zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Züchter zu Besuch bei Hans Mayer im Taubenmekka

Nachgang zu seinem 80. Geburtstag

23.5.2017 - Stefan Raindl

 

Im Nachgang zu seinem 80. Geburtstag am 02. Dezember hatte unser Gründungsmitglied Hans Mayer seine engsten Freunde und Wegbegleiter am 22.05. zu sich nach GP-Hohrein geladen und ließ einschließlich des herrlichen Sonnenscheins 10 Jahre Sommertreffen des Tauben- und Zwerghuhnzüchtervereins „Stauferland“ bis 2005 bei ihm zu Hause wieder kurz aufleben.

Der Einladung gefolgt waren die Vertreter des Sondervereins Süddeutscher Farbentauben, wo er zwischenzeitlich auch Ehrenmitglied ist (Siegfried Mäckle, Bernhard Fiechtner, Rainer Barth), der Geflügel- und Vogelfreunde Göppingen, deren Vorstand er noch ist sowie des TZV Stauferland (Siegfried Staudenmaier, Stefan Raindl, Stefan Jahn). Hervorzuheben ist unser Ehrenmitglied Otto Wittendorfer aus HDH-Schnaitheim, mit dem ihn trotz der Entfernung seit der Vereinsgründung 1955 eine ganz besondere Freundschaft verbindet. Jeden Sonntagabend wird noch telefoniert.

Unterstützt durch seine Tochter Sabine waren auch die Wasserwecken vom „Steffele´s Bäck“ aus Wäschenbeuren und der Metzger immer noch die Gleichen, dem Hans eines seiner Heidschnucken-Schafe anvertraut hatte, welches dieser hauchzart zu einem Gaumenschmaus zubereitete.

Nach einem selbstgebrannten „Destillat“ gab uns Hans in 10 Min. schwäbische Bauernweisheiten zum Besten, auf die er sich sogar schriftlich vorbereitet hatte. Auch Bilder der Beteiligten aus vergangenen Tagen wurden mitgebracht, wobei in seinem persönl. Album noch Platz für weitere 10 Jahre war.

Schließlich hatte er an altbekannter Stätte in seiner Traktorgarage Taubenkäfige aufgebaut und mit dem vielversprechenden Nachwuchs der 10 von ihm gezüchteten Rassen und Farben belegt, womit er eindrucksvoll unter Beweis stellte, eine eigene Jungtierschau auf die Füße stellen zu können.

Er zeigte uns Bernhardiner Schecken in schwarz, gelb u. rot, Elsterpurzler, Thüringer Flügeltauben, Südd. Weißschwänze in gelb u. schwarz, Echterdinger Farbentauben, Niederländische Hochflieger in gelb u. rot, Südd. Schildtauben (mit denen er noch kreuzen will) und Südd. Mohrenköpfe in gelb u. rot.

Ausgestattet mit der Erfahrung eines langen Lebens lässt auch er sich angesichts der Fakten nicht von einer Hysterie und Panikmache bei der aktuellen, auch in der Natur (insbesondere bei Wasservögeln) vorkommenden Grippe Bange machen, nachdem er als leidenschaftlicher Schäfer über die Jahrzehnte schon alle Arten von Tierseuchen erlebt hat.

So hatte er getreu seinem Motto, mit der Zahl der ansteigenden Stauferschauen Jahr für Jahr auch die Meldezahl seiner Tauben zu erhöhen, bei der diesjährigen 61. Staufer-Rassegeflügel-Schau in Heiningen 61 Tiere angemeldet, die nie hätte untersagt werden dürfen.

Getreu seinem Wunsch noch einmal in der Zeitung zu kommen, warf er sich in Schale und stellte sich für ein Porträtbild vor sein Scheunentor mit dem reitenden Bub und Jungzüchter Hans Mayer aus dem Jahre 1955.

Dein Zuchtfreund Stefan

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 324

zur Druckansicht

Eislingen

Hans Mayer


Eislingen

Gäste in der Garage

Eislingen

Hans und sein Metzger

Eislingen

Jungtierschau

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Tauben u. Zwerghuhnzüchterverein 1955 Stauferland -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Herbsttreffen des TZV Stauferland

05.10.2021 - Stefan Rain

Vor dem Hintergrund der neuen BDRG-Züchterschulung am Beamer in der Ausstellungshalle gingen wir eine Kooperation mit den Heininger Mitgliedern ein und trafen uns Samstag abends am 02. Oktober unter Einhaltung der Hygienevorschriften.
Nach einem Vesper informierte Vorstand Stefan Raindl über die Stimmabgabe und Wiederbelebung beim Verband Deutscher Rassetaubenzüchter (VDT) und das Geschehen b...

..lesen Sie hier weiter


Ausschreibung Preis für herausragende Jugendarbeit

Stadt Eislingen sucht Vereine mit aktiver Jugendarbeit für Jugendpreis 2021

23.4.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Alle zwei Jahre können sich Vereine bei der Stadt für den Preis bewerben, der nach den Richtlinien zur Vereinsförderung verliehen wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Eislinger Vereine, die aktive Jugendarbeit betreiben. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Kriterien der Preisverleihung sind unter anderem:
- Herausragende Jugendarbeit
- Aktivitäten des Vereins mit Schulen, dem Kinder- u...

