zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Eislingen kürt seinen Rathauskönig

Bei der SFP-Rathausralley hatte Marco Martinez Fernandez die Nase vorn.

07.8.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Das Sommerferienprogramm machte das Unmögliche möglich: Im Eislinger Rathaus kann man in der unschlagbar kurzen Zeit von nur
2 ½ Stunden blitzschnell heiraten, Wichtiges mit dem Oberbürgermeister bei einem Eis besprechen , Entscheidungen als Gemeinderat fällen, einen Reisepass beantragen und nebenbei noch ausgelassen ein Tischkickerturnier bestreiten. Möglich gemacht hat diesen Service der SFP-Programmpunkt „Wer wird Rathauskönig?“.

„Ich schließe die Sitzung nun, vielen Dank für Ihre Anwesenheit.“ Die neue Eislinger Oberbürgermeisterin Jihong hat ihre erste Gemeinderatssitzung gut gemeistert. Ein bisschen aufgeregt war sie anfangs schon. Mit zunehmender Diskussionsfreude der Nachwuchsgemeinderäte aber kam die Sicherheit. Nach zähem Ringen und sichtlich viel Spaß an einer hitzigen Debatte um den Bau eines Kinderspielplatzes war noch lange keine Einigung in Sicht. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit brachte Gemeinderat Noah schließlich eine überraschend sachliche Lösung des Dilemmas ins Spiel: „Wir verschieben auf die nächste Sitzung“, kam der 6-jährige gewitzt um die Ecke. Zufriedenheit auf allen Stühlen und der schlaue Antrag wurde abgenickt. Gerade noch pünktlich ging’s nahtlos weiter zum heißersehnten Tête-à-Tête mit dem echten Oberbürgermeister. Mit einem Quiz aus Fragen rund um Eislingen hatte er sich extra viel Zeit genommen und den Ehrgeiz der Kids schnell heraus gekitzelt. Zur Belohnung zauberte OB Heininger eine eisige Erfrischung hervor, die reißenden Absatz fand. Verständlich, dass im Anschluss keiner auf das Probesitzen im Chefsessel verzichten wollte, um auch nur für den Bruchteil einer Minute die Geschickte der Stadt zu lenken. Bequem war das begehrteste Sitzmöbel des Nachmittags allemal, mit der vielen Arbeit wollte es aber dann doch keiner aufnehmen.

Ein wichtiger Termin im Bürgerbüro klärte die jungen Besucher drüber auf, was man beim Start in den Urlaub unbedingt im Gepäck haben muss. Spätestens an diesem Nachmittag wurde klar, dass der Datenschutz auch bei den Kleinsten angekommen ist. Im Gespräch entpuppten sich die kleinen Digital Natives als kleine Profis, die – wen wundert‘s – fast besser informiert waren, als so mancher Erwachsener. Bei einem Blick ins Melderegister konnte zudem jeder prüfen lassen, ob er ordnungsgemäß gemeldeter Einwohner ist und wie bunt und vielfältig die Wurzeln der Eislinger Bürger sind.

Dem anschließenden Termin im Trauzimmer ging ein Begeisterungsansturm bei der Rollenverteilung voraus. Braut und Bräutigam wurden ausgestattet mit allem, was dazugehört – Schleier, Ringe, Krawatte und Zylinder. Stilecht sorgte Standesbeamter Felix beim Vortrag seiner Traurede für eine entsprechend feierliche Atmosphäre und konnte beiden Heiratskandidaten sogar ein deutliches „Ja“ entlocken.
Die Hochzeitsgäste auf den Besucherstühlen sparten nicht mit Glückwünschen und Applaus für die kleinen Schauspieler. Eine anschließende Erfrischungspause brachte noch ordentlich frischen Wind in den Sozialraum der Rathausmitarbeiter. Ungeahnte Kräfte wurden beim Pausenspiel am Tischkicker freigesetzt und rüsteten für den letzten Abstecher ins Kinder- und Jugendbüro. Spielerisch konnte dort jeder noch fleißig Punkte für den Endstand des Rathausquiz sammeln und ganz nebenbei noch erfahren, dass dort tolle Aktionen für die Eislinger Kinder und Jugendliche geplant und organisiert werden.

