zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

TZV Stauferland feiert 170. Mitglied

03.4.2017 - PM TZV Stauferland

 

Am 18.3.2017 lud der Vorsitzende des TZV Stauferland die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Hirsch in Eislingen ein. Er begrüßte 31 Mitglieder, darunter das 170. Mitglied Gerhard Hilkert und seine Frau. Er dankte der Familie Cvijanovic, dass die JHV wieder im Hirsch stattfinden konnte und ebenso dem Mitglied S. Weiler für den Hefezopf.
Zunächst gedachte man mit einer Gedenkminute den verstorbenen Mitgliedern Roland Fleischmann und Alfred Retter.
Wichtiges Thema der diesjährigen Jahreshauptversammlung war die ausgefallene Stauferschau, aufgrund der Vogelgrippethematik. Vorstand Stefan Raindl erläuterte den Anwesenden nochmals die Geschehnisse rund um die Schau (Aufbau, Absage am selben Tag, Abbau) und bedankte sich bei allen Helfern für die tatkräftige und mentale Unterstützung! Trotzdem konnten viele neue Mitglieder gewonnen werden, sodass der Verein zum 01.01. nun 144 Aktive, 20 Ehrenmitglieder und 24 Jugendliche hatte. Das 170. Mitglied Gerhard Hilkert und seiner Frau überreichte er ein Stauferlandbild als Erinnerung.
Die Zuchtwarte für Tauben und Zwerghühner konnten wegen den ausgefallenen Schauen nur wenig über Schauerfolge berichten. An der Rosensteinjungtierschau im September 2016 errangen die Stauferländer bei den Tauben den 2. Platz und bei den Zwerghühnern den 4. Platz.
Leider entstand ein Defizit von knapp 1000 € durch die ausgefallenen Einnahmen der Schau. Es war einhellige Meinung, dass dies nicht mehr passieren sollte.
Die Jugendleiter berichteten von ihren Aktivitäten, die im Jahr 2016 aus einer Weihnachtspost und einer Einladung zur JHV 2017 bestand. Außerdem konnten die Preise für zwei VDT Gewinnspiele aus dem Jahr 2015 entgegengenommen werden. Die Kassenprüfer bescheinigten beiden Kassieren (Ausstellungs- und Vereinskasse) eine sehr gute Kassenführung und beantragten die Entlastung, die einstimmig stattfand. Bei der Aussprache zu den Berichten wurde angeregt, die Bänder in Zukunft erst bei der JHV zu vergeben, um damit finanziell nicht in Vorleistung gehen zu müssen und somit das Risiko zu minimieren. Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte in Form eines Briefes des Ehrenmitgliedes H. Straub, den der 18jährige Sascha Kielkopf verlas. Darin lobt er den Vorstand und den Vereinsausschuss für die geleistete Arbeit und das Engagement für den Verein. Die Entlastung erfolgte ebenfalls einstimmig.
Geehrt wurden Gabriela Ortu und Günter Schneider (2015). Anstatt den sonst üblichen Vereinsmeistern wurden dieses Jahr diejenigen geehrt, die in ihrer Sparte am meisten Tiere gemeldet hatten.
Bei den Wahlen wurden alle vorgeschlagenen Personen gewählt. 2. Vorsitzender Helmut Wahl, Jugendleiter Benjamin Zeller, Beisitzer Siegmar Hill, Kassenprüferin Ingrid Zeller.
Der Vorsitzende S.Raindl skizzierte das geplante Jahresprogramm. Das Sommertreffen findet am 2. Juli in Kirchheim/Teck bei S. Hill statt. Es ist angedacht eine kleine Jungtierschau zu veranstalten. Für die Ungarnfahrt an Pfingsten sind 9 Personen vorgesehen und das Herbsttreffen am 3. Oktober findet auf dem Schurrenhof oder in Winzingen statt.
Unter Punkt Verschiedenes schlug H. Vöhringer vor, über eine Verlegung der Stauferschau in den Herbst nachzudenken. Die Versammlung lehnte dies jedoch ab, da viele Ortsvereine im Herbst ihre Ausstellungen haben und man das Thema Vogelgrippe und damit einhergehende Ausstellungsverbote nicht vorhersehen könne. Darüber hinaus wurde die Ausstellungshalle in Heiningen für 2 weitere Jahre reserviert.
Genau 2 Stunden nach Beginn der Jahreshauptversammlung schloss der Vorsitzende die Versammlung und wünschte allen Anwesenden einen guten Nachhauseweg, eine gute Zucht 2017 und freut sich alle in Kirchheim/Teck beim Sommertreffen wieder begrüßen zu dürfen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 03.04.2017: 1973

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Tauben u. Zwerghuhnzüchterverein 1955 Stauferland -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AWO macht Tagesausflug nach München

15.9.2018 - Harald Kraus, AWO Eislingen

Die Eislinger AWO lädt auf Samstag, 6. Oktober zu einer Stippvisite nach München ein. Der Tages-Ausflug wird mit dem Bus unternommen. Auf dem Programm steht eine 2-stündige Stadtrundfahrt in der bayrischen Metropole sowie ein Aufenthalt auf dem Viktualienmarkt. Es sind noch mehrere Plätze frei, Näheres Infos unter 07161/817504, oder kraus-eislingen@web.de


TZV Stauferland: 51. Rosenstein-Jungtierschau Mögglingen

11.9.2018 - Stefan Raindl

Am 01./02. September machte sich das Team Stauferland wieder auf den Weg in die Mackilohalle um an der Vergleichsschau teilzunehmen. Es ist traditionell der Aufgelopp in die Ausstellungssaison mit jeweils 5 Tieren jeder Sparte.
Beim Geflügel fielen wir aufgrund eines „Nullers“ leider aus der Wertung. Umso erfreulicher, dass wir bei den Tauben mit einem Deutschen Nönnchen, Deutschen Modenes...

