zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Aus Alt mach Neu

21.5.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Der Internationale Kreativtreff für Frauen aller Länder beteiligt sich an den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg.

„Hier werden Brücken nicht gebaut, sondern genäht, gestrickt und geklebt. Integration trifft Upcycling!“. So beschreibt das Nachhaltigkeitsnetzwerk Baden-Württemberg auf seiner Homepage den Internationalen Kreativtreff in Eislingen, bei dem viele gebrauchte Dinge zu neuem Leben erweckt werden.

Was im Oktober 2016 im Rahmen der Wochen der Vielfalt als Angebot an alle Eislinger Frauen mit und ohne Migrationshintergrund begann, hat sich zwischenzeitlich zu einem nachhaltigen Dauerbrenner entwickelt. Schon zu Beginn hatte die gegenseitige Unterstützung einen hohen Stellenwert. Aber auch Gespräche und das Kennenlernen anderer Kulturen bei Kaffee, Tee und Gebäck tragen zur guten Stimmung im Kreativtreff bei. Ein mittlerweile fester Stamm von 10 bis 15 Frauen sind regelmäßige Besucherinnen.

Dazu kommen häufig Frauen, die vom Treff gehört haben und neugierig geworden sind. Manche wollten auch nur ihre Materialspenden vorbei bringen und sind gleich dageblieben. Inzwischen gehören auch einige Frauen, die als Flüchtlinge nach Eislingen gekommen sind zu den regelmäßigen Besucherinnen. Der Treff verarbeitet hauptsächlich Material, das gespendet wurde. Wolle, Stoffe, Nähgarn, Nadeln, Reißverschlüsse, Faden aber auch Nähmaschinen. Es gibt fast nichts, dass nicht sinnvoll weiterverwendet wird. Besonders die gespendeten Nähmaschinen stoßen auf großes Interesse. Mehrere Flüchtlingsfrauen erhalten dadurch die Möglichkeit, für ihre Familien Kleider zu nähen und Flick- und Ausbesserungsarbeiten selbst vorzunehmen. Zwischenzeitlich ist unter den Frauen eine Gemeinschaft entstanden, die sich gegenseitig unterstützt, unter die Arme greift und trotz unterschiedlicher Sprachen ohne Schwierigkeiten kommuniziert.

Als Elnora Hummel von der Nachhaltigkeitsinitiative des Landes erfuhr, war Sie sofort begeistert. Alle Materialien, vom Wollknäul bis hin zur Nähmaschine wurden aus privaten Altbeständen gespendet und finden neue Verwendung in der Integrationsarbeit. „Wir machen bei unseren Treffen Recycling in Reinkultur, helfen sparsam mit unseren Ressourcen umzugehen und obendrein fördern wir die Integration der neu nach Eislingen zugezogenen Frauen. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, die Nachhaltigkeitstage direkt zu unterstützen und unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen“, so Elnora Hummel.Dabei bekräftigt die rührige Initiatorin, dass weitere Treffteilnehmerinnen herzlich willkommen sind und sich die Frauengruppe nach wie vor über Sachspenden freut.

TERMINANKÜNDIGUNG:
Der nächste Treff findet am Freitag, 25. Mai 2018 von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Jugendhaus Talx (Schloss-Straße 4) statt. „Ich hoffe, dass wir durch unseren Erfolg auch Frauen in anderen Teilen Baden-Württembergs motivieren können, Nachhaltigkeit und Integration zu verbinden“, so Hummel.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 22.05.2018: 1127

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Recycling auf hohem Niveau: Auch Kleinigkeiten, wie Stoffreste, können einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Dabei entstehen praktische und kreative Alltagsgegenstände, die sich sehen lassen könn

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Wahlergebnisse von Eislingen und dem Landkreis

Europawahl und Reginoalwahl bei Landkreis abrufbar

26.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Der Landkreis Göppingen wird die regionalen Wahlergebnisse auf folgenden Seiten veröffentlichen. Dies wird vermutlich je nach Auszählung im Laufe des Abends erfolgen:



...

..lesen Sie hier weiter


Bis 18 Uhr sind die Wahllokale in Eislingen geöffnet

Auszählung Kreistag und Gemeinderat erfolgt am Montag, 27.5.2019

26.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 8:00 Uhr sind die Wahllokale in Eislingen zur Stimmabgabe für die Europawahl, sowie die Wahl zum Regionalparlament, zum Kreistag und zum Gemeinderat geöffnet. Bis 18 Uhr kann gewäahlt werden.
Heute abend wird nach Schließung der Wahllokale das Ergebnis für die Europawahl und die Regionalwahl ermittelt.
Am morgigen Montag ist die Dienststellen des Rathauses wegen der aufwändigen Ausz...

