zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Fotoclub: Bericht Mitgliederversammlung 2020 / Hauptversamlung 2019

07.3.2020 - Fotoclub Eislingen Karl Schweicker

 

Der 1. Vorsitzende Jürgen Breit eröffnete die Mitgliederversammlung und begrüßte alle 14 Anwesenden (14 Mitglieder) und stellte fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen und beschlussfähig ist.

Der Vorstand Jürgen Breit gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr:

Mitgliederstand zu Jahresbeginn 35 Mitglieder.

Es wurde wiederholt eine Gedenkminute für G. Tham abgehalten.

Im Berichtsjahr hatten wir 3 Austritte. Als neues Mitglied dürfen wir Herrn Leon Sterk in unserer Mitte begrüßen. Wenn keine Einwände bestehen, sind wir zum neuen Vereinsjahr 2020 dann 33 Mitglieder.

Im Jahr 2019 haben sich die Mitglieder, entsprechend dem Jahresprogramm, an 31 Terminen getroffen. Durchschnittlich waren pro Clubabend 10 Mitglieder anwesend.

Gleich am 08.02. konnten wir uns einem Event Whisky Tasting bei Old-Gamundia in Degenfeld bei U. Kothe anschließen. Mit 10 Mitgliedern und den Jagdhornbläsern Göppingen verbrachten wir einen kurzweiligen Abend bei einer Whiskyverkostung. Auch der Fasnetstreff beim 2. Vorstand in Wäschenbeuren nach dem Fasnetsumzug war wieder ein Fototermin mit einem gemütlichen Ausklang. Weitere interessante Programmpunkte waren zwei Workshops mit den Themen „Lightroom“ mit Manfred Jakob und „Photoshop Konfliktlösungen“ mit Karl Schweicker. Betreffend dem Wunsch, sich einen Beamer anzuschaffen, referierte Herr Maier über die aktuellen Technologien in der Beamertechnik. Mit Bildvorträgen zu den Themen „Karibik-Karneval in Trinidat“ durch Frau Buchter, „Tierfotografie“ vom neuen Mitglied Leon Sterk, „Natur Finnlands“ durch Mitglied Manfred Jakob und dem Reisebericht von Walter Leyrer mit dem Thema „3200 km im Camper durch Nevada“ wurden 4 Clubabende bereichert.

Am 18. Mai lud Manfred Jakob wieder zu einer Exkursion an den Plessenteich ein. 6 interessierte Mitglieder trafen sich dort zum Sonnenaufgang um schöne Tieraufnahmen zu machen.

Im Jahr 2019 feierte die Stadt Eislingen wieder Stadtfest. Auf Anfrage erklärten wir uns bereit die Fotoreportagen vom Fest zu übernehmen. 4 Fotoclubmitglieder fotografierten bei den vorgegebenen Terminen.

Unser diesjähriger Ausflug führte uns nach Füssen und an den benachbarten Forggensee. Nach dem Spaziergang über den Baumwipfelpfad ging es zur Schiffrundfahrt auf dem Forggensee. Auf dem Rückweg machten wir einen Stopp im Sudhaus Maria-Hilf zu einem hervorragenden Vesper/Essen am üppigen Buffet.

Nach dem Wechsel des Wirtes in der Jahnhalle hatten wir dieses Jahr ein wenig Probleme mit unserer Unterkunft im Vereinslokal Jahnhalle. Der Umbau der Jahnhallen-Gaststätte war Anfang Nov. abgeschlossen und wir erfuhren, dass man uns im neuen Lokal keine Möglichkeit mehr für die Clubabende anbieten kann. Im Jahr 2020 halten wir unsere Clubabende im NZ oder im Saal des FC ab. Von der Wirtin erhielten wir die Genehmigung, unseren Monitor im Nebenzimmer aufzuhängen.

Es war wieder ein bewegtes Jahr. Wir danken allen Mitgliedern für ihre Teilnahme an unseren Clubabenden. Trotzdem aber der Aufruf sich mehr aufzuraffen und noch zahlreicher teilzunehmen.

