zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Coronazeit: Sportliche Aktivitäten und Maskenpflicht

Interview mit Marco Höpfner, Arzt in Eislingen und Sportvorstand bei Sparda-Team

30.4.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

 

Zurzeit sind alle Sportveranstaltungen abgesagt, Sportplätze- und Hallen geschlossen. Es finden keine Turniere und Wettbewerbe statt. Auch ihr Verein, das Sparda-Team Rechberghausen, hat den besonders bei Laufanfängern („LAUF GEHT’s) beliebten Sommernachtslauf ersatzlos gestrichen.
Sind sportliche Aktivitäten in Zeiten der Coronapandemie für die Gesundheit gefährlich?


Man muss zuerst Wettkämpfe und Training unterscheiden: Wettkämpfe sind Ansammlungen von Menschen und deshalb derzeit natürlich tabu. Für das sportliche Training des Einzelnen gilt das freilich nicht. Die Empfehlung ist ja derzeit, dass man höchstens zu zweit gemeinsam Sport treiben soll, etwa joggen, und mit gegebenem Abstand. Das macht auch Sinn.
Für den Sporttreibenden selbst, wenn dieser gesund ist, ist Sport sicher wichtig, um fit zu bleiben (phyisisch und psychisch), vor extremen Anstrengungen wird gewarnt, falls man doch einen unerkannten Infekt (wie etwa Corona hat). Sport stärkt auf jeden Fall das Immunsystem und die Fitness, was sicher auch ein Vorteil ist, falls man doch mal mit dem Corona-Virus in Kontakt kommt.
Generell gilt natürlich, dass man Sport nur treiben sollte, wenn man sich gesund fühlt (d.h. kein Halsweh, kein Fieber, keine auffällige Abgeschlagenheit).
Für die Leute im Umfeld des Sporttreibenden wird ja immer wieder davor gewarnt, dass durch die Atemluft (etwa beim Joggen) Viren in die Umgebung geblasen werden. Dies kann relevant sein, aber halt nur, wenn der Sporttreibende infiziert ist. Das ist doch recht unwahrscheinlich, weil die Kranken i.d.R. keinen Sport treiben und weil die Rate der asymptomatischen Corona-Träger wohl viel geringer ist als man am Anfang befürchtet hatte.
Ich denke, sportliche Aktivitäten sind in Zeiten der Coronapandemie aus diesen Gründen nicht nur ungefährlich (wenn man es richtig betreibt), sondern sehr wichtig! Man stelle sich nur vor, wie es den Leuten in Spanien oder Frankreich mit einer kompletten Ausgangssperre geht. Kaum vorzustellen.

Seit 27.April besteht in Baden-Württemberg im öffentlichen Personennachverkehr und beim Einkaufen Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung). Macht es Sinn eine Maske auch bei sportlichen Aktivitäten zu tragen?

Das halte ich aus den oben genannten Gründen in den allermeisten Fällen für sinnlos, speziell beim Laufen oder Radfahren. Zudem ist der Effekt der sportlichen Betätigung mit Mundschutz sehr fragwürdig. Einzig für die Wiederaufnahme des Betriebs der Fitness-Studios oder für Sportarten mit geringer Intensität wie etwa Golfspielen wäre dies evtl. eine Option.

Was tun Sie selbst um gesund durch diese schwere Zeit zu kommen?

Ich gehe weiterhin laufen und radfahren, allerdings kommt mir hier meine Vorliebe für abgelegene Wege und das Training in den sehr frühen Morgenstunden zugute. Es kommt allerdings auch vor, dass man an Leuten vorbeiläuft, die sich dann wegdrehen. Dazu mache ich Gymnastik und Krafttraining zu Hause.

Zur Person:
Marco Höpfner ist Facharzt für innere Medizin und Hausarzt in Eislingen, Sportlicher Vorstand bei Sparda-Team Rechberghausen und Finanzvorstand beim Alb-Traum100 e.V. und selbst aktiver Ausdauersportler.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 30.04.2020: 705

zur Druckansicht

Eislingen

Marco Höpfner - Bild Rolf Bayha


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Sport-Stacking im Schülerferienprogramm

Ottenbach und Salach

12.8.2020 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Im Rahmen des Schülerferienprogramms wurde es in Ottenbach im Bürgersaal und in Salach in der Staufeneck Schule laut. Zusammen 23 Mädels Mädels und Jungs trafen sich bei sommerlichen Temperaturen zum Sport-Stacking. Jeder bekam 12 bunte Becher und eine Matte auf seinen Tisch. Los ging es mit den Grundlagen der Disziplinen 3-3-3, 3-6-3 und Cycle.
Nachdem alle Disziplinen der bunten Türme ...

..lesen Sie hier weiter


Eröffnung Greenhouse55 in Eislingen

10.8.2020 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

Im Grünen, auf den Feldern von Eislingen – mit Blick auf Burg Staufeneck – eröffnete unser Mitglied Hydrogärtnerei Höfer kurz vor dem Corona-Lockdown eine neue atemberaubende Location für einzigartige Events.

Eugen Heilig (1. Vorsitzender) und Oliver Marzian (2. Vorsitzender) ließen es sich nicht nehmen, das Greenhouse55 am Eröffnungsabend zu besuchen und Andreas Höfer und ...

