zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

MdL Peter Hofelich bei Benecke-Kaliko:

„Für die Zukunft gut gerüstet !“

04.3.2018 - Redaktion pr

 

Der sozialdemokratische Abgeordnete besucht einen der großen Eislinger Betriebe
„Mich hat der Vormittag sehr beeindruckt. Benecke-Kaliko ist für die Zukunft gut gerüstet. Wir in der SPD stehen in Land und Kommunen zur industriellen Stärke unserer Heimat und leisten, wo gefordert, unseren Beitrag !“
Dies war das Fazit unseres Landtagsabgeordneten Peter Hofelich nach rund drei Stunden Gespräch und Fabrikführung beim Eislinger Traditionsunternehmen. Das Unternehmen liefert insbesondere Folien für die Innenausstattung von Fahrzeugen.

Peter Hofelich, aus dem Handwerk stammend und beruflich über zwei Jahrzehnte in der Industrie tätig, macht sich gerne von der Lage der Industriebetriebe im Wahlkreis ein persönliches Bild. Zusammen mit dem Eislinger SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Ritz deshalb vergangenen Freitag ein Besuch bei Benecke-Kaliko. Der letzte Besuch datiert ungefähr vier Jahre zuvor. Mittlerweile wurde der Unternehmensname nach einer Fusion zu ‚Benecke-Hornschuch‘ umfirmiert, das Ganze unter dem Dach der ‚Continental‘. Vice President Dr. Steffen Reinsch gab zunächst einen Überblick. Die gesamte Gruppe ‚Benecke-Hornschuch‘ hat einen Umsatz von 1.035 Mrd Euro. 75 Prozent davon für die Automobilindustrie, 25 Prozent für Wohnungsausstatung. Es gibt 11 Produktionsstandorte. Am Standort Eislnigen arbeiten rund 500 Beschäftigte. Neue Technologien, wie ‚transluzierendes Bezugsmaterial‘, Umweltgerechtigkeit, wie atmungsaktive Materialien oder Solarzellen auf Folien, gutes Design und mobile Raumkonzepte machen das Geschäft der Zukunft aus und werden von der Eislinger Firma beherscht. „Wir stehen für höherwertige Innenräume“ so Dr. Reinsch. Der Erfolg bringt auch Engpässe: Der Fachkräftemangel schlägt durch und am Rande des Ballungsraumes ist die Konkurrenz besonders herausfordernd. Werkleiter Jörg Fröhlich konnte selbstbewusst feststellen, dass Eislingen nicht nur bei Technologie und Qualität, sondern „auch bei Kosten Benchmark ist“. Selbstverständlich war beim Gespräch auch der Betriebsrat mit dabei, Manfred Nowacki, stellv. Vorsitzender. Im kontinuierlichen Betrieb sind derzeit vier Schichten an der Arbeit. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist ein wichtiges Thema. Peter Hofelich fragte nach Kooperationen. Mit Schulen und Hochschulen, dort über Studienarbeiten, wird dies rege praktiziert. Zu den großen Forschungsvorhaben des Landes, etwa ‚autonomes Fahren‘, bot der Abgeordnete seine Kontakte an.



Der Gang durch die Werkhallen war dann sehr beeindruckend. Von der Mischung der Substanzen über die eigentliche Produktion mit ihrem beeindruckenden Maschinenpark bis zur Logistik spannte sich der Bogen. Die Arbeit wird in meist fest zusammengesetzten Gruppen gemacht. Hohe fachliche Kompetenz und ein Beurteilungsvermögen über die Maschinenpräzision hinaus sind wichtig. Ein großer Teil der Belegschaft ist schon länger beschäftigt. Spürbar der gute Kontakt des Werkleiters zu den Beschäftigten, meist mit einer ‚Handschlag-Kultur‘, wie auch der des freigestellten Betriebsrats zu den konzentriert und ohne falsche Hektik arbeitenden Kolleginnen und Kollegen. Auf dem Gelände wird laufend gebaut. Ob für Umwelt-Verbesserungen, für Sozialräume oder eben für bessere Produktionshallen. Natürlich werden für Märkte in China und Indien auch dort Kapazitäten vor Ort aufgebaut, aber das Zutrauen ist groß, daß man sich in Eislingen gut behauptet und schrittweise auch neue Märkte erschliesst. Gleichwohl: Die Kfz-Innenausstattung wird wohl die Haupt-Mission bleiben. Hofelich: „Deshalb bleibt es für uns als SPD auch dabei. Wir setzen uns für den Mobilitäts-Standort Baden-Württemberg ein und kämpfen dafür, dass die Zulieferindustrie im Filstal eine gute Zukunft hat !“

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 04.03.2018: 547

zur Druckansicht

Eislingen

Jörg Fröhlich und Peter Hofelich, im Hintergrund der stellv. Betriebsratsvorsitzende, Manfred Nowacki


Eislingen

Rundgang durch die Produktion

Eislingen

Vom Farbgranulat

Eislingen

über die Strukturwalze

Eislingen

zur Beschichtung des Endprodukts

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): SPD Eislingen - Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Fachexkursion zum AKW Philippsburg

05.7.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

Die nicht alltägliche Gelegenheit, ein Kernkraftwerk zu besichtigen bot sich den Mitgliedern der Eislinger Selbstständigen. Oliver Marzian, der 2. Vorsitzender der Eislinger Selbstständigen ist, übt als Kämmerer der Stadt Ebersbach auch die Tätigkeit als Geschäftsführer der Ebersbacher Stromnetzgesellschaft aus. In dieser Eigenschaft gelang es ihm, eine Exkursion der besonderen Art zu org...

