zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Poppige Chormusik und die EKG-Streicher begeistern das Publikum

Salto Vocale, Terzinfarkt und das Schulorchester spielten in der Stadthalle

22.5.2019 - Liederkranz Eislingen

 

Das Publikum war auch nach dem Schlussapplaus noch sehr angetan: 'So ein wunderbar abwechslungsreiches Konzert war das', ,meinte ein Paar. Und ein anderer Besucher: 'Man hat gespürt, dass die Chöre Freude am singen hatten und gemeinsam mit den Musikern war das wirklich ganz, ganz wunderbar!'

Anlass für so viel Lob war ein Konzert in der Eislinger Stadthalle, bei dem zwei Chöre des Liederkranz - Salto Vocale und Terzinfarkt - ihr Können unter Beweis stellten. Unter dem Motto 'Can`t stop the Feeling' präsentierten sich die Chöre unter ihrem neuen Chorleiter Daniel Schmid - zum Teil von einer ungewohnten Seite. Der Einstieg mit einem Song von Justin Timberlake brach gleich das Eis und bereits bei der 'Bohemian Rhapsody' von Queen gab es Bravo-Rufe. Daniel Schmid hatte ein gutes Händchen bewiesen, bei der Auswahl der Songs, wie auch beim Dirigat seiner beiden Chöre. Denn 'Terzinfarkt', der Chor der jüngeren SängerInnen, zeigte mit 'Turning Tables', 'Only you' oder 'Caracan of love' ebenfalls was in ihm steckt.

Wunderbar ins Konzept an diesem Konzertabend passten aber auch die Musiker: Eine Band (Bass, Klavier, Drums) und vor allem das Schulorchester des EKG Eislingen unter der Leitung von Steffi Kapfer trugen die Chöre bei den gemeinsamen Stücken wie auf einem Klangteppich und brillierten bei einem Auszug aus dem 'Phantom der Oper' oder bei Tango Jalousie mit tollen Solo-Stücken.

Im zweiten Teil des Konzert bewiesen beide Chöre erneut ihre Vielfalt: Bei 'Fields of Gold' sah man die Getreidefelder förmlich im wogenden Wind vor sich und der 007-James-Bond-Hit 'The world is not enough' ließ des Agenten hinter dem Vorhang vermuten. Das wunderbar acapella intonierte 'Viva la vida' von Coldplay sorgte bei vielen für Gänsehautstimmung. Herausragende Glanzlichter setzte Dirigent Daniel Schmid mit zwei Solo-Stücken, die er bei 'Lucky' mit seiner wunderbaren Partnerin Isabelle Bouchareb und vor allem bei John Miles 'Music' zum Besten gab.

Für einen gelingenden Rahmen des Konzerts sorgten Ulrike Haas und Dorothe Faupel mit einer beschwingten Moderation und Ute Merkel, die zwei der gesungenen Stücke mit der deutschen Übersetzung vortrug. Alles in allem brachte das Schlusslied des Abends die Stimmung auf den Punkt: 'Ein Hoch auf uns, auf den Moment, der für immer bleibt!'

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 22.05.2019: 784

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

foto Max Merkel

Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

Foto: Max Merkel

Eislingen

Foto: Axel Raisch

Eislingen

Foto: Axel Raisch

Eislingen

Foto Axel Raisch

Eislingen

Foto: Axel Raisch

Eislingen

Foto: Axel Raisch

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Liederkranz Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Das Autokino in Göppingen erweitert sein Programm

Ab Juni auch Live-Veranstaltungen wie Comedy, Kabarett und Musikveranstaltungen

30.5.2020 - Autokino Göppingen

Das Autokino an der EWS Arena bietet ab Juni 2020 jetzt noch mehr: Live-Veranstaltungen mit namhaften Comedians, wie zum Beispiel Erkan & Stefan oder Christoph Sonntag, sowie Kabarett und Musikveranstaltungen im klassischen Stil. Auch Knaller wie Star-DJ Felix Kröcher werden zukünftig auf dem Gelände der EWS Arena, dem Standort des Autokinos, für Stimmung sorgen.
Die Veranstalter des Autokin...

..lesen Sie hier weiter


VHS Eislingen stellt Lesungen mit Schauspielerin Cornelia Schönwald online

Kultur auf der virtuellen Plattform

13.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Wege: Ab sofort können Literaturfreunde virtuelle Lesungen mit der Schauspielerin Cornelia Schönwald über die Homepage der VHS Eislingen streamen. Die für den 25. Mai 2020 geplante Lesung mit Cornelia Schönwald - „Ihr sollt die Wahrheit erben – Die Cellistin von Ausschwitz“ - in der Stadthalle Eislingen wurde auf den 28. Januar 2021 verschoben. ...

