zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Firmung in Eislingen

am Freitag, 24. Juni um 15:00 Uhr und 18:00 Uhr

14.6.2016 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer

 

„Firmung?? – Hand drauf!!“
So stand es über der Firmvorbereitung 2015/16. Eigentlich steht es über ganz vielem in unserem Leben, als Heranwachsende und auch als Erwachsene, weil wir immer wieder Entscheidungen treffen müssen, zu etwas Stellung nehmen uns positionieren. „Hand drauf“ hat etwas zu tun mit Vertrauen und Verlässlichkeit, mit einer Ansage, auf die der je andere zählen kann. Das gilt speziell auch im Glauben, in meinem Zugang zu Gott und Religion. Es geht darum Verantwortung zu übernehmen und zu erfahren. Und es braucht dazu Eltern, Großeltern, Paten, Freunde und Gemeinde, die das vor-leben und mitleben. Menschen, an denen man er-leben kann, dass sie immer neu Wege zum Glauben suchen.
Einige Jugendliche aus unseren Gemeinden haben sich entschlossen, das Risiko einzugehen und auszuprobieren wo sich ihnen Gottes Hand öffnet und wie sie in ihrem Leben darauf antworten können – Hand drauf! Mit ihnen feiern wir die Fir-mung: am Freitag 24.6.2016 um 15:00 Uhr und um 18:00 Uhr.
'Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.' Mit diesen Worten spendet Weihbischof Thomas Maria Renz das Sakrament der Firmung. Wir nennen das Ganze Firmung, denn firmare heißt stärken, bestätigen, festigen, unterschreiben. – Stärkung im Glauben und Bestätigung des Glaubens. In der Firmung spricht Gott wie in der Taufe sein „JA“ dazu – also von Gottes Seite her: Hand drauf!
Aus unserer Gemeinde St. Markus-Liebfrauen bereiten sich einige junge Menschen auf dieses Sakrament vor:

Darijo Andric, Xenia Antunovic, Julia Artino, Lea Batsch, Miriam Betzler, Hannah Betzler, Dajanira Bosch, Rossella Brugnone, Antonio Brugno-ne, Emilia Calabró, Giulia Cazzolato, Jolene Charles, Mario Chimenti, Pasquale Chimenti, Davide Costa, Aurora De Marco, Chiara Di Mari, Marvin Dragicevic, Milena Egli, Sarah Eisele, Janina Euteneuer, Luca Ga-ballo, Daniel Gauder, Pascal Giemza, Giulia Grillo, Nico Heim, Lisa Jendro, Janina Joannidis, Naomi Klaus, Lisa Klotzbücher, Sarah Klügel, Tim Ko-nietzke, Henry Kovacic, Maurice Krejza, German Kroter, Shannen Kuhn, Anette Löffler, Ilenia Maimonte, Angela Marseglia, Emanuel Martino, Lorenzo Mastrosimone, Simone Miozga, Theresa Moretti, Paul Mouka, Julia Nickl, Alessia Pier-giovanni, Steven Plischke, Hannes Reick, Jonas Reik, Florian Reski, Adrian Reski, Pietro Romano, Laura Satta, Kevin Schäffer, Marius Schil-ling, Maximilian Siebel, Dominik Soppa, Patrick Späth, Salvatore Tambe', Sarah-Michelle Teifke, Andre Traum, Ilenia Tripi, Laura Wagner, Tabea Wahl, Sarah Walter, Lucas Weißenborn, Nina Ziller,

Die Probe für den Firmgottesdienst ist am Mittwoch, den 22.6.2016 um 18:00 ebenfalls in Liebfrauen
Für die Gruppenbegleitung und das persönliche Engagement in der Firm-vorbereitung danken wir ganz herzlich Frau Heide Betzler, Frau Gabriela Di Mari, Frau Berta Eisele, Frau Claudia Eisele, Frau Barbara Hofmann-Franz, Frau Christina Hummel, Frau Melanie Klaus, Frau Johanna Miozga, Frau Stefanie Reick, Frau Hedwig Schöbel, Frau Dorothe Schulte-Peschel, Frau Margarita Ullmann-Kammler und Frau Sylvia Weißenborn. Ebenso allen, die uns in unseren Treffen, Projekten und mit dem persönlichen Gebet unterstützt und begleitet haben.
Ein ganz besonderer Dank gilt Berta Eisele für ihre große Mitarbeit im ganzen Firmweg, von den ersten Planungen, über die Gruppenstunden und Wochenenden bis zur Auswertung.


 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 547

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Route der Industriekultur hat einen neuen Rastplatz

Bei der Wasserentnahme von Papierfabrik Fleischer an der Filsstrasse

23.4.2018 - Redaktion pr

Bei leichtem Nieselwetter wurde heute die neue Rastplatz an der Filsstraße auf der 'Route der Industriekultur' in Eislingen eröffnet. Bürgermeister Jürgen Gröger bedankte sich bei der Region Stuttgart für die 50%prozentige Kofinanzierung für das Projekt, das sich in eine Reihe mit der anderen Stele in Eislingen, von der Firma Zeller&Gmelin in der Schlossstraße einfügt. Eislingen sei von ...

