zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

CDU Eislingen auf Tour durch die Stadt

25.5.2019 - CDU M.Bolch

 

Unter Führung des stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden und Stadtrats Martin Leyrer radelte die CDU Eislingen am vergangenen Wochenende zu interessanten Punkten in der Stadt. Aufgrund des Wetters war sie um eine Woche verschoben worden. Doch der Regen kam trotzdem. Dem Interesse an der Tour tat es keinen Abbruch.

Im Zentrum standen dabei die Innenstadtgestaltung sowie die Verkehrspolitik in Eislingen. Ein Punkt, der beide Themen vereint, betrifft das neue Zentrum Eislingens. „Die Brücke muss weg“, war die einhellige Meinung aller Teilnehmer in Bezug auf die Überführung zwischen Bahnhofstraße und Place d'Oyonnax. Erst dann werde durch die Mühlbachtrasse der Blick auf das Schloss wieder frei und die Möglichkeit eröffnet, einen zentralen Platz in Eislingen, einen Treffpunkt für alle Bürger zu schaffen.

Die Regenpause nutzte die Gruppe, um in einem örtlichen Café weitere Punkte zu diskutieren. Beispielsweise die Eislinger Wohnbaupolitik. Hier möchte die CDU für bezahlbaren Wohnraum, insbesondere für Familien sorgen. Dass die CDU für eine besondere finanzielle Förderung als einzige politische Kraft in Eislingen aktiv eintritt, kam dabei gut an.



Auf dem Hof von Rudolf Zeller informierten sich die Radler bei dem Landwirt über die Herausforderungen in heutiger Zeit. Dass Landwirtschaft und Ökologie keine Gegensätze sind, wurde dabei genauso deutlich, wie bei den Akzenten und Anträgen, welche die CDU dazu in den vergangen Jahren in Eislingen gesetzt hat und weiterhin setzen wird.



Vor dem geselligen Abschluss wurde die kommunalpolitisch interessierte Gruppe von Alexander Mühleis am Feuerwehrhaus in Krummwälden begrüßt. Der Krummwäldener Zugführer informierte über die Pläne für einen Neubau. Vor Ort wurde der bisherige Standort und der mögliche neue Platz besichtigt.



Dinge konkret anpacken möchte die CDU Eislingen als führende politische Kraft auch in den kommenden fünf Jahren für und mit den Bürgern Eislingens.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 25.05.2019: 276

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): CDU Eislingen - EISLINGEN WÄHLT! -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Gedenkfeier zum Volkstrauertag – „Frieden in Europa ist nicht selbstverständlich

Eislingen erinnert auf dem Friedhof Süd

18.11.2019 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der Volkstrauertag wird zwei Sonntage vor dem ersten Advent begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft aller Nationen.

Mit dem festen Willen, die Erinnerung an Krieg und Gewaltherrschaft wachzuhalten, den Frieden unter den Menschen zu fördern und für die Demokratie einzutreten, kamen am vergangenen Sonntag Eislinger Bürgerinnen und Bürger...

..lesen Sie hier weiter


8. Internationalen Frauenfrühstücks unterstützt Pestalozzischule

Die Initiatorinnen des Frauenfrühstücks übergaben eine großzügige Spende

16.11.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Bereits zum achten Mal lud die Stadt Eislingen im Oktober zum Internationalen Frauenfrühstück ein, zu dem die Initiatorinnen Nora Hummel und Heide Kottmann mehr als 100 Frauen aus der ganzen Welt in der Stadthalle begrüßen konnten.

Für das kostenlose Frühstücksbuffet und das musikalische Rahmenprogramm, das die große Zeit des Swings wieder aufleben ließ, zeigten sich die Besucherinne...

..lesen Sie hier weiter


Wechsel im Team des Bürger- und Ordnungsamts

13.11.2019 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Seit 1. November unterstützt Iris Schrag die Kolleginnen in der Bußgeldstelle bei der Erfassung von Ordnungswidrigkeiten. Sie bearbeitet Gesuche auf Akteneinsicht und erteilt Ausnahmegenehmigungen zum Parken und Befahren. Auch für Bürgerinnen und Bürger, die Plakate im Stadtgebiet aushängen möchten, ist Iris Schrag Ansprechpartnerin. In ihrem neuen Aufgabengebiet ist sie außerdem an der O...