..lesen Sie hier weiter


Altpapiersammlung des FC Eislingen wird verschoben

04.1.2021 - Hans-Ulrich Weidmann

Wie uns Thomas Rupp vom 1.FC Eislingen auf Anfrage mitteilt, wurde der für Samstag, den 9.1.2020 angesetzte Termin in Abstimmung mit der Firma Fetzer abgesagt, bzw. vorraussichtlich um eine Woche verschoben. Grund ist der Lockdown auf Grund der anhaltenden angespannten Coronasituation.

Genauere Informationen folgen, sobald der FC Eislingen mehr Planungssicherheit im Rahmen der Pandemieeinschr...

..lesen Sie hier weiter


Altpapiersammlung am Samstag: Bringen statt Abholen

Altpapier-Bringsammlung der DLRG Eislingen am 04. und 05.12.2020

03.12.2020 - DLRG

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen findet die Papiersammlung der DLRG Eislingen diesmal als Bringsammlung statt. Wir stellen dafür einen Container auf dem Parkplatz der Kaufstätte, Ecke Garten-/ Salacher Straße und auf dem Firmengelände der Firma Fetzer in der Ulmer Str. 98/1 bereit.
Die Anlieferung von Altpapier von Privathaushalten ist zu folgenden Zeiten möglich:



Freitag, 4...

..lesen Sie hier weiter


Herbsttreffen TZV Stauferland in Geislingen

16.10.2020 - Stefan Raindl

Am 03. Oktober feierten wir auch 30 Jahre Deutsche Einheit auf Initiative der Familie Zeller-Hänsler unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften im Vereinsheim der Geflügel- und Vogelfreunde Geislingen leider ohne unsere Freunde aus Villany. Begrüßt wurden wir auch von einem Mitglied, dem 1. Vorsitzenden Thomas Schönlein und „Goliath“, dem Wahrzeichen der Altenstädter.
Für die Tierbespr...

..lesen Sie hier weiter


Schöne Gipfelziele in den Chiemgauer Alpen

Aschau war Ausgangspunkt

06.8.2020 - Frank Rink

Schöne Gipfelerlebnisse und viel Sehenswertes gab es für einige Bergkameraden der Sektion Hohenstaufen im Deutschen Alpenverein. Ziel einer 3-tägigen Bergfahrt waren die Bayerischen Voralpen im Chiemgau. Quartier wurde in Hohenaschau bezogen.

Die größtenteils sonnigen Südanstiege auf die südwestlichen Gipfel waren technisch einfach. Auf guten Wegen aber auch vielen steinigen und holprig...

..lesen Sie hier weiter


AWO: Lebenszeichen in der Corona-Krise

01.8.2020 - AWO Eislingen e.V. Harald Kraus

„Die Eislinger AWO ist bisher unbeschadet und ohne Ansteckungsfälle durch die Corona-Krise gekommen“. Dies konnte der AWO-Ortsvorsitzende Harald Kraus in einer „Freiluftveranstaltung“ des AWO-Ortsvereins am vergangenen Mittwoch auf der Terrasse des Bädle-Cafés erleichtert feststellen.
Die AWO Eislingen hatte bereits im März sämtliche Aktivitäten eingestellt, um für ihre überwiege...

..lesen Sie hier weiter


KSG: Altpapier anliefern statt Sammeln im Stadtgebiet.

24.7.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Aufgrund der Einschränkungen der Coronapandemie wird am Samstag, den 25.7. keine Sammlung im Stadtgebiet durchgeführt. Stattdessen nimmt die KSG gerne das Altpapier auf ihren Sportgelände von 9:00 bis 15 Uhr entgegen.


Eislingen 2020: Kein Maibaum. Dann zumindest virtuell!

03.5.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Verständlich, dass in diesen Zeiten nicht gerade der Fokus bei den Vereinen und Organisationen auf netten Aktivitäten stehen, die mit Menschenansammlungen verbunden sind. Zumal die Kosten für z.B. Maibaumstellen nicht durch Feste im diesem Jahr wieder eingespielt werden können.

So haben wir in unserem Archiv gestöbert und präsentieren hier virtuell eine Auswahl an Eislinger/Krummwäldene...

..lesen Sie hier weiter


Wohin mit dem Altpapier? Beim KSG-Parkplatz steht ein Container!

26.4.2020 - PM KSG-Facebook

Immer Freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr, sowie Samstags von 9:00 bis 12:00 Uhr kann dort Altpapier angeliefert werden. In dieser Woche ist aufgrund des Mai-Feiertags die Anlieferung schon am Donnerstag, 30.April 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr möglich.

Die KSG bedankt sich für das Bringen des Altpapiers.


Hier der Link in Google Maps:

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

10.09.2021 - Rolf Riegler:
ARGE lädt zur Mitgliederversammlung ein

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1284 Züchter zu Besuch bei Hans Mayer im Taubenmekka - eislingen-online 23.5.2017 ]
_2017/2017_1284.sauf---_2017/2017_1284.auf