zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa

Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker

17.11.2017 - Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

 

Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu spenden. Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Helfern an notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Südosteuropa verteilt.

„Viele Menschen in Südosteuropa leiden besonders in den Wintermonaten große Not und Hunger. Oft fehlt es am Allernotwendigsten“, sagt Friedrich Krebs, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Ostwürttemberg. „Die Päckchen sind für viele ein echtes Stück Überlebenshilfe – und werden wie ein wahrer Segen in Empfang genommen.“

Die Päckchen können bis zum 15.Dezember in der Johanniter-Dienststelle in Göppingen sowie bei Sonja Bauer, Ortsstraße 89 in Ebersbach abgegeben werden. Am zweiten Weihnachtsfeiertag starten dann rund 100 ehrenamtliche Weihnachtstrucker-Fahrer zusammen mit zahlreichen Helfern ihre mehrtägige Reise nach Albanien, Bosnien und Rumänien. An zentralen Verteilstellen übergeben sie die Päckchen mit Hilfe langjähriger Partnerorganisationen vor Ort möglichst persönlich an die Empfänger.

Damit die Helfer am Zoll keine Probleme bekommen und die Menschen möglichst gleichwertige Päckchen erhalten, ist es wichtig, sich beim Packen genau an die Packliste zu halten. Wer möchte, kann eine Karte mit einem persönlichen Weihnachtsgruß beilegen. Die Artikel sollten in einen möglichst stabilen Karton von geeigneter Größe gepackt werden.

Nicht nur mit Päckchen, auch mit Spenden kann man den Weihnachtstruckern unter die Arme greifen und den Transport der Pakete und die Koordination des Projektes unterstützen – über die Internetseite der Aktion, an den jeweiligen Abgabestellen oder direkt über folgendes Konto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.; IBAN: DE89 3702 0500 0004 3030 02; BIC: BFSWDE33XXX; Stichwort: Weihnachtstrucker.
Weitere Spendenmöglichkeiten sowie Informationen zur nächstgelegenen Sammelstelle gibt es im Internet unter www.johanniter.de/weihnachtstrucker.

Die Packliste:
1 Geschenk für Kinder (Malbuch oder -block, Malstifte), 3 kg Zucker, 3 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 1 Liter Speiseöl in Plastikflaschen, 3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten, 3 Packungen Kekse, 5 Tafeln Schokolade, 500 g Kakaogetränkepulver, 2 Duschgel, 1 Handcreme, 2 Zahnbürsten und 2 Tuben Zahnpasta.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 17.11.2017: 1289

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stiftung Alten- und Familienhilfe profitiert vom Einsatz junger Musiker

Erfolgreiches Benefizkonzert

03.12.2018 - PM

Auch in diesem Jahr wurde anlässlich eines Benefizkonzertes für die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils ein Konzert der Vielfalt auf die Bühne der Stadthalle gezaubert. Die musizierenden Akteure aus Eislingen stellten sich in den Dienst der guten Sache. Das Publikum zeigte sich begeistert über die Aufführungen, für die Stiftung kamen auf diese Weise 1.205,87 Euro zusammen.

...

..lesen Sie hier weiter


Goldener Herbst umrahmt den Volkstrauertag

03.12.2018 - PSE

In einer schlichten Zeremonie stand die Gedenkfeier ganz im Zeichen des 100-jährigen Jahrestages zum Ende des Ersten Weltkrieges.

Am vergangenen Sonntag fand auf dem Friedhof Nord die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. In traditionellem Wechsel zwischen den beiden großen Friedhöfen laden die Stadt Eislingen und der Ortsverband VdK Eislingen ein, um die Bedeutung des Volkstrauertages nich...

..lesen Sie hier weiter


Patrozinium in St. Elisabeth

Mitteilung der Mitgliederversammlung vom 20.11.2018

24.11.2018 - PM St.Elisabeth

Am Freitag, den 23.11.2018 haben die Gäste und Bewohner des Altenzentrum St. Elisabeths das Patrozinium gefeiert und dabei an die Namenspatronin und Schutzbefohlenen des Hauses gedacht. Begonnen wurde die Feier mit einem Gottesdienst für die Heilige St. Elisabeth von Thüringen. Anschließend wurden die Gottesdienstbesucher mit einem Sektempfang begrüßt und das geweihte Rosenbrot an alle ve...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen außer Betrieb

Sauerbrunnen in Süd ist aus hygienischen Gründen bis auf weiteres geschlossen.

