zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Sherlock Holmes und das Rätsel der WaWuWo

Zum 25-jährigen Jubiläum gastiert Sherlock Holmes in den Waldwunderwochen

22.2.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Vom 3. bis 7. August und vom 10. bis 14. August 2020 finden für rund
150 teilnehmende Kinder wieder die beliebten Waldwunderwochen in Eislingen statt. Das Besondere: Die Stadtranderholung feiert dieses Jahr
ihr 25-jähriges Jubiläum.

Die Betreuerteams beider Wochen haben sich beim Vortreffen für ein rätselhaftes Thema entschieden. Und irgendwas ist dieses Jahr auch anders. Seltsame Dinge sollen wohl im 25. Jubiläumsjahr passieren. Grund genug, einen der größten Detektive der Geschichte zur WaWuWo zu bestellen: Sherlock Holmes. In der öko-sozialen Freizeit sollen zu Beginn der Sommerferien allerhand Geheimnisse gelüftet und Rätsel gelöst werden. Dafür sorgen die eingespielten Betreuerteams beider Wochen. Neben einer geheimnisvollen Geschichte, die im täglichen Theaterspiel zum Leben erweckt wird, bietet sich für die Kinder ein Sammelsurium an Bastel- und Spielangeboten, Erkundungen und Erlebnissen im stadtnahen
Wald- und Wiesengebiet auf dem Pfadfinderplatz. Ab sofort können sich alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren für die beliebte Stadtranderholung anmelden. Voraussetzung ist, dass sie in Eislingen wohnen oder eine Eislinger Schule besuchen. Die Anmeldungen werden an allen Eislinger Schulen verteilt, können aber auch auf der städtischen Website www.eislingen.de heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist der
30. April 2020. Weitere Informationen zur WaWuWo erteilt das Kinder- und Jugendbüro (Kontakt: Tobias Friedel, E-Mail: t.friedel@eislingen.de,
Telefon: 07161/804-280).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 22.02.2020: 566

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Kein großes Geheimnis mehr: Der Hüttenbau gehört einfach dazu und ist einer der beliebtesten Angebote der WaWuWo..

Eislingen

Das tägliche Theaterspiel der Betreuer-teams führt die Kinder wieder durch das aktuelle Thema.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Waldwunderwoche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Hurra, neuer Fuhrpark im Kindergarten Piccolino

25.5.2020 - PM Kindergarten Piccolino Eislingen

Dank einem engagierten Papa aus unserem Kindergarten Piccolino in Eislingen können sich die Kinder seit kurzem über einen neuen großen Fuhrpark freuen.

Herr Anisimov, der Vater von Victoria, arbeitet bei der Daimler-AG. Er hat im Rahmen der„ Initiative ProCent“ der Daimler-AG das Projekt „Fuhrpark“ des Kindergarten Piccolino vorgestellt und um finanzielle Unterstützung gebeten.

...

..lesen Sie hier weiter


Biologische Vielfalt schützen und erhalten

Stadt Eislingen erweitert Förderprogramm Natur- und Umweltschutz

19.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der Gemeinderat der Stadt Eislingen hat die Erweiterung der Förderrichtlinie zur Gewährung finanzieller Zuschüsse im Bereich Natur- und Umweltschutz beschlossen. Das kommunale Umweltförderprogramm soll neben den bisherigen Fördermöglichkeiten insbesondere das Engagement für den Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt unterstützen. Wichtige Akteure in der Umsetzung sind Privatpersonen...

..lesen Sie hier weiter


Freundschaftsbänder ersetzen nicht das Zusammensein!

Kindergärten mit kreativen Ideen zum Zusammenhalt

05.5.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

'Wir sind weiterhin Daheim...doch jetzt wollen wir endlich mal wieder zusammen sein!' steht auf dem Schild am Zaun des Kindergartens am Ziegelbach. Umrahmnt wird die nette Aufforderung von Freundschaftsbändern vieler Kinder.
Allerdings ist heute noch nicht abzusehen, wann dieser Wunsch erfüllt werden kann.


