zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

EKG-Big Band und „Jazz & More“ spielen in der Eislinger Stadthalle

Benefizkonzert für die Stiftung Alten- und Familienhilfe

11.1.2016 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen)

 

Das Jahr 2016 beginnt gleich mit einem musikalischen Feuerwerk der besonderen Art. Im Rahmen eines Benefizkonzertes treten die Bigband des Erich Kästner Gymnasiums (EKG) und das Künstlerkollektiv „Jazz & More“ auf. Zu sehen und zu hören sein wird dieser musikalische Höhepunkt am 18. Januar 2016 (Montag), um 19 Uhr in der Stadthalle Eislingen. Der gesamte Erlös des Abends geht an die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen.

Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr gelang es auch diesmal wieder den verantwortlichen Lehrkräften am EKG diese besondere musikalische Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Hintergrund und Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern Freude an der Musik und am Musizieren zu vermitteln, vor allem aber um von Profis lernen zu können. Denn: Die renommierten MusikerInnen von „Jazz & More“ – darunter vier Jazz-Professoren und vier Landesjazzpreisträger – sind unterstützt von der Baden-Württemberg-Stiftung gemeinsam auf Tournee, um Kindern und Jugendlichen Freude an zeitgemäß improvisierter Musik näherzubringen.
Zehn Termine in zehn Städten Baden-Württembergs sind dafür vorgesehen, bei denen die Mitglieder des „Jazz & More Collective“ ihr Wissen und ihre Spielfreude an Schüler weitergeben.

Das Benefizkonzert am 18. Januar um 19 Uhr in der Eislinger Stadthalle gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil spielt die Big Band des EKG unter der (neuen) Leitung von Martin Gradner, im zweiten Teil werden dann die MusikerInnen von „Jazz & More“ zu erleben sein.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Zu den „Jazz & More“ gehören:

 Fola Dada (Gesang), ausgebildet in Jazz- und Stepp-Tanz, Gesangsstudium, Dozentin für Jazz- und Popgesang an den Hochschulen Stuttgart, Freiburg und Nürnberg
 Klaus Graf (Saxofon), einer der renommiertesten Saxofonisten Deutschlands. Professor für Jazz-Sax an der Musikhochschule Nürnberg
 Joo Kraus (Trompete), Autor zahlreicher Kompositionen u. a. für Tina Turner, Xavier Naidoo, Mezzoforte, 2012 mit dem Jazz-ECHO ausgezeichnet
 Johannes Herrlich (Posaune), studierte in Graz und Amsterdam, Mitglied der Al Porcino Big Band, seit 2013 Professor am Konservatorium Wien
 Göran Klinghagen (Gitarre), Partner von zahlreichen berühmten Gruppen und Musikern in Skandinavien
 Torsten Krill (Schlagzeug), mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, 2006 erhielt er den Jazzpreis Baden-Württemberg, 2012 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik
 Martin Schrack (Klavier), Professor für Jazzpiano an der Musikhochschule Nürnberg, zahlreiche Rundfunk- und TV-Produktionen und Mitglied der SWR Big Band
 Veit Hübner (Bass), Studium von Orchestermusik und Jazz, Mitglied der Stuttgarter Philharmoniker und verschiedenen Jazz Ensembles, Dozent an der Musikhochschule Stuttgart

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 11.01.2016: 1289

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

23 Blutspender wurden für ihren lebensrettenden Einsatz ausgezeichnet

Zur Blutspende gibt es keine Alternative

09.12.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Als besondere Anerkennung für Mehrfachblutspender richtet die Stadt jedes Jahr einen besonderen Ehrungsabend aus, bei dem Oberbürgermeister Klaus Heininger zusammen mit Vertretern des DRKs den selbstlosen Einsatz der Blutspender mit einer Ehrennadel, Urkunde und einem Geschenk würdigen. In einer Welt, in der man fast alles kaufen kann, aber eben nur kein lebensrettendes Blut, wurden die gelade...

..lesen Sie hier weiter


Vollsperrung der Anschlussstelle B10 Eislingen West wird verschoben

06.12.2017 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Das frostige Wetter macht den Bauarbeiten zur Anbindung des Gewerbegebiets Steinbeisstraße an die B10 einen Strich durch die Rechnung

Die Vollsperrung zum Umbau des Kreuzungsbereiches bei der Zufahrt auf die B10 wird auf nächstes Jahr verschoben, da die winterlichen Temperatur- und Witterungsverhältnisse den Einbau der Asphaltdeckschicht nicht mehr zulassen. Die halbseitige Sperrung endet d...