Am Ende des turbulenten Nachmittags hatte jeder eine stattliche Anzahl von Punkten auf der Haben-Seite seines Rathaus-Reisepasses vorzuweisen. Eindeutig die Nase vorn hatte aber Marco Martinez Fernandez. Verdient durfte er sich der glückliche Rathausratekönig bei der anschließenden Siegerehrung die Verwaltungskrone aufsetzten und somit auch als erster unter tollen Preisen wählen, die eigentlich alle Hauptgewinne waren.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 07.08.2018: 2841

zur Druckansicht

Eislingen

Marco freute sich am Ende der Ralley über seine erfolgreiche Punktejagd, die ihm den Titelgewinn einbrachte.


Eislingen

Die Braut, die sich traut -stilecht und mit schauspielerischem Talent zelebrierten die Akteure eine standesamtliche Trauung mit Ringwechsel.

Eislingen

Anfassen und ausprobieren war beim fälschungssicheren Finderabdruck im Bürgerbüro ausdrücklich erlaubt.

Eislingen

Nach einem einfachen Fragequiz über Eislingen und dem Probesitzen am Schreibtisch belohnte OB Klaus Heininger seiner jungen Gäste mit einem Eis

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Reparieren statt Wegwerfen Erste Eislinger Reparatur-Café war ein voller Erfolg

19.10.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ konnten beim ersten Reparatur-Café zahlreiche Geräte und Gegenstände wieder in Stand gesetzt werden. Das nächste Reparatur-Café findet am 20. November statt.
Fürs Reparieren statt Wegwerfen gibt es viele gute Argumente. Zum Beispiel Müll vermeiden, die Umwelt schonen, altes Handwerk wertschätzen und obendrein ein soziales und geselliges P...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen sprudelt wieder

Ab sofort heißt es an der Zapfstelle wieder „Wasser marsch“

19.10.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Baustelle ist abgebaut und die mikrobiologische Untersuchung abgeschlossen. Das bedeutet „grünes Licht“ für den beliebten Sauerbrunnen. Die Schließung des Trinkwasserbrunnens war durch einen technischen Defekt der Pumpe notwendig. Nach Einbau einer neuen Brunnenpumpe wurde nun auch ein modernes und kompakteres Steuerungssystem eingebaut. Ab sofort kann in der Poststraße nun wieder fri...

..lesen Sie hier weiter


Führung auf dem Eislinger Geschichtspfad

Stadtgeschichte pur - eine geschichtliche Entdeckungsreise

02.10.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

„Stadtge(h)schichte erleben“ – unter diesem Motto sind alle Interessierten herzlich eingeladen, am Samstag, 9. Oktober ab 15:00 Uhr historische Begebenheiten, Überraschendes und auch Kurioses aus und über Eislingen bei einem kleinen Rundgang zu erfahren.

Verborgen, verschwunden oder versteckt ist manches, was Eislingen zu dem gemacht hat, was es heute ist.Der Geschichtspfad bietet imm...

..lesen Sie hier weiter


Reparieren statt Wegwerfen

Das erste Eislinger „Reparatur-Café“ findet im Treff im Löwen statt

29.9.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Kleinere defekte Gegenstände jeglicher Art können am Samstag,
9. Oktober zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr in den „Treff im Löwen“, Bahnhofstraße 9 in Eislingen gebracht werden. Hierbei steht die Schonung wertvoller Ressourcen im Vordergrund - und dass bei einer Tasse Kaffee.

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ startet die sozialdiakonische Stelle Ehrenamtsförderung, in ...