Wettbewerbe im Jahr 2019

Es wurden wie jedes Jahr auch im Jahr 2019 wieder 7 Wettbewerbe (2 ohne, 5 mit Thema) durchgeführt. Zu den Wettbewerben wurden insgesamt 215 Bilder zur Bewertung eingereicht. Durchschnittlich 10-12 Mitglieder bewerteten die Bilder mit einer 10 Punke Bewertung. Die Sieger erhielten Wertgutscheine für Fotoausbelichtungen entsprechend ihrer Siegerränge

Sieger Sparte ColorWettbewerbe >>> Rang 3 R.Arras, Rang 2 L.Sterk und Rang 1 M.Jakob; Sieger Sparte sw/monochromeWettbewerbe >>> Rang 3 F.Witzelmaier, Rang 2 L.Sterk und Rang 1 R.Arras;

Sieger Sparte Themenwettbewerbe >>> Rang 3 R.Arras, Rang 2 M.Jakob und Rang 1 F.Witzelmaier; Sieger Sparte TableauWettbewerb >Serie< >>> Rang 3 L.Sterk, Rang 2 W.Leyrer und Rang 1 M.Jakob;

Gesamtjahressieger wurden >>> Rang 3 R.Arras, Rang 2 L.Sterk und Rang 1 M.Jakob somit blieb der Wanderpokal, gestiftet von Gustl Tham, erneut bei Manfred Jakob.

Der Wanderpokal bleibt ab dieser Verleihung in unserem Vereinszimmer im FC-Nebenzimmer ausgestellt.

Die anwesenden Mitglieder der Versammlung danken allen Teilnehmern für Ihre Bildeinreichungen .....

Auch im Vereinsjahr 2020 stehen wieder 7 Wettbewerbe an.

Die Termine entnehmen Sie bitte aus unserem Programm auf www.fotoclubeislingen.de. Als Themen wurden festgelegt 'Berge' 'Kraft des Wassers' 'Insekten' und 'Farben der Natur'. Gerne werden auch Einreichungen von Gästen angenommen. Die Exponate sollten 8Tage vor Wettbewerb über info@fotoclubeislingen.de in der Größe
1920 x 1080 px mit 300 dpi eingereicht werden. Gerne erteilen wir über Tel. 07172/188313 entsprechende Auskunft.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 15.06.2024: 28

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Fotoclub Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


TZV Stauferland: Bericht Sommertreffen Weilheim/T.

10.7.2024 - PM Nadja Schieche

Am Sonntag, den 30. Juni ´24, fand das alljährliche Sommertreffen des TZV Stauferland in der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins Weilheim/Teck statt. Vorstand Jörg Hartz war leider verhindert (Kur) und so führten unsere Mitglieder Marcel Mack u. Günter Haas über die tolle Anlage. Ein besonderes Highlight war der Überraschungsgast Mihaly Bencik aus Serbien, der gemeinsam mit seiner Lebens...

..lesen Sie hier weiter


TZV Stauferland: 28 Jahre Freundschaft nach Ungarn bei uns

30.5.2024 - Stefan Raindl

An Pfingsten war es wieder soweit, wir durften die Kleintierzüchter aus Villany und Umgebung im „Stauferland“ begrüßen. Leider hatten zwei die Fahrt im Kleinbus kurzfristig absagen müssen und es war seit langer Zeit keine Frau dabei!
Das Wiedersehen um unser Mitglied Tibor Szanto fand freitags bei einem Kuchen in Eislingen bei Familie Schieche statt. Traditionell wurde von Istvan Eibel a...

..lesen Sie hier weiter


AWO: Zum Advent im Oldtimerbus übers Welland zum Mostbesen

12.12.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Auch wenn die Temperaturen eher an einen Frühjahrsausflug erinnerten, spätestens im Obstweinkeller des Mostbesens bei Kerzenschein kam weihnachtliche Stimmung bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der AWO Weihnachtsfahrt auf. Vom Filstal ging es mit der Sonja, einem Mercedesbus aus dem Jahr 1963, mit 110 PS über den Aasrücken, Schwäbisch Gmünd, Leintal an Obergröningen zum Ostalbmostbese...

..lesen Sie hier weiter


Zum Abschied von Anni Dießenbacher neuen Rekord beim AWO Maultaschenessen

350 Portionen am 3. Oktober in der Stadthalle Eislingen ausgegeben

05.10.2023 - AWO Eislingen

Mit 85 Jahren darf dann mal Schluß sein, so die langjährige Chefin in der Eislinger Maultaschenproduktionsküche der AWO, Anni Dießenbacher. Und zum Abschluß des 33. Maultaschenessens gab es, als ob die Besucher es geahnt hätten, noch einen überraschenden Rekord. Wenn sonst in guten Besuchsjahren so 250-260 Portionen über den Tisch in der Eislinger Stadthalle gingen, wurde es bei bestem He...