Jakobsweg: Eislinger Stempelstelle fehlt die Krone

01.5.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 2008 erwartet die Pilger auf dem Jakobsquerweg vom Bargauer Kreuz bei Erreichen der Eislinger Gemarkung ein kleines Kästchen mit Pilgerstempel und Wandertagebuch. Auch wenn die Pilgerer Richtung Santiago de Compostella in den letzten Jahren weniger geworden sind, so nutzen es doch viele Wanderer sich in das Buch einzutragen.
Die Eiche, an der die Stempelstelle und das Wanderzeichen befest...

..lesen Sie hier weiter


„Die Notfallversorgung ist weiter gewährleistet“

06.4.2020 - DRK Ortsverein Eislingen

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt den Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Göppingen vor besondere Herausforderungen. Die Mitarbeitenden meistern sie professionell.

Die gute Nachricht vorneweg: Trotz zahlreicher an Covid-19 erkrankter Patienten, die die Mitarbeitenden des DRK-Rettungsdienstes in den vergangenen Wochen versorgten und zu den Kliniken fuhren, hat sich bislang kein Rettungs- o...

..lesen Sie hier weiter


Fällung Robinien in der Weingartenstraße

Standfestigkeit aufgrund von Wurzelstockfäule gefährdet

06.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Nach eingehender Untersuchung durch eine Fachfirma mussten Anfang April in der Eislinger Weingartenstraße zehn Robinien gefällt werden.

„Das Gutachten einer Fachfirma hat nach eingehender Prüfung mit Spezialgeräten jetzt aufgrund von Wurzelstockfäule Gefahr in Verzug bestätigt“, erklärt Martina Ruckwied, die Leiterin der Stadtgärtnerei Eislingen, die ausgeführten Arbeiten. Der he...

..lesen Sie hier weiter


Mobilitätspunkt Eislingen: Jetzt eine Stunde gratis Radfahren

Pedelecs 30 Minuten kostenlos ausleihen

31.3.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Alle RegioRadStuttgart-Kommunen bieten Pendlern in der aktuellen Situation eine Alternative zur Bus- oder Bahnfahrt.

Am Mobilitätspunkt Eislingen können Fahrräder des Fahrrad- und Pedelecverleihsystems RegioRadStuttgart seit Montag, 30. März 2020, bei jeder Entleihe eine Stunde kostenlos genutzt werden. Das Angebot gilt zunächst bis einschließlich Montag, 13. April 2020. In dieser Zeit k...

..lesen Sie hier weiter


Mitteilung der sozialdiakonischen Stelle zu ihren aktuellen Möglichkeiten

17.3.2020 - PM

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

leider sind aufgrund der momentanen Krisensituation und des Infektionsrisikos insbesondere für ältere Menschen alle Angebote der Sozialdiakonischen Stelle abgesagt. Dies gilt zunächst bis 19.4.2020.
Es wird versucht einen risikoarmen Einkaufsdienst anzubieten für Ältere oder für Personen, die sich in h...

..lesen Sie hier weiter


Mal was zur Abwechslung: Eichhörnchen am Vogelhäuschen

16.3.2020 - Bilder: Franz Rink

Vielen Dank an Franz Rink, der uns mit diesen netten Bilder aus dem Garten bzw. rund um das Vogelhäuschen versorgte.


Motorradlärm-Display an Göppinger Straße aufgestellt

28.2.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Leuchtanzeigen mit „Leiser“ und „Danke“ sollen Motorradfahrer zu bewussterem Fahren animieren

Die Stadt Eislingen nutzte das Förderprogramm Motorradlärm-Displays des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg, um selbst eine solche Anlage aufzustellen. Damit soll den von Motorradlärm betroffenen Anwohnern geholfen werden.

Der nahende Frühlingsbeginn dürfte bei den meisten sch...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1051 Sherlock Holmes und das Rätsel der WaWuWo - eislingen-online 22.2.2020 ]
_2020/2020_1051.sauf---_2020/2020_1051.auf