..lesen Sie hier weiter


Bebilderte Rückblicke: Multitonfestival, Verkaufsoffener Sonntag, Weltkindertag

27.9.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das Wochenende am 18. und 19. September 2021 war nach langer Zwangspause endlich einmal wieder ein Festwochenende für Eislingen.
Gleich drei Veranstaltungen konnten die Eislingerinnen und Eislinger, sowie die Gäste aus Nah und Fern besuchen. Dies wurde gerne und gut angenommen.

Hier die Links zu den bebilderten Veranstaltungsberichten auf den Seiten der Stadt:



Hier gibt es weitere In...

..lesen Sie hier weiter


Spender für Weihnachtsbäume gesucht

Die Stadt Eislingen sucht schön gewachsene Tannen für die Weihnachtszeit

27.9.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Noch lässt das Wetter nicht auf die Adventszeit schließen, doch der städtische Bauhof ist bereits wieder auf der Suche nach stattlichen Nadelbäumen, die an fünf traditionellen Stellen im Stadtgebiet aufgestellt werden.
Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder Gartenbesitzer bereit waren, groß gewachsene Tannen gegen eine kostenlose Abholung zu spenden, hofft die Stadt Eislingen auch ...

..lesen Sie hier weiter


Streuobstbäume für Eislingen

Bis zum 15. Oktober können bei der Stadtverwaltung Obstbäume bestellt werden

27.9.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Eislingen startet auch in diesem Jahr wieder das kommunale Förderprogramm „Streuobstbäume für Eislingen/Fils“. Das Programm richtet sich vor allem an Eigentümer und Bewirtschafter von Streuobstwiesen in Eislingen, Krummwälden und Eschenbäche. Bäume für den privaten Hausgarten sind von der Förderung eingeschlossen.
Interessierte Gartenbesitzer oder Bewirtschafter von Streuobstwiesen...

..lesen Sie hier weiter


Am Sonntag, 19.9.2021 ist Weltkindertagsfestin Eislingen

Viele Mitmachaktionen und ein lustiges Programm warten im Schlossplatz

18.9.2021 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Das Kinder- und Jugendbüro freut sich, dass dieses Jahr für die Kinder in Eislingen wieder das Weltkindertagsfest stattfinden kann. Die Rahmenbedingungen sind anders als bisher, aber die Angebote werden trotzdem mindestens genauso viel Spaß machen.

Ein buntes Bühnenprogramm und verschiedene Spiel- und Kreativangebote gibt es am Sonntag, 19. September von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Schlossp...

..lesen Sie hier weiter


Jetzt wird das Obst reif

Die roten Pflück-mich-Bändel zeigen, wo man sich in Eislingen bedienen darf

18.9.2021 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Wer in Eislingen sein Obst zum Pflücken und Auflesen freigeben möchte, kann bei der Stadtverwaltung kostenfrei rote Pflück-mich-Bändel abholen. Diese Bändel zeigen Spaziergängern und Obstfreunden, dass an diesem Baum oder Strauch gepflückt werden darf.
Die Zwetschgen sind schon geerntet, nun reifen rotbackige Äpfel und gelbe Birnen heran und machen Lust auf Kuchen, Saft und mehr. Eine ei...

..lesen Sie hier weiter


Die „Tour de Kreisle“ machte Stopp in Eislingen

15.9.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Oberbürgermeister Klaus Heininger nahm die Radlerinnen und Radler in Empfang und übergab eine Spende an den Hospizverein

Etwa 40 Radlerinnen und Radler sind am Donnerstagvormittag beim Rathaus vorgefahren, denn die „Tour de Kreisle“ machte Halt in Eislingen. Auf ihrer Fahrt durchs Ländle sammelt der Verein Hospiz im Landkreis Göppingen e.V. an verschiedenen Rathäusern Spenden f...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

10.09.2021 - Rolf Riegler:
ARGE lädt zur Mitgliederversammlung ein

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1270 Eislingen kürt seinen Rathauskönig - eislingen-online 07.8.2018 ]
_2018/2018_1270.sauf---_2018/2018_1270.auf