zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Freiwillige Feuerwehr Eislingen: Spielen für den Ernstfall

Feuerwehr Eislingen probt ihre Einsätze am Modell der „Drei Kaiser“

01.12.2019 - PM Marquart

 

Es brennt! Einige Menschen werden noch im Haus vermutet, die Feuerwehr ist bereits zu hören. Rauchschwaden steigen aus dem Gebäude. Der Einsatzleiter und die Feuerwehrleute müssen den Überblick behalten, denn jede Sekunde zählt.
Brände und andere riskante Situationen sind Feuerwehralltag. Und die Feuerwehrleute sind gut vorbereitet. Nicht nur durch Übungen, sondern auch in so genannten Planspielen werden mögliche Lagen simuliert, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein.
Um diese Planspiele durchführen zu können, benötigt man neben Spielfiguren und Requisiten natürlich vor allem Modelle von Gebäuden. Die freiwillige Feuerwehr in Eislingen bekam nun von Matthias Marquardt,
dem Technischen Leiter von Marquardt Immobilien aus Herrenberg, das Modell der „Drei Kaiser“ überreicht.
Die „Drei Kaiser“ feierten im Spätsommer 2018 Spatenstich, im Dezember dieses Jahres ziehen die ersten Bewohner in ihr neues Zuhause in der Stuttgarter Straße in Eislingen ein.
Das Modell der „Drei Kaiser“ wurde nach dem Entwurf des ausführenden Architekten Peter Welz, fai-Architekten, von Diplomdesigner Helmut Hopf aus Waiblingen erstellt. „Die Modelle werden zum einen zur Veran-schaulichung für Käufer benötigt, zum anderen kann man damit unkompliziert Parameter wie Belichtung und Verschattung eines Gebäudes darstellen“, erklärt Matthias Marquardt.
„Ich finde es eine tolle Idee, das Modell auch nach den Kundenterminen der Freiwil-ligen Feuerwehr für den Theorieunterricht zur Verfügung zu stellen“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Heininger über die sinnvolle Verwendung.
Planspiele sind ein essenzieller Bestandteil in der Aus- und Weiterbildung bei der Feuerwehr. Es können Katastrophen und Gro-ßereignisse nachgestellt werden, die real nicht machbar sind. „Das ermöglicht uns den Blick von außen auf unseren Einsatzall-tag“, erklärt Kommandant Jürgen Reick. „Und es ist natürlich was ganz Besonderes, wenn wir unsere Planspiele sogar mit einem Gebäude durchführen können, das wirklich
hier bei uns in der Stadt steht“, so Reick weiter.
Weitere Informationen zur Feuerwehr Eislingen oder zu deren Einsätzen finden Sie auch online unter www.feuerwehr-eislingen.de

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.feuerwehr-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 301

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Freiwillige Feuerwehr Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Schnelle Hilfe für ukrainische Kinder und Familien

Zeller+Gmelin zeigt Verantwortung: 10.000 Euro gehen an Agapedia

18.7.2022 - PM Zeller Gmelin

Zeller+Gmelin zeigt Verantwortung: 10.000 Euro gehen an Agapedia - eine Hilfsorganisation von Jürgen Klinsmann
Der Krieg in der Ukraine dauert unvermindert an. Das Ausmaß der Zerstörungen und die humanitäre Lage im Land sind katastrophal. Die Menschen sind verzweifelt, Millionen sind auf der Flucht. Kinder und Familien benötigen sofortige und unbürokratische Hilfe - sowohl in der akuten No...

..lesen Sie hier weiter


Gemeinsam stark für die Umwelt Jetzt mitmachen beim Nachhaltigkeitstag

geplanter Termin: 1. Oktober 2922

03.6.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Stadt Eislingen plant gemeinsam mit der ‚Initiative Foodsharing Stadt Eislingen‘ am 1. Oktober 2022 einen Nachhaltigkeitstag. Vereine, Initiativen und Gruppen, die sich in Eislingen für die Umwelt und mehr Nachhaltigkeit einsetzen, bekommen an diesem Aktionstag eine Plattform, um ihre Arbeit vorzustellen.

Ob im Verein, in einer privaten Initiative oder im Alltag: viele Menschen in Eis...

..lesen Sie hier weiter


Gutes ganz nah – 5 Jahre Wochenmarkt auf dem Eislinger Schlossplatz

Regionales, Saisonales und viele Bio-Angebote

17.4.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

In der Region wird jede Menge Gutes produziert und gelangt auf kurzem Weg auf den Eislinger Wochenmarkt. So vielfältig wie die Händlerinnen und Händler, sind auch die Möglichkeiten, die saisonalen Produkte in der heimischen Küche auszuprobieren. Von A wie Apfel bis Z wie Ziegenkäse findet man auf dem Eislinger Wochenmarkt alles, was das Schlemmerherz begehrt. Vor fünf Jahren zog der Wochen...