12.11.2018 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Bakterien im Sauerwasser nachgewiesen. Der Barbarossabrunnen ist deshalb bis auf weiteres stillgelegt. Die Brunnenanlage samt Rohrleitungen wird in den nächsten Tagen mehrmals intensiv gereinigt und desinfiziert. Dabei wird das Wasser zur Desinfektion mit Chlor versetzt. Ab wann wieder frisches Sauerwasser gezapft werden kann, i...

..lesen Sie hier weiter


Benefizkonzert der Stiftung Alten- und Familienhilfe

„Musikalische Vielfalt in der Stadt der Vielfalt“

10.11.2018 - PM

Auch in diesem Jahr lädt die Eislinger Stiftung Alten- und Familienhilfe zu einem Benefizkonzert in die Stadthalle ein. Örtliche Akteure werden am Dienstag, 13. November 2018 um 18 Uhr ihr Können unter Beweis stellen und um Unterstützung für verschiedene soziale Projekte in Eislingen werben. Der Eintritt ist frei.
Im Veranstaltungskalender ist dieses Konzert seit einigen Jahren fest gebuch...

..lesen Sie hier weiter


Projekte zur Förderung der Biologischen Vielfalt in Eislingen

05.11.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen ist Mitglied im Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“. Mit dem Beitritt bekennt sich die Stadt Eislingen ausdrücklich dazu, Maßnahmen zum Schutz der biologischen Vielfalt im Rahmen ihrer kommunalen Möglichkeiten umzusetzen. Die Stadt Eislingen hat daher damit begonnen, öffentliche Grünflächen naturnah zu entwickeln, um die Artenvielfalt im Stadtgebiet zu för...

..lesen Sie hier weiter


Friedhöfe schließen ab November früher

Geänderte Öffnungszeiten in den Wintermonaten

30.10.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadtverwaltung passt die Öffnungszeiten der Eislinger Friedhöfe der dunklen Jahreszeit an. Die Friedhöfe sind von November bis März von 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
Damit gelten folgende Öffnungszeiten:

November bis März
07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

April bis Oktober
07:30 Uhr bis 21:00 Uhr.


Seniorenfeiern: Ein Glanzpunkt im Eislinger Jahreskalender

30.10.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

An beiden Nachmittagen strömten die Senioren aus allen Richtungen in die herbstlich dekorierte Stadthalle.

Ohne Zweifel kann die Seniorenfeier als beliebteste Traditionsveranstaltungen im städtischen Veranstaltungskalender bezeichnet werden, denn rund 800 Senioren folgten gerne der städtischen Einladung, um einen unterhaltsamen und geselligen Nachmittag zu erleben. Möglich gemacht hat es ...

..lesen Sie hier weiter


Neue Öffnungszeiten in Stadtbücherei ab 1.November 2018

Samstags geschlossen

28.10.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Ab 1. November 2018 gelten in der Eislinger Stadtbücherei geänderte Öffnungszeiten.

Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag: geschlossen

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

Mitmachen bei der ADFC- Umfrage zum Radfahrklima in Eislingen

Bis zum 30.11.2018 kann noch online mitgemacht werden

16.10.2018 - ADFC/Hans-Ulrich Weidmann

Seit 1.9.2018 bis einschließlich 30.11.2018 läuft eine Online-Umfrage zum Themenkomplex: wie zufrieden ist man mit der Fahrrad-Infrastruktur seiner Gemeinde bzw. mit den Gemeinden, die man als Radfahrer beurteilen kann.
Diese Umfrage wird alle zwei Jahre vom ADFC mit Förderung des Bundesverkehrsministeriums durchgeführt und die Ergebnisse stellen ein wichtiges Feedback vor Ort für die Verw...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

17.11.2018 - Rolf Riegler Vors. der ARGE der Eislinger Vereine:
Die ARGE lädt zur Terminkonferenz 2019 ein

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1547 Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa - eislingen-online 17.11.2017 ]
_2017/2017_1547.sauf---_2017/2017_1547.auf