zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Seniorenfasnet der Christuskirche – eine tolle Sache!

Fröhlicher Nachmittag am 'Schmotzige Donnerstag' im Gemeindehaus

28.2.2017 - christuskirche

 

Die Seniorenfasnet, bei der Christuskirchengemeinde traditionell am Schmotzigen Donnerstag gefeiert, lockte wieder zahlreiche Gäste ins Gemeindehaus. Tische und Saal waren super dekoriert mit venezianischen Masken und vielen Luftballons.

Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach (als Conferencier) und Vikar Johannes Seule (mit Barrett) begrüßten die Gäste, die ebenfalls schmuck aufgeputzt erschienen waren. Vikar Seule stammt aus Plochingen, was ja nicht unbedingt als „Faschingshochburg“ bekannt ist. Trotzdem begann er den Nachmittag mit einer humorvollen Besinnung, in die auch Erinnerungen an seine Jugendzeit einflossen. So durften in seiner Schulzeit die Wernauer Kinder zum Rathaussturm nach Wernau, während die Plochinger Kinder weiter die Schulbank „drücken“ mussten. Also könnte man sagen: „Fasching ist unfair“ und „Fasching blockiert das Fernsehen“ (wenn man als Kind tatsächlich mal freihatte und in der Faschingszeit nur die entsprechenden Faschingssendungen kamen und man gerne mal seine Lieblings-Nachmittagssendungen gesehen hätte). Auch Verkleidungen gehören zum Fasching und das machen alle Kinder sehr gerne. Ungewohnte Sachen zu tragen und so zu tun, als ob man jemand ganz anderer sei, das macht schon Spaß. Über dieses Thema der Verkleidungen, die manchmal auch vor kritischen Blicken schützen, führte er seine Gedanken weiter und endete schließlich mit der Aussage „Gott schaut hinter unsere unsichtbaren Verkleidungen. Und er tut es nicht mit einem prüfenden, urteilenden Blick, sondern liebevoll, behutsam. Das macht Mut, auch immer wiedervor anderen Menschen seine Verkleidung abzulegen. Und dann kann man umso mehr, mit echter Freude, an Fasching eine sichtbare Verkleidung anlegen und für einen Moment so tun, als sei man ganz anders. Und wenn uns das Freude macht, dann freut Gott sich mit.'

Freude kam im weiteren Verlauf des Nachmittags beim fröhlichen Kaffeetrinken mit Fasnetsküchle und Butterbrezeln zum Ausdruck, wie auch bei den vielen lustigen und fröhlichen Weisen, die zusammen gesungen wurden. Als versierter Klavierbegleiter erwies sich Johannes Seule z.B. bei „Lustig ist das Rentnerleben“ nach der bekannten Weise „Lustig ist das Zigeunerleben“ oder dem „Kaffeelied“ einer Abwandlung von „Das Wandern ist des Müllers Lust.“

In einer Büttenrede wandte sich Ulrich Lauterbach an das Auditorium mit Gedanken zu „Mensch, du wirst alt“, bevor ein Sketch von Uschi Haiplik und Elli Huber dargeboten wurde „Rosele und ihr Veterinär“ brachten die Zuschauer und Zuschauerinnen zum Schmunzeln, der Vortrag wurde mit viel Beifall bedacht. Selbstverständlich wurden auch Geburtstagslieder gesungen für zwei Jubilare, von denen eine am Tage zuvor einen besonderen Ehrentag feiern durfte. Ihr gratulierten alle mit dem eigens einstudierten Kanon „Wir wünschen Dir viel Segen auf allen Deinen Wegen und so viel Glück und Gnad als wie die Sonne Strahlen hat.“
Die berühmten grauen Zellen waren gefragt bei einem nicht so ernst zu nehmenden Quiz von Ulrich Lauterbach mit Fragen wie „Warum hat der Elefant so viel Runzeln“, oder „Warum summen Bienen“? .Sodann erklärte er uns die „Kur- und Badeordnung für Bad Eislingen“ und sprach über das „Meisterstück: Die Schöpfungsgeschichte“. Zum Abschluss war noch einmal gemeinsames Singen mit Wunschliedern aus dem bewährten „Seniorennachmittagsliederbuch“ und dem nach der Melodie „Wenn wir erklimmen“ abgewandelten „Wir sind Senioren“. So ging ein fröhlicher Nachmittag zu Ende mit herzlichem Dank an alle Akteure, vor und hinter den Kulissen“ und auch an das „geneigte Publikum“
Ein Hinweis auf den nächsten Seniorennachmittag, der schon in zwei Wochen stattfindet, durfte nicht fehlen. Es geht dabei um „Löffelgeschichten“, die von Klaus Anshoff erzählt werden. Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung am 9. März im Gemeindehaus der Christuskirche.


