zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Marquardt Immobilien feiert Spatenstich des Bauprojekts „Drei Kaiser'

13.9.2018 - PM

 

Ende Dezember 2019 sollen die ersten Bewohner das acht Millionen Projekt „Drei Kaiser“ be- ziehen, komplett fertig ist das Gebäudeensem- ble dann bis Mitte 2020. Nun feierte der zerti- fizierte Herrenberger Bauträger Marquardt Im- mobilien gemeinsam mit der Stadt Eislingen den baulichen Auftakt des Prestigeobjekts.

Die drei Häuser mit insgesamt 21 Wohnun- gen sind verbunden durch ein gemeinsames Untergeschoss und stehen architektonisch doch jedes für sich. Die unterschiedlichen Grundformen der Gebäude schaffen großzügige, moderne Wohnflächen. Zusätzlich aufgewertet wird das Quartier durch die Ladengeschäfte im Erdgeschoss. „Mit der Neubebauung „Drei Kaiser“ am Standort des Alten Polizeireviers an der Stuttgarter Straße wird ein wichtiger städtebaulicher Lückenschluss im Zentrum von Eislingen vollzogen“, zeigt sich auch Eislingens Oberbürgermeister Klaus Heininger vom Konzept des Bauprojekts überzeugt.

2016 bewarb sich Marquardt Immobilien in einem Investorenwettbewerb um die Realisierung. Im Januar 2017 erhielt Marquardt Immobilien dann das entscheidende Votum des Gemeinderats. „Die klare und moderne Architektur hat den Gemeinderat sofort überzeugt, weil damit auch die Maßstäb- lichkeit im Stadtbild entlang der Stuttgarter Straße gewahrt wird“, fasst Oberbürger- meister Heininger die Kriterien der Vergabe zusammen. Gemeinsam mit Stadtverwal- tung und Gemeinderat erarbeitete das Bau- unternehmen dann eine hochwertige städ- tebauliche Lösung für das Areal – auch mit einigen Änderungen des ursprünglichen Entwurfs. „Konkret haben wir ein paar der großen Wohnungen verkleinert, da große Wohnungen gleichzeitig einen höheren
Preis bedeuten. Das ist trotz Niedrigzins vor allem von jungen Familien finanziell nicht zu stemmen. Daher wurden die Flächen ange- passt“, erklärt Geschäftsführer Joachim Marquardt.

Damit der ehrgeizige Zeitplan zur Fertigstel- lung eingehalten werden kann, sind die an- stehenden Bauarbeiten durchgetaktet. „Uns ist es besonders wichtig, mit zuverlässigen, regionalen Partnern zu kooperieren. Unsere Partner wissen, was wir erwarten, und wir wissen was wir erwarten können“, so Marquardt. Bei den insgesamt 21 Wohnungen
in den drei Häusern „Stuifen, „Rechberg“ und „Hohenstaufen“ handelt es sich um moderne Zwei- bis Vierzimmerwohnungen. Außerdem verfügen alle drei Häuser über einen Aufzug und ermöglichen einen barrierefreien Zugang zu allen Ebenen. „Schon vor Baubeginn konnten wir fast die Hälfte der angebotenen Wohnungen verkaufen“, freut sich Maklerin Sylvia Gairing. Und auch die Stadt Eislingen zieht ein positives Fazit der bisherigen Zusammenarbeit: „Der Bauträger Marquardt Immobilien hat sich für die Stadt Eislingen als Glücksgriff erwiesen. Die hohe Kompetenz im Wohnungs- und Gewerbe- bau, aber auch die große Erfahrung in der Projektierung und Vermarktung von Mar- quardt, hat damit maßgeblich zur Umset- zung und damit zum Baubeginn beigetra- gen“, zeigt sich Oberbürgermeister Klaus Heininger von der Kompetenz des Bauträ- gers überzeugt.

„Homebase“ am Fuße der Alb

Wer in Eislingen sein neues Zuhause findet, hat direkt vor der Tür Erholung. Man kann sich in der hügeligen Landschaft beim Sport austoben oder bei einem gemütlichen Spa- ziergang im Spätsommer das Aroma der Streuobstwiesen inhalieren. Die Landschaft ist abwechslungsreich und reizvoll.
Durch die B10-Umfahrung Eislingen ist die Stadt optimal mit dem Großraum Stuttgart verbunden, aber auch im Filstal sind zahlrei- che renommierte Betriebe und Arbeitgeber zuhause.

