zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Jährliche Ausfahrt auf den Hohenrechberg

Stadtseniorenrat und Altenzentrum St. Elisabeth Eislingen

03.9.2014 - Selina Labajo

 

Bereits zum neunten Mal veranstaltete der Stadtseniorenrat Eislingen (SSR) in Kooperation mit dem Altenzentrum St. Elisabeth die Ausfahrt auf den Hohenrechberg.
Am Donnerstag, 21.08.2014 war es für die Bewohner des Hauses dann endlich soweit. Zehn Personen hatten sich angemeldet, die zum Teil jedes Jahr mitgehen oder seit vielen Jahren nicht mehr auf dem Rechberg waren und so voller Vorfreude der Ausfahrt entgegen sahen.

Hans Saile und weitere Stellvertreter des SSR Eislingen begleiteten die Bewohner mit ihren Privat-PKWs mit Sondergenehmigung zum Zielort. Ebenso mit dabei waren zwei Mitarbeiter des Altenzentrums sowie Diakon Siegfried Riedmüller und die Musiker Dieter Uebele und Hans Bässler. In der Wallfahrtskirche auf dem Berg hielt Diakon Riedmüller eine kurze und schöne Andacht, die die Bewohner besinnlich stimmte. Im Anschluss saß man noch gemütlich im Aussichtslokal vor Ort und genoss Kaffee, frisch gebackenen Käse- und Zwetschgenkuchen.

Musik durfte natürlich auch nicht fehlen. Hans Bässler und Dieter Uebele, die auch den Singkreis im Altenzentrum St. Elisabeth führen, packten die Gitarren aus und spielten bekannte Lieder, die zum Mitsingen animierten. Sogar andere Gäste im Kaffee ließen sich zum Mitsingen animieren.

Um kurz vor 17.00 Uhr machten sich die Reisenden wieder auf in Richtung Altenzentrum.
Auf der Heimfahrt erfreuten sich alle an der guten Sicht auf die ganze Albkette und jeder hoffte, im nächsten Jahr bei der Ausfahrt auf den Rechberg wieder dabei sein zu können.
An dieser Stelle sei allen Mitwirkenden des Stadtseniorenrates Eislingen sowie des Altenzentrums herzlich für Ihr Engagement und den gelungenen Nachmittag gedankt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 03.09.2014: 3611

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): SSR Stadtseniorenrat -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Landschaftsschutzgebiet „Im Täle“: BUND Eislingen mäht und räumt ab

14.10.2019 - BUND, Bilder Holger Haas

Im Volksmund wird die artenreiche Wiese im Täle gelegentlich als „Orchideenwiese“ bezeichnet. Orchideen gibt es jedoch nicht, gemeint sind wahrscheinlich die zahlreichen Betonien, die auf der Wiese wachsen und die von Laien mit Orchideen verwechselt werden können.


Bereits zum 26. Mal wurde die kleine Waldwiese auf Initiative vom BUND gemäht und das Mähgut abgeräumt. Dieses Mal mit U...

..lesen Sie hier weiter


Impressionen vom Weltkindertagsfest im Eislinger Schlosspark

24.9.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Es ist in Eislingen eine schöne Tradition, den Weltkindertag mit einem Spieleparcour im Schlosspark zu begehen. Auch wenn sicher noch ein paar mehr Vereine und Organisationen hier das Angebot unterstützen dürften, war doch von den teilnehmenden Organisationen, Vereinen und Parteien unter der Regie des Kinder- und Jugendbüros ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder augeboten.
Hier ei...

..lesen Sie hier weiter


Viele Aktionsangebote beim Weltkindertag im Schlosspark

Sonntag, 22.September ab 14 Uhr

19.9.2019 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Kinder brauchen Rechte -Der Weltkindertag erinnert an die UNO Kinderrechtskonvention

Am kommenden Sonntag, 22. September 2019 findet das Weltkindertagsfest im Eislinger Schlosspark statt und erinnert daran, wie wichtig es ist, Kind sein zu dürfen.

Alle Kinder haben Rechte. Auf der ganzen Welt. So sieht es die UNO Kinderrechtskonvention vor. Doch nicht in allen Ländern hält man sich dara...