..lesen Sie hier weiter


Schülerferienprogramm zu Gast in Krummwälden

Schüler 'meets' Äpfel

6.9.2018 - Obst- u.Gartenbauverein Krummwälden e.V. Uwe Seiz

Am vergangenen Montag konnten 14 Schüler im Rahmen des Schülerferienprogramms ihre 'Backkünste' mit Äpfeln zum Besten geben. Zu Beginn wurden die Bäcker vom 'Oberapfel' des Obst- und Gartenbauvereins Uwe Seiz herzlich in Empfang genommen. In zwei Gruppen geteilt wurde nun eifrig Teig geknetet, ausgewellt und Äpfel geschält. Die Jungbäcker waren mit Feuereifer bei der Sache, dass die Apfel...

..lesen Sie hier weiter


Mit dem Eislinger Stadtauto im Einsatz für das AWO Zeltlager

Das neue Angebot erfolgreich eingesetzt.

27.8.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Nicht nur für Personentransporte bis zu 9 Personen ist der Bus im Fuhrpark des Eislinger Stadtautos geeignet. Dank Anhängerkupplung war der Transport des Bauwagens des AWO-Kinderzeltlagers zum diesjährigen Zeltplatz über dem großen Lautertal ein Kinderspiel. Die Eislinger AWO war einer der ersten angemeldeten Nutzer dieses neuen Angebots in Eislingen und hat dem Jugendwerk diese Transportfah...

..lesen Sie hier weiter


Altpapiersammlung im September muss abgesagt werden

KSG hat aufgrund der Urlaubszeit zu wenig Helfer

22.8.2018 - Peter Harich

Wie die KSG mitteilt, muss auf Grund der Ferienzeit die geplante Altpapirsammmlung am 8.September 2018 leider abgesagt werden.Viele Mitglieder befinden sich bis dato noch im Urlaub befinden. LKWs wären genug vorhanden, aber die nötigen Helfer fehlen trotz vorzeitiger Planung an diesem Termin. Es wurde versucht den Termin um eine Woche nach hinten zu verschieben, aber die Fußballrunde bei den J...

..lesen Sie hier weiter


Bericht vom Sommertreffen TZV Stauferland in Wendlingen

08.7.2018 - Stefan Raindl

Am 1. Juli waren wir bei der Familie Hilkert (170. Mitglied) beim Verein Z 193 Wendlingen zu Gast. Das Ehepaar hatte die Ausstellungshalle festlich mit Fahnen und Blumen geschmückt und die Wendlinger Kleintierzüchter einen leckeren Krustenbraten zubereitet.
Der Vormittag wurde mit aktuellen züchterischen Themen eingeleitet und im Mittelpunkt stand nach einigen Jahren wieder eine Tierbesprechu...

..lesen Sie hier weiter


Aktion Hoffnung

Altkleider Punktsammlung in Eislingen

27.6.2018 - Kolpingsfamilie Eislingen G.Frank/K-H.Hild

Aktion Hoffnung Altkleider Punktsammlung in Eislingen

Freitag, den 6.Juli 2018
und
Samstag, den 7.Juli 2018

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an
der Sammelstelle Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße
in der Zeit

Freitag, den 6.Juli 2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 7.Juli 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr ab.

Sammelsäcke der Aktion Hoffnung liegen...

..lesen Sie hier weiter


'aktionhoffnung'

- Altkleider Punktsammlung in Eislingen

10.6.2018 - Kolpingsfamilie Eislingen M. Dworak/K-H Hild

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an der Sammelstelle Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße in der Zeit
Freitag, den 6.Juli 2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 7.Juli 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr
ab.
Sammelsäcke der Aktion Hoffnung liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei im Schloss aus. Es können auch andere Säcke verw...

..lesen Sie hier weiter


TZV1955: Besuch unserer Zuchtfreunde aus Villany

03.6.2018 - Nadja Schieche

Alle Jahre wieder hatten wir ein schönes Pfingstwochenende mit unseren Zuchtfreunden aus Villany. Vom 18.-20.05.2018 besuchten uns auch dieses Jahr wieder 7 unserer langjährigen Zuchtfreunde aus Ungarn. Um die seit 22 Jahren bestehende Freundschaft die Herr Georg Weidinger, auch liebevoll „gyuri bacsi“ genannt, ins Leben gerufen hatte weiter zu führen wird jedes Jahr am Pfingstwochenende e...

..lesen Sie hier weiter


AWO EISLINGEN BESUCHTE EUROPÄISCHES PARLAMENT

03.6.2018 - AWO Eislingen

Auf Einladung der Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt (Künzelsau) konnte eine Delegation der AWO Eislingen mit Teilnehmern aus Göppingen, Ebers-bach und Weilheim/Teck dieser Tage dem Europäischen Parlament in Straß-burg einen Informationsbesuch abstatten.

Die Gruppe durfte eine Stunde lang von der Besuchertribüne aus die laufende Debatte verfolgen und konnte sie sich über die Simulation...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1215 TZV Stauferland feiert 170. Mitglied - eislingen-online 03.4.2017 ]
_2017/2017_1215.sauf---_2017/2017_1215.auf