..lesen Sie hier weiter


Continental unterstützt Schmetterlingskinder

3.000 Euro aus dem Erlös der Weihnachtsfeier

17.4.2018 - redaktion pr

Gemeinnütziger Verein hilft Kindern mit seltenem Gendefekt

Das Eislinger Continental-Werk (vormals Benecke-Kaliko) unterstützt den Berliner Verein Derma-Kids mit 3.000 Euro. Der Betrag stammt größtenteils aus dem Erlös der jährlichen Weihnachtsfeier des Oberflächenherstellers. Die Mitarbeiter kauften eifrig Tombolalose für den guten Zweck und finanzierten die Spende über den Kauf von ...

..lesen Sie hier weiter


Outdoor FitCamp

Back to Nature – Functional Training

12.4.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Outdoor FitCamp
Back to Nature – Functional Training


Wir bringen den Trend nach draußen!
Tolles Training, frische Luft, Spaß im Team, an eigene Grenzen gehen - genau dein Ding?

Überzeuge dich bei einem unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining:

Termin: Di., 17.04.2018 – 18:00-19:00 Uhr
Ort: TSG Waldheim, Im Buchrain 1, 73054 Eislingen



Kursblö...

..lesen Sie hier weiter


Herzlichen Glückwunsch, Theorieprüfung bestanden !

11.4.2018 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

An zwei Wochenenden fand in der Alten Post in Eislingen der Theorieunterricht für die DTSA (Deutsches Tauchsportabzeichen) in Silber und Gold statt.
Es handelt sich hierbei um eine anspruchsvolle Weiterbildung der sich die drei Seepferdle stellten, um sich auf den Weg zu machen, einen weiteren Stern zu erlangen.
Die Wochenenden waren ausgefüllt mit Tauchphysik, Tauchmedizin, Tauchgangsberechn...

..lesen Sie hier weiter


Visionen Eislingen 2030: Stadtrat Peter Ritz sprach über seine Vorstellungen

darüber, was in Eislingen in den nächsten Jahren notwendig sein wird

09.4.2018 - Redaktion pr

Bezahlbarer Wohnraum
Breite Zustimmung fand Stadtrat Peter Ritz am vergangenen Donnerstag im Roten Treff im Zeus für seine Aussage, dass in Eislingen viel mehr getan werden müsse, um bezahlbare Wohnungen zu schaffen. Ritz führte aus, dass es derzeit neben vielen Bauvorhaben von Privaten nur zwei von der Stadt mit betriebene Bauvorhaben in Eislingen gibt, das Wohnprojekt an der Holzheimer Stra...

..lesen Sie hier weiter


Die Selbstständigen beim Autohaus Kauderer

09.4.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D.

Das Autohaus Kauderer ist eines der Traditionsunternehmen in Eislingen. Bereits vor dem Krieg gab es eine vom Vater des Inhabers Siegfried Kauderer gegründete Werkstatt.

Diese wurde nach dem Krieg wieder aufgenommen. Seit 40 Jahren ist das Autohaus Kauderer nun in der Ulmer Straße beheimatet und Vertragspartner der Ford-Werke in Köln.

Nachdem Siegfried Kauderer das 80. Lebensjahr bereits...

..lesen Sie hier weiter


Bei Frühlingsbeginn: Raserei auf der Hohenstaufenstraße nach Krummwälden

Video zeigt Risiko-Motorradfahrer, Stadt muss aktiv werden

08.04.2018 - pr

Die 'Bürgerinitiative TEMPO 50 - Hohenstaufenstrasse Eislingen' hat ein Video aufgenommen, das zeigt wie ein Motorradfahrer auf der Strecke von Krummwälden nach Eislingen unterwegs war, im Kurvenbereich zwei Pkw überholt hat.
Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Gemeinderat antwortete der Initiative folgendermaßen.

'Hallo beisammen,
vielen Dank für den Videobeweis.
Er zeigt, d...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zur Blütenwanderung

am Sonntag, 15.04.2018

4.4.2018 Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Bei derzeitigem Frühlingswetter grünt und blüht es in der Natur. Das ist der richtige Zeitpunkt, um unsere traditionelle Blütenwanderung durchzuführen.
Wir treffen uns am Sonntag, 15.04.2018 um 13.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus und werden eine gemeinsame Wanderung in der näheren Umgebung unternehmen. Der Fußmarsch führt über den Etzberg nach Ottenbach mit dem Ziel Albvereinshaus im E...

..lesen Sie hier weiter


Mitgliederversammlung 2018 - Die Eislinger Selbstständigen

bei den Eislinger Selbstständigen e.V.

27.3.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand, wie in den Vorjahren im Saal der Kreissparkasse in Eislingen statt.

Der 1. Vorsitzende Eugen Heilig begrüßte neben den anwesenden Mitgliedern auch Oberbürgermeister Klaus Heininger und Thea Heinzler, die bei der Stadt Eislingen für das Innenstadtmarketing
zuständig ist.

Vor seinem Bericht beglückwünschte er Oberbürgermeister Heininger z...

..lesen Sie hier weiter


Fit und beweglich bleiben

Demenz-Netzwerk Eislingen startet mit neuem Angebot

27.3.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Unter der Leitung von Renate Wolff beginnt am 9. April 2018 das neue wöchentliche Angebot „Bewegung mit Musik im Sitzen“, dass künftig jeden Montag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Gemeindehaus St. Markus angeboten wird. Jeder der Lust hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Nach den Osterferien startet das neue Bewegungsangebot „Bewegung mit Musik im Sitzen“ des Eislinger Demenz-Net...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_799 Firmung in Eislingen - eislingen-online 14.6.2016 ]
_2016/2016_799.sauf---_2016/2016_799.auf