Termin-Detailansicht

 

Montag, den 12.11.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht: 'Dem Reich der Freiheit werb ich Bürgerinnen' (Louise Otto)

 

19:30 Uhr

Stadthalle Eislingen

Am Kronenplatz

73054 Eislingen

web-Auftritt des Veranstaltungsorts

Eintritt: frei

Veranstalter/Kontakt:

VHS Volkshochschule

Schlossplatz 1

73054 Eislingen

vhs@eislingen.de

(07161) 804-266 und 804-261

(07161) 804-298

web-Auftritt des Veranstalters

Vortrag von Claudia Weinschenk und Talk mit Kommunalpolitikerinnen in Zusammenarbeit mit efa - Eislinger-Frauen-Aktion e.V., dem Kreisfrauenrat und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Göppingen

Auf den Tag genau vor hundert Jahren wurden Frauen staatsbürgerlich gleichgestellt. Was war vorher? Was wurde erreicht und was (noch) nicht?
Zum Einstieg wird die Historikerin Claudia Weinschenk die geschichtlichen Hintergründe beleuchten. Was steckte hinter dieser Forderung nach politischer Partizipation? Was war vorher? Welche Stellung hatten Frauen im Staatswesen bislang inne? Welche Folgen hatte die Ausgrenzung von Frauen aus politischen Entscheidungen? Welche gesetzlichen Wege waren denkbar? Anschließend werden wir uns in zwangloser Runde mit der Referentin und Landes- und Kommunalpolitikerinnen darüber austauschen, warum Frauen sich mit und in der Politik schwer tun, warum der Frauenanteil im Landtag von Baden-Württemberg weniger als ein Drittel beträgt und es in den Stadt- und Gemeinderäten oft noch wesentlich schlechter aussieht. Und wir wollen natürlich auch darüber reden, wie es besser gelingen kann, Frauen politisch und gesellschaftlich gleich zu stellen.

Keine Anmeldung!

 

 

Termin in eigenen Kalender eintragen

 

ics-datei