zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Gemeinschaftskonzert im Rahmen des 20. Eislinger Stadtfestes 2017

Die Arbeitsgemeinschaft der Eislinger Vereine lädt ein

02.7.2017 - ARGE Rolf Riegler

 

Die Arbeitsgemeinschaft der Eislinger Vereine organisiert und veranstaltet zum Auftakt des
20. Eislinger Stadtfestes nach dem sonntäglichen Kirchenkonzert am

Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 19:00 Uhr

in der Stadthalle das schon zur Tradition gewordene Gemeinschaftskonzert der Eislinger Gesang- und Musikvereine.
Beteiligt sind die Gesangvereine Germania Chöre und Liederkranz, die Sänger der TSG, die Stadtkapelle des Musikvereins Eislingen, das Zupforchester der Kolpingfamilie und erstmals
die Big Band des Erich-Kästner-Gymnasiums.

Besonders hervorzuheben beim diesjährigen Gemeinschaftskonzert ist die Tatsache, dass die Gemischten Chöre von Germania und Liederkranz gemeinsam singen und die Männer derselben Vereine zusammen mit den Männern der TSG einen großen Männerchor bilden.
Die Schüler der Big Band des Erich-Kästner-Gymnasiums werden zu Beginn des Konzerts eine Kostprobe ihres Könnens geben und das Zupforchester der Kolpingfamilie wird eigenständig einen Teil seines Repertoires darbieten.
Durch den Zusammenschluss der Gesangvereine Germania Chöre, Liederkranz und TSG Sänger sowie der Mitwirkung des Blasorchesters des Musikvereins „Stadtkapelle“ Eislingen und der Big Band des Erich- Kästner-Gymnasiums wird die Veranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Gemeinschaftskonzert.
So wird die Big Band des EKG beginnen, ehe dann die Gemischten Chöre aus Germania und Liederkranz gemeinsam „Ohrwürmer“ zu Gehör bringen, um danach vom Zupforchester abgelöst zu werden.
Nach der Pause wird die Stadtkapelle des Musikvereins Eislingen zum zweiten Teil des
Konzerts überleiten, bevor dann der Männerchor aus Germania, Liederkranz und TSG-Sängern
Hauptsächlich mit Weinliedern zu hören ist.
Abschließend wird der Männerchor durch die Frauen der gemischten Chöre zu einem gewaltigen Schlusschor vereinigt. Gemeinsam und verstärkt durch die Stadtkapelle bildet die Württemberger Hymne – „Preisend mit viel schönen Reden“ - den Schlusspunkt des Gemeinschaftskonzerts, wobei Zuhörer und Gäste zum Mitsingen aufgefordert sind.
Wie bei den vergangenen Stadtfesten erwarten die Sängerinnen und Sänger sowie die Musikerinnen und Musiker und die Arbeitsgemeinschaft der Eislinger Vereine wiederum ein volles Haus.
Der Eintritt zum Gemeinschaftskonzert ist frei, allerdings werden die Besucher um Spenden gebeten, die sozialen Zwecken und Einrichtungen in Eislingen zu Gute kommen sollen.

Die gesamte Bevölkerung und die Gäste aus nah und fern sind herzlich zum Gemeinschaftskonzert im Rahmen des 20. Eislinger Stadtfestes eingeladen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.07.2017: 4920

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): ARGE Arbeitsgem. Eislinger Vereine e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Faschingskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

Superhelden, Cowboys, Tiere und Hexen begeisterten

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Traditionell fand zu Fasching das bunte Konzert der Städtischen Musikschule Eislingen statt. Die Stadthalle war bunt geschmückt und die jungen Künstlerinnen und Künstler kamen fröhlich und kreativ verkleidet auf die Bühne, um ihr Publikum im rund 80-minutigen Konzert kurzweilig musikalisch zu unterhalten.
Musikschulleiter Daniel Rehfeldt führte durch das abwechslungsreiche Programm mit de...

..lesen Sie hier weiter


Hirschkreisel: Kreiselkunst-Kommission komplett

25.1.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Ein Gremium wird Ende Februar entscheiden, welche fünf bis acht Künstlerinnen und Künstler aufgefordert werden, ein Konzept mit Modell für die künstlerische Gestaltung des neuen Kreisverkehrs zu entwickeln.
Neben Vertretern des Gemeinderats und der Stadtverwaltung sind nun auch zwei Kunstexperten sowie zwei interessierte Eislinger Teil des Kreiselkunst-Gremiums. Eislinger Bürgerinnen und B...

..lesen Sie hier weiter


Neujahrskonzert 2024 in der Eislinger Stadthalle

Für das ausverkaufte Konzert zum Jahresauftakt wird eine Warteliste geführt

10.1.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Am Samstag, 13. Januar 2024, um 19:00 Uhr gibt das Philharmonische Orchester Ulm sein traditionelles Neujahrskonzert in der Stadthalle Eislingen.
Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Felix Bender spielen die Musikerinnen und Musiker sowohl klassische als auch modere Werke. Dramaturg und Regisseur Benjamin Künzel begleitet den Abend seit vielen Jahren als Moderator. Mit Gesangssolistin Mar...