..lesen Sie hier weiter


Peter Hofelich auf dem Eislinger Wochenmarkt

Letzte Runde im Europa- und Kommunalwahlkampf eingeläutet

25.5.2019 - SPD Eislingen

Der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich und Kandidat für den Kreistag hat die letzte Runde im Wahlkampf am SPD-Stand während des Eislinger Wochenmarkts eingeläutet. Die Eislinger SPD hat in den letzten Markttagen neben dem Wahlinofrmationen die Bürgerinnen und Bürger zum Eislinger Wochenmarkt, bzw. die Erweiterung auf zwei Markttage befragt.
Das Ergebnis wird noch zusammengefaßt und dann ve...

..lesen Sie hier weiter


Bürgersprechstunde der Freien Wähler am 15.05

25.5.2019 - FWV Marcel Bloch/ Bilder Kai Krause

Der Nebenraum im Adler war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Freien Wähler Eislingen am 15.05. Mitglieder und Interessierte zu ihrer Bürgersprechstunde begrüßen durften.Mit Vorfreude auf dieanschließende Diskussionsrunde begrüßte Moderator Kai Krauseneben den FWV-Stadträten Hörmann und Pauly auch Alt-BM Günther Frank und Vertreter anderer Fraktionen. Der 2. Vorsitzende Bloch g...

..lesen Sie hier weiter


CDU Eislingen auf Tour durch die Stadt

25.5.2019 - CDU M.Bolch

Unter Führung des stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden und Stadtrats Martin Leyrer radelte die CDU Eislingen am vergangenen Wochenende zu interessanten Punkten in der Stadt. Aufgrund des Wetters war sie um eine Woche verschoben worden. Doch der Regen kam trotzdem. Dem Interesse an der Tour tat es keinen Abbruch.

Im Zentrum standen dabei die Innenstadtgestaltung sowie die Verkehrspoliti...

..lesen Sie hier weiter


Der Integrationsausschuss geht in die 2. Runde

20.5.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die erste Legislaturperiode des Integrationsausschusses endet in diesem Jahr. Bewerbungen von interessierten Eislinger Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund für die nächste Periode sind ab 20. Mai 2019 möglich.

Der Integrationsausschuss vertritt seit 2016 die in Eislingen lebenden Migranten. Dessen Amtszeit läuft in diesem Jahr aus. Für den neuen Integrationsausschuss könne...

..lesen Sie hier weiter


CDU: Kinder sind uns wichtig

17.5.2019 - CDU Eislingen

Die Diskussion über bezahlbaren Wohnraum hat in den letzten Monaten zugenommen und ist auch in Eislingen ein Thema . Ein vielschichtiges Problem mit vielen Facetten – aber wenig Möglichkeiten, auf kommunaler Ebene zu helfen, die Kosten einzugrenzen. Hohe Grundstückspreise , extrem niedrige Zinsen und eine sehr hohe Nachfrage nach Wohnungen sind nur ein Teil der Ursache. Nur wenige Familien k...

..lesen Sie hier weiter


Überparteiliche Initiative MfE wagt erfolgreich mehr Demokratie

Bericht über die Veranstaltung mit einer provokanten Einladung

14.5.2019 - Mathias Bloch -Axel Raisch

Was geschah am 8. Mai im Adler? Das politische Eislingen bewegt diese Frage. Es diskutiert derzeit über den von den MfE, den Menschen für Eislingen veranstalteten Abend mit Musik und kommunalpolitischer Diskussion. Anwesende sind sich einig: Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung der überparteilichen Initiative; es sollte mehr derartiger Formate geben. Ungezwungen, unterhaltsam, informa...

..lesen Sie hier weiter


Stimmzettel für die Kommunalwahl werden nach Hause geschickt

11.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Frau Tessmer vom Bürger- und Ordnungsamt hat die im Gemeinderat vertretenen Parteien informiert, dass die Wahlzettel für die Kommunalwahl von der Druckerei am Montag,, den 13.Mai 2019 in den Versand gehen. Sie dürften dann bei jede/m Wahlberechtigten im Laufe der Woche im Briefkasten stecken.
Somit kann man in Ruhe aus den 88 Kandidaten für den Gemeinderat seine Wahl treffen und dann im Wah...

..lesen Sie hier weiter


Bürgersprechsprechstunde der Freien Wähler Eislingen

10.5.2019 - PM Freie Wähler

„Nur wer miteinander redet, redet nicht aneinander vorbei!“ Getreu diesem Motto veranstalten die Freien Wähler Eislingen am 15.05 um 19 Uhr im Adler D'Onofrio (Hauptstraße 33) eine Bürgersprechstunde mit Informationsveranstaltung und anschließender Diskussionsrunde zur anstehenden Kommunalwahl:
„Ein Hausarzt vor Ort sollte eine Selbstverständlichkeit sein!“ So st...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

09.05.2019 - Detlev Nitsche:
Zum Leserbrief von E. Arlitt

08.05.2019 - E. Arlitt:
Verkaufsoffener Sonntag 05.05.2019

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1170 Aus Alt mach Neu - eislingen-online 21.5.2018 ]
_2018/2018_1170.sauf---_2018/2018_1170.auf