zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

„Französisch-Preis“ geht an Lara Linderich und Fabian Huter

Gute Kontakte in die französische Partnerstadt Sprungbrett für die Nomierung

29.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Eine schöne Tradition am Ende des Schuljahres ist die Verleihung des „Preises für besondere Leistungen im Fach Französisch“ durch Oberbürgermeister Klaus Heininger. Die Stadtverwaltung sieht die Auszeichnung als Anreiz für junge Menschen, um enge Kontakte in die Partnerstadt Oyonnax zu knüpfen und sich mit unserem Nachbarland Frankreich und seiner Sprache intensiver zu beschäftigen.

Sowohl das Erich Kästner Gymnasium, als auch die Dr.-Engel-Realschule konnten in diesem Jahr je einen Preisträger nennen, der alle Kriterien erfüllte. Zu den Kontakten in die Partnerstadt Oyonnax, die beispielsweise durch einen Schüleraustausch gelebt werden kann, gehören auch herausragende schulische Leistungen im Fach Französisch.

Das Stadtoberhaupt gratulierte den beiden Schülern ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und freute sich über die die tolle Leistung, mit der nun das Ende der schulischen Laufbahn belohnt werde. „Mit den außergewöhnlich guten Abschlussnoten in diesem Fach und euren engagierten Kontakten nach Oyonnax habt ihr die Voraussetzungen vorbildlich erfüllt“, bekräftigte er in seiner Laudatio und ergänzte , dass es der Stadt und dem Partnerschaftskomitee besonders wichtig ist, den Funken der Partnerschaft auf die nächste Generation zu übertragen. Mit dem Preis verbunden sind Kinogutscheine und ein attraktiver Einkaufsgutschein, “der die Kaufkraft in Eislingen stärkt“, wie er augenzwinkernd bemerkte. Sein besonderer Dank galt dabei den beiden Französischlehrerinnen Stefanie Doosry vom EKG und Michaela Aichinger von der Dr.-Engel-Realschule, die beide den Grundstock für diese Ergebnisse gelegt und beiden Preisträgern die Freude an der Sprache vermittelt haben.

Für die erst 17-jährigen Preisträgerin Lara Maria Linderrich vom Erich Kästner Gymnasium geht es nach der Preisverleihung im Rathaus gleich Schlag auf Schlag weiter. Mit einer Traumnote von 1,0 im Abitur und einer überzeugenden Bewerbung bei der zis-Stiftung hat sie ein mehrwöchiges Stipendium in der französischen Auvergne in der Tasche, für das sie bereits am nächsten Morgen um 6:00 Uhr reisefertig sein musste. Vom Abiturstress ist der Schülerin nichts anzumerken. Im Gegenteil - sie freut sich sehr auf diese Chance und auf ihren Aufenthalt, der mit einer schriftlichen Abschlussarbeit für die Stiftung verbunden ist. Vor Ort wird sie die Probleme der Franzosen in ländlichen Gebieten aufarbeiten und versuchen aufzuzeigen, wie die Menschen dort diese trotz aller Schwierigkeiten meistern.“ Die zunehmende Abwanderung Jugendlicher, der Ärztemangel und lokal auch ein Handwerkernotstand machen sich in diesen Gebieten deutlich bemerkbar. Es ist dort nicht unbedingt leicht, den Lebensstandard zu halten“, erläutert sie ihre Herausforderung in den nächsten Wochen. Der übernächste Schritt ist auch schon fest in ihrem Zukunftsplan verankert. Ein Medizinstudium wird es werden, am liebsten mit einer Zusage der Universität in Ulm.