Der Eislinger Veranstaltungskalender ist prall gefüllt und Familien werden perfekt unterstützt. Es gibt elf Tageseinrichtungen für Kinder ab drei Jahren, in fünf davon gibt es auch Krippengruppen für Kinder ab ei- nem Jahr. 35 Geschäfte und Einrichtungen der Stadt beteiligen sich aktuell außerdem an dem Projekt „Eisli hilft dir“. Die ausge- wiesenen sogenannten Kinderschutzinseln sollen Kindern und Jugendlichen Schutz, Hilfe und Zuflucht im Stadtbereich bieten. Angefangen bei der Suche nach einer Toi- lette, einem kleinen Pflaster oder in einer bedrohlichen Situation. Nicht nur junge Menschen, Paare und Familien finden hier ein außergewöhnliches Zuhause. „Eislingen ist begehrt – viele Menschen aus der Re- gion, denen das eigene Haus zu groß gewor- den ist, konnten wir als Käufer gewinnen. Der Standort ist zentral, alles ist fußläufig erreichbar und die „Drei Kaiser“ sind barrie- refrei“, resümiert Maklerin Sylvia Gairing.

Weitere Informationen zu dem Bauprojekt

„Drei Kaiser“ erhalten Sie unter willkommen@immobilien-marquardt.de oder telefonisch unter +49 7032 - 955 75 75.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 15.09.2018: 441

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schleckaus 2018: Bacio war das letzte Eislinger Eis

Mit Musik den Abschluss der Eissaison 2018 im Eiscafe Ros begangen

16.10.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Mitte Oktober war es wieder so weit. Bei traditionell besten Herbstwetter werden die Pforten des Eislinger Eiscafes geschlossen. Dieses Jahr gab es zum Prosecco für die Stammgäste auch noch musikalische Einlagen im Karaokestil.
2019 im Februar geht es in die neue Saison. Üblicherweise schickt kann man dann mit winterlichen Wetterbedingungen rechnen.


AOK-Ernährungswerkstatt bietet Kurs zur aktuellen Trendküche in Eislingen

16.10.2018 - PM AOK

Die AOK-Ernährungswerkstatt bietet zum Thema „Trendküche: veggie, vegan und Co.“ einen zweiteiligen Kurs an, der am Dienstag, 23. Oktober, im AOK-Gesundheitszentrum in der Stuttgarter Straße 1 in 73054 Eislingen startet. Teil zwei findet eine Woche später, am Dienstag, 30. Oktober, statt. Beide Treffen beginnen um 18:00 Uhr und enden um 21:30 Uhr.

Essen ist Lifestyle – und immer wie...

..lesen Sie hier weiter


Mehr regionale Angebote bei Mediterania

3 Monate nach Eröffnung steht Jens Dehn von Mediterania Rede und Anwort

13.10.2018 - Redaktion

Am 7.7. wurde im Centralbau in der Bahnhofstraße die Lücke zwischen Gromer’s Cafe und Irmis Blatt&Buch mit der Eröffnung des mediterran angehauchten Tante-Emma-Ladens, Mediterania, von Herrn Dehn geschlossen.
Die Idee war das die Frische wieder ins Zentrum von Eislingen kommt. Gepaart wurde das Obst- und Gemüseangebot damals mit Leckereien aus der mediteranen Region. Weine, Öle, Süssigke...

..lesen Sie hier weiter


Werksgelände erstrahlt bei Sonnenschein

Rückblick: Tag der offenen Tür bei Zeller + Gmelin

10.10.2018 - PM Zeller Gmelin

Zeller + Gmelin ruft und alle kommen: Am Samstag, den 22. September, lud der bekannte Schmierstoff-, Chemie- und Farbenhersteller aus Eislingen unter dem Motto „Chemie erleben“ zur Besichtigung des Werksgeländes in der Schlossstraße ein. Bundesweit
öffneten Unternehmen der Chemiebranche an diesem Tag ihre Tore. 330.000 Besucher insgesamt zählte der Verband der chem...