..lesen Sie hier weiter


Diebstähle auf den Eislinger Friedhöfen

Friedhofsbesucher werden um verstärkte Aufmerksamkeit gebeten

01.8.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Selbst vor Friedhöfen machen Diebe nicht halt: Auf den Eislinger Friedhöfen häufen sich die Diebstähle. Diese Vorfälle treffen die Angehörigen schwer. Die Stadtverwaltung bittet die Friedhofsbesucher um verstärkte Aufmerksamkeit. Jeder Diebstahl - auch wenn der finanzielle Wert gering ist – sollte gemeldet werden.
Die Grabstätten der Verstorbenen werden von ihren Hinterbliebenen gehegt...

..lesen Sie hier weiter


The Groove Generals - Funky Jazz of the 60´s

Musikalischer Abend der VHS Eislingen im Marstall Garten am 17. Juli

12.7.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Eine sehr feine Quintettbesetzung ist es, die Jazzfans am Freitag, den 17. Juli 2020, um 21 Uhr im Marstall im Schlosspark Eislingen zu sehen und zu hören bekommen. Das Konzertprogramm ist ein Mix aus älteren und neueren groovelastigen Stücken, die sich am funky & souly Jazzstyle des Harbops der 60er Jahre orientiert. Die Musiker Joo Kraus - Trumpet und Flügelhorn, Alexander 'Sandi' Kuhn - T...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht Juni 2020

Neun Einsätze für die Feuerwehr Eislingen

06.7.2020 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im Juni wurde die Feuerwehr Eislingen zu neun Einsätzen alarmiert:

Einsatz-Nr. 058-2020: 01.06.2020, 23:04 Uhr, Leonhardstraße
Medizinische Notlage einer Person in der Leonhardstraße.
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim schonenden Transport der Person über das Treppenhaus in den bereit stehenden Rettungswagen.

Einsatz-Nr. 059-2020: 02.06.2020, 10:21 Uhr, Lauterstein
...

..lesen Sie hier weiter


HOFELICH: BISHER GUT DURCH DIE PANDEMIE GEKOMMEN

03.7.2020 - SPD Eislingen, Harald Kraus

In der ersten sehr gut besuchten Präsenzsitzung nach Beginn der Corona-Krise hat die Eislinger SPD ihre seit 1998 laufende Veranstaltungsreihe „Der Rote Treff“ fortgesetzt. In den Wochen zuvor hatten die Sozialdemokraten per Video-Schaltung den Kontakt gepflegt und aktuelle Themen bearbeitet. Das Impulsreferat hielt am Donnerstagabend im Badcafé der Landtagsabgeord-nete Peter Hofelich.
N...

..lesen Sie hier weiter


Sie sind da!

01.7.2020 - eislinger frauen aktion (efa)

Hat es ihnen einfach zu lange gedauert? Die neuen Eislinger Ampelfrauen sind nämlich bereits losmarschiert, bevor die geplante Einweihungs-Veranstaltung der Stadt und der eislinger frauen aktion (efa), der Initiatorin des Projektes, hat stattfinden können. Der Termin musste wegen der Corona-Pandemie auf den Herbst verschoben werden. Doch die Ladies sind schon mal vorangeeilt. Und jetzt sind sie...

..lesen Sie hier weiter


Ausfahrt zum Bergfeuer nach Biberwier/Tirol

Der Tauchclub Seepferdle ist wieder unterwegs

26.6.2020 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

Bereits im Januar war die Ausschreibung zum Blindsee-Wochenende an die Mitglieder erfolgt.
Dort wollten die Mitglieder das traditionelle Bergfeuer bewundern, das seit vielen Jahrhunderten jedes Jahr zur Sommersonnenwende von den Einheimischen an den Bergen ausgelegt wird.
Auch das Tauchen im Blindsee sollte nicht zu kurz kommen. Die Corona-Pandemie brachte auch dem Tauchclub viele Einschränku...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht Mai 2020

Neun Einsätze für die Eislinger Feuerwehr

08.6.2020 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im Mai wurde die Feuerwehr Eislingen zu insgesamt neun Einsätzen alarmiert:

Einsatz-Nr. 049-2020: 05.05.2020, 05:20 Uhr, Westtangente
An der Westtangente wurde im Kreuzungsbereich eine beschädigte Ampel gemeldet. Um weitere Gefahren zu verhindern wurde die Ampel von den Einsatzkräften abgeklemmt und gesichert.

Einsatz-Nr. 050-2020: 05.05.2020, 08:59 Uhr, Roseggerstraße
In der Rosegger...

..lesen Sie hier weiter


Seniorenbegegnung wird gebaut

Umbauarbeiten in vollem Umfang gestartet

28.5.2020 - redaktion pr

Die Seniorinnen und Senioren in Eislingen können sich bald freuen, denn der Umbau des Ladenbereichs der Firma Elektro-Haug in der Bahnhofstraße ist in vollem Gang, wie man sehen und hören kann.



Werbeanzeige bei eislingen-online

23.07.2020 - Wolfgang Huber:
EISLINGEN: ACE LEHNT STADTWEITES „TEMPO 30“ AB

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1123 Coronazeit: Sportliche Aktivitäten und Maskenpflicht - eislingen-online 30.4.2020 ]
_2020/2020_1123.sauf---_2020/2020_1123.auf