zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

5 Jahre Kinder- und Familienzentrum Christuskirche Eislingen

Einweihung der neu gestalteten Räume für Familientreff und KiFaZ im Gemeindehaus

17.1.2017 - Christuskirche

 

Am Sonntag, 22. Januar 2017, feiern wir die Einweihung der neugestalteten Räume für Familien- und Jugendarbeit im Gartengeschoss des Gemeindehauses in der Salacher Straße 23 - und zugleich 5 Jahre Kinder- und Familienzentrum der Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach.

(1) Zum Fest laden wir sehr herzlich ein!
Folgender Ablauf ist geplant:
10.15 Uhr Familiengottesdienst mit Beteiligung der KiTa-Kinder anschl. Sektempfang in der Christuskirche
11:30 Uhr Festakt in der Christuskirche mit Grußworten
Gleichzeitig gibt es für Kinder in der Neuen Rosalie ein Puppentheater „Der dicke fette Pfannkuchen“.
Die neu gestalteten Räume im Untergeschoss des Gemeindehauses können besichtigt werden.
Auf einer Fotowand werden Bilder und Dokumente zu „5 Jahre Kinder- und Familienzentrum Christuskirche“ gezeigt.
Und ab 12 Uhr gibt es Mittagessen im Gemeindehaus.
HERZLICHE EINLADUNG

(2) Neue Räume für Familien und Jugendarbeit im Gartengeschoss des Gemeindehauses:
Zum Jahresbeginn 2017 können die neuen Räume für Familien- und Jugendarbeit im Gartengeschoss unseres Gemeindehauses bezogen und genutzt werden. Zugleich wird nach etwa einem halben Jahr Bauzeit der barrierefreie Zugang zum Gartengeschoss fertig und werden einige kleinere Renovierungsarbeiten in und am Gebäude abgeschlossen.
Insgesamt wird unsere Kirchengemeinde nach aktuellem Stand knapp 300.000 € investieren. Möglich wurde diese Baumaßnahme durch die Förderung der Deutschen Fernsehlotterie mit der Summe von 91.000 €. Die Stadt Eislingen hat sich im Zusammenhang mit ihrer Verpflichtung, dem Eislinger Familientreffs geeignete Räume zur Verfügung zu stellen mit 40.000 € an den Kosten beteiligt. Im Gegenzug verzichtet die Kirchengemeinde für 5 Jahre auf eine Raummiete.
Die Planung und Durchführung der Maßnahme geschahen durch das Eislinger Architekturbüro Autenrieth und Jargon.
Die neuen Räume sind sehr viel heller als das bisherige Jugendgeschoss aus den 80-er Jahren. Insbesondere durch das neue Foyer und den neuen Tiefhof samt Eingang nach Süden hin wird das Gartengeschoss deutlich aufgewertet. Eine kleine Küchentheke ermöglicht es, das Foyer als Cafeteria zu nutzen. Die hellen, freundlichen Räume und der barrierefreie Zugang erlauben nun, dass der Familientreff Eislingen aus dem Saal im OG ins Gartengeschoss umzieht. Dort bekommt er auch einen eigenen Lagerraum. Der neue Familienraum wird zudem durch das Kinder- und Familienzentrum und durch Angebote der Sozialdiakonischen Stelle genutzt werden. Mit einer Feier für ältere Mitbürger hat Hannelore Schnitzler die neuen Räume an Heiligabend ein erstes mal genutzt. Auch das Eislinger Jugendwerk (Jungscharen) und die Kirchengemeinde - etwa mit der Konfirmandenarbeit - freuen sich über die neuen Räume.
Im Zusammenhang mit der Baumaßnahme wurde der Sockel des Gemeindehauses neu gedämmt, und das ganze Haus sowie das Treppenhaus frisch gestrichen.

