zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Non-Stop-Mädchentage: Berlin – bei Tag und bei Nacht

Weltstadtflair und Deutsche Geschichte begeistern

23.5.2016 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Die „NonstopMädchenwoche“, speziell auf frauen- bzw. mädchenspezifische Angeboten zugeschnitten, ist mittlerweile fester und beliebter Bestandteil im Jahresprogramm des Eislinger Jugendhauses. Fünf junge Frauen und zwei Mitarbeiterinnen des 'Nonstop' erlebten interessante und spannende Tage bei einem Ausflug in die Bundeshauptstadt.

„Dieses Jahr wollten wir mal etwas ganz Besonderes machen und ein gemeinsames Wochenende in einer Großstadt verbringen“, so Madlen Wagner, die als Sozialpädagogin das Projekt im Eislinger Jugendhaus betreut. Das Ziel war schnell gefunden: Berlin. Nach der Anreise per Bahn überraschte bei der Ankunft im Hostel in Berlin Mitte gleich die Sprachenvielfalt, die internationalen Charme versprühte. „Um uns herum wurde in unglaublich vielen Sprachen geredet“, so eine der jungen Teilnehmerinnen.“Beeindruckt hatten aber vor allem der Blick vom gläsernen Kuppeldach des Gebäudes und der Besuch im Reichstag samt Vortrag im Plenarsaal des Deutschen Bundestags. „Durch den gut aufbereiteten, jugendgerechten Vortrag und durch den lockeren Erzählstil unseres Redners war es für die Jugendlichen spannend zuzuhören. Die Zeit verging, wie im Flug“, berichtet Madlen Wagner, die die Mädchen begleitete. Zu Fuß wurde das Zentrum der Hauptstadt erkundet: Auf dem Programm standen das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das Brandenburger Tor, die Siegessäule, der Alexanderplatz, die Museumsinsel und ein Besuch in „Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Die Ost-Westdeutsche Geschichte konnten die Teilnehmerinnen beim Besuch der „Gedenkstätte Berliner Mauer“ hautnah nachempfinden. Beeindruckt hatten vor allem die Überbleibsel der Berliner Mauer mit Informationen zum Grenzverlauf, die mitten durch die Stadt verlief. „Wir erfuhren, wie die Grenzzone aufgebaut war und erhielten im Museum vor Ort viele Infos über den Mauerbau, die DDR-Zeit, menschliche Schicksale und den Fall der Mauer. Die Mädchen waren sehr ergriffen über diese Zeit der deutschen Geschichte“, berichtet Julia Kretschmer, Studentin der Sozialen Arbeit und seit 2013 im Jugendhaus beschäftigt. Alle Teilnehmerinnen sind erst nach der Wende geboren und haben keinen persönlichen Bezug zum zweigeteilten Deutschland. Finanziell unterstützt haben deshalb auch der Kreisjugendring Göppingen mit einem Zuschuss von 500 Euro für das bildungspolitische Programm, das damit einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung geleistet hat.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.05.2016: 2542

zur Druckansicht

Eislingen

Foto: Nonstop


Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Jugendhaus Nonstop - Young Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zubringer Anschluss-Stelle B10 bis 3.12. halbseitig, bis 10.12. ganz gesperrt

Angekündigte Sperrzeiten verschieben sich.

22.11.2017 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Zubringer zur Anschlussstelle B10 (Göppingen-Ost) bzw. Eislingen (West) ist noch bis 03.12.2017 halbseitig gesperrt. Somit verschiebt sich die Vollsperrung des gesamten Zubringers leider auf den Zeitraum 04.12.2017 bis voraussichtlich 10.12.2017.
Abhängig von den Witterungsverhältnissen ist vorgesehen, den Straßenabschnitt ab Montag, 11.12.2017 wieder für den Verkehr frei zu geben.


Uhlandbrunnen wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Dienstag, 21. November 2017 von 8:30 bis 18:00 Uhr

19.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen Wartungsarbeiten bleibt der Uhlandbrunnen in Eislingen
Nord am Dienstag, 21. November 2017 von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr geschlossen. Die Becken samt Auslauf werden turnusmäßig gereinigt, um den Besuchern auch weiterhin eine einwandfreie Trinkwasserqualität zu bieten.


