zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Freies WLAN im Stadtzentrum von Eislingen

Startschuss für Gratis-WLAN rund um das neue Eislinger Rathaus

20.7.2016 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

 

Mit der Einrichtung eines WiFi-Hotspots bietet die Stadt ab sofort ein kostenloses unbegrenztes WLAN an. Nutzerinnen und Nutzer können mit ihren mobilen Endgeräten jetzt drahtlos, gratis und zeitlich unbegrenzt im Internet surfen.

In einem Bereich zwischen Bahnhof, Stadtbücherei und dem neuen Rathaus kann künftig in dem Netz mit dem Namen City-WLAN Eislingen/Fils kostenlos gesurft werden. „Das Interesse an freiem WLAN ist enorm. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, mit dem Hot-spot in der „Neuen Mitte“ ein flächendeckendes WLAN-Netz für alle Eislinger, aber auch für Gäste aus der Umgebung zu schaffen“, erklärt Oberbürgermeister Klaus Heininger. „Es hat sich gezeigt, dass zu einer attraktiven Innenstadt für immer mehr Menschen freies Internet einfach dazu gehört.“

Das neue Angebot wurde auf Initiative des Gemeinderats aufgegriffen und wird zum Start mit einer flexiblen Bandbreite angeboten, die abgestimmt auf die künftigen Nutzerzahlen nach oben optimiert und räumlich ausgeweitet werden kann. Den Netzaufbau übernimmt das Göppinger Unternehmen
I-NetPartner GmbH. Der IT-Dienstleister ist ein eigenständiger Internet Provider, der die Haftung für Inhalte und den Betrieb der Hotspots übernimmt. Ein Content-Filter sorgt für die notwendige Sicherheit und blockiert Inhalte mit jugendgefährdendem oder gewalttätigem Inhalt. Um dem Nutzer die gute Verfügbarkeit zu garantieren, ist eine Versorgung sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz Frequenzbereich eingerichtet.

Wie kommt der Nutzer ins WLAN?
Bei dem einfach gehaltenen Einwählvorgang in das WLAN-Netz mit dem Namen „City-WLAN Eislingen/Fils“ wird der Nutzer aufgefordert, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Der Zugang wird nach wenigen Sekunden frei geschaltet.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 20.07.2016: 3126

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Das Gratis-WLAN ist zwischen den Standorten Rathaus, Bahnhof und Stadtbücherei zu empfangen. Im Bild v.l.n.r. Arthur Kleemann (EDV-Abt. Stadtverwaltung), OB Klaus Heininger, Florian Kurz (I-NetPartner

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

BabySteps: Ein neues Kursangebot im Eislinger Familientreff

Tabea Lehne startet mit dem ersten Kurs in Eislingen am 18.Mai

05.5.2018 - PM

Wenn ein Baby geboren wird und aus einem Paar Eltern werden, ist die Welt zunächst einmal voller Fragen. Diese Erfahrung hat auch die Eislingerin Tabea Lehne machen dürfen, als sie Ende 2016 ihr erstes Kind zur Welt brachte.

Bereits durch ihre Tätigkeit als Erzieherin in der Krippe des Kinder- und Familienzentrums Christuskirche kam sie mit vielen Eltern kleiner Kinder in Kontakt und erleb...

..lesen Sie hier weiter


AOK: Neues Gesundheitszentrum in Eislingen eröffnet

Tag der offenen Tür am Sonntag, 6.Mai 2018 - 13 bis 18 Uhr

03.5.2018 - PM AOK

Mit einem Festakt hat die AOK Neckar-Fils ihr Gesundheitszentrum in der Stuttgarter Straße 1 wieder eröffnet. In den vergangenen zwölf Monaten wurde das seit 1990 bestehende Zentrum saniert, nun laden helle und moderne Räume zum Trainieren, Entspannen und gesundem Kochen ein.
Rund 1,2 Millionen Euro hat die AOK Baden-Württemberg in den Standort investiert. Auf 460 Quadratmetern haben nun ei...

..lesen Sie hier weiter


Sicher und selbstbestimmt zuhause leben

Johanniter-Hausnotruf jetzt vier Wochen kostenlos testen

29.4.2018 - PM

Ob jemand häufig allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit für zuhause und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden.

„Viele ältere Menschen vertrauen daher auf den Hausnotruf“, sagt Markus Wußler, Hausnotruf-Experte der...