Ingrid Sing

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 28.02.2017: 216

zur Druckansicht

Vikar Johannes Seule und Pfarrer i.R. Ulrich Lauterbach in Faschingslaune


Super Deko im Gemeindehaus

Frau Hösle und Frau Jäckle im Gespräch

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Das besondere Orgelkonzert mit Bernd Eberhardt in der Christuskirche

Planeten und Star wars - eine Reise durch die Galaxien

23.3.2017 - Christuskirche

Am Sonntag, 19. März, fand in der Eislinger Christuskirche ein Orgelkonzert zum Stichwort „Aufbruch“ statt. Ein besonderes musikalisches Ereignis, ausgeführt von Bernd Eberhardt, dem Stadtkantor der Göttinger Rats- und Marktkirche St. Johannis in Göttingen. Pfarrer Dehlinger sprach in seinen Begrüßungsworten einige Ereignisse aus biblischer und gesellschaftlicher Sicht zum oben genannte...

..lesen Sie hier weiter


Diakoniesonntag in der Christuskirche am 12. März 2017

Gottesdienst mit vielen Informationen zum Thema 'Demenz'

16.3.2017 - Christuskirche

Schönster Frühlingsmorgen-Sonnenschein geleitete die große Festgemeinde in den Gottesdienst zum Thema „Das Herz wird nicht dement“. Der Diakonie- und Krankenpflegeverein hatte sowohl den Gottesdienst als auch die anschließende Veranstaltung im Gemeindehaus bestens vorbereitet.
Im Gottesdienst stimmten kurze Anspiele auf die Problematik des
Älter - und Vergesslicherwerdens ein, die nic...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche am 09.03.2017

Claus Anshof präsentierte „Löffelgeschichte(n)“

13.3.2017 - Christuskirche

Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach konnte eine große Gästeschar im frühlingsfrisch dekorierten Gemeindehaus begrüßen. In seiner Andacht sprach er über etwas andere Gedanken zur Passionszeit: Mensch, freue dich! Am Frühling und der Lust am Leben, wie in Paul Gerhards Lied „Geh aus mein Herz“. Auch Salomo spricht vom Genießen des Lebens und der Freude daran. Eberhard Staudenmayer begleitet...

..lesen Sie hier weiter


Christuskirche Eislingen, 19. März 2017, 18 Uhr, ORGELKONZERT „Aufbruch“

mit Bernd Eberhardt (Stadtkantor an der Rats- und Marktkirche, Göttingen

09.3.2017 - Christuskirche

Der in Salach aufgewachsene Bernd Eberhardt spielt am Sonntag, 19. März, in der Christuskirche Eislingen.
Das Konzert greift den Gedanken des „Aufbruchs“ im übertragenen Sinne augenzwinkernd auf und lädt ein zu einer Reise in die Galaxie zur Kontaktaufnahme mit anderen Planeten und wird gleichzeitig vor Augen (und Ohren) führen, zu welchen klanglichen Ausflügen eine Pfeifenorgel in der...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen

am Donnerstag, 9. März 2017, 14.30 Uhr - 17.00 Uhr

05.3.2017 - Christuskirche

Jeder braucht ihn, jeder benutzt ihn - den Löffel. Oft beginnt der Tag mit einem Maßlöffel für die richtige Menge Kaffeepulver. Der Teelöffel rührt den Zucker in den Wecktrunk, das Baby isst seinen süßen Brei mit dem Löffel aus Plastik, in der Kantine sucht man vergebens nach einem Löffel, der noch nicht verbogen ist. In der Eisbar hat der Löffel einen langen Stiel. Und sonntags am Fam...