..lesen Sie hier weiter


Serviceangebot von Post und DB-Agentur bleiben im künftigen Mobilitätspunkt

Neue Räume als Zwischenlösung für den Multi Express im Bahnhof

25.9.2018 - PSE

Seit rund zwei Monaten ist der Multi Exress-Shop von Dietmar Beuttenmüller innerhalb der Bahnhofstraße 15 interimsweise umgezogen. Das Wichtigste vorneweg: Das Serviceangebot blieb in vollem Umfang erhalten: Nach wie vor können dort Fahrkarten der Deutschen Bahn erworben und alle Dienstleistungen rund um das Serviceangebot der Post samt Postbank und des DHL-Paketshops in Anspruch genommen werd...

..lesen Sie hier weiter


Neue Auszubildende starten bei der AOK Neckar-Fils

17.9.2018 - PM AOK Neckar-Fils

18 junge Frauen und Männer sind jetzt bei der AOK Neckar-Fils ins Berufsleben gestartet. 14 Schulabgänger haben sich für den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten (SoFa) entschieden, zwei qualifizieren sich als Kaufleute für Dialogmarketing. Den AOK-Betriebswirt hat ein Auszubildender als Berufsziel gewählt. Für das Studium „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“ hat sich eine jung...

..lesen Sie hier weiter


Jetzt schon an die Weihnachtszeit denken!

Marktbeschicker können sich für den Eislinger am ersten Advent anmelden

06.9.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Vereine, Privatpersonen, Schulen, Kindergärten und sonstige Organisationen werden als Mitmacher für den Eislinger Weihnachtsmarkt am 01. und 02. Dezember 2018 gesucht, um ein Wochenende lang als Marktbeschicker Marktluft zu schnuppern.

Der Eislinger Weihnachtsmarkt ist inzwischen mit seinem Angebot über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und zieht Besucher aus dem ganzen Landkreis mit seiner b...

..lesen Sie hier weiter


Zeugnisverleihung für die Auszubildenden der AOK Neckar-Fils

Ausbildung erfolgreich beendet – Karriere kann starten

18.8.2018 - PM AOK Neckar-Fils

Erfolgreich haben 15 Auszubildende der AOK Neckar-Fils ihre Berufsausbildung beendet. Im Rahmen einer kleinen Feier überreichte die stellvertretende AOK-Geschäftsführerin Heike Kallfass den jungen Ex-Azubis die Zeugnisse.

Insgesamt 13 frisch gebackene Sozialversicherungs-Fachangestellte, eine Kauffrau und ein Kaufmann für Dialogmarketing haben ihre Ausbildung an verschiedenen Standorten de...

..lesen Sie hier weiter


Donnerstags: Arancini ein Stück Sizilien in Eislingen in der Bar-Pizzeria Italia

täglich wechselnde Spezialitäten ergänzen die Speisekarte

19.7.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Klein aber fein erwartet seit 1.Juli in der Gartenstraße 9 in Eislingen die Bar-Pizzeria Italia. Die Eislinger Familie Abbondanza hat seit Anfang diesen Monats die Bar-Restaurant im Gebäude Schützen übernommen.
Neben Pizza und Pasta ergänzt die Küchenchefin täglich das Angebot mit wechselnden Spezialitäten aus Süditalien und Sizilien. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten erfreuen sich be...

..lesen Sie hier weiter


Sanitärfachbetrieb Volker Breusch feiert 20jähriges Firmenjubiläum

Tag der offenen Tür am Wochenende 21. bis 22.Juli 2018

17.7.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 20 Jahren ist die Firma Breusch ein kompetenter Ansprechpartner für Heizung, Bäder und Solartechnik.Das Firmenjubiläum wird mit einem Tag der offenen Tür am 21. und 22. Juli 2018 groß gefeiert.

Die Volker Breusch und seine Mitarbeiter freuen sich auf ihren Besuch in der Werkstatt, Ulmer Strasse 97 (bei Moldaschl) an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00. An beiden Tagen werden um 11 und ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

09.10.2018 - Rolf Riegler - Stadtseniorenrat Eislingen:
Einladung zur Besenfahrt

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1297 Marquardt Immobilien feiert Spatenstich des Bauprojekts „Drei Kaiser' - eislingen-online 13.9.2018 ]
_2018/2018_1297.sauf---_2018/2018_1297.auf