zurück zur TITELSEITE    

Rubrik: TSG Fechten

Fechten: WM-Medaille in Eislingen!!!

14.4.2017 - Thomas Schaich

Bronze!!! Mit dem Deutschen Team konnte Frederic Kindler bei der Junioren-WM in Plovdiv die Bronzemedaille nachhause bringen.
Nach einem super ersten Tag mit Siegen über Saudi Arabien und Weißrussland konnten sich die Jungs um Frederic sicher für den zweiten Tag qualifizieren. Hier folgte dann ein Gefecht gegen Polen. Obwohl unsere Nachbarn lange mithalten konnten war ihnen unser Team doch z...

..lesen Sie hier weiter


TSG-Fechten: Eine lange Reise nach Polen

30.3.2017 - Thomas Schaich

Wie jedes Jahr sind unsere jüngeren Fechter wieder in unser Nachbarland Polen gereist um an einem der weltgrößten Wettkämpfe teilzunehmen. In allen Disziplinen zusammen waren mehr als 1500 Starter angetreten.
Am Montag ging es für unsere Eislinger auf die Planche. Bei den Mädels der U13, bei diesem Turnier wird in anderen als den gewohnten deutschen Altersklassen gefochten, sorgte Lea Tre...

..lesen Sie hier weiter


Fechten: Platz 5 bei der EM und Medaillensatz komplett

14.3.2017 - Thomas Schaich

Junioren-Europameisterschaften sind immer ein großes Event und für die jungen Fechter einer der Jahreshöhepunkte. Genau deshalb ist es für die TSG eine Bestätigung ihrer hervorragenden Arbeit, dass es dieses Jahr wieder einer unserer Fechter, Simon Rapp, geschafft hat sich zu qualifizieren.
Es liegt in der Natur einer europäischen Meisterschaft, dass ausschließlich die Besten daran teiln...

..lesen Sie hier weiter


TSG Fechten: Athen und deutsche Hochschulmeisterschaften

Thomas Schaich

Uni und doch Erfolgreich

Bei den deutschen Hochschulmeisterschaften konnte Ann-Sophie Kindler den dritten Rang erreichen. Mit klaren Siegen konnte sie sich für das Halbfinale qualifizieren. Hier traf sie auf die erste der deutschen Rangliste Anna Limbach. In einem äußerst spannenden Gefecht war der Sieg bis zum Schluss offen. Nur knapp war Ann-Sophie ihr am Ende unterlegen. Der dritt...

..lesen Sie hier weiter


TSG-Fechten: Volkmann beste Deutsche, Rapp Mannschaftsbronze

15.2.2017 - PM

Am vergangenen Wochenende fanden für unsere Fechter gleich 2 Weltcups parallel statt. Valentina Volkmann kämpfte in Segovia und die Herren waren in Dourdan zugange.
In Segovia bei den Damen war Valentina, auf Rang 21, beste Deutsche. Ohne Probleme kam sie durch die Vorrunde und die ersten K.O-Gefechte. In der Runde der letzten 32 traf sie dann auf die beste Mexikanerin Julieta Toledo. Diese ha...

..lesen Sie hier weiter


Fechten: Krokodil, Generalprobe und Medallien

Eislinger Fechterinnen und Fechter mit guten Ergebnissen

08.2.2017 - Thomas Schaich

Eislinger schnappen sich Medaille beim Krokodil

Beim alljährlichen Kentener Krokodil konnten die Eislinger wieder mit sehr guten Ergebnissen aufwarten.
Im Jahrgang 2005 konnte Anastasija Hirschfeld alle Gegner hinter sich lassen und den Sieg erringen. Ungeschlagen durfte sie sich über die Goldmedaille freuen. Doch in ihrem Jahrgang konnte auch Lea Treffkorn eine Medaille erreichen. ...

..lesen Sie hier weiter


Vier Eislinger beim Juniorenweltcup in Budapest unter die letzten 32!

11.1.2017 - Thomas Schaich

Insgesamt 4 Eislinger konnten sich beim ersten Juniorenweltcup des neuen Jahres in Budapest unter die letzten 32 vorfechten. Mit diesem Ergebnis führen unsere Athleten die guten Leistungen aus 2016 direkt weiter.
Bei den Damen konnte Valentina Volkmann mit Platz 21 überzeugen. Nach starker Vorrunde ohne Niederlage und überzeugenden K.O.-Gefechten musste sie sich erst in der Runde der letzten...

..lesen Sie hier weiter


Jüngste trumpfen in Ungarn auf

Eislinger Fechter in Györ

10.12.2016 - Thomas Schaich

Am vergangenen Wochenende fand in Györ/ Ungarn ein Weltcup der Aktiven statt. Mit dabei 4 Eislinger Fechter. Schon länger hatte die TSG keine 4 Fechter mehr dabei.
Die 4 waren allerdings nicht nur dabei sondern konnten auch noch sehr gute Ergebnisse einfahren. Bester Eislinger war Frederic Kindler mit Platz 38. Nachdem er in der Vorrunde alle gegen seine Gegner siegreich blieb zog er direkt i...

..lesen Sie hier weiter


Cadet Circuit: Deutschland Top in Eislingen

05.12.2016 - Thomas Schaich

422 Starter. 56 Mannschaften. Mehr als 20 Nationen. Damit wäre der Eislinger Cadet Circuit vom vergangenen Wochenende auch schon in Zahlen zusammengefasst. Doch dieses Megaevent kann man so nicht einmal annähernd beschreiben. Spannend, fesselnd, emotional, dramatisch und und und. Man könnte so viele Dinge aufzählen. Doch eins ist gewiss: sportliche Topleistungen in Hülle und Fülle.
Für d...

..lesen Sie hier weiter


Sonntag: European Cadet Circuit (2.Tag)

9. Internationales Kadetten Turnier

03.12.2016 - Redaktion pr

Am Sonntag, 4. Dezember 2016 findet ab 9 Uhr der zweite Tag des European Cadet Circuit in den Sporthallen I und II im Ösch statt.
Wie am heutigen Samstag sind auch morgen wieder spannende Gefechte zu erwarten. Die Finals sind um 16:15 Uhr Damensäbel Mannschaft und um 17:45 Herrensäbel Einzel.


Datensatzanzeige ab:0 Gesamtdatensätze: 3007

Rubrik-Kontaktdaten:

TSG Fechten







zur Homepage

 

Rubrik:
TSG Fechten