zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

20. Eislinger Stadtfest Was man sonst noch wissen muss

14.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Damit unsrer Stadtfest auch in diesem Jahr für alle Beteiligten reibungslos über die Bühne gehen kann haben wir die wichtigsten Informationen zu veränderten Öffnungszeiten und Verkehrseinschränkungen für Sie zusammengestellt:

Während Bade- und Leseratten müssen beim Stadtfest auf den gewohnten Service des Hallenbades und der Stadtbücherei verzichten. Während des Festwochenendes bleiben Hallenbad und Stadtbücherei am Samstag 15. Juli und Sonntag, 16. Juli 2017 geschlossen.

Durch den Festzug am Samstag, 15. Juli ist in der Eislinger Innenstadt mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Dem Durchfahrtsverkehr wird empfohlen Eislingen in beiden Richtungen auf der B 10 neu zu umfahren.
Der Festzugsweg über die Öschstraße, Hauptstraße, Bahnüberführung, zum Kreisel Hallenbad und zurück bis zur Auflösung in der Schloßstraße wird ab 13:00 Uhr gesperrt sein. Die Umleitungsstrecken in Eislingen Nord und Süd sind ausgeschildert.
Besonders wichtig ist, dass die Anwohner die Halteverbote in der Öschstraße, Kronprinzstraße, Bismarckstraße, Königstraße und Richard-Wagner-Straße beachten, die am Samstag ab 11 Uhr gelten. In diesem Bereich stellt sich der Festzug mit über 3.800 Mitwirkenden und mehreren Fahrzeugen auf. Um eine reibungslose Aufstellung zu gewährleisten, wird der städtische Vollzugsdienst den Aufstellungsraum kontrollieren und Fahrzeuge gegebenenfalls auch abschleppen lassen. Dasselbe gilt für den Auflösungsbereich in der Schloßstraße mit Langemarck-, Skagerrak-, Tannenberg- und Uferstraße. An alle Anwohner gilt: Helfen Sie bitte mit, dass der Aufstellungs- und Auflösungsraum nicht durch parkende Fahrzeuge behindert und der Festzug zu einem Höhepunkt des Stadtfestes werden kann.

Durch den Festzug beim 20. Eislinger Stadtfest am Samstag, 15. Juli ist die Innenstadt von 13:00 bis 16:00 Uhr weiträumig gesperrt. Betroffen sind davon auch die Buslinien 1, 16 und 6 der OVG und der Regiobus Stuttgart.
Die OVG Linie 1 fährt um 13:20 Uhr und 14:20 Uhr fahrplanmäßig ab Göppingen ZOB nach Eislingen-Süd, jedoch nur bis zur Dr.-Engel-Realschule. Von dort ist die fahrplanmäßige Rückfahrt um 13:51 Uhr bzw. 14:51 Uhr. Folgende Haltestellen werden dabei nicht bedient: Bergstraße/Hallenbad, Beundstraße, Wasenhof, Hauptstraße/Bahnhof, Hindenburgstraße/Bahnhof.
Die OVG Linie 16 fährt um 12:45 Uhr, 13:45 Uhr und 14:45 Uhr fahrplanmäßig ab Göppingen ZOB nach Eislingen-Nord und wieder zurück. Folgende Haltestellen werden dabei nicht bedient: Göppinger Straße, Hindenburgstraße/Waldhorn + Bahnhof, Salacher Straße/Zentrum, Salacher Straße/Friedhof.
Die OVG Linie 6 fährt um 14:12 Uhr fahrplanmäßig ab Ottenbach über Eislingen-Nord bis zur Westtangente, dann über die Westtangente und Ulmer Straße nach Göppingen. Der Bus um 13:45 Uhr und 15:20 Uhr ab Göppingen ZOB fährt über die Ulmer Straße bis zur Westtangente, dann über die Westtangente nach Eislingen-Nord und weiter nach Salach und Ottenbach. Folgende Haltestellen werden dabei nicht bedient: In Eislingen-Nord: Hindenburgstraße/Waldhorn, Salacher Straße/Zentrum, Salacher Straße/Friedhof. In Eislingen-Süd: Poststraße/Fa. Mattheis, Poststraße/Liebfrauenkirche, Post-Jägerstraße/Silcherschule, Scheerstraße/Hallenbad, Hauptstraße/Bahnhof. Für eventuelle Fragen steht die Fahrdienstleitung der OVG unter Telefon 07161 / 403718 gerne zur Verfügung. Die Regiobusse Stuttgart der DB fahren die Haltestellen in Eislingen in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr nicht an. Die Umleitungsstrecke erfolgt über Walachei, B 10 neu Ausfahrt Frachtzentrum bzw. in der Gegenrichtung entsprechend umgekehrt.

