Athleten - eislingen-online 28.11.2016 ]
_2016/2016_1015.sauf---_2016/2016_1015.auf