Termin-Detailansicht

 

Donnerstag, den 13.08.2020

Lesung mit Bierprobe

 

19:00 Uhr

Bädle - Badcafe

Scheerstr. 15

73054 Eislingen

Veranstalter/Kontakt:

MfE Menschen für Eislingen

Hans Jörg Autenrieth

Die Menschen für Eislingen (MfE) laden zu ihrer ersten Veranstaltung in der Reihe Kulturmenschen am 13.8.2020 ab 19 Uhr ins Eislinger Badcafé „Bädle“ zur Lesung mit Bierprobe ein. Karten zum Preis von je 25,- Euro sind im „Bädle“ während der üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist das Kartenkontingent sehr begrenzt. Bei gutem Wetter wird die Veranstaltung auf der Terrasse stattfinden; dann wird es zusätzliche Karten an der Abendkasse geben.



Jürgen Arndt wird an dem Donnerstagabend aus seinem Buch „Immer am Schwimmen – Männer Mitte 50“ lesen. Bekannt ist der Esslinger auch im Kreis Göppingen durch seine Craft-Bier-Kooperation mit der Gruibinger Lammbrauerei Hilsenbeck. Die Biere mit den Namen Mars, Merkur, Sonnenfinsternis, Venus werden aktuell ergänzt durch das Esslinger Turm-Bier, das eigentlich für ein Fest in der Neckarstadt gebraut wurde, welches infolge der Pandemie ausgefallen ist. Der besondere Gerstensaft, der auch im Buch eine Rolle spielt, wird an diesem Abend von verschiedenen kleinen Wurstsalätla begleitet.



Keine Lesung im üblichen Sinne verspricht Jürgen Arndt, dessen Mutter die Cousine des Bestseller-Autors Wolfgang Schorlau (Dengler-Reihe) ist. Er möchte am Tag des Mauerbaus auch gedankliche Barrikaden einreißen – ohne erhobenen Zeigefinger und ohne grünliche Moralapostelei. Arndt: „Wer schwimmen lernt, wer sich traut, den Boden unter den Füßen zu verlieren, genießt es, am schwimmen zu sein. Nur wenn man am schwimmen ist, kann man sich frei bewegen. Wer am Rand steht, an dem geht der Fluss des Lebens vorbei.“ Vor allem verspricht der Abend gute Unterhaltung mit einem humorvollen und vielseitigen Erzähltalent.



Die im Buch erzählte Geschichte handelt von vier ehemaligen Wettkampf-Schwimmern Mitte 50. Diese wollen noch einmal an einem Wettbewerb teilnehmen. Während der Vorbereitung dazu erinnern sie sich, unterstützen sich und gewinnen neue Motivation. Gäbe es eine bessere Lokalität als das „Bädle“ für die erste Lesung? Das Buch ist im Februar erschienen, alle geplanten Termine mussten infolge der Kontaktbeschränkungen bislang abgesagt werden.



Kartenpreis: € 25,-

Im Preis inbegriffen sind zum Tasting ausgeschenkte Craft-Biere, die dazu gereichten verschiedenen, jeweils zum Getränk passenden, kleinen Wurstsalaten (divers) sowie eine unterhaltsame Lesung.

Karten-Vorverkauf: Badcafé, Scheerstraße (Im Hallenbad)

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag 14:00 – 22:00 Uhr

Sonntag 11:30 - 17:00 Uhr

Montag geschlossen

 

 

Termin in eigenen Kalender eintragen

 

ics-datei