zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Spaghetti für die Könige

Sternsingen ist eine lebendige Tradition in Eislingen,

08.1.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Sternsingen ist eine lebendige Tradition in Eislingen, für die rund 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterwegs waren und den Segen in die Häuser brachten.

In Eislingen und Krummwälden schwärmten die Sternsinger ab 3. Januar wieder in alle Richtungen aus und sammelten Spenden für notleidende Kinder. Im Focus der Aktion Dreikönigssingen standen dieses Jahr das Thema „Frieden – im Libanon und weltweit“. Als kleines Dankeschön für ihren Einsatz in den Weihnachtsferien lud Oberbürgermeister Klaus Heininger die Sternsinger mit ihren Begleitern zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.
In der Mensa im Ösch duftete es nach Tomatensoße und dem Besucher bot sich ein farbenfrohes Bild. Bunte Kostüme und glänzende Kronen präsentierten sich fein säuberlich abgelegt auf den Tischen. Stolz auf die gesammelten Spenden warteten die gut gelaunten Sternsinger auf das


Spaghetti-Essen, zu dem sie Oberbürgermeister Klaus Heininger traditionell an Heilige Drei König einlud. Stolze 20 kg Spaghetti wurden
an diesem Sonntag frisch für die Gäste zubereitet.
Das Stadtoberhaupt zollte großen Respekt für die zurückgelegten Kilometer bei Wind und Wetter, denn jede der 11 Gruppen hat an drei Tagen rund 10 Stunden Fußmarsch hinter sich gebracht. „Es ist toll zu sehen, wie viele von euch wieder mitmachen und ich finde es bewundernswert, wie ihr euch in den Ferien für Kinder aus ärmeren Ländern einsetzt“, so Oberbürgermeister Klaus Heininger und bedankte sich beim Mittagessen in der Mensa im Ösch für das Engagement der Kinder und Jugendlichen mit ihren Begleitern. Das Thema Frieden am Beispiel des Libanon steht im Mittelpunkt der Aktion. In dem kleinen Land im Nahen Osten, in dem Menschen unterschiedlicher Religionen und Konfessionen demokratisch und friedlich zusammenleben, steht der gesellschaftliche Friede vor großen Herausforderungen. Seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs im Nachbarland Syrien hat das Land rund 1,2 Millionen Flüchtlinge aufgenommen, was dort zu großen Spannungen führt. Vor diesem Hintergrund soll der Frieden und die Verständigung zwischen den Menschen – vor allem zwischen den Kindern unterschiedlicher Herkunft gefördert werden. Die Eislingerinnen und Eislinger haben die Sternsinger für dieses Projekt vorbildlich unterstützt. Die Spendensumme kletterte auf insgesamt 13.164,30 Euro.
Pastoralreferent Hariolf Hummel freute sich, dass das Sternsingen in Eislingen einen guten Zulauf hat. Denn, was manch einer altmodisch findet, kommt bei vielen Kindern noch immer gut an. „Nach wie vor ist
das Engagement der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die die Aktion leiten, organisieren und durchführen recht groß. Und die Kinder, die sich einbringen gehen bei aller Anstrengung mit viel Spaß und Energie durch die Tage“, sagte Hariolf Hummel und unterstrich, dass sogar viele Kinder über mehrere Jahre hinweg dem ökumenischen Dreikönigssingen in Eislingen treu bleiben.

Foto (Bildquelle: Dr. Philipp Braitinger)

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 08.01.2020: 889

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


St. Markus-Eislingen: Fronleichnam in Coronazeiten

Trotz Regenwetter wurde die zulässige Teilnehmerzahl von 100 fast gesprengt

11.6.2020 - Angela Schirling

Die Covid-19-Verordnungen machen auch für Gottesdienste an Fronleichnam keine Ausnahme. Wegen des Regens wurde der auf dem Kirchplatz vorgesehene Gottesdienst in der St. Markus- Kirche gefeiert. Für den Schlusssegen ging es dann ins Freie. Dort konnten auch mit ausreichend Abstand zwei Lieder gesungen werden, begleitet von einem Bläserensemble des Musikvereins. Die Musiker hatten sich dazu an ...

..lesen Sie hier weiter


Christuskirche lädt ein, sich für den Krisen-Newsletter einzutragen

17.3.2020 - Frieder Dehlinger

Seit Montag, 16.03. sind nun alle Versammlungen, auch die Gottesdienste, untersagt. - Weil persönliche Kontakte durch die Infektionsgefahr jetzt kaum mehr möglich sind, möchten wir Sie während der Krise über Neuigkeiten aus der Christuskirchengemeinde informieren, seelsorgerliche und geistliche Impulse geben und im Austausch mit Ihnen bleiben. Aus Grund gibt es ab dem kommenden Freitag, 20. ...

..lesen Sie hier weiter


„Der Karneval der Tiere“ kombiniert mit Versen und Malerei

Außergewöhnliches Kinder-/Familienkonzert in der Christuskirche Eislingen

17.3.2020 - Christuskirche

In der Christuskirche Eislingen fand am vergangenen Samstag ein außergewöhnliches Kinder- und Familienkonzert statt. Wegen der zur Zeit alles überschattenden Corona-Krise waren leider nur wenige Besucher und Besucherinnen zu Gast. Diese wurden aber durch eine ausgezeichnete Präsentation aller Beteiligten mehr als belohnt.