..lesen Sie hier weiter


Kunstverein Eislingen: Marcus Neufanger: »BIS ZUM LETZTEN BILD«

Vernissage 12.01., 19 Uhr - Ausstellung: 13.01. bis 11.02.2024

10.1.2024 - PM Kunstverein Eislingen

Marcus Neufanger arbeitet seit Anfang der 90er Jahre an einem konsistenten Werk über Künstler in ihrer Beziehung zu den Möglichkeiten, wie sie ihre Botschaften (über das eigene physische Werk hinaus) in die Welt senden. Die beliebtesten Mittel hierfür sind Künstlerbuch und Selbstinszenierung. Obwohl es sich wohl immer um Portraits von Künstlerinnen und Künstlern handelt, mit denen Marcus ...

..lesen Sie hier weiter


Wir suchen dich:

Komm zur offenen Chorprobe der SoundÆffects!

08.1.2024 - Germania Chöre Eislingen e. V.

Zuallererst wünschen wir euch ein tolles neues Jahr! Habt ihr Lust, 2024 mit uns zu verbringen? Dann gibt es jetzt die perfekte Chance, bei den SoundÆffects einzusteigen: Am Freitag, den 19. Januar, haben wir eine offene Chorprobe bei der jeder vorbeikommen kann.

Wir sind eine Musical- und Showgruppe mit Sängerinnen und Sängern zwischen 18 und 40, singen meist fünfstimmig und lieben es M...

..lesen Sie hier weiter


Ein Kunstwerk für den Hirsch-Kreisel

Bewerbungen für das Kreiselkunst-Gremium gesucht

21.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Suche nach einem geeigneten Kunstwerk für den neuen Hirsch-Kreisel in Eislingen geht weiter. Die Findungskommission aus Kunstsachverständigen, Fraktionsvertretern und Mitarbeitenden der Stadtverwaltung soll um zwei Interessierte aus der Bürgerschaft erweitert werden.
Im bisherigen Wettbewerb wurden acht Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die ein konkretes Konzept mit Modell entwic...

..lesen Sie hier weiter


Posaunenchor lädt wieder ein zum Kurende Blasen an Heiligabend

Von 13:00 bis 15:30 an verschiedenen Standorten in Eislingen

20.12.2023 - PM Posaunenchor Wilfried Übele

Mit dem Kurende Blasen des Eislinger Posaunenchors am Heiligen Abend wird auch dieses Jahr wieder auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Der Posaunenchor freut sich auf viele Zuhörer, die auch gerne zu den Weihnachtsliedern mitsingen.

Eislingen Nord:

13:00 Uhr - Adlerstr. / Fasanenweg

13:25 Uhr – Leonhardstr. ca. 73

14:00 Uhr -Am Rathaus



Eislingen Süd:


14:45 Uhr -Johann J...

..lesen Sie hier weiter


Die Stadtbücherei macht Weihnachtsferien - Schließwochen über den Jahreswechsel

24. Dezember 2023 bis einschließlich zum 8. Januar 2024 geschlossen

19.12.2023 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In der Zeit vom 24. Dezember 2023 bis einschließlich zum 8. Januar 2024 bleibt die Stadtbücherei Eislingen geschlossen. Alle in dieser Zeit fälligen Medien werden automatisch verlängert.
Allmählich neigt sich das Jahr seinem Ende entgegen und die Stadtbücherei Eislingen nimmt dies zum Anlass, um ihre Pforten für zwei Wochen zu schließen. Am Samstag, 23. Dezember können sich die Benutzer...

..lesen Sie hier weiter


Soullight - Sei ein Licht

Dieses Wochenende in der Christuskirche

05.12.2023 - Germania Chöre Eislingen e. V.

Am Samstag den 9. und am Sonntag den 10. Dezember verwandelt sich die Eislinger Christuskirche wieder in eine ganz besondere Kulisse für unsere Soul-Konzertreihe.

2017 haben wir mit über 1.000 Luftballons eine besondere Atmosphäre geschaffen, 2019 mit 150m Glitzerstoff - seien Sie gespannt, was Sie dieses Jahr erwartet. Die SoundÆffects haben auf jeden Fall schon viele Stunden beim gemein...

..lesen Sie hier weiter


Kunstverein Eislingen: ZWISCHEN SCHWARZ UND WEISS

Impressionen von der Vernissage der Mitgliederausstellung

12.11.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Als Jahresabschlußausstellung steht dieses Jahr die Jahresausstellung der künstlerisch tätigen Mitglieder des Kunstvereins Eislingen auf dem Programm. Als thematische Klammer der Fotografien, Grafiken, Mixed-Media-Arbeiten dienen die Farben Schwarz und Weiß.
Traditionell ist die Vernissage zu dieser Ausstellung ein Publikumsmagnet wie auch unsere Impressionen vom vergangenen Freitag zeigen....

..lesen Sie hier weiter



21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1343 Gemeinschaftskonzert im Rahmen des 20. Eislinger Stadtfestes 2017 - eislingen-online 02.7.2017 ]
_2017/2017_1343.sauf---_2017/2017_1343.auf