zurück zur TITELSEITE    

Rubrik: AWO Eislingen e.V.

AWO präsentierte Festival der „Herrgottsbscheißerle“

Jubiläumstorte zum 25. Maultaschenessen

20.3.2017 - Harald Kraus

Das 25. Maultaschenessen der Eislinger Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Sonntag mutierte zu einem wahren „Herrgottsbscheißerle-Festival“. Der Besucherstrom in die Stadthalle füllte sehr schnell die verfügbaren Plätze, die vorösterlich und kreativ geschmückt worden waren.

Anlässlich des Jubiläums hatte die AWO die 18-köpfige „Swing Tonic Big Band“ verpflichtet, die der Veranstaltung...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger AWO testet RELEX

17.3.2017 - Harald Kraus

Seit 30 Jahren organisiert der AWO-Ortsvereinsvorsitzende Harald Kraus Ausflüge und Seniorenfreizeiten. Deshalb war es nicht wirklich eine Überraschung, dass er sich zum Jubiläum wieder ein besonderes Schmankerl hat einfallen lassen. Eine AWO-Gruppe hat kürzlich das neue Expressbus-System der Region Stuttgart (RELEX) ausprobiert.

Seit Dezember vergangenen Jahres sind auf drei Verbindungen ...

..lesen Sie hier weiter


Echt schwäbisch: AWO-„Jubiläums-Herrgottsbscheißerle-Festival“

Sonntag, 19.März von 11:30 bis 14:30 Uhr - Stadthalle Eislingen

16.3.2017 - Harald Kraus

Zum 25. Mal lädt die Eislinger AWO zu ihrem schon legendären Maultaschen-Essen ein. Am Sonntag, 19. März findet die Jubiläumsveranstaltung in der Stadthalle statt. Erneut werden über 1000 Maultaschen ihren Weg in die Mägen der Besucher finden. Sie werden von einem Team unter Leitung von Anni Dießenbacher nach Schwäbischer Hausfrauenart zubereitet.

Dazu gibt es ebenfalls nach Hausrezept...

..lesen Sie hier weiter


AWO lädt zum 24. Maultaschen-Essen ein

Sonntag, 3. Oktober ab 11:30 Uhr

02.10.2016 - Harald Kraus

Die Eislinger AWO lädt am Nationalfeiertag Montag, 3. Oktober, zu ihrem 24. Maultaschen-Essen in die Stadthalle ein.
Annähernd 1000 Portionen des Schwäbischen Nationalgerichts wird das AWO-Team unter der Regie von Anni Dießenbacher nach Schwäbischer Hausfrauenart zum wie-derholten Male zubereiten und den Gästen mit einem schmackhaften Kartoffelsalat servieren lassen.

Essenszeit ist vo...

..lesen Sie hier weiter


Trojanisches Pferd ins AWO Camp der Fantasie geholt

Eislinger Kinder über das Schülerferienprogramm dabei

13.9.2016 - AWO

57 Kinder aus dem ganzen Kreis Göppingen, darunter 8 Kinder aus Eislingen haben in der letzten Woche der Sommerferien das traditionelle Zeltlager des AWO Jugendwerks im Bärental auf der Schwäbischen Alb besucht. Griechische Götter- und Heldensagen waren dieses Jahr der rote Faden für die Campwoche. Schon beim Empfang der Kinder erwarteten die Betreuerinnen und Betreuer die Kinder verkleidet ...

..lesen Sie hier weiter


AWO bietet Besuch im Naturtheater Heidenheim an

Freitag, 19. August 2016 -Abendvorstellung 'Die Feuerzangenbowle'

02.8.2016 - Harald Kraus

Die Eislinger AWO hat in ihr Sommerprogramm einen Theaterbesuch im Naturtheater Heidenheim aufgenommen. Am Freitag, 19. August 2016 wird die Abendvorstellung 'Die Feuerzangenbowle' besucht (20.30 Uhr). Mehrere Plätze können von kurzentschlossenen Interessenten telef. gebucht werden: Tel. 07161/817504. Die An- und Rückfahrt erfolgt mit einem Bus, vor der Vorstellung besteht Gelegenheit zu einem...

..lesen Sie hier weiter


AWO lädt zum 23. Maultaschen-Essen ein

02.4.2016 - Harald Kraus

Die Eislinger AWO lädt am kommenden Sonntag, 3. April zu ihrem 23. Maultaschen-Essen in die Stadthalle ein. Annähernd 1000 Portionen des Schwäbischen Nationalgerichts wird das AWO-Team unter der Regie von Anni Dießenbacher nach Schwäbischer Hausfrauenart zubereiten und den Gästen mit einem schmackhaften Kartoffelsalat servieren lassen.
Essenszeit ist von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr (Saalöffnu...

..lesen Sie hier weiter


Krummwäldener Adventsfeuer am gefühlten Frühlingsanfang

Der Abend brachte dann doch die glühweintauglichen Außentemperaturen

20.12.2015 - Hans-Ulrich Weidmann

Zum sechsten Mal hat der Obst- und Gartenbauverein Krummwälden zum Adventsfeuer am Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Die Verantwortlichen haben auf die außergewöhnlich warmen Tagestemperaturen reagiert und die kühlen Bierrationen für dieses Fest erhöht. Aber nachdem die Sonne untergegangen war, war dann doch noch die Nachfrage nach Glühwein und AWO-Feuerzangenbowle erwartungsgemäß. Hier ...

..lesen Sie hier weiter


AWO-Kreisverband stellt Weichen für die Zukunft

Kreiskonferenz der AWO in der Stadthalle Eislingen

23.10.2015 - Harald Kraus

Die Geschäftsleitung des AWO Kreisverbandes Göppingen e.V. informierte auf der AWO Kreiskonferenz in der Stadthalle Eislingen über neue Projekte und Veränderungen.

„Mit einem sehr starken Anstieg des Bedarfs nach Integrationskursen wird aufgrund des weiterhin anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen im kommenden Jahr zu rechnen sein“, berichtete der stellvertretende Geschäftsführer Ma...

..lesen Sie hier weiter


AWO geht auf den Baumwipfelpfad in Bad Wildbad

28.8.2015 - Harald Kraus

Die Ausflugsabteilung der Eislinger AWO hat ihr Herbstprogramm veröffentlicht. Am Samstag, 19. Sept. 2016 steht eine Führung auf dem Baumwipfelpfad in Bad Wildbad auf dem Programm. Die Anfahrt nach Bad Wildbad erfolgt mit der Bahn, sodass der Zustieg an allen Stationen der Filstalbahn möglich ist. Mittels kurzem Fußweg wird die Standseilbahn erreicht, die die Teilnehmer auf den Sommerberg bri...

..lesen Sie hier weiter


Datensatzanzeige ab:0 Gesamtdatensätze: 3057

Rubrik-Kontaktdaten:

AWO Eislingen e.V.

Harald Kraus
kraus@awo-eislingen.de

73054 Eislingen


zur Homepage

 

Rubrik:
AWO Eislingen e.V.