zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Sicherheit im Zahlungsverkehr

Stammtisch bei der Kreissparkasse

06.11.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

 

Manfred Strohm, Vorstandmitglied bei den Eislinger Selbstständigen hatte mit der Kreissparkasse Göppingen für den aktuellen Stammtisch einen Referenten zum interessanten Thema Kryptowährungen (z.B. Bitcoins) organisiert. Leider war der Referent kurzfristig verhindert.

Damit die Interessierten nicht vergebens erschienen waren, hatte Regine Sprengel von der KSK Göppingen einen Vortrag über die Gefahren und Sicherheit im Zahlungsverkehr aus dem Hut gezaubert. Dieser wurde von den Selbstständigen mit Interesse aufgenommen.

Überweisungen und Abhebungen sind im heutigen Geschäfts-und Privatleben nicht mehr wegzudenken. Regine Sprengel zählte verschiedene Schwachpunkte im Unternehmen und außerhalb auf, bei denen Überweisungen zum Nachteil des Unternehmens missbraucht werden können und wie man diese Schwachpunkte bekämpfen kann.

Auch online seien Betrugsmöglichkeiten gegeben . Jeder kennt E-Mails, die angeblich Nachrichten von seinem Kreditinstitut beinhalten, die zur Preisgabe von vertraulichen Bankdaten veranlaßt. Hier bemühen sich die Kreditinstitute um die Information und Aufklärung ihrer Kunden. Diesen E-Mails muss auf jeden Fall mit Misstrauen begegnet werden.

Auch der Missbrauch von Kreditkarten durch manipulierte Bankautomaten ist immer noch gegenwärtig. Auch hier riet Frau Sprengel zu erhöhten Aufmerksamkeit bei ungewohntem Aussehen der Tastatur oder des Kreditkarteneinzuges.

Nach dem Vortag erhielten die Selbstständigen die Gelegenheit, auf dem digitalen Spielplatz die zukünftige Entwicklung rund um den digitalen Zahlungsverkehr kennen zu lernen, die teilweise auch schon heute realisierbar sind. Thomas Gauggel, Kundeberater der KSK, der den digitalen Spielplatz betreut, erläuterte die einzelnen Stationen. Dabei reichen die Möglichkeit vom Zahlungsverkehr zwischen Smartphones bis zum fotografieren von Rechnungen als Überweisung für die Bank. In Zukunft wir die Abwicklung des Zahlungsverkehrs damit vielfältiger – vorausgesetzt, man beherrscht die Technik und behält den Anschluß bei zukünftigen technischen Entwicklungen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 06.11.2018: 827

zur Druckansicht

Eislingen

Regine Sprengel referierte über Sicherheit im Zahlungsverkehr


Eislingen

Eislingen

Der digitale Spielplatz in der KSK Göppingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Die Eislinger Selbstständigen e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Rollen für Bewegung“ – 4. 24h-Benefiz-Rollstuhlrennen

Bilder zu einer tollen Aktion von Samstag 12 Uhr bis Sonntag 12 Uhr

14.7.2019 - Peter Ritz


Sommerliche Serenade in der Christuskirche

Im Gemeindehaus statt Garten - ein gelungener Sonntagabend!

14.7.2019 - Peter Ritz

Wegen der unsicheren Wetterprognose fand die sommerliche Serenade unter der Leitung on Mario Kay Ocker im Gemeindehaus der Christuskirche vor großem Publikum statt. Der Chor der Christuskirche, Mario Kay Ocker am Piano, Susanne Meyer, Sopran, und Andreas Braun, Bariton, boten ein vielfältiges Programm von Romantik bis der Moderne. Siehe Programmheft.


Besuche des Vorstands bei Eislinger Betrieben

12.7.2019 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. O. Marzian


Eine ganze Reihe von Besuchen bei erfolgreichen Eislinger Betrieben absolvierten der 1. Vorsitzende Eugen Heilig zusammen mit seinem Stellvertreter Oliver Marzian in der vergangenen Woche.

Erste Station war das Stauferwerk, wo sie Geschäftsführer Christian Gropp einen Besuch abstatteten.

Das Stauferwerke ist bereits seit 2012 Mitglied bei den Eislinger Selbstständigen.

Gleich ansch...