..lesen Sie hier weiter


Kooperation Festwagen zw. GZV Phönix u. TZV Stauferland 2023

05.7.2023 - Franz u. Stefan Raindl

Anläßlich des alle 4 Jahre stattfindenden Kinderfests in Ottenbach unter dem Motto „Die berühmtesten Filme aller Zeiten“ und den Spekulationen um Wolfssichtungen im „Tal der Liebe“ entstand die Idee mit „Der mit dem Wolf tanzt“. Wir warfen uns mit dem Vorstand Franz Raindl als Kevin Costner also in Schale und es stellte sich heraus, daß unser Fahrer „Green“ nach 65 Jahren zum ...

..lesen Sie hier weiter


Preis für besondere Jugendarbeit in Eislingen – jetzt bewerben

Bis 31. Juli haben Eislinger Vereine noch die Möglichkeit sich zu bewerben

16.6.2023 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Alle zwei Jahre verleiht die Stadt Eislingen den mit 1.500 Euro dotierten Jugendpreis. Eislinger Vereine mit aktiver Jugendarbeit haben noch bis Ende Juli die Gelegenheit, um ihr Engagement in die Preisverleihung einzubringen.

Kriterien für die Preisverleihung sind unter anderem herausragende Jugendarbeit, Aktivitäten des Vereins mit Schulen, dem Kinder- und Jugendbüro oder anderen sozialen...

..lesen Sie hier weiter


AWO: Stuttgart auf Schienen war wieder ein besonderes Erlebnis

16.6.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Immer wieder findet das Ausflugsplanungsteam der AWO um Harald Kraus und Ardian Ponik neue Ziele, die mit dem öffentlichen Nahverkehr in Stuttgart angesteuert werden können.
Neben den landschaftlich reizvollen Schurwaldquerungen mit dem X-Bussen, standen eine Fahrt auf dem Killesberg, sowie die alterwürdige Seilbahn („Stuttgarter Schätzle“) zum Waldfriedhof (Linie 10) und die Fahrt mit ...

..lesen Sie hier weiter


AWO setzt auf Kontinuität und neue Impulse

Mitgliederversammlung der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Eislingen

13.5.2023 - PM AWO David Stellmacher

Bei der Mitgliederversammlung der Eislinger Arbeiterwohlfahrt im Treff im Löwen haben deren Mitglieder auf ein arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt. Auch das Vorstandsteam wurde neu gewählt – und konnte mit dem neugeschaffenen Treff im Löwen einen Erfolg verbuchen, für den sich der Ortsverein ein halbes Jahrhundert lang eingesetzt hatte.

Der AWO-Vorsitzende Ardian Ponik ließ dabei in sei...

..lesen Sie hier weiter


AWO Eislingen: RASANT ÜBER DIE FILSTALBRÜCKE

04.5.2023 - PM AWO, Harald Kraus

Mit einer halbtägigen Exkursion hat die Eislinger AWO ihr Ausflugsprogramm eröffnet. Ziel war die Schwäbische Markthalle in Merklingen und die Fahrt mit einem Regionalexpress auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Merklingen nach Wendlingen.

Freilich mussten die Fahrgäste dieses Zuges sich kräftig strecken, um von der nur 6 Sekunden dauernden Fahrt über die Filstalbrücke auch bei fast ...

..lesen Sie hier weiter


Frühlingsstart beim AWO Spiel- und Bastelangebot

Erste Aktion nach der Winterpause

19.3.2023 - AWO Eislingen

Auch wenn der Regen der vergangenen Tage beim Geocaching zum Teil für nicht ganz sauberes Schuhwerk sorgte, waren die Bedingungen bei besten Frühlingswetter für die erste Spiel- und Bastelaktion der AWO wieder ein großer Anziehungspunkt für Groß und Klein.
Rund um den Bären-Bastelwagen im Eislinger Täle konnten neben Geocaching und Stockbrot auch kreative Karten zum anstehenden Osterfes...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1068 Fotoclub: Bericht Mitgliederversammlung 2020 / Hauptversamlung 2019 - eislingen-online 07.3.2020 ]
_2020/2020_1068.sauf---_2020/2020_1068.auf