..lesen Sie hier weiter


Sommerabschlussfest der KiSS

Grillfest mit Spiel, Sport und Spaß

05.7.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Liebe KiSS-Kinder, liebe Eltern,

das KiSS-Schuljahr neigt sich dem Ende zu, hier in der KiSS wurde viel gelacht, geschwitzt und Sport gemacht. Zum Abschluss des KiSS-Schuljahres haben wir für alle KiSS-Kinder und Eltern ein Grillfest mit Spiel, Sport und Spaß vorbereitet. Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und in Erinnerungen schwelgen können.

Wann? ...

..lesen Sie hier weiter


Der Tauchclub beim Bergfeuer in Ehrwald

... getaucht wurde natürlich auch.

27.6.2018 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers


26 Mitglieder fuhren teils mit der Familie nach Biberwier in Tirol um zum einen ihrem Hobby, dem Tauchen zu frönen oder zu wandern.

Aber eines wollten sich alle nicht entgehen lassen. In der Umgebung findet, gutes Wetter vorausgesetzt,jährlich am Sonnenwend-Wochenende das Bergfeuer statt. Dies ist mittlerweile in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Anreise war am Freitagabend, wo sic...

..lesen Sie hier weiter


9. Schulamtsmeisterschaften im Sport-Stacking

26.6.2018 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Am 20. Juni fanden in Gosbach die 9. Schulamtsmeisterschaften im Sport-Stacking des Schulamtsbezirks Göppingen statt. Unter den 130 Teilnehmern aus 10 Schulen nahmen auch 8 Besucher des offenen Sport Stacking Treffs „Stack-Fire Eislingen“ für ihre Schule teil.

Jonathan Dworak, Silcherschule Eislingen, erreichte in allen drei Einzel Disziplinen jeweils den zweiten Platz in seiner Altersgr...

..lesen Sie hier weiter


Kloster trifft Gemeinde

Ein Wochenende mit den Franziskanerinnen von Reute

19.6.2018 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer

Was heißt 'Kloster trifft Gemeinde?'
Einige Schwestern im Kloster Reute bei Bad Waldsee haben die Idee entwickelt: 'Wir wollen nicht nur zu uns ins Kloster einladen, sondern wir besuchen Menschen in ihren Gemeinden und begnen ihnen dort, wo sie leben und arbeiten'. So machen sie sich auf den Weg nach Eislingen.

Freitag, 22. Juni
19:00 Uhr Gemeinsames beten des Abendlobes in der Marienkapell...

..lesen Sie hier weiter


Ausflug nach Marbach und Tübingen

19.6.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Auch dieses Jahr waren die Eislinger Selbstständigen wieder auf Achse. Für diesen Ein-Tagesausflug ausflug hatte sich die On-Tour-Arbeitsgruppe bestehend aus Rainer Heger, Egon Weber, Oliver Marzian und Eugen Heilig für die Mitglieder und Angehörigenwieder ein attraktives Programm einfallen lassen, gutes Wetter eingeschlossen.

Am Samstagmorgen wurden fast 30 Mitfahrer, darunter auch einige...

..lesen Sie hier weiter


Es geht auch anders …..!

Tag der Verkehrssicherheit 2018 am 23.Juni 2018

14.6.2018 - Karl-Heinz Hild

Der 3. Samstag im Juni wird Bundesweit als Tag der Verkehrssicherheit begangen.
Die Tatsache, dass am 16. Juni dieses Jahr der Maientags-Festzug statt findet, hat die Verantwortlichen der Kreisverkehrswacht Göppingen e.V. veranlasst den „Tag der Verkehrssicherheit Göppingen 2018“ um eine Woche nach Hinten zu verschieben.
Für viele ist Autofahren Routine, vor allem auf bekannten Strecken ...

..lesen Sie hier weiter


Summer Tour 2018: Ultimative Muskelspiele und jede Menge Spaß für ALLE!

14.6.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Die beiden Vereine laden am Sonntag, den 24.06.2018 von 14:00 – 17:00 Uhr gemeinsam zur GYMWELT-SummerTour ins Göppinger Freibad ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches und aktives Programm:
Mitmach-Aktionen, wie Yoga, Outdoor FitCamp - Functional Training, GYMWELT-Challenge und jede Menge Herausforderungen. Beide Vereine betreuen den Functional Fitness Spaß mit kompetenten, top a...

..lesen Sie hier weiter


Die Kindersportschule feiert Ihren 25. Geburtstag!

14.6.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Die Kindersportschule feiert Ihren 25.Geburtstag!

Bei strahlenden Sonnenschein und heißen Temperaturen öffnete die TSG am vergangenen Sonntag die Türen des Sportzentrums anlässlich des 25. Jubiläums der Kindersportschule. Der Familiensporttag ist die Auftaktveranstaltung mehrere Aktionen, die die TSG im Jubiläumsjahr durchführen wird.

TSG-Präsident Joachim Junger eröffnete den Fam...

..lesen Sie hier weiter


Tauchclub Seepferdle on Tour

Tauchausfahrt ans Streitköpfle

14.6.2018 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

Die Juni-Tauchausfahrt stand an, das Ziel dieses Mal der Linkenheimer See, besser bekannt unter dem Namen Streitköpfle bei Karlsruhe.
Schon früh am Morgen waren am See zahlreiche Taucher unterwegs, die Sicht unter Wasser war mäßig.
Macht nichts, auch bei kruscheliger Sicht hat man einiges zu sehen bekommen.

Große Graskarpfen, die sich beim Fressen nicht aus der Ruhe bringen ließen, S...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1068 MdL Peter Hofelich bei Benecke-Kaliko: - eislingen-online 04.3.2018 ]
_2018/2018_1068.sauf---_2018/2018_1068.auf