Ein echtes Novum in der 15-jährigen Geschichte dieser Preisverleihung hat Fabian Huter von der Dr.-Engel-Realschule geschrieben. Nach all den Jahren, an denen der Preis ausschließlich an Mädchen vergeben wurde, hat er in diesem Jahr quasi als erster den männlichen Durchbruch geschafft. Motiviert und ehrgeizig fasste er schon früh den Entschluss, im Fach Französisch dran zu bleiben. Dabei hatte er über die Jahre stets ein anspruchsvolles Ziel vor Augen „Schon seit meiner ersten Französischstunde war für mich klar, dass ich den Preis unbedingt haben will, weil meine große Schwester Janika vor einigen Jahren auch schon Preisträgerin war“, erzählt er auf Nachfrage, was ihn zu dieser Leistung motiviert hat. Sein Weg führt ihn im nächsten Schuljahr auf das Sozialwissenschaftliche Gymnasium, an dem er das Abitur ablegen wird. Im Anschluss möchte er - ähnlich wie Lara –in den medizinischen Bereich einsteigen. Sein Berufswunsch ist Physiotherapeut. Da er mit seinem Willen durchaus auch außergewöhnliche Ziele erreichen kann, die überraschen, bleibt es mit Fabian im Blick auf seine endgültige Berufswahl bestimmt noch spannend.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 1557

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

OB Klaus Heininger gratuliert Lara Maria Linderich (Erich Kästner Gymnasium) und überreicht ihr Urkunde und Preis.

Eislingen

Fabian Huter wird herzlich beglückwünscht und darf als erster männlicher Preisträger damit noch eine kleine Besonderheit seiner Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Eislingen

Eltern und Großeltern der beiden Schüler, die Französischlehrerinnen, der Schulleiter des EKG, Stephan Arnold, der städtische Partnerschaftsbeauftragte, Eberhard Weiler ,Karin Schuster, Patenschaftsk-

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Oyonnax - Partnerstadt Frankreich -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Vielfalt ist Trumpf – das vhs-Semester startet

Sportangebote, Sprachkurse, Führungen, Vorträge, Workshops und vieles mehr

15.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am 26. September 2022 geht das Herbst- / Wintersemester der vhs Eislingen/Fils & Salach los. 160 verschiedenen Veranstaltungen und Kurse behandeln Themen wie nachhaltige Ernährung, das Geschäftsmodell ‚Influencer‘ oder wie man in stürmischen Zeiten mental und psychisch stark bleibt.

Die vielfältigen Angebote geben Antworten auf ganz konkrete Fragen, vermitteln Orientierungswissen und ...

..lesen Sie hier weiter


Betreuungsangebot in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen Schuljahr 2022/23

15.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen bietet eine Betreuung für Schulkinder der Eislinger Grundschulen in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen an. Dieses Angebot richtet sich an alle Eltern, deren Kind eine Grundschule in Eislingen besucht, unabhängig davon, ob sie eine Betreuung an Schultagen gebucht haben.
Die Betreuung wird von 6:45 Uhr bis maximal 17:00 Uhr angeboten und findet in den Räumen der Grun...

..lesen Sie hier weiter


Baustelle am Schulzentrum Ösch

Vollsperrung der Leibnizstraße zwischen Staufeneck- und Talstraße

05.9.2022 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 24. August 2022 istdie Leibnizstraße zwischen den Kreuzungen Staufeneckstraße und Talstraße für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Bei Straßenbaumaßnahmen werden dort die Hauptwasserleitung erneuert, Bushaltestellen barrierefreie umgebaut und Straßen- und Gehwegflächen umgestaltet.
Aufgrund der Vollsperrung wird der Durchgangsverkehr einschließlich der Buslinien über die Staufeneck...

..lesen Sie hier weiter


Larissa Gazvoda erhält den Französischpreis der Stadt Eislingen

Glänzende Sprachkenntnisse und Kontakte nach Oyonnax führten zum Erfolg

29.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der „Preis für besondere Leistungen im Fach Französisch“ wird bereits seit 20 Jahren schulübergreifend von der Stadt Eislingen und dem Partnerschaftskomitee überreicht. Dieses Jahr ging der Preis an Larissa Gazvoda.
Neben herausragenden Abschlussnoten ist vor allem das persönliche Engagement im Austausch mit einer Schülerin oder einem Schüler aus Oyonnax wichtiges Kriterium für die ...

