zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ukrainisches Gebäck selbstgemacht

Gemeinsames Backen im Kochstudio der Eislinger AOK

27.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Im AOK-Kochstudio werden seit einigen Wochen regelmäßig leckere ukrainische Gebäckstücke und Kuchen für das Eislinger Café Ukraine gebacken. Drei ehrenamtlich Engagierte aus Eislingen betreuen und begleiten das Projekt und stellen gemeinsam mit geflüchteten Frauen aus der Ukraine köstliche Gebäckkreationen her.

Die ukrainische Küche hat viel zu bieten. ‚Kiewskij tort‘ heißt ein Nationalgebäck, das Sofia und Elvira, zubereiten. Hierfür stellen sie den Boden, ein Haselnussbaiser, und die Füllung aus Kakao und gezuckerter Kondensmilch selbst her. Parallel dazu schlägt Olena den Biskuitteig für einen Apfelbiskuit mit viel Routine auf und ihr Sohn Artjom stibitzt dünn geschnittene Apfelspalten. Die Idee für das gemeinsame Back-Projekt kam von Manuela Moll, eine der Ehrenamtlichen aus dem Eislinger Arbeitskreis Asyl: „Mein Gedanke dabei war, etwas gemeinsam mit den Frauen zu machen, damit diese auch mal aus der Unterkunft heraus und auf andere Gedanken kommen.“
Durch dieses Angebot lernen Geflüchtete ihre neue Umgebung kennen und können sich aktiv einbringen. Die Frauen kaufen gemeinsam ein und backen zusammen. „Zwischendurch bleibt etwas Zeit, um ein paar Worte Deutsch zu lernen und Fragen zum Leben in Deutschland zu stellen. Dabei ist die dringendste Frage nach wie vor die Suche nach Wohnraum“, betont die engagierte Ehrenamtliche. Durch das gemeinsame Backen lernen sich die Geflüchteten auch untereinander kennen und es entsteht Kontakt zur heimischen Bevölkerung. Die AOK Gesundheitskasse stellt für dieses tolle Projekt das Kochstudio in Eislingen zur Verfügung und übernimmt auch die Kosten für die Zutaten. „Wir wollen uns aktiv einbringen und den Geflüchteten in ihrer Situation helfen“, berichtet die AOK-Ernährungsfachkraft Sabine Spies, die das Projekt von Beginn an tatkräftig unterstützt. Durch eine Kooperation mit der TSG Eislingen können die geflüchteten Frauen und ihre minderjährigen Kinder zudem an Bewegungs- und Entspannungskursen teilnehmen. Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsversorgung werden so Körper, Geist und Seele umsorgt, erklärt die AOK-Mitarbeiterin. In den Genuss der selbstgemachten Gebäckstücke kommen alle Besucherinnen und Besucher des Café-Ukraine, welches immer dienstags zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr im Jugendhaus Talx stattfindet. Dort treffen sich seit Eröffnung im April Geflüchtete und Einheimische.
Wer bei dem gemeinsamen Backen dabei sein möchte oder beim Café-Ukraine mithelfen möchte, kann sich gerne melden (Kontakt: Christina Szalontay, Telefon: 07161 804-236, E-Mail: c.szalontay@eislingen.de).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.09.2022: 5159

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Manuela Moll (rechts im Bild) kam auf die Idee mit den Geflüchteten ukrainische Spezialitäten zu backen. Elvira (links) und Olena (Mitte) backen leidenschaftlich gerne und sind regelmäßig mit dabei.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Aktiv durch den Winter

Bewegung und frische Luft helfen gegen den November-Blues

27.11.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Spaziergänge in der Natur fördern die Gesundheit und helfen, fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Eislingen bietet in der kalten Jahreszeit viele Möglichkeiten für Sport und Bewegung im Freien.
Die Freizeitwege laden bei der aktuellen herbstlichen Witterung zu Spaziergängen und kleinen Wanderungen für alle Altersgruppen und jeden Fitnessgrad ein. Von den Startpunkten am Tälesweg und ...

..lesen Sie hier weiter


Pflegebedürftig – und dann? Eislinger Krankenpflegekurs wurde gut angenommen

27.11.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Wenn Angehörige einen Menschen im häuslichen Umfeld pflegen und versorgen, tauchen oftmals vielen Fragen und Herausforderungen auf. Zum einen soll das Familienmitglied gut versorgt sein, zum anderen bestehen Unsicherheiten im Umgang mit der Pflege. Aus diesem Grund fand in den letzten zwei Montaen ein kostenloser Krankenpflegekurs in Zusammenarbeit mit der AOK Neckar-Fils in Eislingen statt.
...

