zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Georg Roth, Hausmeister der Dr.-Engel Realschule in den Ruhestand verabschiedet

01.8.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Zum Ende des Schuljahres begann nicht nur für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse ein neuer Lebensabschnitt. Das Lehrerkollegium der Eislinger Realschule verabschiedete sich nach 18 Jahren würdig und teils wehmütig auch von Georg Roth.

Seit September 2000 war Georg Roth mit Leib und Seele Schulhausmeister. Nicht einmal ein lukratives Angebot eines anderen Arbeitgebers konnte ihn abwerben, denn seine Tätigkeit war für ihn nicht nur Beruf sondern Berufung. Die besondere Kombination der Aufgaben, in denen Georg Roth sowohl als Handwerker als auch als verlässlicher Ansprechpartner für Lehrerinnen und Lehrer und fast schon väterliche Bezugsperson für zahlreiche Schülerinnen und Schüler gefordert war, hat ihn besonders begeistert.
Der Schulleiter der Dr.-Engel-Realschule, Andreas Schlaiss, würdigte nach einem Ständchen und Theatereinlagen der Lehrerschaft besonders das große Engagement seines Hausmeisters und dessen persönliche Verbundenheit mit der Schule und ließ dazu auch Zahlen sprechen: In den vergangenen 18 Jahren hatte der Schulhausmeister bei 18 Großputzaktionen in den Sommerferien das Schulhaus auf Vordermann gebracht, 3.000 Schülerinnen und Schüler erlebt, über 100 Lehrerinnen und Lehrer persönlich kennengelernt und 9 Weihnachtskonzerte betreut und persönlich mitgestaltet. Leise und ohne viel Aufhebens habe er für einen reibungslosen Schulalltag gesorgt, betonte der Schulleiter. Andreas Schlaiss bedankte sich mit sorgfältig und liebevoll ausgewählten Abschiedsgeschenken des Lehrerkollegiums für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er wünschte ihm alles erdenklich Gute für den Ruhestand, in dem künftig seine Familie in den Lebensmittelpunkt rücken wird und er sein musikalisches Hobby noch in alle Richtungen ausbauen könne.

Den Dankesworten schloss sich Gerd Fischer, Schulleiter i.R. im Namen der ehemaligen Lehrerschaft an und drückte seine besonders Wertschätzung für den Hausmeister aus. Er habe neben seinen hervorragenden handwerklichen Fertigkeiten auch als „Person“ gewirkt – immer verständnisvoll, gelassen und ruhig, eben ein Glücksfall für die Schule.

Die Leitern des Bildungs-, Kultur- und Sportamts, Maria-Luise Schäfer überbrachte Abschiedsgrüße im Namen von Oberbürgermeister Klaus Heininger. Als gelernter Handwerker und Mann der Tat sei für Georg Roth das Glas immer halb voll, nie halb leer gewesen, unterstrich sie und brachte es als Vertreterin der Stadt Eislingen auf den Punkt: „ Sie waren ein Hausmeister, wie man ihn nicht besser hätte finden können.“ Mit den besten Wünschen für Gesundheit und Glück und mit einem Präsent bedankte sich die Amtsleiterin herzlich für die langjährige engagierte Mitarbeit.
Für Georg Roth vergingen die 18 Jahre wie im Flug. Seine Entscheidung, seiner Schule treu zu bleiben, habe er nie bereut, resümierte er in seinen Abschiedsworten. Er bedanke sich herzlich bei allen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern. Sein besonderer Dank galt dem gesamten Lehrerkollegium, die sich bei der Vorbereitung seiner Abschiedsfeier viel Mühe gegeben haben.

Die Aufgaben von Georg Roth übernimmt künftig Mike Groschwald. Der gelernte Instandhaltungsmechaniker ist durch seine langjährige Berufserfahrung als Haustechniker bestens gerüstet für seine neue Aufgabe.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 3746

zur Druckansicht

Eislingen

Im Bild v.l.n.r.: Andreas Schlaiss (Schulleiter DERS), Georg Roth und Marie-Luise Schäfer (Leiterin Bildungs-, Kultur- und Sportamt)


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Dr.-Engel-Realschule -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Interview mit Prof. Halder - Chefdirigenten des Landespolizeiorchester Ba-Wü

Zum Konzert am 3.Juli 2024 in der Stadthalle Eislingen

01.7.2024 - PM

Der Sommer zieht bei lateinamerikanischen Klängen in die Stadthalle ein

Es sind nur noch wenige Tag bis das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg in der Stadthalle in Eislingen zusammen mit dem Oberstufenorchester des Erich-Kästner-Gymnasiums den Sommer ganz nach Eislingen bring. Im Vorfeld stellten wir dem Chefdirigenten des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg ein paar Fragen zu ...

..lesen Sie hier weiter


Fit 4 Future - Die Messe für Beruf, Studium und Freiwilligendienst

28.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Mittwoch, 19. Juni 2024 fand zum dritten Mal die Ausbildungsmesse in und vor der Eislinger Stadthalle statt.
Bei der Ausbildungsmesse „Fit 4 Future“ konnten sich die Eislinger Schülerinnen und Schüler, die in den kommenden zwei Jahren ihren Schulabschluss absolvieren, sowie Interessierte von anderen Schulen über die Möglichkeiten verschiedener Ausbildungsberufe, (dualer) Studiengänge...

