eislingen-online 

link

Lauf mit ! ...beim virtuellen Eislinger Winterlauf!

#eiswila CHAT - neueste Bilder:
ChatbildChatbildChatbildChatbild

Aktuelle Nachrichten zum Winterlauf

Bitte unbedingt die Corona-Regeln einhalten - Teilnahme auf eigene Gefahr

Teilnahme: wir freuen uns über deine Spende von Euro 10,-- (gerne auch mehr)
bestimmt für die Interdisziplinäre Frühförderstelle der
Bruderhausdiakonie in Eislingen.

Spendenkonto: Kontoinhaber: Alb-Traum100 e.V.
IBAN: DE49610605000145583007
BIC: GENODES1VGP
Verwendungszweck „Winterlauf“

Schirmherr: OB Klaus Heininger
Laufpaten Andreas Bulling
Dr. Marco Höpfner 
Paul Schaaf
Peter Schirling
Hans-Ulrich Weidmann
   
Interdiszilinäre
Frühförderstelle?
Die Interdiszilinäre Frühförderstelle in Eislingen ist ein Angebot für Kinder mit
Entwicklungsauffälligkeiten, drohender oder bereits bestehender Behinderung, sowie für deren Familien.  Das besondere ist die Beratung, Entwicklungsförderung und Therapie aus einer Hand. Frühförderung kann ab der Geburt bis zum Eintritt in die Schule in Anspruch genommen werden.

 “Dieses kostenfreie Angebot ist ein sehr wichtiger präventiver und niederschwelliger Baustein der Behindertenhilfe im Landkreis Göppingen und ich freue mich sehr auf einen Neustart in den ersten Wochen des neuen Jahres”
betont Rudolf Dangelmayr, Sozialdezernent des Landkreises Göppingen.

Die IFF in Eislingen wurde bis August 2020 von der Lebenshilfe betrieben, und steht seitdem leer.
Die BruderhausDiakonie ist eine gemeinnützige, christlich-diakonische Stiftung. Ihre Angebote umfassen vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Admin