zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Adventsfeier beim Seniorennachmittag der Christuskirche

Besinnlicher Auftakt der Adventszeit mit musikalischer Ausgestaltung

07.12.2016 - Christuskirche

 

Pfarrer i.R. Ulrich Lauterbach begrüßte am Seniorennachmittag eine stattliche Anzahl Gäste im adventlich geschmückten Saal des Gemeindehauses. Das Eingangslied „Macht hoch die Tür“ wurde von Eberhard Staudenmayer am Klavier begleitet und Pfarrer Lauterbach sprach über Advent – Warten – Vorbereitung. 4 Wochen lang! Warten kann zur Vorfreude werden, z.B. auf lang ersehnten Besuch, den Tannenbaum, Geschenke und auf die Gewissheit der Ankunft Jesu. Davor jedoch muss alles angesammelte Gerümpel in uns weggeräumt werden, um seiner Liebe Platz zu machen. Wen haben wir vernachlässigt, wem nicht verzeihen können? Wünsche, Träume und Hoffen sind beim Gespräch in der Gemeinschaft bereichernd. Und: Gott sei Dank, er kommt bald!
Traude Dangelmaier und Irina Seidler-Fink erfreuten an diesem Nachmittag mit Winter- und Weihnachtsliedern aus aller Welt und ihr gesungenes „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ leitete über zu Kaffee und duftendem weihnachtlichem Gebäck, liebevoll gebacken vom Senioren-Team.
Mit Klavierbegleitung wurde „Tochter Zion“ gesungen, bevor die beiden Musikantinnen mit wechselnden Instrumenten und ihren Stimmen „Geh Hansel pack dei Bündel zam“, „Donna nobis Pacem“ und ein Hirtenlied aus den Bergen zu Gehör brachten. Nach dem gemeinsamen Lied “Wie soll ich dich empfangen“ hörten wir von U. Lauterbach eine kleine Weihnachts-geschichte, -„Die 25 und die Lilie“- in der sich eine ehemalige Mädchenklasse an ein einschneidendes Erlebnis vor dem 2. Weltkrieg erinnert. Es waren 25 Mädchen, die ihre Klassenlehrerin innig verehrten und sie nur „die Lilie“ nannten. Sie erkrankte und wurde ersetzt von einer Frau, die sich sehr mühte, aber bei den Schülerinnen keine Chance hatte. Bis sie erfuhren, welches harte Schicksal ihre neue Lehrerin mit dem Tod ihres Verlobten und der Pflegebedürftigkeit der Mutter zu tragen hatte. Da schämten sie sich abgrundtief. Als am letzten Schultag vor dem Weihnachtsfest Frl. Müller das Schulzimmer betrat, fand sie ihr Pult geschmückt mit 25 hübsch dekorierten Päckchen, und sie war zu Tränen gerührt. Das war ihr letztes Fest vor dem Krieg.
Nach dem gemeinsamen „Es kommt ein Schiff geladen“ mit Eberhard Staudenmayer brachten die beiden Damen „Und in dem Schneegebirge“, „In Mutters Stübele“ und „Es wird scho glei dumpa“ zu Gehör.
U. Lauterbach las von Rainer Maria Rilke „Seltsame Begegnung“ und dazu passte das Lied „Die Nacht ist vorgedrungen“.
Es folgten die Geburtstags–Wunschlieder und die Abschlusslieder „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Seht, die gute Zeit ist nah“, bevor die frisch gedruckten Programme für die Seniorennachmittage 2017 verteilt wurden. Besonderer Dank ging an Erika Sihler, die die Tischdekorationen zum Mitnehmen gebastelt hatte, an die Musikantinnen für ihre schöne Bereicherung des Nachmittags, an Eberhard Staudenmayer für die Klavierbegleitung und es gab großen Beifall für das Seniorennachmittags-Team. Mit guten Wünschen für die kommende Zeit, verbunden mit der Hoffnung auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr ging ein schöner, gemütlicher Nachmittag zu Ende. A. Estler

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 07.12.2016: 1642

zur Druckansicht

Eislingen

Adventlich-festlich geschmückte Tische


Eislingen

Gemütliche Unterhaltung beim Senioren-Advent

Eislingen

Irina Seidler-Fink und Traude Dangelmayer

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Gemeindefest der Christuskirche am Sonntag, 24.06.2018

Thema: „Schöpfung bewahren“ Der Grüne Gockel hilft mit!

19.6.2018 - Christuskirche

Mit einem Gottesdienst um 10.15 Uhr im Kirchgarten der Christuskirche (bei schlechtem Wetter in der Kirche) beginnt das Gemeindefest. Pfarrer Dehlinger und der Posaunenchor, der im Anschluss ein Platzkonzert spielt, gestalten diesen Gottesdienst.
Danach warten Grillspezialitäten, Fitness-Salat, Gemüsereis, Stockbrot, Striebele, Kaffee und Kuchen auf hungrige Gäste. Am Nachmittag stehen eine ...

..lesen Sie hier weiter


Der Kindergarten besucht die Senioren

Seniorennachmittag der Christuskirche am 7.6.2018

12.6.2018 - Christuskirche

Zum Seniorennachmittag der Christuskirche hatte sich der Kindergarten angemeldet.
Prädikantin Barbara Oberacker begrüßte die Besucher mit dem Gebet von Eduard Mörike: In ihm sei's begonnen! und ermunterte zum Singen des allbekannten Liedes „Geh aus, mein Herz, und suche Freud'!“ Dann weckte sie Erinnerungen an die eigene Kindheit. Wie vieles hat sich seitdem verändert!
Die Märchen und...

