zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ukrainisches Gebäck selbstgemacht

Gemeinsames Backen im Kochstudio der Eislinger AOK

27.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Im AOK-Kochstudio werden seit einigen Wochen regelmäßig leckere ukrainische Gebäckstücke und Kuchen für das Eislinger Café Ukraine gebacken. Drei ehrenamtlich Engagierte aus Eislingen betreuen und begleiten das Projekt und stellen gemeinsam mit geflüchteten Frauen aus der Ukraine köstliche Gebäckkreationen her.

Die ukrainische Küche hat viel zu bieten. ‚Kiewskij tort‘ heißt ein Nationalgebäck, das Sofia und Elvira, zubereiten. Hierfür stellen sie den Boden, ein Haselnussbaiser, und die Füllung aus Kakao und gezuckerter Kondensmilch selbst her. Parallel dazu schlägt Olena den Biskuitteig für einen Apfelbiskuit mit viel Routine auf und ihr Sohn Artjom stibitzt dünn geschnittene Apfelspalten. Die Idee für das gemeinsame Back-Projekt kam von Manuela Moll, eine der Ehrenamtlichen aus dem Eislinger Arbeitskreis Asyl: „Mein Gedanke dabei war, etwas gemeinsam mit den Frauen zu machen, damit diese auch mal aus der Unterkunft heraus und auf andere Gedanken kommen.“
Durch dieses Angebot lernen Geflüchtete ihre neue Umgebung kennen und können sich aktiv einbringen. Die Frauen kaufen gemeinsam ein und backen zusammen. „Zwischendurch bleibt etwas Zeit, um ein paar Worte Deutsch zu lernen und Fragen zum Leben in Deutschland zu stellen. Dabei ist die dringendste Frage nach wie vor die Suche nach Wohnraum“, betont die engagierte Ehrenamtliche. Durch das gemeinsame Backen lernen sich die Geflüchteten auch untereinander kennen und es entsteht Kontakt zur heimischen Bevölkerung. Die AOK Gesundheitskasse stellt für dieses tolle Projekt das Kochstudio in Eislingen zur Verfügung und übernimmt auch die Kosten für die Zutaten. „Wir wollen uns aktiv einbringen und den Geflüchteten in ihrer Situation helfen“, berichtet die AOK-Ernährungsfachkraft Sabine Spies, die das Projekt von Beginn an tatkräftig unterstützt. Durch eine Kooperation mit der TSG Eislingen können die geflüchteten Frauen und ihre minderjährigen Kinder zudem an Bewegungs- und Entspannungskursen teilnehmen. Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsversorgung werden so Körper, Geist und Seele umsorgt, erklärt die AOK-Mitarbeiterin. In den Genuss der selbstgemachten Gebäckstücke kommen alle Besucherinnen und Besucher des Café-Ukraine, welches immer dienstags zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr im Jugendhaus Talx stattfindet. Dort treffen sich seit Eröffnung im April Geflüchtete und Einheimische.
Wer bei dem gemeinsamen Backen dabei sein möchte oder beim Café-Ukraine mithelfen möchte, kann sich gerne melden (Kontakt: Christina Szalontay, Telefon: 07161 804-236, E-Mail: c.szalontay@eislingen.de).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.09.2022: 16777

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Manuela Moll (rechts im Bild) kam auf die Idee mit den Geflüchteten ukrainische Spezialitäten zu backen. Elvira (links) und Olena (Mitte) backen leidenschaftlich gerne und sind regelmäßig mit dabei.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


AWO lädt ein zum traditionellen Maultaschen-Essen am Nationalfeiertag

Dienstag, 3.Oktober ab 11:30 Uhr Stadthalle Eislingen

29.9.2023 - David Stellmacher

Bereits zum 32. Mal lädt der AWO-Ortsverein Eislingen am kommenden Dienstag, 3. Oktober, ab 11.30 Uhr zum traditionellen Maultaschen-Essen in der Eislinger Stadthalle ein.

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit hat das Küchenteam erneut weit über 1000 Maultaschen produziert, um den Nationalfeiertag in Geselligkeit und guter Gesellschaft zu begehen. „Auch dieses Jahr werden die Maultas...

..lesen Sie hier weiter


Rettung von verunglückter Einsatzkraft erfolgreich gelungen

Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen lockte viele Interessierten an

26.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

„Mayday Mayday Mayday – Einsatz für die Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel.“ Diesen Funkspruch gab es am vergangenen Sonntag am Rathaus während einer öffentlichen Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen zu hören. Übungsszenario war ein PKW-Brand in der Tiefgarage des Rathauses. Hierbei wurde gezeigt, wie eine Einsatzkraft verunglückt und durch die Spezialeinheit Atemschutz...

