zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Franziska Schindler mit dem Französischpreis der Stadt Eislingen ausgezeichnet

06.8.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Die intensive Pflege der deutsch-französischen Städtepartnerschaft wird in Eislingen groß geschrieben. Das macht sich auch am Ende eines Schuljahres bemerkbar, wenn der „Preis für besondere Leistungen im Fach Französisch“ verliehen wird. Verständigung, Austausch und die französische Sprache - dafür steht die Auszeichnung. Entscheidend aber sind die partnerschaftlichen Kontakte nach Oyonnax.Dieses Jahr hat Franziska Schindler vom EKG mit außergewöhnlichen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

„Parlez-vousfrancais?“Dass die 18-jährige Schülerin französisch hervorragend „parliert“ hat sie zum Abitur unter Beweis gestellt. Mit
15 Punkten erreichte sie in der Kommunikationsprüfung die Höchstpunktzahl. Das schriftliche Ergebnis mit 14 Punkten steht dem kaum nach. Somit glänzt jetzt eine glatte Einsim Zeugnis.

„Ein toller Anlass, der bei uns allen heute viel Freude auslöst“, so Oberbürgermeister Klaus Heininger beim offiziellen Ehrungstermin im Rathaus. In seiner Laudatiobezeichnete er die Schülerin als Musterbeispiel dafür, wie man die Kriterien für den Französischpreis vorbildlich ausgestalten und leben kann. Verbunden mit der Ehrung im Großen Sitzungssaal überreichte er Franziska Schindler eine Urkunde mit einer weißen Rose, einen Buchgutschein in Höhe von 70 Euro von „Blatt & Buch“ und Kinogutscheine.Der Preis soll ein Anstoß für Eislinger Schülerinnen und Schüler sein, um sich mit dem Nachbarland Frankreich und seiner Sprache intensiver zu beschäftigen. Vor allem aber sollte ein Anreiz geschaffen werden, um Kontakte in die Partnerstadt Oyonnax zu knüpfen. „Franziska ist daseindrucksvoll und in besonderer Weise gelungen - so wie man sich das im Idealfall wünscht“, unterstrich OB Heininger.
Bereits als13-jährige hat sie erstmals am Schüleraustausch teilgenommen und mit ihrer französischen Austauschpartnerin Mathilde auf Anhieb das große Los gezogen. Nach wie vor stehen beide in engem Kontakt. Gefestigt hat sich die Freundschaft vor allem auch durch gegenseitige Ferienaufenthalte bzw. Besuche, die mit dem Flix-Bus bewältigt wurden. „Die Familie hat mich gleich beim ersten Mal sehr herzlich aufgenommen“, erzählt die junge Preisträgerin, die bei ihren Aufenthalten viel über die französische Kultur und Lebensart erfahren hat.
Gerade der Schüleraustausch trage in jungen Jahren dazu bei, „dass durch die Besuche und Gegenbesuche länderübergreifend Freundschaften für’s Leben geschlossen werden und die deutsch – französischen Beziehungen auf unterschiedlichen Ebenen gefestigt und aufrecht erhalten werden“, machte OB Heininger deutlich. Die Preisverleihung begleitete der Schulleiter am EKG, Stephan Arnoldund Franziskas Französischlehrerin, Stefanie Doosry. Beide Eltern, die Großmama und natürlich die besten zwei Freundinnen waren als besondere Gäste geladen.
Wenn auch keinen Preis, so erhielt Stefanie Doosry bei dieser Gelegenheit noch ein dickes Lob von ihrer Schülerin. Sie hat Franziska die letzten beiden Jahre unterrichtet und intensiv auf die Abiturprüfungen vorbereitet. „Mit Ihrer motivierenden Art ist es ihr auf jeden Fallgelungen, uns mit ihrer Begeisterung für Frankreich anzustecken und uns anzuspornen“, bekräftigte die Preisträgerin und honorierte damit den engagierten Unterricht ihrer Französischlehrerin.
Dass der Erfolg bereits erste Früchte trägt, erkennt man unschwer an Franziskas Plänen. Mit dem Abitur in der Tasche geht es für sie im September für 1 Jahr nach Frankreich. Bei einem DFÖJ (Deutsch-Französischen Ökologischen Jahr) wird sie auf einem Bio-Bauernhof bei allen anfallenden Arbeiten mithelfen und weiter an ihren Sprachkenntnissen feilen. „Im Anschluss könnte ich mir auch ein Studium in Frankreich gut vorstellen“, erläutert sie auf Nachfrage. Mit festem Blick auf die Naturwissenschaften hätte es ihr Montpellier mit seiner historischen Altstadt angetan. Das nötige Rüstzeug für ihre Zukunftspläne bringt sie dafür auf jeden Fall mit.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 06.08.2020: 1917

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

v.l.n.r. S.Arnold (Schulleiter), S.Doosry (Französischlehrerin), K. Seng (Schulfreundin), E.Hopp (Schulfreundin), OB Heininger, Rainer und Birgit Schindler (Eltern) und Ilse Schindler (Großmama)

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Erich-Kästner-Gymnasium -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Vielfalt ist Trumpf – das vhs-Semester startet

Sportangebote, Sprachkurse, Führungen, Vorträge, Workshops und vieles mehr

15.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am 26. September 2022 geht das Herbst- / Wintersemester der vhs Eislingen/Fils & Salach los. 160 verschiedenen Veranstaltungen und Kurse behandeln Themen wie nachhaltige Ernährung, das Geschäftsmodell ‚Influencer‘ oder wie man in stürmischen Zeiten mental und psychisch stark bleibt.

Die vielfältigen Angebote geben Antworten auf ganz konkrete Fragen, vermitteln Orientierungswissen und ...