..lesen Sie hier weiter


Salonmusik und Balladen erklangen im Gemeindehaus der Christuskirche

Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kircheninnenrenovierung

02.3.2017 - Christuskirche

Wie in einem großbürgerlichen Salon der Zeit um 1900 fühlte man sich bei der „Musikalisch-literarischen Soirée“ im Gemeindehaus der Christus-kirche am vergangenen Samstag.
Der Bass-Bariton Oliver Erb sang begleitet von Eckhart Naumann mit kräftiger Stimme eine bunte Auswahl von Arien aus Oper, Musical und Operette von Mozart bis Millöcker und Liedern von Schumann und Carl Loewe. Barba...

..lesen Sie hier weiter


Investitur Pfarrerin Miriam Guillet und Pfarrer Frederik Guillet

am Sonntag, 5. März 2017, 10.15 Uhr, in der Christuskirche

28.2.2017 - Christuskirche

Bei einem festlichen Investitur-Gottesdienst am 5. März 2017 wird Dekan Ulmer Pfarrerin Miriam Guillet und Pfarrer Frederik Guillet in ihr Amt als stellenteilende Pfarrerin und Pfarrer auf der Pfarrstelle 2 der Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach einsetzen.
Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein Empfang im Gemeindehaus vorgesehen. Der Gottesdienst wird musikalisch vom Posaunenchor ge...

..lesen Sie hier weiter


Jubilarehrung beim Chor der Christuskirche Eislingen

Ehrung erfolgte im Rahmen des Gottesdienstes

19.2.2017 - Christuskirche

„Du meine Seele singe, wohlauf und singe schön“ - dieses im Wechsel von Gemeinde und Chor gesungene Kirchenlied fügte sich sehr gut ein in den Rahmen des Gottesdienstes, in dessen Verlauf Pfarrer Frieder Dehlinger vier Jubilarinnen für langjährige Zugehörigkeit zum Kirchenchor ehren konnte. Er richtete Glückwünsche und herzliche Dankesworte an die Sängerinnen und den gesamten Kirchenc...

..lesen Sie hier weiter


„Kontraste in Musik und Literatur“ Samstag, 25.02.2017, 18 Uhr, Christuskirche

Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kircheninnenrenovierung im Gemeindehaus

13.2.2017 - Christuskirche

Zu einer musikalisch-literarischen Soirée „Kontraste in Musik und Literatur“ lädt die Christuskirche Eislingen ins Gemeindehaus ein.
Am Samstag, 25. Februar 2017, 18 Uhr, musizieren und rezitieren Oliver Erb (Baß-Bariton), Eckhart Naumann und Eberhard Staudenmayer (Klavier) sowie Barbara Oberacker (Lesung).

Ein breiter musikalischer Querschnitt aus Arien und Liedern von „In diesen ...

..lesen Sie hier weiter


Reformation in Eislingen: Wenn der Schulweg auf den Hohenstaufen führt

Spuren der Reformation in Eislingen - Stadtarchivar Mundorff blickt zurück

01.2.2017 - Hans-Ulrich Weidmann

Die Ökumenische Woche 2017 steht ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Dies nahmen die Eislinger Kirchengemeinden zum Anlass, Stadtarchivar Mundorff einzuladen, einmal die Spuren der Reformation in Eislingen und Umgebung zu beleuchten.

Nach der Betrachtung des Lebens und Wirkens des Reformators ging Martin Mundorff auf die Auswirkungen der Reformation in unserer Heimatgemeinde ein. Al...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1149 Seniorenfasnet der Christuskirche – eine tolle Sache! - eislingen-online 28.2.2017 ]