zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Wehmütiger Abschied von der TB-Halle (TB=Turnerbund, Grosseislingen)

Marion Hölczl findet historisches Blechschild

02.8.2019 - Peter Ritz, Englischlehrer von Marion Hölczl

 

Letzten Dienstag bekam das Eislinger Stadtarchiv ein historisches Blechschild überreicht. Marion Hölczl überreichte Stadtarchivar Martin Mundorff das Blechschild, das in den letzten Tagen vor dem Abriss der TB-Halle an der Göppinger Straße in der Gaststätte dort hing. Die geborene Eislingerin hatte das Schild im Frühjahr 2019 beim Aufräumen in der Wohnung des Onkel Josef (Joschka) Schifferer in den Weingärten, in dem ihr Onkel bis zu seinem Tode 2013 seine Hobbywerkstatt betrieben hat, entdeckt. Mit diesen Zeilen und dem Schild hatte er der TB Turnhalle nach deren Abriss ein wehmütiges Andenken gesetzt.

Joschka Schifferer, geboren 1936 in Budapest, ist mit seiner Familie 1946 in Eislingen heimisch geworden, war bereits als Junge Mitglied beim TB (Turnerbund), zunächst als aktiver Handballer, später als Nachwuchsbetreuer und Schiedsrichter. Er betrieb zeitweise als Wirt mit seiner Mutter Gisela - bis zu deren Abriss die legendäre TB Turnhalle.

Der 'eingefleischte' Eislinger war bis zu seinem Tod treues TSG-Mitglied u.a. bei den Sängern. Bis zu seiner Pensionierung war er langjähriger Mitarbeiter der Eislinger Firma Rolladenbau Strähle.
Über 25 Jahre lebte er, nach Auszug von den Weingärten, in der Scharnhorsstraße mit seiner Lebensgefährtin Edith Kübler. In das von seiner Familie 1959 erbaute Haus In den Weingärten kehrte er auch nach seinem Auszug täglich zurück, um mit den Mietern zu plaudern und in Haus und Garten zu werkeln.

Marion Hölczl: 'Mein Onkel war Eislinger durch und durch. Es wurde, nach der Vertreibung 1946, seine wahre Heimat. Er liebte den Ort und die Menschen. Und besonders wichtig war ihm die Verbundenheit
zu den Vereinen, zunächst dem TB und dann der TSG. Ich freue mich, dass 'sein Abschiedsschild' zur TB Turnhalle ein Teil der Stadtgeschichte wird.'

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.08.2019: 995

zur Druckansicht

Eislingen

Marion Hölczl überreicht Martin Mundorff das historische Schild vor der Garage ihres Englischlehrers Peter Ritz


Eislingen

Die Turnerbund Halle an der Nordverbindung nach Göppingen Foto: Paul Kottmann

Eislingen

Der Abriss der TB-Halle Foto: Sihler, 1974.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - TSG 1873 Eislingen e. V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Seniorenbegegnung wird gebaut

Umbauarbeiten in vollem Umfang gestartet

28.5.2020 - redaktion pr

Die Seniorinnen und Senioren in Eislingen können sich bald freuen, denn der Umbau des Ladenbereichs der Firma Elektro-Haug in der Bahnhofstraße ist in vollem Gang, wie man sehen und hören kann.


Diakonieladen im Coronamodus

Neue Öffnungszeiten

28.5.2020 - redaktion pr

Der Diakonieladen in der Bahnhofstraße hat sich in Coronazeiten andere Öffnungszeiten verpasst: Am Montag nur noch Warenannahme,kein Verkauf und Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Verkauf, Dienstag und Donnerstag vor- und nachmittags, Mittwoch nur vormittags. Abstand und MundNassenSchutz sind einzuhalten.


Schuhaktion 2019: Ein Sammelergebnis, das sich sehen lassen kann!

Erneut hat das Ergebnis der Schuhaktion alle Erwartungen übertroffen:

08.5.2020 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Mehrere hundert Kolpingsfamilien beteiligten sich und sammelten bzw. spendeten 183.550 Paar Schuhe.
Nach den positiven Erfahrungen beim Kolpingtag 2015 mit über 25.000 abgegebenen Paar Schuhen startete 2016 eine Erfolgsgeschichte: Kolpingsfamilien sammeln vor Ort gebrauchte und gut erhaltenen Schuhe und schicken diese mit kostenlosen Paketmarken in die Sortierwerke. Was anfangs...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht April 2020

15 Einsätze für die Eislinger Feuerwehr im April

06.5.2020 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im April wurde die Feuerwehr Eislingen zu 15 Einsätzen alarmiert:

Einsatz-Nr. 034-2020: 03.04.2020, 19:09 Uhr, Königstraße
Im Altenzentrum St. Elisabeth löste die automatische Brandmeldeanlage im Wohnheim in der Talstraße durch einen Fehlalarm aus.