..lesen Sie hier weiter


Wiedereröffnung der Stadtbücherei

Stadtbücherei Eislingen öffnet unter Auflagen zum Infektionsschutz

06.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Stadtbücherei Eislingen im historischen Schloss wirdab kommenden Dienstag, den 12. Mai 2020 ihren Betrieb mit reduzierten Öffnungszeiten wieder aufnehmen. Das Dienstleistungsangebot ist zunächst auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien, sowie auf die Neuanmeldung von Benutzerinnen und Benutzern beschränkt.
Das Team der Stadtbücherei hat in den vergangenen Wochen intensiv daran gear...

..lesen Sie hier weiter


Kulturveranstaltungen im Mai und April wurden verschoben

08.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In Abstimmung mit den Künstlern wurden vier Kulturveranstaltungen aus dem Eislinger Kulturprogramm nach 2021 verlegt – Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit

Aufgrund der unsicheren Lage und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch das Corona-Virus, hat sich die Stadt Eislingen entschlossen, frühzeitig die verbleibenden Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms Saiso...

..lesen Sie hier weiter


Bildervortag über eine Kreuzfahrt rund um Spitzbergen.

Freitag 6.März 19:30 FC Gaststätte Eislingen

05.3.2020 - Fotoclub Eislingen

Großbildprojektion Im Saal der FC-Gaststätte in Eislingen, Haldenstr. 45
am Freitag 6.3.2020 um 19.30 Uhr – Eintritt frei
Wie jedes Jahr begrüßen wir unsere reiseerfahrene Ursel Buchter mit einer interessanten Fotoreise nach Spitzbergen.
Spitzbergen ist ein norwegischer Archipel zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Es ist eines der nördlichsten bewohnten Gebiete der Welt,...

..lesen Sie hier weiter


Sich von Gottes guter Nachricht anstecken lassen

Go(o)d News am 15. Februar 2020 um 19 Uhr - Lutherkirche in Eislingen

11.2.2020 - Lutherkirche PM

Von Pop, Rock und Jazz über Gospel bis zu deutscher und internationaler christlicher Popularmusik - mit ihrem abwechslungsreichen und spritzigen Programm möchten die erfahrenen Sängerinnen und Sänger von „Go(o)d News“ die Menschen begeistern. Zwischen Januar und März 2019 werden sie in vielen Kirchen in Württemberg unterwegs sein. Gottes gute Nachrichten, eben die „good news“ sind d...

..lesen Sie hier weiter


„Ausschnitte“ Rudi Weiss beim Kunstverein Eislingen

09.2.2020 - Kunstverein Eislingen

„Malen ist für mich Reflexion von Gesehenem. Die Vielfalt kann nur in Ausschnitten erscheinen. Es gibt relativ gegenständliche Bilder, die erkennbar Städte, Landschaften oder Gegenstände zeigen, und es gibt abstrakte Bilder, die Eindrücke, hauptsächlich von Landschaft, in malerische Freiräume übersetzen. Abstraktion und Gegenständlichkeit beflügeln sich gegenseitig.“ So umreißt Ru...

..lesen Sie hier weiter


Aus Eislingen: Deutsch-italienische Rapper/Sänger - Nello&Filippo

09.2.2020 - Vanessa Farchia

Nello&Filippo (25 und 22) sind zwei Eislinger Jungs mit italienische Wurzeln.
Im Mai 2019 erschien auf allen Musik Portalen der erste Song „Pesos“ der 34.517 Streams erreichte. Es folgte im Juli „Signorina“ (27.763), im August „Bitte bleib“ (16.964), im September „Fruity“ (31.971) und ganz aktuell im Januar 2020 „Venimus“ (8.430).
Der erste live Auftritt war im Dezember 2019...

..lesen Sie hier weiter


Online-Petition für Erhalt Eislinger Weihnachtszirkus gestartet

Zirkus Nock sucht Unterstützer - Stadt begründet Ablehnung und prüft Alternative

03.2.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Über die Weihnachtszeit bis Neujahr gastierte der 2. Eislinger Weihnachtszirkus auf einem Schotterplatz neben dem Eichenbachstadion. Wir berichteten über die bunte Show, die ganz ohne Tiernummern auskommt.

(Hier der Artikel:

Wer hat den schönsten Baum?

Die Sieger der Weihnachtsbaumallee dürfen sich über ihre Preise freuen

17.12.2019 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Weihnachtsbaumallee ist vom Eislinger Weihnachtsmarkt nicht mehr wegzudenken. Bereits zum siebten Mal hat sie heuer stattgefunden und die stolzen Sieger durften ihre Preise im Rathaus von Organisator Jochen Weller entgegennehmen. Premiere hatte in diesem Jahr der Wettbewerb im Eisstockschießen, bei dem es den Metallbau-Clement-Cup zu holen gab. Alle Preise in Form von Geldgutscheinen und die...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1202 Poppige Chormusik und die EKG-Streicher begeistern das Publikum - eislingen-online 22.5.2019 ]
_2019/2019_1202.sauf---_2019/2019_1202.auf