..lesen Sie hier weiter


ADFC-BikeNight 2023: Eislingen wird als Stadt der Radleuchttürme angesteuert

Start: 29.9.2023 - 19:00 Uhr - Kornhausplatz Göppingen

24.9.2023 - PM ADFC

Die geführte Radtour in die Nacht macht sich als angemeldete Demonstration stark für die Forderung „MehrPlatzFürsRad!“
Übers Reusch und Faurndau gelangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Eislingen, wo zur Zeit die „Leuchttürme“ im Kreis“ in Sachen Radverkehr zu finden sind.
Wie bereits in den Vorjahren wird der Tross begleitet von einer Polizeieskorte und sorgt ebenso wie ...

..lesen Sie hier weiter


Förderprogramm ‚Streuobstbäume für Eislingen/Fils‘ startet wieder

Obstbäume können bis 15. Oktober bei der Stadt bestellt werden

24.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Stadt Eislingen startet auch in diesem Jahr wieder das kommunale Förderprogramm ‚Streuobstbäume für Eislingen/Fils‘. Das seit 2002 existierende und erfolgreiche Förderprogramm richtet sich an Eigentümer und Bewirtschafter von Streuobstwiesen in Eislingen, Krummwälden und Eschenbäche. Zudem werden Obstbaumpflanzungen im Innenbereich durch das Streuobstprogramm gefördert, um einen A...

..lesen Sie hier weiter


Schauübung der Spezialeinheit der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen

Sonntag, 24.9.2023 - 14:00 Uhr - Tiefgarage des Eislinger Rathauses

23.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel rettet verunglückte Einsatzkräfte aus Notsituationen
Die Freiwillige Feuerwehr Eislingen lädt zur öffentlichen Vorführung im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums ein. Die vierte Schauübung findet am Sonntag, 24.09.2023 um 14:00 Uhr an der Tiefgarage des Eislinger Rathauses statt.
Die Spezialeinheit A.N.T.S (Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel...

..lesen Sie hier weiter


Weltkindertagsfest in Eislingen

Tradition funktioniert auch ohne große Werbung

17.9.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Wenn die Eislinger Selbstständigen zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt einladen, ist den Kindern und deren Eltern klar, ein Besuch wird mit einem längeren Abstecher der Spielaktionen im Eislinger Schloßpark eingeplant. Und so konnten die Verantwortlichen vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Eislingen bei besten Herbstwetter wieder einen guten Besuch der traditionellen Veranstaltung ...

..lesen Sie hier weiter


Mia heißt die Rathauskönigin in Eislingen

Spannende Quizrallye quer durchs Rathaus begeisterte beim Sommerferienprogramm

17.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

An Hausaufgaben will man sich in der heißgeliebten Ferienzeit auch an den letzten freien Tagen nur ungern erinnern. Deshalb bot die Stadtverwaltung kurz vor Schulbeginn eine spannende Alternative mit hohem Spaßfaktor. Bei einer Quizrallye quer durch die Eislinger Verwaltungszentrale gab es die Chance, am Ende des Nachmittags den Titel ‚Rathauskönigin‘ oder ‚Rathauskönig‘ mit nach Haus...

..lesen Sie hier weiter


Erlaubnis zum Pflücken Pflück-mich-Aktion für Obstbäume

17.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Bis zum Wochenende werden die roten Bänder der „Pflück-mich-Aktion“ an Obstbäumen aufgehängt. Mit dieser Markierung sind die Bäume zur Ernte freigeben. Privateigentümerinnen und -eigentümer, die das Obst ihrer Bäume ebenfalls freigeben wollen, können bei der Stadtverwaltung kostenlos Bänder abholen und ihren Baum zur Ernte frei geben.
Die „Pflück-mich-Aktion“ gibt es in zahlr...

..lesen Sie hier weiter


Feuerwehr zum Anfassen beim verkaufsoffenen Sonntag

Freiwillige Feuerwehr Eislingen bietet eine Blaulichtmeile am „Tag der Helfer“

14.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums hat die Freiwillige Feuerwehr Eislingen für den kommenden verkaufsoffenen Sonntag am 17.09.2023 ein großartiges Programm organisiert. Die „Feuerwehr zum Anfassen“ gibt es bei einer Blaulichtmeile in der Hauptstraße hautnah zu erleben.
Das Augenmerk am „Tag der Helfer“ ist so aufgebaut, dass die enorm wichtige und spannende Arbeit verschiedenster ...

..lesen Sie hier weiter


Schwertransporter kratzte die Kurve am Eislinger Kreisel..

..und weg war das Straßenschild

12.9.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Freimann-Kreisel von Schwertransporten angesteuert wird. Er ist extra so ausgespart,, damit die Maschinentransporte aus der Ostalb zum Neckarhafen in Plochingen transportiert werden können. Und normalerweise verlaufen diese Transporte ohne Probleme durch Eislingens Mitte.
Nur am Dienstag Abend gab es eine Ausnahme, wie uns diese Bilder zeigen.



Werbeanzeige bei eislingen-online

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2022/2022_1226 Ukrainisches Gebäck selbstgemacht - eislingen-online 27.9.2022 ]
_2022/2022_1226.sauf---_2022/2022_1226.auf