zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

SPD-KandidatInnen auf Fahrradtour

Radschnellweg und Städtebau, und Vermüllung, Hundescheiße und andere Beschwerden

11.5.2019 - Redaktion pr

 

Pünktlich um 16 Uhr fing es an zu regnen, zwei Stunden trockenes Wetter für die Fahrradtour der SPD.
Geteilte Meinungen gab es zum Thema Radfahrunterführung am Bahnhof, Radfahrunterführung an der Hirschkreuzung und Radschnellroute: Während die einen sehr zufrieden mit dem jetzigen Zustand waren, konnten sich andere eine direkter Röhre für die Radfahrer am Bahnhof vorstellen und einen Kreisverkehr beim Hirschen. Der Zickzackschnellweg über die Mozart-, Wilhelm-, Rosen- und Bahnhofsstraße wurde von Uli Weidmann begrüßt, da er abseits des Autoverkehrs geführt werden wird und mit der Filsstraße eine schöne Radstrecke bis an die Eislinger Markungsgrenze bieten wird.
Ein Eislinger Bürger wies auf der ganzen Strecke auf die Vermüllung hin und dass das wuchernde Gebüsch zu selten zurückgeschnitten werde. Fehlende Abfallkörbe wurden von Anliegern in der Gerhard-Hauptmann-Straße moniert, eine alte Forderung der SPD-Fraktion auf mehr Abfallkörbe ('100 Abfallkörbe für Eislingen').
Die Standorte für den Naturkindergarten in der Fröbelstraße und das viergruppigen Kinderhaus in der Gerhard-Hauptmann-Straße wie auch die Wohnungsbaustellen in der Holzheimer Straße (Stadt, Anschlussunterbringung für Flüchtlinge) und der Ulmer Straße (Kreisbau)fanden die Zustimmung der TeilnehmerInnen.Ingrid Held freute sich, dass bei dem Vorhaben beim Wurstergelände Teile des alten Backsteingebäudes erhalten blieben.
Peter Ritz wies darauf hin, dass die Fahrradbrücke über die Fils bei der Rosensteinstraße eine wesentliche Erleichterung des Zugangs zum Bahnhof und der Nordstadt für den Eislinger Südwesten bringen würde. Deshalb wird die SPD-Fraktion auf rasche Umsetzung dieser Planung drängen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 11.05.2019: 341

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Ingrid Held zeigt wie gefährlich der Radweg auf Höhe der Kreissparkasse in der Scheerstraße ist

Eislingen

weil der Fußgänger vom Radfahrer (Uli Weidmann) nicht wahrgenommen wird.

Eislingen

Die Einmündung der Krumm ist ein beliebter Platz zum Chillen, witzig, dass dann die ehemalige Lehrerin auftaucht!

Eislingen

Vor fünf Jahren von der SPD gefordert, bei fehlender Lehrung auch keine gute Lösung.

Eislingen

Die Tourengeher

Eislingen

auch mit Liegebike dabei

Eislingen

Jens Kocher und Moni Schmid in Aktion

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): SPD Eislingen - Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Rollen für Bewegung“ – 4. 24h-Benefiz-Rollstuhlrennen

Bilder zu einer tollen Aktion von Samstag 12 Uhr bis Sonntag 12 Uhr

14.7.2019 - Peter Ritz


Sommerliche Serenade in der Christuskirche

Im Gemeindehaus statt Garten - ein gelungener Sonntagabend!

14.7.2019 - Peter Ritz

Wegen der unsicheren Wetterprognose fand die sommerliche Serenade unter der Leitung on Mario Kay Ocker im Gemeindehaus der Christuskirche vor großem Publikum statt. Der Chor der Christuskirche, Mario Kay Ocker am Piano, Susanne Meyer, Sopran, und Andreas Braun, Bariton, boten ein vielfältiges Programm von Romantik bis der Moderne. Siehe Programmheft.


Besuche des Vorstands bei Eislinger Betrieben

12.7.2019 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. O. Marzian


Eine ganze Reihe von Besuchen bei erfolgreichen Eislinger Betrieben absolvierten der 1. Vorsitzende Eugen Heilig zusammen mit seinem Stellvertreter Oliver Marzian in der vergangenen Woche.

Erste Station war das Stauferwerk, wo sie Geschäftsführer Christian Gropp einen Besuch abstatteten.