..lesen Sie hier weiter


Frühstück im Freien – Innenhof im Altenzentrum St.Elisabeth wird gerne besucht

12.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Im Altenzentrum St. Elisabeth wurden die angenehmen Morgentemperaturen der letzten Wochen genutzt. Bewohnerinnen und Bewohner der Häuser St. Elisabeth und St. Franziskus sowie die Bewohner des Betreuten Wohnens von St. Elisabeth und St. Franziskus fanden sich im großen Garten ein um gemeinsam ein echtes Schlemmerfrühstück zu genießen. Gerade in den Morgenstunden sind die aktuellen Temperatur...

..lesen Sie hier weiter


Die Menschlichkeit retten!

efa-Appell an Ministerpräsident Kretschmann

09.7.2019 - Eislinger Frauenaktion efa

Die eislinger frauen aktion (efa) schließt sich einem Appell des Göppinger Kreisfrauenrates an den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg an. Dieser Appell fordert Winfried Kretschmann auf, sich erneut für jesidische Frauen und ihre Kinder einzusetzen, die sich nach einer Entscheidung des Hohen Jesidischen Geistlichen Rates in einer schwierigen, ja unmenschlichen Situation befinden. Der K...

..lesen Sie hier weiter


Erdbeeren wohin das Auge blickt - Erdbeerwoche im Altenzentrum St. Elisabeth

09.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Rexhepi

In der Woche vom 01.07.2019 bis zum 07.07.2019 standen im Altenzentrum St. Elisabeth alle Zeichen auf Erdbeere. Mit einer großen Erdbeerwoche wurde die beliebte Frucht und mit ihr auch der Sommer gefeiert. So wurde beispielsweise der Speiseplan extra auf diese besondere Woche abgestimmt. Von Erdbeerkuchen über Erdbeerquark bis hin zu Erdbeer-Bowle war für jeden der Bewohner und Gäste etwas da...

..lesen Sie hier weiter


„Südostasien in Bildern“ – Diavortrag im Altenzentrum St. Elisabeth

09.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Am ersten Freitag im Juni lud das Altenzentrum St.Elisabeth alle interessierten Bewohner zu einem gemeinsamen Diavortrag in die Tagespflege St. Franziskus ein. Thema war das exotische Laos, ein Land in Südostasien, die frühere französische Kolonie. Auch wenn Südostasien sich zunehmend zur Touristenhochburg entwickelt, ist Laos noch weitgehend unberührt. Umringt von China, Vietnam, Kambodsch...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest Eislingen 2019 - Schnuppertauchen mit dem TC Seepferdle e.V. Eislingen

30.6.2019 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers


Neben den vielen Aktionen und Attraktionen beim diesjährigen Eislinger Stadtfest am kommenden Wochenende findet wieder das Schnuppertauchen auf dem Schlossplatz für Kinder und Jugendliche im Tauchbecken des Tauchclubs Seepferdle e.V. Eislingen statt.

Hierzu vorab folgende Informationen:
Vorherige schriftliche Anmeldung ist am Tauchbecken erforderlich.
Zur Anmeldung ist die Unterschrift ...

..lesen Sie hier weiter


'aktion hoffnung' - Altkleider Punktsammlung in Eislingen

Freitag, 5. Juli v. 15.00 -18.00 Uhr / Samstag, 6. Juli 2019 v. 9.00 -12.00 Uhr

30.6.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an der Sammelstelle Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße in der Zeit
Freitag, den 5. Juli 2019 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 6. Juli 2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr
ab.
Sammelsäcke der Aktion Hoffnung liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei im Schloss aus...

..lesen Sie hier weiter


Warum wir ein neues Rentensystem brauchen

Altersarmut und die Katholischen Verbände - das Rentenmodell der KAB

22.6.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Akos Csernai-Weimer. Regionalsekretär der KAB im Bezirk Hohenstaufen spricht über das Thema am Dienstag, 25.6. um 20:00 Uhr im Gemeindezentrum St. Markus im Raum der Kolpingsfamilie in der Bauschengasse in Eislingen.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.kolping-eislingen.de



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1369 Sicherheit im Zahlungsverkehr - eislingen-online 06.11.2018 ]
_2018/2018_1369.sauf---_2018/2018_1369.auf