Termin-Detailansicht

 

Donnerstag, den 28.01.2021

Lesung mit Cornelia Schönwald :„Ihr sollt die Wahrheit erben - Die Cellistin von Auschwitz'

 

19:30 Uhr

Stadthalle Eislingen

Am Kronenplatz

73054 Eislingen

web-Auftritt des Veranstaltungsorts

Eintritt: 8.- € / ermäßigt 4.- €

Veranstalter/Kontakt:

VHS Volkshochschule

vhs@eislingen.de

Schlossplatz 1

73054 Eislingen

(07161) 804-266 und 804-261

(07161) 804-298

web-Auftritt des Veranstalters

Die Cellistin Anita Lasker-Wallfisch, Mitbegründerin des Londoner English Chamber Orchestra, gehörte zum 'Mädchenorchester' in Auschwitz. Ihre Lebenserinnerungen sind das eindrucksvolle Zeugnis eines deutsch- jüdischen Familienschicksals im 20. Jahrhundert und eine sehr persönliche, anrührende Chronik einer Überlebenden des Holocaust. Lesung mit der Schaupielerin Cornelia Schönwald (Foto: © Oliver Betke), musikalisch begleitet von Cornelia Briese am Cello.

Lesung in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei.

Die Veranstaltung wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 25.05.2020 auf den hier angezeigten Termin verschoben. Um die Wartezeit zu überbrücken bietet Ihnen die VHS Eislingen/Fils & Salach Lesungen von Cornelia Schönwald im Online Format kostenlos an. Die Online Lesung 'Das Märchen vom Glück' von Erich Kästner und weitere finden Sie unter:


Hier finden Sie weitere Informationen!

 

 

Termin in eigenen Kalender eintragen

 

ics-datei