..lesen Sie hier weiter


Betreuungsangebot in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen Schuljahr 2022/23

15.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen bietet eine Betreuung für Schulkinder der Eislinger Grundschulen in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen an. Dieses Angebot richtet sich an alle Eltern, deren Kind eine Grundschule in Eislingen besucht, unabhängig davon, ob sie eine Betreuung an Schultagen gebucht haben.
Die Betreuung wird von 6:45 Uhr bis maximal 17:00 Uhr angeboten und findet in den Räumen der Grun...

..lesen Sie hier weiter


Baustelle am Schulzentrum Ösch

Vollsperrung der Leibnizstraße zwischen Staufeneck- und Talstraße

05.9.2022 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 24. August 2022 istdie Leibnizstraße zwischen den Kreuzungen Staufeneckstraße und Talstraße für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Bei Straßenbaumaßnahmen werden dort die Hauptwasserleitung erneuert, Bushaltestellen barrierefreie umgebaut und Straßen- und Gehwegflächen umgestaltet.
Aufgrund der Vollsperrung wird der Durchgangsverkehr einschließlich der Buslinien über die Staufeneck...

..lesen Sie hier weiter


Larissa Gazvoda erhält den Französischpreis der Stadt Eislingen

Glänzende Sprachkenntnisse und Kontakte nach Oyonnax führten zum Erfolg

29.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der „Preis für besondere Leistungen im Fach Französisch“ wird bereits seit 20 Jahren schulübergreifend von der Stadt Eislingen und dem Partnerschaftskomitee überreicht. Dieses Jahr ging der Preis an Larissa Gazvoda.
Neben herausragenden Abschlussnoten ist vor allem das persönliche Engagement im Austausch mit einer Schülerin oder einem Schüler aus Oyonnax wichtiges Kriterium für die ...

..lesen Sie hier weiter


Gänsehaut vom ersten bis zum letzten Ton

Jahreskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

18.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

104 Musikerinnen und Musiker begeistern beim Jahreskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

Volles Haus mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern beim Jahreskonzert der Städtischen Musikschule mit dem Titel „Schatz, heut geh‘n wir ins Konzert“. Nach zweijähriger Pause konnte dieses endlich wieder stattfinden. Die jungen Musikerinnen und Musiker begeisterten das Publikum mit einem ...

..lesen Sie hier weiter


Hohe Nachfrage auf der Fit 4 Future

18.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Ausbildungsmesse „Fit 4 Future“ in der Eislinger Stadthalle wurde gut angenommen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler informierten sich an 28 Messeständen über Möglichkeiten nach der Schule.
Die Messe bot ein breites Angebot an kaufmännischen, medizinischen, sozialen und technischen Ausbildungsberufen sowie dualen Studiengängen. Von A wie Alb-Fils-Kliniken bis Z wie Zahnarztpraxis...

..lesen Sie hier weiter


Fit 4 Future am 28.Juni 2022

Eislinger Messe für Beruf, Studium und Freiwilligendienst

23.6.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Dienstag, 28. Juni 2022 ist es soweit und die Stadthalle Eislingen öffnet ihre Türen für die Ausbildungsmesse „Fit 4 Future“. Schülerinnen und Schüler können an 28 Ständen von verschiedenen Unternehmen und Organisationen erfahren, welche Möglichkeiten ihnen nach dem Schulabschluss offen stehen. Die Messe ist von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet.

Bei der „Fit4Future“ werden n...

..lesen Sie hier weiter


Vernissage im Eislinger Rathaus mit Kunst der Schülerinnen und Schüler des EKGs

Die Ausstellung im Rathausfoyer ist eröffnet

05.6.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Dort wo sonst Prospekte, Formulare und Plakate die Bürgerschaft informieren, bleiben interessierte Augen nun an den Kunstwerken des Leistungskurses Bildende Kunst des Erich-Kästner-Gymnasiums Eislingens staunend hängen. Bei der Vernissage der Ausstellung begrüßte Oberbürgermeister Klaus Heininger und Schulleiter Stephan Arnold die zahlreichen Gäste. Durch die Themen der ausgestellten Arbei...

..lesen Sie hier weiter


Leistungskurs Bildende Kunst des Erich-Kästner-Gymnasiums stellt im Rathaus aus

Abstrakte Werke, Zeichnungen, Stillleben und Modelle können bestaunt werden

21.5.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Vom 25. Mai 2022 bis 22. Juni 2022 werden im Foyer des Rathauses Arbeiten der Schülerinnen und Schüler gezeigt. Die öffentliche Vernissage und Eröffnung der Ausstellung durch Oberbürgermeister Klaus Heininger und Schulleiter Stephan Arnold findet am 25. Mai 2022 um 18:00 Uhr im Foyer des Rathauses statt.
In der Bücherei, der Stadthalle und im neuen Rathaus in Eislingen konnte der Leistungs...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Ausbildungsmesse 2022- Fit 4 Future

„Fit 4 Future“ findet am 28. Juni 2022 in und vor der Eislinger Stadthalle statt

04.3.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Eislinger Ausbildungsmesse wird in diesem Jahr erstmals durch die Stadtverwaltung organisiert und findet nach einer langen Coronapause am 28. Juni 2022 in der Eislinger Stadthalle und auf dem Vorplatz statt.
„Corona hat den Start in das Berufsleben für unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangen Jahren stark beeinträchtigt. Daher freue ich mich umso mehr, dass die Ausbildungsmess...

..lesen Sie hier weiter



08.09.2022 - SSR Eislingen :
Stadtseniorenrat Eislingen besichtigt das Wasserwerk

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1187 Franziska Schindler mit dem Französischpreis der Stadt Eislingen ausgezeichnet - eislingen-online 06.8.2020 ]
_2020/2020_1187.sauf---_2020/2020_1187.auf