..lesen Sie hier weiter


ACE-Verkehrssicherheitsaktion „Finger weg – Smartphone im Verkehr“

03.12.2017 - PM ACE

Mehr als jedes vierte Mädchen, genau gesagt 27,3 Prozent, und fast jeder vierte Junge, 23,5 Prozent, starrt beim Überqueren der Straße auf das Smartphone. Bei den Erwachsenen sind es 14 Prozent der Frauen und 16,4 Prozent der Männer. Das ist das Ergebnis der diesjährigen bundesweiten ACE-Verkehrssicherheitsaktion „Finger weg – Smartphone im Verkehr“, an der sich auch der Kreis Göpping...

..lesen Sie hier weiter


Zubringer Anschluss-Stelle B10 bis 3.12. halbseitig, bis 10.12. ganz gesperrt

Angekündigte Sperrzeiten verschieben sich.

22.11.2017 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Zubringer zur Anschlussstelle B10 (Göppingen-Ost) bzw. Eislingen (West) ist noch bis 03.12.2017 halbseitig gesperrt. Somit verschiebt sich die Vollsperrung des gesamten Zubringers leider auf den Zeitraum 04.12.2017 bis voraussichtlich 10.12.2017.
Abhängig von den Witterungsverhältnissen ist vorgesehen, den Straßenabschnitt ab Montag, 11.12.2017 wieder für den Verkehr frei zu geben.


Uhlandbrunnen wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Dienstag, 21. November 2017 von 8:30 bis 18:00 Uhr

19.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen Wartungsarbeiten bleibt der Uhlandbrunnen in Eislingen
Nord am Dienstag, 21. November 2017 von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr geschlossen. Die Becken samt Auslauf werden turnusmäßig gereinigt, um den Besuchern auch weiterhin eine einwandfreie Trinkwasserqualität zu bieten.


Mit Bewegung älter werden

Eislinger Demenz-Netzwerk veranstaltet Aktionstag über Alzheimer und Demenz

17.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Rahmen der diesjährigen Demenz-Wochen veranstaltete das Eislinger Demenz-Netzwerk einen besonderen Aktionstag rund um Alzheimer und Demenz. Unter dem Motto „Demenz. Die Vielfalt im Blick“ konnte in die verschiedenen Angebote des Demenz-Netzwerkes reingeschnuppert werden.

Der Nachmittag begann mit dem beliebten Bewegungstreff, der von Physiotherapeut Alois Maier geleitet wird. In seinem...

..lesen Sie hier weiter


Johanniter sammeln bis 15. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa

Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker

17.11.2017 - Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Nur noch wenige Tage, dann geht es wieder los: Am 25. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu spenden. Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Helfern an notleidende Kinder, Fami...

..lesen Sie hier weiter


Teil- und Vollsperrung der Anschlussstelle B10 Göppingen Ost/ Eislingen West

Von Montag, 13.November bis 27.November 2017

09.11.2017 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Umleitung aufgrund der Straßensperrung ist großflächig ausgeschildert

Wegen der Bauarbeiten für den Anschluss der Daimlerstraße an die Anschlussstelle B10 (Göppingen-Ost bzw. Eislingen-West) ist der Zubringer zur B10 zwischen Stuttgarter Straße (B10 alt) und Holzheim ab Montag, 13. November 2017 nur noch als Einbahnstraße Richtung Holzheim befahrbar. Diese Einbahnregelung besteht b...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen wegen Wartungsarbeiten am Mittwoch 8.11. geschlossen

06.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wegen Wartungsarbeiten bleibt der Barbarossabrunnen in Eislingen
Süd am Mittwoch, 8. November 2017 von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr geschlossen. Die gesamte Anlage wird turnusmäßig gereinigt, um den Besuchern auch weiterhin eine einwandfreie Trinkwasserqualität zu bieten.


Impfen – nein danke? - Vortrag mit Andreas Kadel vom Gesundheitsamt

Montag, 6.November 19:30 - Stadthalle Eislingen

02.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Impfungen sind eine der größten Errungenschaften der Medizin und trotzdem sehr umstritten. Andreas Kadel wird am Montag,
6. November um 19:30 Uhr in der Stadthalle Eislingen die kontroverse Debatte aufgreifen und das Für und Wieder diskutieren. Die Zahl der Impfungen steigt - aber werden wir deshalb gesünder? Viele Menschen halten Impfungen, vor allem auch bei Kindern, für unnötig und bef...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

16.11.2017 - Rolf Riegler, Vorsitzender der ARGE der Eislinger Vereine:
Die ARGE lädt zur Terminkonferenz ein.

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_572 EKG-Big Band und „Jazz & More“ spielen in der Eislinger Stadthalle - eislingen-online 11.1.2016 ]
_2016/2016_572.sauf---_2016/2016_572.auf