zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ein Zeichen für nachhaltigen Konsum

Eislingen beteiligt sich an den Nachhaltigkeitstagen

01.6.2016 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Unter dem Motto „HeldeN! der Tat“ präsentiert Baden-Württemberg bei den Nachhaltigkeitstagen am 3. und 4. Juni 2016 verschiedene Aktionen und Veranstaltungen von Akteuren aus dem ganzen Land. Im Rahmen der EinkaufeN!-Aktion beteiligt sich die Stadt Eislingen/Fils mit zehn Händler, die in der Innenstadt verschiedene Aktionen bieten.

Die Stadt Eislingen/Fils setzt damit ein Zeichen für nachhaltigen Konsum und Ressourcenschutz. Kunden erhalten ihre Waren bei allen teilnehmenden Händlern im „HeldeN!-Tütle“. Diese von einer Behindertenwerkstätte produzierte Papiertragetasche aus Recyclingpapier hat den Vorteil, dass sie nach mehrmaligem Gebrauch als kompostierbare Biomülltüte verwendet werden kann.

Einige Fachgeschäfte bieten zusätzlich an beiden Tagen weitere attraktive Aktionen im Rahmen eines nachhaltigen Konsums: Die Schloßapotheke punktet bei ihren Kunden mit einer „Baumsparkarte“. Im Namen des Kunden wird ein Baum gepflanzt, wenn bei zehn Einkäufen auf eine Einkaufstüte verzichtet wird. Schreibwaren Blessing in der Bahnhofstraße bietet während der Aktionstage 20% Nachlass auf alle umweltfreundlichen Artikel mit dem „blauen Engel“. Die Boutique Monamie in der Stuttgarter Straße beteiligt sich mit einem Preisnachlass von 30% auf alle nichtreduzierte Waren.

Die Stadtverwaltung wirbt zudem für eine umweltfreundliche Anreise: das Eislinger 1€-Ticket ermöglicht innerhalb des Stadtgebietes eine Busfahrt für nur einen Euro. Eine günstige Gelegenheit also, das eigene Auto in der Garage zu lassen.
Wer bei gutem Wetter die Gelegenheit nutzt und mit dem Fahrrad in die Stadt kommt hat gute Chancen etwas zu gewinnen: einfach ein Selfie von sich und dem Rad vor der jeweiligen Aktion beziehungsweise dem N!-Logo machen und das Foto auf Facebook unter www.facebook.com/radkulturbw hochladen.

Landesweit finden während der Aktionstage über 1.000 Aktionen statt. „Das zentrale Anliegen der Kampagne ist, ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung am Beispiel großer und kleiner Projekte und Ideen sichtbar und verständlich zu machen. Deshalb freue ich mich, dass die Eislinger Einzelhändler diese Aktion unterstützen“, lobt OB Klaus Heininger das Engagement der beteiligten Händler.

Informationen zu allen Projekten – natürlich auch zu denen in Eislingen – finden sich unter www.n-netzwerk.de

Folgende Händler beteiligen sich an den Nachhaltigkeitstagen in Eislingen
(Details unter www.n-netzwerk.de):

Boutique Elvira, Hauptstraße 46
Boutique Monamie, Stuttgarter Straße 1
Centraldrogerie, Hauptstraße 46
Elektro Gerlach GmbH, Hauptstraße 53
Hobby Foto, Jahnstraße 2
Optik Blessing, Hindenburgstraße 4
Schloss-Apotheke, Schlossplatz 6
Schreibwaren Blessing, Bahnhofstraße 4
Schreibwaren und Café Gromer, Bahnhofstraße 5
Stadtapotheke, Hauptstraße 49


Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

https://www.n-netzwerk.de/

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 01.06.2016: 1058

zur Druckansicht

Urheber: Land Baden-Württemberg


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bayerns Best 50: Wirtschaftsministerium würdigt Salvia Elektrotechnik

Unternehmen mit Standort in Eislingen, München, Frankfurt ...ausgezeichnet

20.8.2017 - PM Salvia

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat Salvia Elektrotechnik mit der Auszeichnung Bayerns Best 50 als eines der wachstumsstärksten Unternehmen des Landes geehrt.

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat am Donnerstag bei einer feierlichen Preisverleihung im Schloss Schleißheim die wachstumsstärksten inhabergeführten Unternehmen im Bundesland ausgezeichnet. Salvia Elektrotech...

..lesen Sie hier weiter


Mitarbeiter d. Altenzentrums St. Elisabeth besuchen Oberstdorf und Lenninger Tal

10.8.2017 - Silvia Schwenzer

Auch in diesem Jahr waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Altenzentrums St. Elisabeth an zwei Terminen als Dankeschön für ihre engagierte Tätigkeit zu zwei Mitarbeiterausflügen eingeladen.
Der erste Ausflug führte nach Oberstdorf im Allgäu. Mit dem Bus ging es in Eislingen los und nach einer Rast am Allgäuer Tor kamen alle gut gestärkt in Oberstdorf an der Breitachklamm an. Es f...

