zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Oma Berta und Sandy – eine Seniorin wie du und ich

Seniorennachmittag der Christuskirche im Waldheim Oberholz mit Marionettenspiel

26.4.2016 - Christuskirche

 

Der monatliche Seniorennachmittag der Christuskirche fand im April im Göppinger Waldheim am Oberholz statt. Wahrend der Woche „Urlaub ohne Koffer“, an dem schon über ein Jahrzehnt Eislinger Senioren teilnehmen, kam die Marionettenspielerin Frau Zimmermann. Zum Kaffeetrinken und zum Zusehen waren wir Eislinger und Senioren aus mehreren Göppinger Kirchengemeinden eingeladen. Kaffee, Streuselkuchen und Nußkranz mundeten allen 80 Anwesenden.
Gespannt wartete man auf den Beginn des Spiels mit Berta (der Oma) und Sandy(der Enkelin) und betrachtete das Wohnzimmer mit Sofa, Radio und Telefon aus den 50ern, Fenster Vorhängen, 2 Flügeln und bepflanztem Blumenkasten davor. Dann erschien die weißhaarige Oma Berta in geblümter Kittelschürze und begann in herrlichem Schwäbisch ihren Frühjahrsputz mit Staubwischen. Beim Ausschütteln aus dem Fenster gab es beim Schwätzchen mit der imaginären Bekannten Gerlinde viel zu schmunzeln.

Eine nur für die Großmama sichtbare Joggerin wurde mit „Putze hält au fit“ kommentiert. Nach einer Pause im Lehnstuhl für die alten Beine - nicht für den Mund - war das Entfernen einer Spinnwebe im hintersten Eck an der Decke neben dem Fenster einer der Höhepunkte des Stückes. Wie die kleingewachsene 87jährige Berta mit Hilfe eines herangeschobenen Schränkchens Erfolg hatte und zuletzt von dem Möbelstück heruntersprang, hatte den spontanen kräftigen Applaus verdient. Nach einem kleinen Umbau brachten Omas Probleme mit dem neumodischen Handy beim Gespräch mit ihrem Sohn Rolf viel Heiterkeit in die Gesichter der Zuseher, denen manches ziemlich bekannt vorkam.Ganz erschöpft erreichte die Seniorin Berta die Theaterpause.

Der Kanon 'Froh zu sein bedarf es wenig' überbrückte bis zum 2. Akt. Nun wartete die alte Dame auf den Besuch der Enkelin, natürlich nicht sprachlos.

Da erschien der Teenager Sandy in roter Hose, rot-weißen Turnschuhen, rot lackierten Fingernägeln und langem blonden Pferdeschwanz. Das verliebte Mädchen schwärmte von ihrem neuen Freund Patrick, dessen Papa Oma vom aus dem Fenstersehen kannte und die Besucher schmunzelten. Omas Schränkchen nahm sie als Sportgerät für Yogaübungen. Sandys Erklärungen „herabschauen heißt Beutelratte, hinaufschauen heißt Hund“ lösten leises Gekicher im Saal aus. Auch vom Publikum wurde Sandy mit viel Beifall verabschiedet.

Nach einer Umbaupause probierte die Oma selbst die neue Übung auf dem jetzt an seinem Platz stehenden Schränkchen. Erholt hatte sie Lust auf tanzen und fand in ihrem Radio nach einigen Misserfolgen die zu ihr und den Besuchern passenden Evergreens. Kein Wunder, dass die hingerissenen Anwesenden die Seniorin bei ihrem Tanz durchs Zimmer und auf dem Sessel mit fleißigem Mitklatschen unterstützten und so dem Stück zu einem begeisternden Abschluss verhalfen. Lang anhaltende Ovationen zeigten, wie gut es den Anwesenden gefallen hat und wie sehr sie sich und ihre Enkel in Berta und Sandy wieder erkannt hatten. Diakon Alber sprach Dankesworte und überreichte Frau Zimmermann und Oma Berta einen Blumenstrauß. Das Entzücken über den wundervollen Nachmittag hielt bei den Eislingern auf der Heimfahrt und darüber hinaus an.
Barbara Nürk

INFO:
Der nächste Seniorennachmittag findet am 12. Mai statt. Er ist verbunden mit der Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 26.04.2016: 1685

zur Druckansicht

Eislingen

Oma Berta schaut aus dem Fenster


Eislingen

Sandy, die flotte Enkelin

Eislingen

Frau Zimmermann mit ihrer Marionette "Oma Berta"

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Gemeindefest der Christuskirche am Sonntag, 24.06.2018

Thema: „Schöpfung bewahren“ Der Grüne Gockel hilft mit!

19.6.2018 - Christuskirche

Mit einem Gottesdienst um 10.15 Uhr im Kirchgarten der Christuskirche (bei schlechtem Wetter in der Kirche) beginnt das Gemeindefest. Pfarrer Dehlinger und der Posaunenchor, der im Anschluss ein Platzkonzert spielt, gestalten diesen Gottesdienst.
Danach warten Grillspezialitäten, Fitness-Salat, Gemüsereis, Stockbrot, Striebele, Kaffee und Kuchen auf hungrige Gäste. Am Nachmittag stehen eine ...

..lesen Sie hier weiter


Der Kindergarten besucht die Senioren

Seniorennachmittag der Christuskirche am 7.6.2018

12.6.2018 - Christuskirche

Zum Seniorennachmittag der Christuskirche hatte sich der Kindergarten angemeldet.
Prädikantin Barbara Oberacker begrüßte die Besucher mit dem Gebet von Eduard Mörike: In ihm sei's begonnen! und ermunterte zum Singen des allbekannten Liedes „Geh aus, mein Herz, und suche Freud'!“ Dann weckte sie Erinnerungen an die eigene Kindheit. Wie vieles hat sich seitdem verändert!
Die Märchen und...

