eislingen-online 

zurück zu www.eislingen-online.de

zurück zur Übersicht aller Steckbriefe

Mein Wahlsteckbrief

Christian Maier

Profilbild

Auf der Ebene 1
73054 Eislingen

c_maier@outlook.com

Liste: Freie Wähler Platz: 20

Lieblingsessen: Maultaschen mit Kartoffelsalat
Lieblingsmusik: Pop, Partyschlager, Apres Ski Hits
Lieblingsplatz in Eislingen: Das Bänkle am Brunnenweiler Feldweg in Richtung Krummwälden
Mein Reiseziel zu Ostern 2019: Das schöne Pitztal
Socialmedia: Facebook und Xing

Seit meiner Kindheit wohne und lebe ich in Eislingen. Ich bin in Eislingen aufgewachsen, bin hier zur Schule gegangen, habe in der Jugend über 10 Jahre in Eislingen Fußball gespielt und bin heute noch in mehreren Vereinen in Eislingen aktiv. Ich identifiziere mich sehr gerne mit unserer Stadt und deshalb möchte ich mich aktiv bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Gemeinde mitwirken.

Dank meiner Vereinsarbeit und meines sozialen Netzwerks in Eislingen weiß ich an welchen Stellen bei uns sprichwörtlich „der Schuh drückt“ und es somit noch Raum zur Weiterentwicklung und Verbesserung gibt.

Folgende fünf Themen liegen mir besonders am Herzen:

1. Ein durchgängiges und bedarfsorientiertes Verkehrskonzept, das sowohl den Verkehrsteilnehmern als auch den Anwohnern gerecht wird -> eine flächendeckende Einführung von 30km/h in Eislingen ist für mich keine sinnvolle Lösung!

2. Mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit an öffentlichen Plätzen, Straßen, Radwegen, Parkanlagen, Wäldern und Gewässern -> als Mitglied des Eislinger Fischereivereins ist mir die Sauberkeit der Fils und Krumm besonders wichtig!

3. Eine bezahlbare und nachhaltige Wohnraumentwicklung für junges und seniorengerechtes Wohnen -> als junger Mensch weiß ich, wie schwer es aktuell ist einen passenden und bezahlen Wohnraum bei uns zu finden!

4. Förderung und Ausbau einer modernen und zuverlässigen digitalen Infrastruktur für Schulen, Industriebetriebe und private Haushalte

5. Förderung des Vereinslebens und der Vereinsarbeit als ehrenamtliches Engagement

Natürlich gibt es darüber hinaus noch weitere Themen, um unsere Stadt noch liebens- und lebenswerter zu machen. Gerne komme ich hierzu mit Ihnen in den Dialog.

Ich freue mich auf den Meinungsfindungsprozess im Gemeinderat, bei dem ich die Interessen der Eislinger/innen nicht nur zu vertreten sondern auch zielorientiert durch- und umsetzen will.