..lesen Sie hier weiter


Mehrwegalternativen in der Gastronomie

Förderanträge gibt es jetzt bei der Eislinger Stadtverwaltung

17.4.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen fördert die Bereitstellung von Mehrwegalternativen bei Getränke- und Essensverpackungen einmalig mit 300 Euro pro Ausgabestelle. Ein Antrag für die Förderung kann beim Stadtmarketing gestellt werden.

Spätestens ab 1. Januar 2023 gelten für viele Betriebe neue gesetzliche Regelungen beim Verkauf von Speisen und Getränken zum Mitnehmen. Mehrwegverpackungen müssen dann...

..lesen Sie hier weiter


Mehrwegsysteme in der Gastronomie ab 2023 eine Pflicht

Kostenlose Online-Informationsveranstaltung für Betriebe in Eislingen

26.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Am 14. März 2022 können sich Eislinger Betriebe über die führenden Anbieter von Mehrweg-Pfandsystemen informieren.
Für die Gastronomie stehen im Hinblick auf den Umgang mit To-Go Produkten tiefgreifende gesetzliche Veränderungen an. Ab 2023 werden Caterer, Lieferdienste, Imbisse und Restaurants verpflichtet, Mehrwegbehälter als Alternative zur Einwegverpackung für Essen und Getränke an...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Carsharing-Angebot ausgebaut

Ein E-Fahrzeug aus dem deer-Sharing-Verbund macht die Carsharing-Flotte komplett

14.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Im Rahmen eines Modellprojekts des Verbands Region Stuttgart konnten vier neue Ladesäulen und ein neues elektrisch betriebenes Carsharing-Fahrzeug der Firma ‚deer‘ in Betrieb genommen werden.

Für Oberbürgermeister Klaus Heininger soll das sogenannte E-Carsharing nicht nur eine Alternative zum privat-geführten Pkw oder Zweitwagen schaffen sondern auch die Lust auf E-Mobilität wecken. E...

..lesen Sie hier weiter


Sonnenenergie auf dem eigenen Dach nutzen

LUBWSolarkataster zeigt für Eislingen ein großes Potential für Sonnenenergie

06.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das erweiterte Solarkataster der LUBW zeigt für Eislingen ein großes Potential für Sonnenenergie
In Eislingen gibt es viele ungenutzte Dachflächen, die als Standort für eine Photovoltaik- oder Solaranlage sinnvoll und wirtschaftlich sind. Das zeigt das erweiterte Solarkataster der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW).
Gerade in Zeiten steigender Energiepreise, können Phot...

..lesen Sie hier weiter


Carsharing Angebot am Mobilitätspunkt wird fortgesetzt

Zwei neue Fahrzeuge decken ein breites Spektrum an alltäglichen Anforderungen ab

22.1.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Zuge des Projekts „Mobilitätspunkt“ konnte der Eislinger Bahnhof zu einer Drehscheibe für verschiedene Transportmittel sowohl baulich als auch organisatorisch umgestaltet werden.

Ein wichtiger Bestandteil des neuen Konzepts ist das Bereitstellen von Carsharing Fahrzeugen am Bahnhof. In Zusammenarbeit mit dem Eislinger Autohaus Kauderer wird das seit 2018 bestehende Carsharing-Angebot ...

..lesen Sie hier weiter


Geänderte Wochenmarkttermine über die Weihnachtsfeiertage und Jahreswechsel

15.12.2021 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Aufgrund der Feiertage findet der Eislinger Wochenmarkt auf dem Schlossplatz in den Kalenderwochen 51 und 52 nicht wie gewohnt freitags statt, sondern wird um einen Tag vorgezogen. Somit findet der Wochenmarkt vor Heiligabend bereits am Donnerstag, 23.12.2021 zu den üblichen Zeiten (06:30 Uhr bis 12:30 Uhr) statt. Der Wochenmarkt in der KW 52 wird aufgrund Silvester bereits am Donnerstag, den 30...

..lesen Sie hier weiter


Bericht über Teilnahme inFuntis bei der Stuttgarter Immobilienmesse

03.12.2021 - PM

Letztes Wochenende war inFuntis mit seinem Kinderbetreuungsteam auf der Stuttgarter Immobilienmesse in der Carl Benz Arena im Einsatz: es wurde mit den Kindern gespielt, gemalt und gebastelt: Fußballflipper, Holz-Spardosen, Looms-Schlüsselanhänger, Playmais, u.s.w.
Während die Kinder bestens gelaunt in der Kinderbetreuung gut aufgehoben waren, konnten Mama und Papa sich intensiv über das Me...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1411 Freiwillige Feuerwehr Eislingen: Spielen für den Ernstfall - eislingen-online 01.12.2019 ]
_2019/2019_1411.sauf---_2019/2019_1411.auf