..lesen Sie hier weiter


Neue Spiele für den Kindergarten Piccolino aus Eislingen

Initiative 'Mehr Zeit für Kinder e.V.' fördert Kindergarten Piccolino

14.11.2022 - PM Piccolino, C.Gilg

Initiative von Mehr Zeit für Kinder e.V. stattet den Kindergarten Piccolino aus Eislingen mit Spielwaren aus

Der Kindergarten Piccolino zählt zu den Gewinnern der „KiTa-Spielothek“ 2022 und erhält damit ein umfangreiches Spielwarenpaket mit wissenschaftlich geprüften Produkten. Das Besondere an der „KiTa-Spielothek“: Die Produkte sollen auch an die Familien der Kinder zum gemeinsam...

..lesen Sie hier weiter


Seniorenfeier Eislingen: Begeisterte Seniorinnen und Senioren

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Oberbürgermeister Klaus Heininger

09.11.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Für viele Eislinger Seniorinnen und Senioren ist das gesellige Beisammensein bei den Seniorenfeiern ein Höhepunkt im Jahreskalender. Rund 430 Senioren folgten der städtischen Einladung und füllten die locker bestuhlte Stadthalle bei den diesjährigen Seniorenfeiern. Für gute Unterhaltung sorgten die bunten Programmbeiträge verschiedener Eislinger Schulen. Als Moderator führte Voralbkomödi...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen bleibt am 23. November 2022 außer Betrieb

02.11.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Mittwoch, 23. November 2022 wird der Barbarossa Sauerbrunnen in Eislingen Süd grundgereinigt. Die Reinigungsarbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag bis 18:00 Uhr andauern. Währenddessen ist das Abfüllen von Flaschen nicht möglich.


Cleanup Eislingen war wieder unterwegs - „leider erfolgreich“

31.10.2022 - Cleanup Eislingen Thorsten Rabel

Vergangenen Samstag waren wir von Cleanup Eislingen zwischen der Kornbergstraße und der Steinbeisstraße Müll sammeln. Neben den vielen schon bekannten Helfer*innen durften wir auch einige neue Gesichter begrüßen.

Fast schon erwartet haben wir wieder viel Müll von den Besuchern der nahen Fastfood-Restaurants. Immer wieder erschreckend ist der Grad der Vermüllung an der Ahornstraße im Be...

..lesen Sie hier weiter


Mitmachen bei den Waldwunderwochen

Für das Team der Waldwunderwochen werden Ehrenamtliche gesucht

28.10.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die beliebten Eislinger Waldwunderwochen für Kids zwischen 6 und 12 Jahren findet auch nächstes Jahr wieder in der ersten und zweiten Sommerferienwoche statt. Diesen Sommer musste aufgrund fehlender Betreuerinnen und Betreuer die zweite Woche ausfallen. „Das war sehr schade, denn die Waldwunderwochen sind ein Dauerbrenner und sehr beliebt. Das sehen wir jedes Jahr an den hohen Anmeldezahlen...

..lesen Sie hier weiter


Öffnungszeiten Eislinger Hallenbad über die Feiertage im November

28.10.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Folgende Schließzeiten sind in der ersten Novemberwoche im Eislinger Hallenbad zu beachten:

Die Sauna ist am ersten Herbstferientag, Montag 31.10.2022 geschlossen.

Am Feiertag, Allerheiligen am 1.11.2022 bleiben sowohl Hallenbad als auch Sauna geschlossen.


Diebstahl auf dem Friedhof ist eine Straftat: Blumenschmuck erneut gestohlen

27.10.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Leider kommt es auf den Eislinger Friedhöfen in jüngster Vergangenheit wieder vermehrt vor, dass Blumen und Pflanzen von den Gräbern gestohlen werden. Immer wieder erreichen die Friedhofsverwaltung Beschwerden über den Diebstahl von Blumenschmuck.
Die Grabstätten werden als Ausdruck liebevoller Erinnerung und im Gedenken an die Verstorbenen von den Angehörigen sorgsam gepflegt und geschm...

..lesen Sie hier weiter


Wenn Hörgeräte nicht mehr helfen – hören mit Hörimplantat

Gastreferent Gerhard Roth im Treff im Löwen

18.10.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Gastreferent Gerhard Roth kommt zum Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und spricht über seine persönliche Geschichte

Beim nächsten Treffen des Gesprächskreises der „Menschen mit Hörbeeinträchtigung“ am Mittwoch, 26.10.2022 von 10:00 – 11:30 Uhr spricht Gerhard Roth von seinen Erfahrungen mit dem Hörverlust und wie sein Hörvermögen, dank zweier Operationen, w...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2022/2022_1226 Ukrainisches Gebäck selbstgemacht - eislingen-online 27.9.2022 ]
_2022/2022_1226.sauf---_2022/2022_1226.auf