zur Terminanmeldung

 Eintägige Termine:

Donnerstag, den 27.01.2022 - 19:00 Uhr

Be the future. wear the past – Handlungsoptionen für sozial-ökologischen Textilkonsum

Rathaus Eislingen / 3. OG - Großer Sitzungssaal
Schlossplatz 1
73054 Eislingen

5.- € / ermäßigt 3.- €

Veranstalter:
VHS Volkshochschule

Vortrag mit Andreas Wenzel

Kooperationsveranstaltung mit dem Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg, DEAB e.V.

Future Fashion ist die Bewegung für nachhaltige Mode und bewusstes Konsumverhalten in Baden-Württemberg. Ziel ist es, für die sozialen und ökologischen Ungerechtigkeiten entlang der textilen Wertschöpfungskette zu sensibilisieren und aufzuzeigen, wie die Zukunft de...

Details zu diesem Termin

Freitag, den 28.01.2022 - 13:30 Uhr

Jetzt oder nie - 50 Jahre Sammlung LBBW

Treffpunkt Bahnhof Eislingen

73054 Eislingen

Bahnfahrt. Führung & Eintritt 26 Euro

Veranstalter:
VHS Volkshochschule

Exkursion und Führung durch die Ausstellung im Kunstmuseum Stuttgart

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sammlung LBBW und der langjährigen Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart werden herausragende Werke aus der Sammlung LBBW in einer großen Sonderausstellung präsentiert. Erstmals wird dabei das gesamte Spektrum der Sammlung LBBW zu sehen sein, von der Kunst der Klassischen Mod...

Details zu diesem Termin

Freitag, den 28.01.2022 - 19:00 Uhr

Vernissage: as if Radierung. Objekte. Zeichnung

Galerie in der Alten Post
Bahnhofstr. 12
73054 Eislingen
zur Homepage

frei

Veranstalter:
Kunstverein Eislingen

tefanie Hofer, Marile Hozner, Steffen Kern

Begrüßung und Einführung:
Boris Kerenski
Florian L. Arnold, Ulm

Details zu diesem Termin

Sonntag, den 06.02.2022 - 19:00 Uhr

Lesung mit Wieland Backes: 'Ich war ein schüchternes Kind vom Lande'

Stadthalle Eislingen
Am Kronenplatz
73054 Eislingen
zur Homepage

26 Euro

Veranstalter:
Stadt Eislingen - Kulturprogramm

Wieland Backes schrieb mit dem 'Nachtcafé' Fernsehgeschichte. Der beliebten Ratesendung »Ich trage einen großen Namen« verlieh er 20 Jahre lang ein unverwechselbares Flair. Nun präsentiert er seine Autobiographie. Humorvoll, authentisch und mit einer Prise Selbstironie erzählt er seine ungewöhnliche Lebensgeschichte. Ein sehr persönliches Buch über Flüchtlingsnot, Heimatlosigkeit, erste...

Details zu diesem Termin

Sonntag, den 13.02.2022 - 18:00 Uhr

Stummfilm 'Der müde Tod' mit Orgelimprovisation

Christuskirche
Salcher Straße
73054 Eislingen

frei. Spenden erbeten

Veranstalter:
Christuskirche

Zum Stummfilm 'Der müde Tod' improvisiert an der Orgel der Christuskirche Peter Schleicher aus Stuttgart. Der Film entstand im Jahre 1921 mit (u.a.) Bernhard Goetzke und Lil Dagover.

Details zu diesem Termin

Mittwoch, den 16.02.2022 - 20:00 Uhr

Kabarett mit Marlies Blume: 'Ohne Dich fehlt Dir was'

Stadthalle Eislingen
Am Kronenplatz
73054 Eislingen
zur Homepage

23 Euro

Veranstalter:
Stadt Eislingen - Kulturprogramm

Kennen Sie das? Sie sind sich selbst abhanden gekommen und finden sich trotz intensiver Suche nicht wieder? Sie rennen wie ein Hase, ohne zu wissen wie der Hase läuft? Sie kämpfen mit den Untiefen des Lebens, dem täglichen Wahnsinn? Willkommen in Marlies’ Welt! Marlies Blume spürt in sich, stellt alles infrage, sich auf den Kopf und das Bruttosozialglück über das Bruttosozialprodukt. Kurz...

Details zu diesem Termin

Dienstag, den 22.02.2022 - 19:00 Uhr

Vortrag: 20 Jahre Eislinger Saurierfunde - Was war und was ist geblieben?

Stadthalle Eislingen
Am Kronenplatz
73054 Eislingen
zur Homepage

5.- € | ermäßigt 3.- €

Veranstalter:
VHS Volkshochschule

Vortrag im Rahmen des 20- jährigen Jubiläums mit Dr. Christoph Speiser in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Eislinger Saurierfunde (FES) e. V.

Als 'kleine Sensation' ging der Fund eines Saurierfriedhofes im beschaulichen Eislingen/Fils durch die Weltpresse. Erwartungen in Richtung Naturkatastrophen und deren Bewältigung wurden geschürt. Dr. Christoph Speiser ist 2. Vorsitzender des För...

Details zu diesem Termin

Donnerstag, den 10.03.2022 - 19:00 Uhr

Lesung und Gespräch mit Malek Mansour: 'Auf dem Weg von Aleppo ins Schwabenland'

Stadthalle Eislingen
Am Kronenplatz
73054 Eislingen
zur Homepage

5.- € | ermäßigt 3.- €

Veranstalter:
VHS Volkshochschule

Malek Mansour, geboren und aufgewachsen in Aleppo, erlebte die ersten vier Jahre des syrischen Kriegs. Als sich die Situation im Jahr 2015 für ihn in seiner Heimatstadt verschärfte, musste er fliehen, um sich in Sicherheit zu bringen. Seit 2015 lebt er in Deutschland.In der Zwischenzeit studierte er Medienwissenschaft und Archäologie. Nebenbei entdeckte er sein Talent zum Schreiben und verfas...

Details zu diesem Termin

Datensatzanzeige ab:0 Gesamtdatensätze: 30

zur Gesamtansicht
MEHRTÄGIGE TERMINE

 


 

 

24.12.2021 - 02.02.2022
BEN-I-FIT.de - Eislinger Winterlauf-Training
Start-Ziel
73054 Eislingen/Fils

29.01.2022 - 27.02.2022
as if Radierung. Objekte. Zeichnung
Galerie in der Alten Post
73054 Eislingen