zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

SPD: „Stark besetzte Kreistagsliste und Themen mit Zündstoff !“

SPD im Kreistagswahlkreis Eislingen mit Angriffslust

02.3.2019 - PM SPD

 

„Wir haben als SPD im Kreistag in den vergangenen fünf Jahren erhebliche Erfolge zugunsten der Bürgerschaft bewirkt. Von guten Radwegen bis zum Sozialticket, von der Breitbandversorgung bis zur Vollintegration in den VVS“, legte Kreisrat Peter Ritz bei der Listenaufstellung der SPD zur Kreistagswahl den Blick auf das Erreichte. Der Wahlkreis 7 Eislingen-Salach-Ottenbach liege zentral im Landkreis und profitiere überdurchschnittlich von aktiver Kreispolitik. Eislingens Ortsvereinsvorsitzender Hans-Ulrich Weidmann, der die Versammlung im ‚Eichenhof‘ leitete, rief dazu auf, im rund 32.000 Einwohner starken Wahlkreis mit ‚Kompetenz und Popularität‘ anzutreten.

Dafür steht die einstimmig verabschiedete Liste zur Kreistagswahl. Salachs BM Julian Stipp auf Platz 1 und Landtagsabgeordneter Peter Hofelich auf Platz 10 rahmen sie. Dazwischen enorm viel kommunale Kompetenz aus Eislingen, angeführt vom Fraktionsvorsitzenden Peter Ritz, aber vor allem mit Stadträtinnen auch profiliert weiblich besetzt. Und mit David Stellmacher aus Ottenbach und Matthias Ritter aus Eislingen, hoffnungsvolle junge Nachwuchskräfte.

Peter Hofelich, Kreisrat bis Anfang 2015, als er wegen seinem Eintritt in die Landesregierung den Kreistag verlassen musste, erinnerte an die Herausforderung des Wahlgangs am 26. Mai 2019: „Wir haben im Wahlkreis Eislingen vor fünf Jahren ebenso wie CDU und FWV zwei Kreistagsmandate von den Bürgern verliehen bekommen. Wir lagen hinter den beiden aber in Stimmen etwas zurück, weil Grüne und Links-Partei an unserem Potential geknabbert haben. Jetzt kommt unnötigerweise noch die kommunalpolitisch völlig themenlose und personell obskure AfD dazu. Das bedeutet: Wir benötigen eine höhere Wahlbeteiligung als die dürftigen knapp 50 Prozent letztes Mal, um Populismus und Klientelismus in Schach zu halten, und wir müssen als SPD nach allen Richtungen für den Erfolg fortschrittlicher Politik kämpfen. Das jahrelange Widerstreben der CDU und FWV gegen den VVS-Beitritt spricht Bände, was künftige Tatkraft für notwendige Veränderungen angeht. Wir werden die regionale Heimat aber nur bewahren, wenn wir sie verändern !“

Für die SPD, das wurde an dem Abend im Eichenhof deutlich, geht es in den kommenden Jahre um konkrete Fortschritte im mittleren Filstal: Busse und Bahnen müssen bestens verdichtet, vertaktet und vernetzt sein. Die Fahrradwege müssen ausgebaut werden, insbesondere für Lückenschlüsse, weniger für die Hermann’sche Marotte eines Radschnellweges. Naherholung und Tagestourismus können an ‚der Nahtstelle zwischen Ballungsraum und Alb-Landschaft‘ ausgebaut werden. Die duale Ausbildung sollte ausgebaut werden, denn berufliche Bildung ist genauso wertig wie akademische Bildung. Der Landkreis muss mehr für die Wohnraumförderung tun, gerade auch in Kommunen wie Eislingen und Salach, in denen es keine städtische Wohnbaugesellschaft gibt. Das Klimaschutzkonzept des Landkreises muss voran getrieben werden. Und: Die Pflege muss im Landkreis und in unserer Raumschaft bezahlbar und menschenwürdig sein. Der Tenor des Abends: „Wenn wir diese fortschrittliche und soziale Politik nicht im Herzen des Landkreises voranbringen, wo dann sonst ?“

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.03.2019: 463

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): SPD Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Wahlergebnisse von Eislingen und dem Landkreis

Europawahl und Reginoalwahl bei Landkreis abrufbar

26.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Der Landkreis Göppingen wird die regionalen Wahlergebnisse auf folgenden Seiten veröffentlichen. Dies wird vermutlich je nach Auszählung im Laufe des Abends erfolgen:



...

..lesen Sie hier weiter


Bis 18 Uhr sind die Wahllokale in Eislingen geöffnet

Auszählung Kreistag und Gemeinderat erfolgt am Montag, 27.5.2019

26.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 8:00 Uhr sind die Wahllokale in Eislingen zur Stimmabgabe für die Europawahl, sowie die Wahl zum Regionalparlament, zum Kreistag und zum Gemeinderat geöffnet. Bis 18 Uhr kann gewäahlt werden.
Heute abend wird nach Schließung der Wahllokale das Ergebnis für die Europawahl und die Regionalwahl ermittelt.
Am morgigen Montag ist die Dienststellen des Rathauses wegen der aufwändigen Ausz...