..lesen Sie hier weiter


Vollsperrung der Anschlussstelle B10 Göppingen Ost/ Eislingen West

Die Umleitung aufgrund der Straßensperrung ist großflächig ausgeschildert

30.3.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen der Bauarbeiten für den Anschluss der Daimlerstraße an die Anschlussstelle B10 (Göppingen-Ost bzw. Eislingen-West) ist der Zubringer zur B10 zwischen Stuttgarter Straße (B10 alt) und Holzheim ab Mittwoch, 4. April 2018 nur noch als Einbahnstraße Richtung Holzheim befahrbar. Diese Einbahnregelung besteht bis Montag,
9. April 2018. Direkt im Anschluss wird der gesamte Zubringer (beide ...

..lesen Sie hier weiter


Zeller+Gmelin unterstützt Waldwunderwochen

300 Euro -Spendenscheck hilft sozial benachteiligen Kindern

25.2.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Was vor über 20 Jahren begann, ist längst zur Eislinger Ferientradition geworden. Rund 140 Kinder erleben jedes Jahr in den Sommerferien zwei Wochen lang ein fantasiereiches Outdoor-Abenteuer im Täle. Getragen wird das Projekt hauptsächlich durch ein ehrenamtliches Betreuerteam. Doch nicht nur ehrenamtliches Engagement ist gefordert, sondern auch Sponsoren, macht Tobias Friedel, Leiter der Wa...

..lesen Sie hier weiter


Pünktlich zum Winteranfang: Eislingens Eiscafé hat eröffnet

18.2.2018 - Hans-Ulrich Weidmann Bilder: Bruno Mörixbauer

Traditionell schneit es, wenn das Eiscafé Ros in Eislingen seine Pforten im neuen Jahr wieder öffnet. Und auch dieses Mal hat Petrus wieder seinen Schneekalender danach gestellt.
Den Stammgästen konnte dieser Wintereinbruch nichts anhaben und sie freuten sich auf die neue Saison.


40-jähriges Berufsjubiläum musikalisch inszeniert

Solistenkonzert schafft die Verbindung zur Geschichte der Firma Benecke Kaliko

08.2.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Lothar Bargiel, Sales Director im Eislinger Unternehmen Benecke Kaliko AG im Bereich der Benecke-Hornschuch Surface Group, ist begeisterter Akkordeonist. Die Leidenschaft für sein Hobby hat er nun mit seiner über 40-jährigen Betriebszugehörigkeit in Verbindung gebracht.

Bei einem Kurzbesuch im Rathaus überreichte Lothar Bargiel Oberbürgermeister Klaus Heininger und Stadtrat Peter Ritz...

..lesen Sie hier weiter


Weihnachtsfeier für Mitarbeiter des Altenzentrums St. Elisabeth

27.12.2017 - Silvia Schwenzer

Nicht nur die Bewohner, sondern auch die Mitarbeiter des Altenzentrums St. Elisabeth feierten am letzten Wochenende ihre Weihnachtsfeier.
Als Dank für die geleistete Arbeit fand am Freitag die Mitarbeiterweihnachtsfeier statt. Der Eingang zum Haus St. Elisabeth wurde stimmungsvoll mit Schwedenfeuern dekoriert und die Mitarbeiter mit einem Sektempfang und heißem Punsch aus dem Kessel empfangen....

..lesen Sie hier weiter


ACE: Was sich für Autofahrer in 2018 ändert

26.12.2017 - PM ACE

Mobilität verändert sich. Auf welche Neuerungen die Autofahrer im Jahr 2018 achten sollten, hat der Kreisclub Esslingen-Göppingen des Auto Clubs Europa (ACE) in einer Pressemitteilung zusammengefasst.

Ein besonderes Augenmerk, so der ACE, sei auf das Thema Abgase zu legen. Die Abgasuntersuchung werde zweistufig und damit aussagekräftiger. Die „Endrohrmessung“ werde zur Pflicht. Ab dem ...

..lesen Sie hier weiter


Das Altenzentrum St. Elisabeth feiert Weihnachten

23.12.2017 - Silvia Schwenzer

Am 3. Adventssonntag waren viele Angehörige ins Altenzentrum St. Elisabeth gekommen, um gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Weihnachten zu feiern.
Im Atrium wurden die Besucher mit dem Duft gebrannter Mandeln und Kekse begrüßt, von denen gern eine Kostprobe genascht werden durfte.
Im festlich geschmückten Café St. Elisabeth und auf den Wohnbereichen St. Michael, St. Anna und St....

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_844 Freies WLAN im Stadtzentrum von Eislingen - eislingen-online 20.7.2016 ]
_2016/2016_844.sauf---_2016/2016_844.auf