Einsatz-Nr. 035-2020: 03.04.2020, 19:35 Uhr, Talstraße
Fast gleichzeitig zum Einsatz im Altenzentrum wurde ein ausgelöster Heimrauchme...

..lesen Sie hier weiter


Coronazeit: Sportliche Aktivitäten und Maskenpflicht

Interview mit Marco Höpfner, Arzt in Eislingen und Sportvorstand bei Sparda-Team

30.4.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Zurzeit sind alle Sportveranstaltungen abgesagt, Sportplätze- und Hallen geschlossen. Es finden keine Turniere und Wettbewerbe statt. Auch ihr Verein, das Sparda-Team Rechberghausen, hat den besonders bei Laufanfängern („LAUF GEHT’s) beliebten Sommernachtslauf ersatzlos gestrichen.
Sind sportliche Aktivitäten in Zeiten der Coronapandemie für die Gesundheit gefährlich?


Man ...

..lesen Sie hier weiter


Absage des Krummwäldener Dorfhock´s

26.4.2020 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Lisa Ax

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise haben wir gemeinsam entschieden, den Dorfhock vom 08.08.-09.08.2020 abzusagen. Auch der Maibaum wird aus diesen Gründen nicht aufgestellt.
Im Namen des gesamten Vereins und des Löschzugs 3 aus Krummwälden wünschen wir uns allen viel Kraft, Gesundheit und Zuversicht!


Virtuelles Elterncafé in Eislingen - Kommunikation in Zeiten von Corona

Heute Donnerstag, 23.4. um 14:00 Uhr

23.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das neue Angebot von Schulsozialarbeit und Kinder- und Jugendbüro in Eislingen: Virtuell bei einer Tasse Kaffee mit anderen Eltern ins Gespräch kommen. Online mal wieder neue Gesichter sehen und erfahren, wie es anderen Familien im Alltag geht. Das Organisationsteam lädt am Donnerstag, 23. April 2020 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr zum zweiten, virtuellen Elterncafé ein.

Gut besucht war das e...

..lesen Sie hier weiter


Mundraub erlaubt: Pflück-mich-Bändel für Obstbäume

22.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

„Schade drum!“, denken viele Spaziergänger, wenn im Herbst das Obst von den Bäumen fällt und keiner es aufsammelt. Das soll sich ändern: Mit dem „Pflück-mich-Bändel“ der Stadt Eislingen können Wiesenbesitzer ihre Obstbäume markieren und damit zur Ernte freigeben. Die Stadtverwaltung wird das in diesem Jahr für alle Obstbäume auf öffentlichem Grund machen. Privatleute erhalten d...

..lesen Sie hier weiter


Insektenfreundliche Eislinger Gärten - Saatgut für mehr Artenvielfalt

22.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Jede Blüte im heimischen Garten ist ein kleiner Beitrag, um Bienen, Hummeln und Schmetterlinge in ihrer bunten Vielfalt zu erhalten. Gärtner, denen die Artenvielfalt rund um das eigene Haus oder auf dem „Stückle“ besonders am Herzen liegt, können über die Stadtverwaltung Eislingen vergünstigte Saatmischungen für den professionellen Gebrauch beziehen. Aufgrund der aktuellen Situation er...

..lesen Sie hier weiter


Ostergrüße an die Bewohner des Altenzentrums St.Elisabeth

Kinder der TSG Eislingen schicken kleine Kunstwerke

09.4.2020 - TSG 1873 Eislingen e. V.

Liebe Eislinger,
in dieser schwierigen Zeit ist es auch der TSG Eislingen ein Herzensanliegen ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Daher rief die TSG in einer Videobotschaft sämtliche Kinder und Jugendlichen der TSG Eislingen auf Bilder / Briefe / Bastelarbeiten für die Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth zu gestalten. Der Aufruf war ein voller Erfolg: zwei prallgefüllte Mappen mit K...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1276 Wehmütiger Abschied von der TB-Halle (TB=Turnerbund, Grosseislingen) - eislingen-online 02.8.2019 ]
_2019/2019_1276.sauf---_2019/2019_1276.auf