Die vor dem Bahnhof eingerichteten Taxistände werden während des Stadtfestes vom 12. bis 17. Juli auf den Parkplatz am Centralbau verlegt. Das Taxi-Team ist unter Telefon 07161 / 89198 zu erreichen.

Die Sanitäter der DRK-Bereitschaft Eislingen werden am Festwochenende vom 14. bis 16. Juli ihr Standquartier in der „Alten Post“ einrichten. Sie sind dort am Freitag von 19 bis 22 Uhr und an den anderen beiden Festtagen jeweils von 14 bis 22 Uhr mit einem Notfall-Krankentransportwagen vor Ort. Telefonisch kann die Bereitschaft unter 07161-916 169 gerufen werden. Die ehrenamtlichen Männer und Frauen des Roten Kreuzes werden auch den Festzug am Samstag begleiten und im Bedarfsfall Erste Hilfe leisten.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 14.07.2017: 1393

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - 20. Eislinger Stadtfest -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Werbeprospekte: Ab in die Fils statt in die Briefkästen

Gebündelte Werbeprospekte am Ufer der Fils entdeckt

18.6.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Unsere Leserin Carolin Schuler hat uns dieses Bildmaterial von Filsufer in der Nähe der Osttangente zukommen lassen. Gebündelte Werbeprospekte wurden dort entsorgt oder angeschwemmt.
So haben es sich die Werbetreibenden sicherlich nicht gedacht, auch wenn immer mehr Briefkästen mit den Aufklebern 'Keine Werbung' ausgestattet sind.
Hier sollten die Verantwortlichen bei den Verteilorganisatio...

..lesen Sie hier weiter


Bilderreise durch Namibia – Diavortrag im Altenzentrum St. Elisabeth

18.6.2018 - Silvia Schwenzer

Am vergangenen Freitag fand in den Räumlichkeiten des Cafés St. Elisabeth ein Diavortrag von Werner Sommerfeld über das Land Namibia statt. Werner Sommerfeld ist Natur- und Hobbyfotograf und hat in seinem Leben schon viele Reisen unternommen, zu denen er viele Dias zeigen kann.

Er hatte viele schöne Aufnahmen dabei, die seine Erlebnisse eindrücklich wiederspiegelten. Zu jedem Foto konnte...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Blumenschmuckwettbewerb: Anmeldefrist verlängert bis 10.Juni 2018

03.6.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

In diesem Jahr werden die prächtigsten Gärten der Stadt wieder mit Preisen prämiert. Hobbygärtner können sich noch bis zum 10. Juni 2018 anmelden. Auf die Gewinner warten Gutscheine für Eislinger Gärtnereien.
Weitere Informationen und das Formular zur Anmeldung erhalten Sie
auf der Internetseite der Stadt unter www.eislingen.de/Blumenschmuck oder im Rathaus (Ansprechpartner/-in: Thea H...

..lesen Sie hier weiter


Sechs Wochen jede Menge Spaß und Abenteuer beim Sommerferienprogramm

Ab sofort kann angemeldet werden

02.6.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Zum 41. Mal hat die Stadt Eislingen wieder ein tolles und vielseitiges Sommerferienprogramm für Eislinger Kinder und Jugendlichen auf die Beine gestellt. 71 bunt gemischte Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Spiel, Zaubern, kreativ sein und vielen Anderen füllen das aktuelle Programmheft.