..lesen Sie hier weiter


Peter Hofelich auf dem Eislinger Wochenmarkt

Letzte Runde im Europa- und Kommunalwahlkampf eingeläutet

25.5.2019 - SPD Eislingen

Der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich und Kandidat für den Kreistag hat die letzte Runde im Wahlkampf am SPD-Stand während des Eislinger Wochenmarkts eingeläutet. Die Eislinger SPD hat in den letzten Markttagen neben dem Wahlinofrmationen die Bürgerinnen und Bürger zum Eislinger Wochenmarkt, bzw. die Erweiterung auf zwei Markttage befragt.
Das Ergebnis wird noch zusammengefaßt und dann ve...

..lesen Sie hier weiter


Bürgersprechstunde der Freien Wähler am 15.05

25.5.2019 - FWV Marcel Bloch/ Bilder Kai Krause

Der Nebenraum im Adler war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Freien Wähler Eislingen am 15.05. Mitglieder und Interessierte zu ihrer Bürgersprechstunde begrüßen durften.Mit Vorfreude auf dieanschließende Diskussionsrunde begrüßte Moderator Kai Krauseneben den FWV-Stadträten Hörmann und Pauly auch Alt-BM Günther Frank und Vertreter anderer Fraktionen. Der 2. Vorsitzende Bloch g...

..lesen Sie hier weiter


CDU Eislingen auf Tour durch die Stadt

25.5.2019 - CDU M.Bolch

Unter Führung des stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden und Stadtrats Martin Leyrer radelte die CDU Eislingen am vergangenen Wochenende zu interessanten Punkten in der Stadt. Aufgrund des Wetters war sie um eine Woche verschoben worden. Doch der Regen kam trotzdem. Dem Interesse an der Tour tat es keinen Abbruch.

Im Zentrum standen dabei die Innenstadtgestaltung sowie die Verkehrspoliti...

..lesen Sie hier weiter


Der Integrationsausschuss geht in die 2. Runde

20.5.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die erste Legislaturperiode des Integrationsausschusses endet in diesem Jahr. Bewerbungen von interessierten Eislinger Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund für die nächste Periode sind ab 20. Mai 2019 möglich.

Der Integrationsausschuss vertritt seit 2016 die in Eislingen lebenden Migranten. Dessen Amtszeit läuft in diesem Jahr aus. Für den neuen Integrationsausschuss könne...

..lesen Sie hier weiter


CDU: Kinder sind uns wichtig

17.5.2019 - CDU Eislingen

Die Diskussion über bezahlbaren Wohnraum hat in den letzten Monaten zugenommen und ist auch in Eislingen ein Thema . Ein vielschichtiges Problem mit vielen Facetten – aber wenig Möglichkeiten, auf kommunaler Ebene zu helfen, die Kosten einzugrenzen. Hohe Grundstückspreise , extrem niedrige Zinsen und eine sehr hohe Nachfrage nach Wohnungen sind nur ein Teil der Ursache. Nur wenige Familien k...

..lesen Sie hier weiter


Überparteiliche Initiative MfE wagt erfolgreich mehr Demokratie

Bericht über die Veranstaltung mit einer provokanten Einladung

14.5.2019 - Mathias Bloch -Axel Raisch

Was geschah am 8. Mai im Adler? Das politische Eislingen bewegt diese Frage. Es diskutiert derzeit über den von den MfE, den Menschen für Eislingen veranstalteten Abend mit Musik und kommunalpolitischer Diskussion. Anwesende sind sich einig: Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung der überparteilichen Initiative; es sollte mehr derartiger Formate geben. Ungezwungen, unterhaltsam, informa...

..lesen Sie hier weiter


Stimmzettel für die Kommunalwahl werden nach Hause geschickt

11.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Frau Tessmer vom Bürger- und Ordnungsamt hat die im Gemeinderat vertretenen Parteien informiert, dass die Wahlzettel für die Kommunalwahl von der Druckerei am Montag,, den 13.Mai 2019 in den Versand gehen. Sie dürften dann bei jede/m Wahlberechtigten im Laufe der Woche im Briefkasten stecken.
Somit kann man in Ruhe aus den 88 Kandidaten für den Gemeinderat seine Wahl treffen und dann im Wah...

..lesen Sie hier weiter


Bürgersprechsprechstunde der Freien Wähler Eislingen

10.5.2019 - PM Freie Wähler

„Nur wer miteinander redet, redet nicht aneinander vorbei!“ Getreu diesem Motto veranstalten die Freien Wähler Eislingen am 15.05 um 19 Uhr im Adler D'Onofrio (Hauptstraße 33) eine Bürgersprechstunde mit Informationsveranstaltung und anschließender Diskussionsrunde zur anstehenden Kommunalwahl:
„Ein Hausarzt vor Ort sollte eine Selbstverständlichkeit sein!“ So st...

..lesen Sie hier weiter



09.05.2019 - Detlev Nitsche:
Zum Leserbrief von E. Arlitt

08.05.2019 - E. Arlitt:
Verkaufsoffener Sonntag 05.05.2019

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1077 SPD: „Stark besetzte Kreistagsliste und Themen mit Zündstoff !“ - eislingen-online 02.3.2019 ]
_2019/2019_1077.sauf---_2019/2019_1077.auf