zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Wiedererstandener romantischer Glanz in der Christuskirche Eislingen

Trompete & Orgel - Konzert am Ostersonntag, 21. April 2019

23.4.2019 - hristuskirche

 

20 Jahre Orgelrestaurierung feierte die Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach am Ostersonntag mit einem Festkonzert, gestaltet von Frank Uttenreuther, Trompete, und Prof. Klemens Schnorr an der Orgel.

Die Link/Mühleisen-Orgel von 1906/1999 wird in diesem Jahr 113 Jahre alt und hat zwei schwer wiegende Operationen hinter sich.
Die eine hätte sie schier das Leben gekostet, die andere hat sie gerettet. Das spätromantische Instrument sollte 1946 partout auf barocke Klänge 'umgeorgelt' werden. Dies meinten die damaligen Verantwortlichen dadurch erreichen zu können, dass man romantische Register verkürzte, um sie höher erklingen zu lassen und das Instrument durch Implantate fragwürdiger Qualität erweiterte. Dadurch verlor sie ihren Charakter. Wegen ihrer unzeitgemäßen Technik (im Fachjargon: pneumatische Kegellade) und ihres uneinheitlichen Klanges empfahlen die Fachleute in den 1990er Jahren den Bau einer ganz neuen Orgel. Das Denkmalamt widersprach jedoch der Verschrottung, weil heute nur noch wenige derartige Instrumente existieren und so rekonstruierte die Orgelbauwerkstatt Mühleisen in einjähriger mühevoller Arbeit das Verlorene und ersetzte die Implantate von 1949 durch 11 Register im Stil von 1906. So hat die Christuskirche eine großartig klingende Orgel gewonnen, die sich bestens in den Jugendstil-Bau einfügt und schon viele namhafte Organist*innen begeistert hat.

Einer, der immer wieder zu Konzerten kommt, ist der frühere Freiburger Domorganist Professor Klemens Schnorr. Dieses Mal hatte er Frank Uttenreuther, den Solotrompeter der Münchner Symphoniker, mitgebracht. In zwei Suiten von Georg Friedrich Händel und Jeremiah Clarke als Rahmen zeigte die Orgel ihr orchestrales Potential, ohne jedoch das elegant kammermusikalische Trompetenspiel zu dominieren. Praeludium und Fuge g-Moll und das berühmte 'Jesus bleibet meine Freude' von Johann Sebastian Bach zeigten, dass eine romantische Orgel barocke Musik auch ohne die kleinen 'Schreiregister' gültig interpretieren kann. Der Komponist Hans Ludwig Schilling (1927-2012) hätte sich wahrscheinlich gewundert, in seiner Canzona über 'Christ ist erstanden' für Trompete und Orgel, einer etwas sperrigen, herben Musik, auch das seinerzeit absolut verpönte Orgelregister Voix céleste zu vernehmen. In zwei Orgelstücken parlierte die Orgel dann sogar italienisch: In einer drehorgelig heiteren Sonata von Niccolò Moretti hatten die schönen Flötenstimmen ihren Auftritt und bei 'Introduzione und Tema e Variazioni' von Giovanni Morandi wähnte man sich in einer Oper von Rossini. Jede Variation war phantasievoll und durchsichtig registriert.

Die etwa 120 Zuhörenden (das ist viel für ein Orgelkonzert) bedankten sich mit lang anhaltendem herzlichem Applaus bei den beiden hervorragenden Interpreten, die sich mit 'Marche royale' von Jean Baptiste Lully als Zugabe revanchierten.
(Walter Blum).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.04.2019: 227

zur Druckansicht

Eislingen

Klemens Schnorr und Klaus Uttenreuther in der Christuskirche


Eislingen

Prof. Klemens Schnorr

Eislingen

Frank Uttenreuther

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Seniorenausflug der Christuskirche nach Bad Urach

Eine schöne Fahrt über die spätsommerliche Schwäbische Alb

09.9.2019 - Christuskirche

Eine Busfahrt durch die freundliche Landschaft der spätsommerlichen Schwäbischen Alb führte die Senior/-innen in den ersten September-Tagen nach Bad Urach. Einstimmend erzählte Pfarrer i.R. Lauterbach die Legende vom Bäcker Frieder, der in einer Notsituation zum Erfinder der Laugenbrezel wurde.
Der Marktplatz begeisterte die Besucher mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern. Etliche stammen ...

..lesen Sie hier weiter


125 Ja. St. Markus Eislingen - 1 Jahr lang wird immer am 10. des Monats gefeiert

Kolpingsfamilie, ein lebendiger Baustein in St. Markus

08.9.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Die Kolpingsfamilie Eislingen, von Pfr. Bacher 1952 in St. Markus gegründet, möchte sich im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums vorstellen. Wir wollen in Bildern zeigen, welche lebendigen Bausteine die Kolpingsfamilie mit der Gemeinde St. Markus verbindet.

Wenn Sie die Kolpingsfamilie besser kennenlernen wollen, würden wir uns freuen, wenn wir Sie am 10. September um 20 Uhr in unserem Kolpi...

