zurück zur TITELSEITE    

Rubrik: Kinder und Jugendbüro

Kinder und Jugendbüro

Eine Rallye für den besten Schnappschuss

In Eislingen startet eine Foto-Rallye quer durch die Stadt

29.5.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Um Kindern und Jugendlichen Abwechslung in den Pfingstferien zu bieten, startet das Kinder- und Jugendbüro (KJB) eine Foto-Rallye über Instagram.
Wer gerne mit dem Smartphone oder einer Kamerafotografiert und draußen unterwegsist, kann das jetzt kreativ bei der Foto-Rallye des KJBs tun. Aufgabe ist es, die Stadt Eislingen durch die Linse der Kamera zu zeigen. Die Teilnahme ist ab sofort mög...

..lesen Sie hier weiter


Junge Bands gesucht. Beim Stadtfestival 2021 können sich junge Musiker beweisen

Statt Stadtfest 'Dein StadtFESTival'

11.5.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Coronabedingt kann das beliebte Eislinger Stadtfest dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Doch die Planungen für das alternative „Dein StadtFESTival“ vom 01.07.2021 bis 04.07.2021 laufen auf Hochtouren. Das Kinder- und Jugendbüro ist organisatorisch an der Planung und Ausführung eines Konzertes von und für Jugendliche und junge Erwachsene beteiligt. Hierfür werden drei junge Bands g...

..lesen Sie hier weiter


Testspieler für Eislinger Minecraft-Welt gesucht

Jugendbeteiligung über Online-Computerspiel

11.5.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Viele Kinder und Jugendliche verbringen in Corona-Zeiten ihre Freizeit oft an PC und Konsolen. Das Kinder- und Jugendbüro (KJB) der Stadtverwaltung Eislingen nutzt das als Möglichkeit für ihre Jugendarbeit. Nun werden junge Testspielerinnen und Testspieler gesucht um eine eigens erstellte Spielwelt zu testen.
Für das Online-Computerspiel „Minecraft“ wurde in den letzten Wochen und Monate...

..lesen Sie hier weiter


Walderlebnistage/Waldwunderwochen: Spielen, Wandern statt Hämmern

'Alles eine Nummer ruhiger..'

14.8.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

'Irgendwie fehlt mir das Klopfen und Hämmern der Hüttenbauer*innen dieses Jahr schon', so Tobias Fiedel vom Kinder- und Jugendbüro gegenüber eislingen-online. Bei unserem Besuch bei der abgespeckten Waldwunderwoche auf dem Pfadfinderplatz im Täle war es wirklich deutlich ruhiger als in den letzten Jahren. Nicht nur dass es statt der 70-80 Kinder pro Abschnitt coronabedingt nur 40 waren. Der ...

..lesen Sie hier weiter


Musik ohne Grenzen - MultiTonFestival am 9.November

Inklusive Bands ab 16 Uhr in der Stadthalle

27.10.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Das erste inklusive MultiTon Festival am 9. November rückt immer näher. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendbüro bereitet sich die Musikgruppe Farbenspiel des Kreisvereins Leben mit Behinderung e.V. auf ihren Auftritt vor.

Unter Anleitung von Tobias Friedel und Susanne Lehmann vom Eislinger Kinder- und Jugendbüro wurde ein Bandprojekt in der Begegnungsstätte des Kreisvereins Leben mit Beh...

..lesen Sie hier weiter


Impressionen vom Weltkindertagsfest im Eislinger Schlosspark

24.9.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Es ist in Eislingen eine schöne Tradition, den Weltkindertag mit einem Spieleparcour im Schlosspark zu begehen. Auch wenn sicher noch ein paar mehr Vereine und Organisationen hier das Angebot unterstützen dürften, war doch von den teilnehmenden Organisationen, Vereinen und Parteien unter der Regie des Kinder- und Jugendbüros ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder augeboten.
Hier ei...

..lesen Sie hier weiter


Viele Aktionsangebote beim Weltkindertag im Schlosspark

Sonntag, 22.September ab 14 Uhr

19.9.2019 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Kinder brauchen Rechte -Der Weltkindertag erinnert an die UNO Kinderrechtskonvention

Am kommenden Sonntag, 22. September 2019 findet das Weltkindertagsfest im Eislinger Schlosspark statt und erinnert daran, wie wichtig es ist, Kind sein zu dürfen.

Alle Kinder haben Rechte. Auf der ganzen Welt. So sieht es die UNO Kinderrechtskonvention vor. Doch nicht in allen Ländern hält man sich dara...

..lesen Sie hier weiter


Wenn es im Eislinger Täle von römischen Gottheiten wimmelt

Abschlußspiel des ersten Abschnitts der Waldwunderwoche

05.8.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Am Freitag Nachmittag in der ersten Woche der Sommerferien neigt sich eine abenteuerliche Zeit im Eislinger Täle für 70 Kinder zu Ende. Dieses Jahr wandelt die WaWuWo auf den Spuren der alten Römer. Da liegt es natürlich nahe, dass die Kinder auf ihrem Abschlußspiel bei den verschiedenen Göttern Aufgaben zu bestehen hatten. Erst dann konnten Sie zusammen mit den Eltern den Abschluss der Fer...

..lesen Sie hier weiter


Junge Stimmen für Eislingen: Von der Bundes- bis zur Stadtpolitik alles dabei

Vollbesetzte Mensa im Ösch bei Veranstaltung für junge Wähler*innen

15.3.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Das Erich-Kästner-Gymnasium und das Kinder- und Jugendbüro haben die im Eislinger Gemeinderat vertretenen Fraktionen eingeladen, sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen. Viele von den Teilnehmer*innen der Veranstaltung dürfen am 26.Mai zum ersten Mal wählen.

In der von Eva Janke (EKG) und Tobias Friedel (Kinder- und Jugendbüro) moderierten Veranstaltung kamen Fragen zu B...

..lesen Sie hier weiter


Junge Stimmen für Eislingen - Wählen ab 16 bei der Kommunalwahl 2019

Donnerstag, 14. März 2019 von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Mensa Ösch

13.3.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Zu den diesjährigen Kommunalwahlen veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro zusammen mit dem Erich Kästner Gymnasium eine Podiumsdiskussion mit Vertretern des Eislinger Gemeinderates. Diese richtet sich vor allem an junge Wähler, die zum ersten Mal ihre Stimmen abgeben dürfen.

Wenn am Sonntag, 26. Mai 2019 in vielen Bundesländern die Kommunalwahlen anstehen, dürfen auch viele Jugendliche...

..lesen Sie hier weiter


Datensatzanzeige ab:0 Gesamtdatensätze: 5301

Rubrik-Kontaktdaten:

Kinder und Jugendbüro

Sandra Scheifele
s.scheifele@eislingen.de

73054 Eislingen
07161-804280

zur Homepage

 

Rubrik:
Kinder und Jugendbüro