..lesen Sie hier weiter


Gänsehaut vom ersten bis zum letzten Ton

Jahreskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

18.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

104 Musikerinnen und Musiker begeistern beim Jahreskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

Volles Haus mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern beim Jahreskonzert der Städtischen Musikschule mit dem Titel „Schatz, heut geh‘n wir ins Konzert“. Nach zweijähriger Pause konnte dieses endlich wieder stattfinden. Die jungen Musikerinnen und Musiker begeisterten das Publikum mit einem ...

..lesen Sie hier weiter


Hohe Nachfrage auf der Fit 4 Future

18.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Ausbildungsmesse „Fit 4 Future“ in der Eislinger Stadthalle wurde gut angenommen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler informierten sich an 28 Messeständen über Möglichkeiten nach der Schule.
Die Messe bot ein breites Angebot an kaufmännischen, medizinischen, sozialen und technischen Ausbildungsberufen sowie dualen Studiengängen. Von A wie Alb-Fils-Kliniken bis Z wie Zahnarztpraxis...

..lesen Sie hier weiter


Fit 4 Future am 28.Juni 2022

Eislinger Messe für Beruf, Studium und Freiwilligendienst

23.6.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Dienstag, 28. Juni 2022 ist es soweit und die Stadthalle Eislingen öffnet ihre Türen für die Ausbildungsmesse „Fit 4 Future“. Schülerinnen und Schüler können an 28 Ständen von verschiedenen Unternehmen und Organisationen erfahren, welche Möglichkeiten ihnen nach dem Schulabschluss offen stehen. Die Messe ist von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet.

Bei der „Fit4Future“ werden n...

..lesen Sie hier weiter


Vernissage im Eislinger Rathaus mit Kunst der Schülerinnen und Schüler des EKGs

Die Ausstellung im Rathausfoyer ist eröffnet

05.6.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Dort wo sonst Prospekte, Formulare und Plakate die Bürgerschaft informieren, bleiben interessierte Augen nun an den Kunstwerken des Leistungskurses Bildende Kunst des Erich-Kästner-Gymnasiums Eislingens staunend hängen. Bei der Vernissage der Ausstellung begrüßte Oberbürgermeister Klaus Heininger und Schulleiter Stephan Arnold die zahlreichen Gäste. Durch die Themen der ausgestellten Arbei...

..lesen Sie hier weiter


Leistungskurs Bildende Kunst des Erich-Kästner-Gymnasiums stellt im Rathaus aus

Abstrakte Werke, Zeichnungen, Stillleben und Modelle können bestaunt werden

21.5.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Vom 25. Mai 2022 bis 22. Juni 2022 werden im Foyer des Rathauses Arbeiten der Schülerinnen und Schüler gezeigt. Die öffentliche Vernissage und Eröffnung der Ausstellung durch Oberbürgermeister Klaus Heininger und Schulleiter Stephan Arnold findet am 25. Mai 2022 um 18:00 Uhr im Foyer des Rathauses statt.
In der Bücherei, der Stadthalle und im neuen Rathaus in Eislingen konnte der Leistungs...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Ausbildungsmesse 2022- Fit 4 Future

„Fit 4 Future“ findet am 28. Juni 2022 in und vor der Eislinger Stadthalle statt

04.3.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Eislinger Ausbildungsmesse wird in diesem Jahr erstmals durch die Stadtverwaltung organisiert und findet nach einer langen Coronapause am 28. Juni 2022 in der Eislinger Stadthalle und auf dem Vorplatz statt.
„Corona hat den Start in das Berufsleben für unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangen Jahren stark beeinträchtigt. Daher freue ich mich umso mehr, dass die Ausbildungsmess...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

08.09.2022 - SSR Eislingen :
Stadtseniorenrat Eislingen besichtigt das Wasserwerk

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1389 „Französisch-Preis“ geht an Lara Linderich und Fabian Huter - eislingen-online 29.7.2017 ]
_2017/2017_1389.sauf---_2017/2017_1389.auf