Altbewährte und auch neue Veranstaltungen garantieren, dass für jedes Alter etwas zu finden ist. ...

..lesen Sie hier weiter


Geschult für den Räuberwald

Über 40 ehrenamtliche Betreuer beim Jugendleiterlehrgang für die Waldwunderwoche

15.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadtverwaltung Eislingen bereitet auch dieses Jahr sein Betreuerteam für die beliebte Stadtranderholung auf pädagogische und rechtliche Themen vor.

Datenschutz, Schweigepflicht, Aufsichtspflicht, Infektionsschutz und Hygienevorschriften: Dass es im Vorfeld der Eislinger Waldwunderwochen nicht nur um die Planung fantasievoller Angebote geht, macht das zweitäg...

..lesen Sie hier weiter


Wartungsarbeiten am Barbarossabrunnen

Dienstag, 8. Mai 2018 zwischen 7:30 Uhr und 12:00 Uhr

06.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen anstehender Reinigungsmaßnahmen kann am Dienstag, 8. Mai 2018 zwischen 7:30 Uhr und 12:00 Uhr am Sauerbrunnen Süd in der Poststraße kein Trinkwasser entnommen werden.

Liebhaber des Eisinger Sauerwassers müssen sich am kommenden Dienstag gedulden: Die Feuerwehr wird am Barbarossabrunnen (Sauerbrunnen Eislingen Süd) in der Poststraße am Vormittag Ablagerungen, sowie Moos und Algen en...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen gibt Blumen-Saatgut an Gartenbesitzer ab

Hausgärten sollen wieder insektenfreundlich werden

03.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Schmetterlinge, Hummeln, Bienen & Co. finden in unseren Gärten kaum noch Nahrung, weil Nektarpflanzen fehlen oder die Gartenpflanzen von Insekten als Pollenquelle nicht genutzt werden können. Die Stadt Eislingen will daher private Grundstückbesitzer in Eislingen, Krummwälden und Eschenbäche dabei unterstützen, wieder mehr Natur in die Gärten zu bringen.

Der Eislinger Gemeinderat hat Anf...

..lesen Sie hier weiter


Freistil: Wetter trübt nicht die Laune

18.4.2018 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Trotz wechselhaften Aprilwetters bot der Eislinger Kinder- und Jugendkulturtag Freistil Kindern und Jugendlichen Aktionen zu Spiel, Spaß und Kreativität.

Es regnete im Eislinger Schlosspark – schon wieder. Doch den jungen Akteuren beim Streetsoccer-Turnier schien das völlig egal zu sein. Sechs Mannschaften kämpften an diesem launischen Osterferien-Tag Anfang April um die ersten Plätze....

..lesen Sie hier weiter


Was können Gartenbesitzer für die Insektenwelt tun?

12.4.2018 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Gartenbesitzer erhalten Tipps vom Fachmann

Wie lege ich eine Blumenwiese an? Welche Stauden ziehen Schmetterlinge an? Auf welche Blüten stehen Wildbienen? Solche und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Vortragsveranstaltung am 17. April 2018 in Eislingen, zu der die örtlichen Gruppen vom BUND, Schwäbischen Albverein und Imkerverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Eislingen interessierte...

..lesen Sie hier weiter


Der Osterhase war da!

Bunte Eier sorgten schon vor den Feiertagen für Osterstimmung im Schlosspark

30.3.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Bei milder Frühlingssonne durften 200 Eislinger Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden heute im Schlosspark nach Ostereiern suchen.

Die Verstecke waren gut, aber nicht gut genug. Sofort nach dem Startschuss durch Oberbürgermeister Klaus Heininger stürmten die Jungen und Mädchen die Wiese und das Gebüsch hinter der Stadtbücherei im Schloss. Schnell waren alle 500 bun...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1367 20. Eislinger Stadtfest Was man sonst noch wissen muss - eislingen-online 14.7.2017 ]
_2017/2017_1367.sauf---_2017/2017_1367.auf