..lesen Sie hier weiter


Bosch Supplier Award 2017 für Zeller+Gmelin

Schmierstoff ist nicht gleich Schmierstoff

31.7.2017 - PM Zeller Gmelin

Wer mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet wird, der gehört zu den Besten seiner Sparte: Schmierstoffexperte Zeller+Gmelin erhielt die Auszeichnung in diesem Jahr zum sechsten Male in der Kategorie ,,Indirekter Einkauf' und steht damit in einer Reihe namhafter Industriezulieferer wie Balluff, Chiron oder der Hoffmann Gruppe. Seit vielen Jahren setzt Bosch in den weltweiten Fertigungsw...

..lesen Sie hier weiter


Den Herbst genießen!

Anmeldung für den Verkaufsoffenen Sonntag und die Aktionswoche möglich

25.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Bereits vor der Sommerpause wird mit Hochdruck an den Vorbereitungen für den zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr gearbeitet.

Am 24. September 2017 heißt es wieder entspannt am Sonntag durch die Eislinger Innenstadt bummeln. Der Verein die Eislinger Selbstständigen lädt dafür wieder alle Gewerbetreibenden ein sich für den Verkaufsoffenen Sonntag und die Aktionswoche vom 18. ...

..lesen Sie hier weiter


Altenzentrum St. Elisabeth freut sich über Spende der Firma Stahlbau Nägele

17.7.2017 - PM

Alexander Schöck, Vorstandsvorsitzender und Alexander Scheel, Vorstand durften am vergangenen Freitag Hubert Nägele und Klaus Nickl, beide Geschäftsführer der Firma Stahlbau Nägele, Eislingen im Altenzentrum St. Elisabeth begrüßen.
Die Firma Stahlbau Nägele engagiert sich regelmäßig im sozialen und caritativen Bereich und möchte in diesem Jahr wieder dem Altenzentrum St. Elisabeth ei...

..lesen Sie hier weiter


Johanniter-Rettungshundestaffel zu Gast beim Familientag der Benecke-Kaliko AG

Rettungshundestaffel zeigt Ihr Können beim Familientag in Eislingen

03.7.2017 - Mareen Kupka, Johanniter - Fotos: Art Public

Leben retten mit Hunden. Die Johanniter-Rettungshundestaffel zeigte vergangenem Samstag Ihr Können auf dem Familientag der Benecke-Kaliko AG in Eislingen.

Mit Hunden Leben retten ist das Motto der Johanniter-Rettungshundestaffel. Und wie das funktioniert zeigten die ehrenamtlichen Helfer auf dem Familientag der Benecke-Kaliko AG in Eislingen. „Mit unserer ehrenamtlichen Rettungshundestaffel...

..lesen Sie hier weiter


Vollsperrung Gemeindeverbindungsstraße Eislingen Krummwälden

01.6.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Ab 6. Juni 2017 wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Eislingen und Krummwälden für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird dazu über Salach umgeleitet

Die Sperrung ist erforderlich, da der Fahrbahnbelag auf dem Steilstück im Bereich des Ortsausgangs Krummwälden sowie der südliche Gehweg erneuert wird.Neben den Straßenbauarbeiten wird auch eine neue Wasserleitung verlegt.
Vo...

..lesen Sie hier weiter


Der Eislinger Saurier ist da

Eislingen präsentiert sein neues Maskottchen

24.5.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Modern, dynamisch, freundlich und liebenswert präsentiert sich Eislingen mit seinem neuen Maskottchen

Pünktlich zum Start in die Freibad- und Planschbeckensaison gibt es den Eislinger Saurier jetzt als aufblasbares Badetier für die Kleinen. Die Großen können sich ab dem Stadtfest ihr Getränk mit einem praktischen Schlüsselanhänger mit integriertem Kapselheber öffnen.

„Ich denke ...

..lesen Sie hier weiter


Besuch in der Senioren-WG in Krummwälden

Ein neues Wohnkonzeptangebot in Eislingen

02.5.2017 - Hans-Ulrich Weidmann

Wir waren mit Elke Kaiser-Reher an einem sonnigen Samstag vormittag verabredet. Sie kletterte vom Baugerüst des zweiten Bauabschnitts herunter und begrüßte uns mit den Worten: Ich musste mal nach meinen Männer schauen. Sie meinte damit die Handwerker, die das zweite Gebäude für weitere acht Bewohnerinnen und Bewohner fertigstellen.

Dieses zweite Gebäude ist auch der Grund, warum wir den...

..lesen Sie hier weiter


Hochleistungstrennmittel für die Holzindustrie

27.4.2017 - PM Zeller Gmelin

Innovative Trennmittel für die Holzbe- und verarbeitung präsentiert Zeller+Gmelin auf der diesjährigen LIGNA in Hannover (22.-26. Mai). Ein Highlight am Messestand D51 in Halle 26 ist das speziell für die Holzspanplattenindustrie entwickelte Multiboard-Sortiment: Die qualitativ hochwertigen Trennmittel für Holzwerkstoffe sorgen für eine hohe Prozesssicherheit und Kosteneffizienz sowohl bei ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_784 Ein Zeichen für nachhaltigen Konsum - eislingen-online 01.6.2016 ]