Das Stauferwerke ist bereits seit 2012 Mitglied bei den Eislinger Selbstständigen.

Gleich ansch...

..lesen Sie hier weiter


Frühstück im Freien – Innenhof im Altenzentrum St.Elisabeth wird gerne besucht

12.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Im Altenzentrum St. Elisabeth wurden die angenehmen Morgentemperaturen der letzten Wochen genutzt. Bewohnerinnen und Bewohner der Häuser St. Elisabeth und St. Franziskus sowie die Bewohner des Betreuten Wohnens von St. Elisabeth und St. Franziskus fanden sich im großen Garten ein um gemeinsam ein echtes Schlemmerfrühstück zu genießen. Gerade in den Morgenstunden sind die aktuellen Temperatur...

..lesen Sie hier weiter


Die Menschlichkeit retten!

efa-Appell an Ministerpräsident Kretschmann

09.7.2019 - Eislinger Frauenaktion efa

Die eislinger frauen aktion (efa) schließt sich einem Appell des Göppinger Kreisfrauenrates an den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg an. Dieser Appell fordert Winfried Kretschmann auf, sich erneut für jesidische Frauen und ihre Kinder einzusetzen, die sich nach einer Entscheidung des Hohen Jesidischen Geistlichen Rates in einer schwierigen, ja unmenschlichen Situation befinden. Der K...

..lesen Sie hier weiter


Erdbeeren wohin das Auge blickt - Erdbeerwoche im Altenzentrum St. Elisabeth

09.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Rexhepi

In der Woche vom 01.07.2019 bis zum 07.07.2019 standen im Altenzentrum St. Elisabeth alle Zeichen auf Erdbeere. Mit einer großen Erdbeerwoche wurde die beliebte Frucht und mit ihr auch der Sommer gefeiert. So wurde beispielsweise der Speiseplan extra auf diese besondere Woche abgestimmt. Von Erdbeerkuchen über Erdbeerquark bis hin zu Erdbeer-Bowle war für jeden der Bewohner und Gäste etwas da...

..lesen Sie hier weiter


„Südostasien in Bildern“ – Diavortrag im Altenzentrum St. Elisabeth

09.7.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Am ersten Freitag im Juni lud das Altenzentrum St.Elisabeth alle interessierten Bewohner zu einem gemeinsamen Diavortrag in die Tagespflege St. Franziskus ein. Thema war das exotische Laos, ein Land in Südostasien, die frühere französische Kolonie. Auch wenn Südostasien sich zunehmend zur Touristenhochburg entwickelt, ist Laos noch weitgehend unberührt. Umringt von China, Vietnam, Kambodsch...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest Eislingen 2019 - Schnuppertauchen mit dem TC Seepferdle e.V. Eislingen

30.6.2019 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers


Neben den vielen Aktionen und Attraktionen beim diesjährigen Eislinger Stadtfest am kommenden Wochenende findet wieder das Schnuppertauchen auf dem Schlossplatz für Kinder und Jugendliche im Tauchbecken des Tauchclubs Seepferdle e.V. Eislingen statt.

Hierzu vorab folgende Informationen:
Vorherige schriftliche Anmeldung ist am Tauchbecken erforderlich.
Zur Anmeldung ist die Unterschrift ...

..lesen Sie hier weiter


'aktion hoffnung' - Altkleider Punktsammlung in Eislingen

Freitag, 5. Juli v. 15.00 -18.00 Uhr / Samstag, 6. Juli 2019 v. 9.00 -12.00 Uhr

30.6.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an der Sammelstelle Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße in der Zeit
Freitag, den 5. Juli 2019 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 6. Juli 2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr
ab.
Sammelsäcke der Aktion Hoffnung liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei im Schloss aus...

..lesen Sie hier weiter


Warum wir ein neues Rentensystem brauchen

Altersarmut und die Katholischen Verbände - das Rentenmodell der KAB

22.6.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Akos Csernai-Weimer. Regionalsekretär der KAB im Bezirk Hohenstaufen spricht über das Thema am Dienstag, 25.6. um 20:00 Uhr im Gemeindezentrum St. Markus im Raum der Kolpingsfamilie in der Bauschengasse in Eislingen.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.kolping-eislingen.de



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1186 SPD-KandidatInnen auf Fahrradtour - eislingen-online 11.5.2019 ]
_2019/2019_1186.sauf---_2019/2019_1186.auf