..lesen Sie hier weiter


Deutsch-französischer Schüleraustausch festigt Freundschaften

Bienvenue in Eislingen

22.3.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Über drei Jahrzehnte profitieren Schülerinnen und Schüler vom Erich Kästner Gymnasium und dem Collège St. Joseph vom attraktiven und beliebten Schüleraustausch. Ausgestattet mit einem Sprachschatz von rund zwei Jahren intensivem Lernen von Vokabeln und Grammatik, sind die Jugendlichen gut ausgerüstet mit den Basics der jeweiligen Fremdsprache. Im Herbst vergangenen Jahres durften Schüleri...

..lesen Sie hier weiter


Elternumfrage zur Betreuung von Grundschülern in Eislingen

Für Schuljahr 2024/2025 wird der Betreuungsbedarf abgefragt

10.3.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Für das Schuljahr 2024/2025 wird der Betreuungsbedarf von Grundschulkindern der Silcherschule und der Friedrich Schiller Gemeinschaftsschule abgefragt

Die Stadt Eislingen bietet verschiedene Betreuungsmöglichkeiten an der Silcherschule und der Friedrich Schiller Gemeinschaftsschule an. Um den Bedarf für das kommende Schuljahr planen zu können, bittet die Stadtverwaltung alle Eltern ihren B...

..lesen Sie hier weiter


SilcherschülerInnen im Stuttgarter Ballett

Bewegend - berührend - beschenkt - Der Nussknacker

16.12.2023 - PM Silcherschule

Einen außergewöhnlichen Adventsausflug gab es für Schülerinnen und Schüler der Silcherschule Eislingen. Ein Highlight im Advent, so beschreibt es die Silcherschule in ihrer Pressemitteilung. Kostüme – Bühnenbild – Dramaturgie und final die Choreographie begeisterten die Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 8, 9, und 10 der Silcherschule und ihre Lehrerinnen Simone Haug und I...

..lesen Sie hier weiter


»Modigliani. Moderne Blicke« - VHS bietet Fahrt an

17.11.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die vhs Eislingen/Fils & Salach bietet am Freitag,
1. Dezember um 12:45 Uhr eine Fahrt zur Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart an

Die Ausstellungzeigt rund 80 Gemälde und Papierarbeiten von Amedeo Modigliani und stellt ihnen Werke vonPaula Modersohn-Becker, Jeanne Mammen,Gustav Klimt, Egon Schiele oder Wilhelm Lehmbruck gegenüber.
Der 1920 mit nur 35 Jahren verstorbene Amedeo Modig...

..lesen Sie hier weiter


Firma MAG IAS kooperiert künftig mit der Silcherschule Eislingen

19.10.2023 - Silcherschule Eislingen

Die Silcherschule Eislingen weitet das Angebot für ihre Schüler*innen weiter aus und schließt eine Bildungspartnerschaft mit der MAG IAS GmbH.
Schulleiter Andreas Eiglmaier, Karin Barthel, Teamleiterin der IHK-Bezirkskammer Göppingen, Wolfgang Schaupp, Konrektor der Silcherschule und Andreas Geiger, Firma MAG IAS GmbH unterzeichneten die Bildungspartnerschaft.
Das schon breit gefächerte Sp...

..lesen Sie hier weiter


Aktion Ehrensache der Silcherschule: 2799,52 Euro für die Togohilfe

Schülerinnen und Schüler der Silcherschule im vollen Einsatz für den guten Zweck

28.9.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Es ist eine schöne Tradition der Silcherschule Eislingen, jedes Jahr im Rahmen ihrer Aktion Ehrensache Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Allerdings ist Sammeln nicht der richtige Begriff. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 verpflichten sich einen Tag im Juli als Arbeitskräfte in Eislinger Betrieben, Einrichtungen und Privathaushalten mindestens 4 Stunden zu arbeiten. Der...

..lesen Sie hier weiter


Vhs Eislingen/Fils & Salach bietet zertifizierte Qualität

05.8.2023 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Mit der Teilnahme am Prozessmodell zur Qualitätsentwicklung der Volkshochschulen in Baden-Württemberg hat die Vhs Eislingen/Fils & Salach ihre Qualität nachgewiesen und dafür das Zertifikat „ZBQ – Zertifizierte BildungsQualität“ erhalten.

Die Volkshochschulen in Baden-Württemberg hatten sich gemeinsam zum Ziel gesetzt, durchgängig zertifizierte Qualität nachzuweisen. Im Zuge dies...

..lesen Sie hier weiter


BUND: Blühwiesen erhalten: Ehrensache!

30.7.2023 - PM B U N D

Beim Abrechen und Abräumen einer Blühwiese erhielt der BUND Eislingen dieses Jahr Hilfe: Zwei SchülerInnen der Silcherschule Eislingen packten kräftig mit an. Im Rahmen der Aktion 'Ehrensache' legten sie kräftig los, ihren Lohn spenden die Jugendlichen der Silcherschule dieses Jahr der 'Togohilfe'.
Sinn und Zweck dieser Arbeit konnten die Jugendlichen gleich nebenan an einem Wiesenstreifen ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1260 Georg Roth, Hausmeister der Dr.-Engel Realschule in den Ruhestand verabschiedet - eislingen-online 01.8.2018 ]
_2018/2018_1260.sauf---_2018/2018_1260.auf