..lesen Sie hier weiter


Herausragende geistliche Abendmusik zu Heinrich von Herzogenberg

Konrad Klek, Lydia Zborschil und Andreas Berge zu Gast in der Christuskirche

09.6.2018 - Christuskirche

Eine herausragend geistliche Abendmusik fand am vergangenen Samstag in der Christuskirche statt. Nach der Begrüßung der ausführenden Künstler durch Pfarrer Frieder Dehlinger führte Professor Konrad Klek von der Universität Erlangen durch einen kurzen Vortrag zum Programm des Abends hin. (Er war schon mehrfach in der Christuskirche zu Gast, zuletzt im Jahre 2017 bei einem besonderen Gottesdi...

..lesen Sie hier weiter


Jahresausflug nach Speyer

Kirchenchor Christuskirche Eislingen

09.6.2018 - Christuskirche

Bei schönstem Sommerwetter führte der Jahresausflug Chormitglieder und Gäste in die Dom- und Kaiserstadt Speyer, einst herrschaftliches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Da unser Busfahrer lange Jahre in Speyer gelebt hat, konnte er uns bereits während der Anfahrt über interessante und sehenswürdige Details informieren. Diese wurden dann bei einer Stadtführung ausf...

..lesen Sie hier weiter


„Kloster trifft Gemeinde“ - Wochenende

08.6.2018 - Gemeindereferentin Katharina Pilz

Ein begegnungsreiches Wochenende steht an, wenn vom 22.-24. Juni 2018 einige Franziskanerinnen aus dem Kloster Reute bei Bad Waldsee in der katholischen Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen, Eislingen zu Gast sein werden.

Eine Idee von Schwestern im Kloster Reute wird Wirklichkeit: „Wir wollen nicht nur zu uns ins Kloster einladen, sondern wir besuchen Menschen in ihren Gemeinden und begegn...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen am 7. Juni 2018, 14.30- 17 Uhr

29.5.2018 - Christuskirche

Herzlich laden wir ein zum kommenden Seniorennachmittag. Neben der bewährten Bewirtung mit Kaffee, Butterbrezeln und Hefezopf erfreuen wir uns an dem Besuch der Kinder und Erzieherinnen des Christuskirchen-Kindergartens mit einem erfrischenden Vortrag. Im Anschluss werden wir gemeinsam viele Sommerlieder singen, begleitet von Eberhard Staudenmayer am Klavier und moderiert von Pfarrer i.R. Walter...

..lesen Sie hier weiter


„Komm, Trost der Welt“ - Geistliche Abendmusik in der Christuskirche

Samstag, 2. Juni 2018, 19 Uhr (zum 175. Geburtstag von Heinrich v. Herzogenberg)

17.5.2018 - Christuskirche

Am Samstag, 2. Juni, kommt in einer Geistlichen Abendmusik um 19 Uhr die spätromantische Link-Orgel der Christuskirche in Eislingen mit ihren besonderen Qualitäten zur Geltung, und zwar im Zusammenspiel mit Sopran und Violine. Zu Gast ist wieder einmal der Erlanger Universitätsmusikdirektor Professor Konrad Klek, ein Fan dieser Orgel. Er musiziert zusammen mit der Sopranistin Lydia Zborschil a...

..lesen Sie hier weiter


Diakonie- und Krankenpflegeverein der Christuskirche Eislingen

Hauptversammlung am 3. Mai 2018

11.5.2018 - Christuskirche

Im Rahmen des letzten Seniorennachmittags fand die Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche statt. Pfarrer Dehlinger eröffnete die Hauptversammlung und begrüßte die anwesenden 25 Mitglieder.
Im Tätigkeitsbericht des Vorstands berichtete Pfarrer Dehlinger über verschiedene Punkte:
• Die Stelle ist seit 2018 als dauerhafte Stelle bei gleichzeitiger Erhöhu...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen am 3. Mai 2018

Gleichzeitig auch Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins

08.5.2018 - Christuskirche

Am 3. Mai 2018 begrüßte Pfarrer Dehlinger eine stattliche Anzahl interessierter Senioren und Seniorinnen im Gemeindehaus zum Seniorennachmittag mit Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche.
In den Mittelpunkt seiner Besinnung stellte Pfarrer Dehlinger die Konfirmation 1956, eine Postkarte des damaligen Konfirmandenjahrgangs verteilte er an alle Anwesende...

..lesen Sie hier weiter


Gemeindedienst-Abend der Christuskirche Eislingen-Ottenbach

Würdigung des großen ehrenamtlichen Einsatzes

03.5.2018 - Christuskirche

Am 23. April trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen des Gemeindedienstes der Christuskirche zum jährlichen Rück- und Ausblick. Pfarrer Frederik Guillet, Claudia Berger und Uschi Haiplik begrüßten eine erfreulich große Anzahl der aktiven Gemeindedienstmitglieder.
In den Mittelpunkt seiner Kurzandacht zu Beginn des Abends stellte Pfarrer Guillet die Bibelworte „Alle eure Sorgen w...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_1033 Adventsfeier beim Seniorennachmittag der Christuskirche - eislingen-online 07.12.2016 ]
_2016/2016_1033.sauf---_2016/2016_1033.auf