zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Eislingen: Große Bühne für sportliche Erfolge

Sportlerehrung: Eislingen hat viele heiße Eisen im Feuer.

02.12.2019 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Ob ambitionierter Sportler im Leistungsbereich oder Nachwuchssportler auf dem Sprungbrett zum Erfolg – 96 Eislinger Athleten haben sich durch ihre nationalen und internationalen Erfolge Respekt und Anerkennung verdient.
In einem festlichen Rahmen in der Stadthalle präsentierte sich ein beeindruckender Ausschnitt der Vereinsvielfalt, deren sportliche Bilanz sich mehr als sehen lassen kann.

Mit Sicherheit zählt die Sportlerehrung zu den besonderen und schönsten Terminen im Jahreskalender des Eislinger Stadtoberhaupts, wenn sportliche Leistungsträger für ihre hart erkämpften Erfolge persönlich beglückwünscht und ausgezeichnet werden können. Landes-, Deutsche- Europameister und
- als besonderes Highlight an diesem Abend - ein Vize-Weltmeister, gaben sich reihenweise die Klinke in die Hand, als sie von Oberbürgermeister Klaus Heininger auf die Bühne gebeten wurden. Mit einem Plädoyer für den Vereinssport zeigte sich das Eislinger Stadtoberhaupt in seiner Laudatio als engagierter Befürworter und Unterstützer der sportlichen Vielfalt.
„Sportaktivitäten, besonders in den Vereinen, haben soziale Bindekraft, die ihresgleichen sucht. Sie tragen maßgeblich zum sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft bei und fungieren als Fels in der Brandung unserer gesellschaftlichen Veränderungen“, unterstrich er. Menschen könnten hier unkompliziert und ohne Barrieren zusammenkommen, Kontakte knüpfen und Freundschaften schließen. Gemeinsam Sport zu treiben sei ein verbindendes Erlebnis jenseits anonymer Wohngebiete oder kultureller, sozialer und sprachlicher Unterschiede, sagte er zu den vielen Möglichkeiten in Eislingen, Sport vor Ort zu betreiben. Hier könne man, wie bei kaum einer anderen Freizeitbeschäftigung, Menschen auf vielfältige Weise zusammenführen, war sich das Stadtoberhaupt sicher. „Wie erfolgreich unsere Eislinger Athleten diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe wahrnehmen und tagtäglich praktizieren, zeigen die vielen Auszeichnungen, die ich heute übergeben darf“, honorierte er jede persönliche Leistungsbilanz und verdeutlichte, dass die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler bei dieser Ehrung in besonderer Weise Vorbilder in unserer Gesellschaft seien. Bei der Übergabe der eigens für diesen Anlass angefertigten Medaille und einem Präsent wurde für jeden Athleten zum Saisonabschluss noch einmal ein Glanzlicht am Ende eines erfolgreichen Jahres gesetzt. Nicht vergessen wurde bei dieser Gelegenheit, dass hinter jedem Spitzensportler Betreuer, Eltern, Vereinsvorstände und Schiedsrichter stehen, die durch gute Rahmenbedingungen und im Hintergrund an den Leistungen mitwirken. Deshalb war es dem Stadtoberhaupt ein wichtiges Anliegen, diesem Personenkreis einen besonderen Dank auszusprechen. Auch sie würden große Leistung zeigen und überdies meist ehrenamtlich. Im Anschluss an den kurzweiligen Ehrungsteil genossen die rund 250 Gäste in der voll besetzten Stadthalle ein warmes Büfett, bei dem gerne zugegriffen wurde. Musikalisch umrahmte die Band „Al inclusive“ stimmungsvoll den geselligen Teil der sportlichen Gala.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.12.2019: 657

zur Druckansicht

Eislingen

„Eislingen hat m e h r zu bieten als starke Frauen und schöne Männer“, lautete einst ein Slogan der Eislinger Frauen Aktion. Deutlich sichtbar wurde dies erneut bei den vielen außergewöhnlichen sportlichen Leistungen. Im Bild: Die Säbelfechter der TSG Eislingen


Eislingen

Strahlende Gesichter auf der Bühne zeigten, dass die harten Trainings-stunden längst vergessen sind. Im Bild: Fußballerin Paula Drienko (links) und OB Klaus Heininger (rechts).

Eislingen

Eine Medaille als weltbeste Vorbereiterin der Sportlerehrung und Blumen übergab OB Klaus Heininger der städt. Mitarbeiterin Ute Schwendemann für den letzten Ehrungsabend als "Aktive"

Eislingen

Ein schmuckes Bild gaben die Forest Rebels ab. In historisch nach-empfundener Westernkleidung, die auch im Wettkampf getragen wird, nahmen sie die Ehrung entgegen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Diebstähle auf den Eislinger Friedhöfen

Friedhofsbesucher werden um verstärkte Aufmerksamkeit gebeten

01.8.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Selbst vor Friedhöfen machen Diebe nicht halt: Auf den Eislinger Friedhöfen häufen sich die Diebstähle. Diese Vorfälle treffen die Angehörigen schwer. Die Stadtverwaltung bittet die Friedhofsbesucher um verstärkte Aufmerksamkeit. Jeder Diebstahl - auch wenn der finanzielle Wert gering ist – sollte gemeldet werden.
Die Grabstätten der Verstorbenen werden von ihren Hinterbliebenen gehegt...