Mit Bewegung älter werden

Eislinger Demenz-Netzwerk veranstaltet Aktionstag über Alzheimer und Demenz

17.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Rahmen der diesjährigen Demenz-Wochen veranstaltete das Eislinger Demenz-Netzwerk einen besonderen Aktionstag rund um Alzheimer und Demenz. Unter dem Motto „Demenz. Die Vielfalt im Blick“ konnte in die verschiedenen Angebote des Demenz-Netzwerkes reingeschnuppert werden.

Der Nachmittag begann mit dem beliebten Bewegungstreff, der von Physiotherapeut Alois Maier geleitet wird. In seinem...

..lesen Sie hier weiter


Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa

Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker

17.11.2017 - Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu spenden. Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Helfern an notleidende Kinder, Fami...

..lesen Sie hier weiter


Teil- und Vollsperrung der Anschlussstelle B10 Göppingen Ost/ Eislingen West

Von Montag, 13.November bis 27.November 2017

09.11.2017 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Umleitung aufgrund der Straßensperrung ist großflächig ausgeschildert

Wegen der Bauarbeiten für den Anschluss der Daimlerstraße an die Anschlussstelle B10 (Göppingen-Ost bzw. Eislingen-West) ist der Zubringer zur B10 zwischen Stuttgarter Straße (B10 alt) und Holzheim ab Montag, 13. November 2017 nur noch als Einbahnstraße Richtung Holzheim befahrbar. Diese Einbahnregelung besteht b...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen wegen Wartungsarbeiten am Mittwoch 8.11. geschlossen

06.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen Wartungsarbeiten bleibt der Barbarossabrunnen in Eislingen
Süd am Mittwoch, 8. November 2017 von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr geschlossen. Die gesamte Anlage wird turnusmäßig gereinigt, um den Besuchern auch weiterhin eine einwandfreie Trinkwasserqualität zu bieten.


Impfen – nein danke? - Vortrag mit Andreas Kadel vom Gesundheitsamt

Montag, 6.November 19:30 - Stadthalle Eislingen

02.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Impfungen sind eine der größten Errungenschaften der Medizin und trotzdem sehr umstritten. Andreas Kadel wird am Montag,
6. November um 19:30 Uhr in der Stadthalle Eislingen die kontroverse Debatte aufgreifen und das Für und Wieder diskutieren. Die Zahl der Impfungen steigt - aber werden wir deshalb gesünder? Viele Menschen halten Impfungen, vor allem auch bei Kindern, für unnötig und bef...

..lesen Sie hier weiter


Demenz-Netzwerk Eislingen veranstaltet Aktionstag über Alzheimer

Demenz: Die Vielfalt im Blick am Montag, 6.November - 15 Uhr

02.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am Montag, 6. November 2017 bietet das Demenz-Netzwerk im Rahmen der diesjährigen Demenz-Wochen einen Einblick in die verschiedenen Angebote für Menschen mit und ohne Demenz. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr und findet im Gemeindehaus
St. Markus (Bauschengasse 3) statt. Alle Interessierten sind zu diesem Nachmittag herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos.

Eine Demenzerkrankun...

..lesen Sie hier weiter


Herzlichen Dank an alle Veranstalter des Sommerferienprogramms

27.10.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Viele Vereine, Organisationen und Privatpersonen sorgten für abwechslungsreiche und interessante Sommerferien

Insgesamt 84 spannende, aufregende und kreative Angebote haben den 214 Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß gemacht und die Sommerferien mit vielen Erlebnissen, Abenteuern und Kreativangeboten ausgefüllt.

Die Stadt Eislingen bedankt sich ganz herzlich bei allen Veranstaltern...

..lesen Sie hier weiter


Senioren strömen zum Feiern in die Stadthalle

Über 700 Gäste feierten zwei bunte und gesellige Nachmittage

27.10.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Mehrere hunderte Senioren folgten der Einladung von Oberbürgermeister Klaus Heininger und strömten aus allen Richtungen in die Stadthalle, um das gesellige Beisammen sein zu genießen. Für viele Eislinger Senioren ist die Seniorenfeier ein Höhepunkt im Jahreskalender und man konnte an beiden Nachmittagen gut und gerne von einer proppenvollen Stadthalle sprechen.

Ältere Semester, die schon...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

16.11.2017 - Rolf Riegler, Vorsitzender der ARGE der Eislinger Vereine:
Die ARGE lädt zur Terminkonferenz ein.

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_774 Non-Stop-Mädchentage: Berlin – bei Tag und bei Nacht - eislingen-online 23.5.2016 ]
_2016/2016_774.sauf---_2016/2016_774.auf