..lesen Sie hier weiter


Herausragende geistliche Abendmusik zu Heinrich von Herzogenberg

Konrad Klek, Lydia Zborschil und Andreas Berge zu Gast in der Christuskirche

09.6.2018 - Christuskirche

Eine herausragend geistliche Abendmusik fand am vergangenen Samstag in der Christuskirche statt. Nach der Begrüßung der ausführenden Künstler durch Pfarrer Frieder Dehlinger führte Professor Konrad Klek von der Universität Erlangen durch einen kurzen Vortrag zum Programm des Abends hin. (Er war schon mehrfach in der Christuskirche zu Gast, zuletzt im Jahre 2017 bei einem besonderen Gottesdi...

..lesen Sie hier weiter


Jahresausflug nach Speyer

Kirchenchor Christuskirche Eislingen

09.6.2018 - Christuskirche

Bei schönstem Sommerwetter führte der Jahresausflug Chormitglieder und Gäste in die Dom- und Kaiserstadt Speyer, einst herrschaftliches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Da unser Busfahrer lange Jahre in Speyer gelebt hat, konnte er uns bereits während der Anfahrt über interessante und sehenswürdige Details informieren. Diese wurden dann bei einer Stadtführung ausf...

..lesen Sie hier weiter


„Kloster trifft Gemeinde“ - Wochenende

08.6.2018 - Gemeindereferentin Katharina Pilz

Ein begegnungsreiches Wochenende steht an, wenn vom 22.-24. Juni 2018 einige Franziskanerinnen aus dem Kloster Reute bei Bad Waldsee in der katholischen Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen, Eislingen zu Gast sein werden.

Eine Idee von Schwestern im Kloster Reute wird Wirklichkeit: „Wir wollen nicht nur zu uns ins Kloster einladen, sondern wir besuchen Menschen in ihren Gemeinden und begegn...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen am 7. Juni 2018, 14.30- 17 Uhr

29.5.2018 - Christuskirche

Herzlich laden wir ein zum kommenden Seniorennachmittag. Neben der bewährten Bewirtung mit Kaffee, Butterbrezeln und Hefezopf erfreuen wir uns an dem Besuch der Kinder und Erzieherinnen des Christuskirchen-Kindergartens mit einem erfrischenden Vortrag. Im Anschluss werden wir gemeinsam viele Sommerlieder singen, begleitet von Eberhard Staudenmayer am Klavier und moderiert von Pfarrer i.R. Walter...

..lesen Sie hier weiter


„Komm, Trost der Welt“ - Geistliche Abendmusik in der Christuskirche

Samstag, 2. Juni 2018, 19 Uhr (zum 175. Geburtstag von Heinrich v. Herzogenberg)

17.5.2018 - Christuskirche

Am Samstag, 2. Juni, kommt in einer Geistlichen Abendmusik um 19 Uhr die spätromantische Link-Orgel der Christuskirche in Eislingen mit ihren besonderen Qualitäten zur Geltung, und zwar im Zusammenspiel mit Sopran und Violine. Zu Gast ist wieder einmal der Erlanger Universitätsmusikdirektor Professor Konrad Klek, ein Fan dieser Orgel. Er musiziert zusammen mit der Sopranistin Lydia Zborschil a...

..lesen Sie hier weiter


Diakonie- und Krankenpflegeverein der Christuskirche Eislingen

Hauptversammlung am 3. Mai 2018

11.5.2018 - Christuskirche

Im Rahmen des letzten Seniorennachmittags fand die Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche statt. Pfarrer Dehlinger eröffnete die Hauptversammlung und begrüßte die anwesenden 25 Mitglieder.
Im Tätigkeitsbericht des Vorstands berichtete Pfarrer Dehlinger über verschiedene Punkte:
• Die Stelle ist seit 2018 als dauerhafte Stelle bei gleichzeitiger Erhöhu...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen am 3. Mai 2018

Gleichzeitig auch Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins

08.5.2018 - Christuskirche

Am 3. Mai 2018 begrüßte Pfarrer Dehlinger eine stattliche Anzahl interessierter Senioren und Seniorinnen im Gemeindehaus zum Seniorennachmittag mit Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche.
In den Mittelpunkt seiner Besinnung stellte Pfarrer Dehlinger die Konfirmation 1956, eine Postkarte des damaligen Konfirmandenjahrgangs verteilte er an alle Anwesende...

..lesen Sie hier weiter


Gemeindedienst-Abend der Christuskirche Eislingen-Ottenbach

Würdigung des großen ehrenamtlichen Einsatzes

03.5.2018 - Christuskirche

Am 23. April trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen des Gemeindedienstes der Christuskirche zum jährlichen Rück- und Ausblick. Pfarrer Frederik Guillet, Claudia Berger und Uschi Haiplik begrüßten eine erfreulich große Anzahl der aktiven Gemeindedienstmitglieder.
In den Mittelpunkt seiner Kurzandacht zu Beginn des Abends stellte Pfarrer Guillet die Bibelworte „Alle eure Sorgen w...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_751 Oma Berta und Sandy – eine Seniorin wie du und ich - eislingen-online 26.4.2016 ]
_2016/2016_751.sauf---_2016/2016_751.auf