Der Karneval der Tiere des französischen Komponisten Camille Saint...

..lesen Sie hier weiter


Christuskirche Eislingen: Gottesdienste finden mit Infektionsschutz weiter statt

Restliche Veranstaltungen abgesagt

13.3.2020 - Christuskirche

Die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen um 10:15 Uhr in der Christuskirche Eislingen finden trotz Corona weiter statt.
In der Kirchen wird u.a. durch die Sperrung jeder zweiten Bank für genügend Abstand gesorgt, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Gottesdienste in den kleineren Räumen in Ottenbach und in der Jakobuskirche Krummwälden finden vorerst nicht statt. Auch Kinderkirche, Abend...

..lesen Sie hier weiter


Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins (DKPV) ...

... im Gemeindehaus der Christuskirche

12.3.2020 - Christuskirche

Pfarrer Dehlinger begrüßte am ersten März-Donnerstag die anwesenden Gäste und berichtete im Tätigkeitsbericht des Vorstands über die seit der letzten Hauptversammlung stattgefundenen Vorstandssitzungen.
Hanne Schnitzler, Leiterin der Sozialdiakonischen Stelle Ehrenamtsförderung, informierte über die verschiedenen Aktivitäten in ihrem Aufgabengebiet, den Begleit- und Fahrdienst, den Besu...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirchengemeinde am 5. März 2020

Informationen zur Notfallseelsorge standen im Mittelpunkt

12.3.2020 - Christuskirche

Pfarrer Dehlinger begrüßte im Gemeindehaus neben den Senioren und Seniorinnen vor allem den Vorstand des Diakonie- und Krankenpflegevereins (DKPV) der Christuskirche Eislingen. Außerdem galt sein Gruß auch Frau Elke Dehlinger, die im Laufe des Nachmittags einen Überblick zur Notfallseelsorge im Landkreis Göppingen gab.

Seine geistliche Besinnung stellte Pfarrer Dehlinger unter das Wort: ...

..lesen Sie hier weiter


„Karneval der Tiere“ - Familien-/Kinderkonzert am Samstag, 14. März 2020, 17 Uhr

in der Christuskirche Eislingen

04.3.2020 - Christuskirche

„Musik & Malerei“ unter diesem Titel präsentieren Verena Zahn (Orgel) und Otmar Lenertz (Sprecher) den „Karneval der Tiere“ – eine Geschichte zur Musik von Camille Saint-Saëns. Die Künstlerin Petra Thüne-Kälberer setzt die Stimmungen der Musik und Texte in Farben um.

Nahezu jedes Kind kennt diese Geschichte: Die Elefanten tröten, der Löwe brüllt und die Schwäne wiegen sich i...

..lesen Sie hier weiter


Festliche Orgel- und Trompetenklänge in der Christuskirche Eislingen

Das Trio Toccata begeisterte mit der ganzen Bandbreite seines Könnens

03.3.2020 - Christuskirche

Festliche Trompeten- und Orgelklänge erfüllten vergangenen Samstag die Eislinger Christuskirche. Zunächst wurden die Künstler des „Trio Toccata“; Patrick Brugger (Orgel), Daniel Bucher und Florian Keller (Trompeten)von Kirchengemeinderätin Ingrid Sing herzlich begrüßt zu ihrem zweiten Konzert in der Christuskirche, nachdem sie schon im Herbst 2019 zu Gast waren.
Die Musikanten leitete...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche am 5. März 2020, 14.30 Uhr

mit Jahresmitgliederversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins (DKPV)

25.2.2020 - Christuskirche

Die Christuskirche Eislingen-Ottenbach lädt herzlich ein zum Seniorennachmittag mit DKPV-Jahresmitgliederversammlung.
Nach der Begrüßung und Andacht durch Pfarrer Frieder Dehlinger und dem obligatorischen Kaffeetrinken mit Butterbrezeln und Hefezopf findet die alljährliche Jahresmitgliederversammlung des DKPV (Diakonie- und Krankenpflegeverein) statt.

Zunächst referiert Frau Elke Dehling...

..lesen Sie hier weiter


Kinderhaus St. Michael stürmte das Rathaus

Am Schmotzigen Donnerstag gaben die Kindergartenkinder den Ton an...

21.2.2020 - PSE

Am Schmotzigen Donnerstag gaben die Kindergartenkinder und ein Sportinator den Ton im Rathaus an.

Rund 40 bunt kostümierte Faschingsnarren aus dem Kinderhaus
St. Michael haben am Schmotzigen Donnerstag für kräftigen Wirbel im Rathausfoyer gesorgt. Vor allem für die Mitarbeiterinnen aus dem Sachgebiet Bildung und Betreuung war ein bewegungsfreudiger Hüftschwung fast schon Pflicht, denn ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1003 Spaghetti für die Könige - eislingen-online 08.1.2020 ]
_2020/2020_1003.sauf---_2020/2020_1003.auf