..lesen Sie hier weiter


Freiwillige Feuerwehr Eislingen bei 200 Jahre Feuerwehr Oyonnax

19.9.2019 - Jürgen Reick

Zu einem Anlass der besonderen Art reiste erstmals eine Delegation der Eislinger Feuerwehr in die Partnerstadt Oyonnax

Mit einer prunkvollen Parade läutete die Feuerwehr Oyonnax ihr 3-tägiges Jubiläumsfest ein. Höhepunkt der Feierlichkeiten war ein eindrucksvoller Umzug quer durch die Stadt. Die Abordnung der Feuerwehr Eislingen wurde partnerschaftlich in die Reihe der Umzugsteilnehmer auf...

..lesen Sie hier weiter


Kinderhaus am Ziegelbach: Neue Spielwiese im Außenbereich

14.9.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Während der Umbauphase wird der Außenspielbereich der städtischen Kita vorübergehend in den Bereich östlich der Hammenweilerstraße verlegt.

Im Herbst beginnen die Baumaßnahmen für die Erweiterung des Kinderhauses am Ziegelbach. Geplant ist der Anbau von zwei Kita-Gruppen, die voraussichtlich nach den Sommerferien im nächsten Jahr in Betrieb gehen. Da der Außenspielbereich während d...

..lesen Sie hier weiter


Pressemitteilung zum World Cleanup Day 2019 in Eislingen

Am Samstag, 21.09.2019 finden das Eislinger Cleanup am FCE-Stadion statt

12.9.2019 - Cleanup Eislingen Thorsten Rabel

Am Samstag, 21.09.2019 finden das Eislinger Cleanup rund um das FCE-Stadion (Eichenbach-Sportzentrum) statt. Mitmachen kann jeder. Alle sind eingeladen unser Eislingen ein Stück schöner zu machen. Ihr dürft gerne auch nur ein Stunde dazu kommen – jedes bisschen hilft!

Von der Idee zur globalen Bürgerbewegung

Der stetig wachsende Müll verschmutzt und vergiftet Luft, Wälder, Wiesen un...

..lesen Sie hier weiter


Viel Freude beim Sommerfest des Brenntenholz-Stammtisches

08.9.2019 - Franz Rink

Erneut hatte der aktive Stammtisch-Benntenholz der Gartenfreunde Eislingen e.V. ein Schmakerl parat. Die agilen Senioren um die „Bewirtschafter“ Horst – Dieter und Emil – hatten zu einem Sommerfest eingeladen und fast alle kamen am Donnerstagnachmittag in die schmucke Gartenanlage ins Brenntenholz. Dieter Straub begrüßte die Teilnehmer und lud zum Sektempfang ein. Dunkle Wolken am Himme...

..lesen Sie hier weiter


Sommerferienprogramm 2019: Schloss-Matinee

Eine besondere Führung inklusive Schatzsuche in der Stadtbücherei Eislingen

08.9.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die teilnehmenden Kinder konnten sich an diesem Ferienvormittag auf eine Schatzsuche durch die Stadtbücherei im Schloss begeben. Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung von der Büchereimitarbeiterin Beate Blessing und der Werkstudentin Jana Hofele.

Die neun Kinder, die sich für die Schloss-Matinee beim diesjährigen Sommerferienprogramm angemeldet hatten, erwartete in der Stad...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen kürt seinen Rathauskönig

16.8.2019 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Keine Sorgen für den Bürgermeisternachwuchs – bei der turbulenten Ralley quer durchs Rathaus zeigte sich großes Potential.

Jede Menge Spaß war für die Kinder angesagt, die sich für die Jagd nach der roten Rathausmaus beim Sommerferienprogramm angemeldet hatten. Denn am Ende eines lebhaften Nachmittags konnte jeder eine stattliche Anzahl von Punkten auf der Haben-Seite verbuchen. Die Na...

..lesen Sie hier weiter


Wenn es im Eislinger Täle von römischen Gottheiten wimmelt

Abschlußspiel des ersten Abschnitts der Waldwunderwoche

05.8.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Am Freitag Nachmittag in der ersten Woche der Sommerferien neigt sich eine abenteuerliche Zeit im Eislinger Täle für 70 Kinder zu Ende. Dieses Jahr wandelt die WaWuWo auf den Spuren der alten Römer. Da liegt es natürlich nahe, dass die Kinder auf ihrem Abschlußspiel bei den verschiedenen Göttern Aufgaben zu bestehen hatten. Erst dann konnten Sie zusammen mit den Eltern den Abschluss der Fer...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

10.10.2019 - Hartmut Schäfer:
Sportabzeichen

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_5099 Jährliche Ausfahrt auf den Hohenrechberg - eislingen-online 03.9.2014 ]
_2014/2014_5099.sauf---_2014/2014_5099.auf