..lesen Sie hier weiter


Festliches Konzert für zwei Trompeten und Orgel mit dem Trio Toccata

Sonntag, 22. September 2019, 18 Uhr, in der Christuskirche Eislingen

06.9.2019 - Christuskirche

Am Sonntag, 22.09.2019 konzertiert das Trio Toccata um 18 Uhr in der diesjährigen Konzertreihe an der evangelischen Christuskirche in Eislingen/Fils.

Das Trio mit Daniel Bucher und Florian Keller (Trompeten) und Patrick Brugger (Orgel) gibt einen Einblick in die klangliche Bandbreite der Trompetenfamilie indem auch Piccolotrompeten und Flügelhörner zum Einsatz kommen. Zur Aufführung gelang...

..lesen Sie hier weiter


55. F l o h m a r k t der Christuskirche in Eislingen

Samstag, 21. September 2019, 9.00 -15.00 Uhr

06.9.2019 - Christuskirche

Die Christuskirchengemeinde lädt ein zum Flohmarkt rund um das Gemeindehaus und die Christuskirche. Der Erlös ist wieder für die Kircheninnenrenovierung bestimmt.

Ausschließlich private Anbieter präsentieren hier ihre Schätze.
Auskunft und Anmeldung sind möglich unter e-Mail: flohmarkt@christuskirche-eislingen.de ...

..lesen Sie hier weiter


Senior/innen-Ausflug der Christuskirche Eislingen am 5.9.2019

Halbtagesfahrt nach Bad Urach

22.8.2019 - Christuskirche

Am Donnerstag, 5. September 2019, lädt die Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach zu einem Halbtages-Ausflug nach Bad Urach ein. Die Fahrt mit dem Omnibus führt über Wiesensteig, Westerheim und Römerstein nach Bad Urach, wo ein kleiner Rundgang durch den historischen Ortskern und eine kurze Besichtigung der Amanduskirche vorgesehen ist. Ein gemütliches Kaffeetrinken darf auch nicht fehl...

..lesen Sie hier weiter


München: Orgeln - Biergärten - Theater

'Orgelreise' der Christuskirche Eislingen

29.7.2019 - Christuskirche

Zur zehnten Orgelreise machte sich eine zwölfköpfige Gruppe von Eislingen aus auf den Weg, um Orgeln in München und im ehemaligen Kloster Fürstenfeld zu erkunden. Auf dem Programm standen sieben sehr unterschiedliche Instrumente, mit einer Ausnahme alle aus dem 20. Jahrhundert. So vielfältig und imposant wie die Architektur der Kirchen sind auch die Orgeln.

Den Auftakt machte die barocke...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche am 4. Juli 2019

Ein vergnüglicher Nachmittag mit viel Musik und guter Laune

08.7.2019 - Christuskirche

Mit dem Medley „So schön war die Zeit“ wurden die Gäste des Senioren-Sommer-Festes der Christuskirchengemeinde von Paul Arnold musikalisch willkommen geheißen. Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach begrüßte herzlich auch Gäste von E.-Süd, Süßen und Ottenbach. Das Thema seiner Ansprache war „Reisen“: Erlebnisse, Begegnungen, Lustiges und Tragisches, Erholung, Bildung, Geschäfte. Frühe...

..lesen Sie hier weiter


Sommerliche Serenade im Garten der Christuskirche,Sonntag, 14. Juli 2019, 18 Uhr

(bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus) - mit dem Chor der Christuskirche

03.7.2019 - Christuskirche

Ein bunter Strauß romantischer Lieder von (u.a.) Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms, John Dowland, Robert Schumann, Robert Stolz und Johann Strauß wird musikalisch überreicht. Der Chor der Christuskirche präsentiert Lieder und Kompositionen aus 6 Jahrhunderten, wie „An hellen Tagen“, „Waldesnacht“ und „Lean on me“.
„Come again“, „Mein Liebeslied muss ein Walzer s...

..lesen Sie hier weiter


Ausflug Chor der Christuskirche

Bad Rappenau und die Burg Guttenberg waren das Ziel

25.6.2019 - Christuskirche

Zum jährlichen Ausflug startete eine gut gelaunte Reisegruppe Richtung Bad Rappenau, um zunächst die Kur- und Bäderstadt im Heilbronner Land kennenzulernen. Bei einer Stadtführung bewunderten wir die gepflegten Garten- und Parkanlagen. Der Weg führte durch den Salinenpark, vorbei an der Evangelischen Stadtkirche hin zum neuen Rathaus und dem Marktbrunnen, der die Zusammengehörigkeit der ach...

..lesen Sie hier weiter


Hauptversammlung Diakonie- und Krankenpflegeverein (DKPV) der Christuskirche

... im Gemeindehaus der Christuskirche am 6. Juni 2019

14.6.2019 - Christuskirche

Im Tätigkeitsbericht des Vorstands berichtete Pfarrer Dehlinger über verschiedene Punkte wie die Finanzierung der Sozialdiakonischen Stelle (mit besonderem Dank an die beiden Kommunen Eislingen und Ottenbach für ihre Unterstützung), den Diakoniesonntag in der Lutherkirche am 5. Mai 2019, der die Vielzahl diakonischer Angebote in Eislingen sehr anschaulich präsentierte, und den seit einem Jah...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1163 Wiedererstandener romantischer Glanz in der Christuskirche Eislingen - eislingen-online 23.4.2019 ]
_2019/2019_1163.sauf---_2019/2019_1163.auf