..lesen Sie hier weiter


The Groove Generals - Funky Jazz of the 60´s

Musikalischer Abend der VHS Eislingen im Marstall Garten am 17. Juli

12.7.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Eine sehr feine Quintettbesetzung ist es, die Jazzfans am Freitag, den 17. Juli 2020, um 21 Uhr im Marstall im Schlosspark Eislingen zu sehen und zu hören bekommen. Das Konzertprogramm ist ein Mix aus älteren und neueren groovelastigen Stücken, die sich am funky & souly Jazzstyle des Harbops der 60er Jahre orientiert. Die Musiker Joo Kraus - Trumpet und Flügelhorn, Alexander 'Sandi' Kuhn - T...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht Juni 2020

Neun Einsätze für die Feuerwehr Eislingen

06.7.2020 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im Juni wurde die Feuerwehr Eislingen zu neun Einsätzen alarmiert:

Einsatz-Nr. 058-2020: 01.06.2020, 23:04 Uhr, Leonhardstraße
Medizinische Notlage einer Person in der Leonhardstraße.
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim schonenden Transport der Person über das Treppenhaus in den bereit stehenden Rettungswagen.

Einsatz-Nr. 059-2020: 02.06.2020, 10:21 Uhr, Lauterstein
...

..lesen Sie hier weiter


HOFELICH: BISHER GUT DURCH DIE PANDEMIE GEKOMMEN

03.7.2020 - SPD Eislingen, Harald Kraus

In der ersten sehr gut besuchten Präsenzsitzung nach Beginn der Corona-Krise hat die Eislinger SPD ihre seit 1998 laufende Veranstaltungsreihe „Der Rote Treff“ fortgesetzt. In den Wochen zuvor hatten die Sozialdemokraten per Video-Schaltung den Kontakt gepflegt und aktuelle Themen bearbeitet. Das Impulsreferat hielt am Donnerstagabend im Badcafé der Landtagsabgeord-nete Peter Hofelich.
N...

..lesen Sie hier weiter


Sie sind da!

01.7.2020 - eislinger frauen aktion (efa)

Hat es ihnen einfach zu lange gedauert? Die neuen Eislinger Ampelfrauen sind nämlich bereits losmarschiert, bevor die geplante Einweihungs-Veranstaltung der Stadt und der eislinger frauen aktion (efa), der Initiatorin des Projektes, hat stattfinden können. Der Termin musste wegen der Corona-Pandemie auf den Herbst verschoben werden. Doch die Ladies sind schon mal vorangeeilt. Und jetzt sind sie...

..lesen Sie hier weiter


Ausfahrt zum Bergfeuer nach Biberwier/Tirol

Der Tauchclub Seepferdle ist wieder unterwegs

26.6.2020 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

Bereits im Januar war die Ausschreibung zum Blindsee-Wochenende an die Mitglieder erfolgt.
Dort wollten die Mitglieder das traditionelle Bergfeuer bewundern, das seit vielen Jahrhunderten jedes Jahr zur Sommersonnenwende von den Einheimischen an den Bergen ausgelegt wird.
Auch das Tauchen im Blindsee sollte nicht zu kurz kommen. Die Corona-Pandemie brachte auch dem Tauchclub viele Einschränku...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht Mai 2020

Neun Einsätze für die Eislinger Feuerwehr

08.6.2020 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im Mai wurde die Feuerwehr Eislingen zu insgesamt neun Einsätzen alarmiert:

Einsatz-Nr. 049-2020: 05.05.2020, 05:20 Uhr, Westtangente
An der Westtangente wurde im Kreuzungsbereich eine beschädigte Ampel gemeldet. Um weitere Gefahren zu verhindern wurde die Ampel von den Einsatzkräften abgeklemmt und gesichert.

Einsatz-Nr. 050-2020: 05.05.2020, 08:59 Uhr, Roseggerstraße
In der Rosegger...

..lesen Sie hier weiter


Seniorenbegegnung wird gebaut

Umbauarbeiten in vollem Umfang gestartet

28.5.2020 - redaktion pr

Die Seniorinnen und Senioren in Eislingen können sich bald freuen, denn der Umbau des Ladenbereichs der Firma Elektro-Haug in der Bahnhofstraße ist in vollem Gang, wie man sehen und hören kann.


Diakonieladen im Coronamodus

Neue Öffnungszeiten

28.5.2020 - redaktion pr

Der Diakonieladen in der Bahnhofstraße hat sich in Coronazeiten andere Öffnungszeiten verpasst: Am Montag nur noch Warenannahme,kein Verkauf und Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Verkauf, Dienstag und Donnerstag vor- und nachmittags, Mittwoch nur vormittags. Abstand und MundNassenSchutz sind einzuhalten.


Schuhaktion 2019: Ein Sammelergebnis, das sich sehen lassen kann!

Erneut hat das Ergebnis der Schuhaktion alle Erwartungen übertroffen:

08.5.2020 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Mehrere hundert Kolpingsfamilien beteiligten sich und sammelten bzw. spendeten 183.550 Paar Schuhe.
Nach den positiven Erfahrungen beim Kolpingtag 2015 mit über 25.000 abgegebenen Paar Schuhen startete 2016 eine Erfolgsgeschichte: Kolpingsfamilien sammeln vor Ort gebrauchte und gut erhaltenen Schuhe und schicken diese mit kostenlosen Paketmarken in die Sortierwerke. Was anfangs...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

23.07.2020 - Wolfgang Huber:
EISLINGEN: ACE LEHNT STADTWEITES „TEMPO 30“ AB

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1412 Eislingen: Große Bühne für sportliche Erfolge - eislingen-online 02.12.2019 ]
_2019/2019_1412.sauf---_2019/2019_1412.auf