..lesen Sie hier weiter


Schilling übernimmt den Junge Union E/S/O Vorsitz

12.11.2019 - PM

Am 08.11.2019 fand die Hauptversammlung der Jungen Union Eislingen/Salach/Ottenbach in Eislingen statt. Dabei wurde Barbara Schilling zur Vorsitzenden gewählt, die neuen stellvertretenden Vorsitzenden sind Sarah Wendlinger und Theresa Pauli. Zur Geschäftsführerin wurde Melanie
Zöller gewählt, welche auch gleichzeitig das Amt der Schriftführerin wieder für sich gewinnen konnte. Die Posten ...

..lesen Sie hier weiter


Roter Treff mit Sabrina Hartmann

Warum sozialdemokratische Politik gut für die Menschen in unserer Heimat ist

05.11.2019 - PM Mathias Ritter

Für Donnerstag, den 07.11.19, lädt der SPD-Ortsverein Eislingen/Fils auf 20 Uhr zu seiner traditionellen offenen Gesprächsrunde in das Restaurant Adler, Hauptstraße 33.

Sabrina Hartmann, Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Göppingen, wird darüber berichten, wie sozialdemokratische Politik auf Landkreis- und ...

..lesen Sie hier weiter


Ein Verwöhnnachmittag für die Eislinger Senioren

05.11.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

weitere Bilder hier auf der Homepage der Stadt

Mehrere hunderte Senioren folgten der Einladung von Oberbürgermeister Klaus Heininger und feierten einen bunten Nachmittag in der Stadthalle.

Für viele Eislinger Senioren ist das gesellige Beisammensein bei den Senior...

..lesen Sie hier weiter


Herbstfest der Freien Wähler Eislingen bei bestem Spätsommerwetter

28.10.2019 - FWV Marcel Bloch

„Wie wenn wir das Wetter bestellt hätten!“ freute sich ein Besucher unseres diesjährigen Herbstfestes. Dementsprechend bester Laune war Bernd Horwat, der 1. Vorsitzende der Freien Wähler Eislingen, als er am 12. Oktober zahlreiche Mitglieder, Freunde und Interessenten bei bestem Spätsommerwetter im Restaurant Vogelgarten begrüßen konnte. Die Temperaturen und die gute Verpflegung gaben e...

..lesen Sie hier weiter


Maria-Luise Schäfer: 40 Jahre im öffentlichen Dienst

26.10.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Leiterin des Bildungs-, Kultur- und Sportamt, Maria-Luise Schäfer, kann auf vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Direkt nach dem Abschluss ihres Studiums zur Diplom Verwaltungswirtin (FH) begann die Jubilarin ihre Laufbahn im öffentlichen Dienst, zunächst bei einem Landratsamt. Verschiedene Stationen bei Stadtverwaltungen, darunter auch eine fast zwei Jahrzehnte anda...

..lesen Sie hier weiter


„Die Menschen bewiesen sehr viel Mut vor dreißig Jahren“

Empfang der CDU Eislingen zum Tag der Deutschen Einheit mit Hubert Wicker

07.10.2019 - Matthias Bolch - Fotos: Axel Raisch

„Ich habe die berechtigte Hoffnung, freudig und zuversichtlich in die Zukunft zu schauen“, sagte Hubert Wicker beim Empfang der CDU Eislingen zum Tag der Deutschen Einheit in der örtlichen Stadthalle. Der Jurist mit vielfältiger Erfahrung in der Ministerialbürokratie Sachsens und Baden-Württembergs rief dazu auf, die Aufgaben beim Zusammenwachsen realistisch und positiv anzugehen: „So w...

..lesen Sie hier weiter


Personalwechsel bei den Amtsboten

Kevin Kämpf folgt auf Heiner Schrag

04.10.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Oktober beginnt für Heiner Schrag der wohlverdiente Ruhestand. Er übergibt seine Aufgaben an Kevin Kämpf.

Über 20 Jahre gehörte der angehende Ruheständler mit seinem roten Motorroller zum Eislinger Stadtbild. Begonnen hatte der gelernte Buchbinder seine berufliche Laufbahn bei einem Briefmarkenalben-Verlag. Nach seiner Ausbildung wechselte er in eine Tätigkeit als Kraftfahrer. Dort f...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1204 CDU Eislingen auf Tour durch die Stadt - eislingen-online 25.5.2019 ]
_2019/2019_1204.sauf---_2019/2019_1204.auf