(3) Fünf Jahre Kinder- und Familienzentrum Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach
Seit Herbst 2011 arbeitet Kindertagesstätte der Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach im Konzept des Kinder- und Familienzentrums. In enger Zusammenarbeit bieten Kita und Kirchengemeinde über das Betreuungsangebot in 3 Kita- und 2 Krippengruppen hinaus weitere niedrigschwellige Angebote der Begegnung, der Bildung und der Beratung an. Dabei arbeiten wir zusammen mit dem Haus der Familie, dem Familientreff Eislingen, der Stadtbibliothek, dem Eislinger Jugendwerk und anderen familienbezogenen Einrichtungen. - Die Angebote des KiFaZ sind für alle Familien aus Eislingen und Umgebung offen. Über bislang elf halbjährig veröffentlichte Flyer wird das Programm des KiFaZ öffentlich gemacht.
Die Arbeit des KiFaZ wird bislang ermöglicht durch eine Anschubfinanzierung der Evang. Landeskirche in Höhe von 10.000 € jährlich. Die Angebote finden bisher in den beiden Kindergartengebäuden, im Gemeindehaus und seit Herbst auch im Evang. Gemeindezentrum in Ottenbach statt. - Die Angebote werden gut angenommen. Mit den neuen Räumen kann das Angebot nun weiter ausgebaut werden. Dafür braucht es allerdings auch weitere Mittel.
Die Leitung des KiFaZ liegt bei der Leiterin unserer Kita, Brigitte Gölz. Im Beirat des KiFaZ, der das Programm erarbeitet und das KiFaZ aufgebaut hat und weiterentwickelt, arbeiten unterm Vorsitz von Pfarrer Dehlinger Mitarbeiterinnen der Kita, Elternbeiräte, Kirchengemeinderäte und interessierte Gemeindeglieder zusammen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 17.01.2017: 1381

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

„Komm, Trost der Welt“ - Geistliche Abendmusik in der Christuskirche

Samstag, 2. Juni 2018, 19 Uhr (zum 175. Geburtstag von Heinrich v. Herzogenberg)

17.5.2018 - Christuskirche

Am Samstag, 2. Juni, kommt in einer Geistlichen Abendmusik um 19 Uhr die spätromantische Link-Orgel der Christuskirche in Eislingen mit ihren besonderen Qualitäten zur Geltung, und zwar im Zusammenspiel mit Sopran und Violine. Zu Gast ist wieder einmal der Erlanger Universitätsmusikdirektor Professor Konrad Klek, ein Fan dieser Orgel. Er musiziert zusammen mit der Sopranistin Lydia Zborschil a...

..lesen Sie hier weiter


Diakonie- und Krankenpflegeverein der Christuskirche Eislingen

Hauptversammlung am 3. Mai 2018

11.5.2018 - Christuskirche

Im Rahmen des letzten Seniorennachmittags fand die Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche statt. Pfarrer Dehlinger eröffnete die Hauptversammlung und begrüßte die anwesenden 25 Mitglieder.
Im Tätigkeitsbericht des Vorstands berichtete Pfarrer Dehlinger über verschiedene Punkte:
• Die Stelle ist seit 2018 als dauerhafte Stelle bei gleichzeitiger Erhöhu...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen am 3. Mai 2018

Gleichzeitig auch Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins

08.5.2018 - Christuskirche

Am 3. Mai 2018 begrüßte Pfarrer Dehlinger eine stattliche Anzahl interessierter Senioren und Seniorinnen im Gemeindehaus zum Seniorennachmittag mit Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins der Christuskirche.
In den Mittelpunkt seiner Besinnung stellte Pfarrer Dehlinger die Konfirmation 1956, eine Postkarte des damaligen Konfirmandenjahrgangs verteilte er an alle Anwesende...

..lesen Sie hier weiter


Gemeindedienst-Abend der Christuskirche Eislingen-Ottenbach

Würdigung des großen ehrenamtlichen Einsatzes

03.5.2018 - Christuskirche

Am 23. April trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen des Gemeindedienstes der Christuskirche zum jährlichen Rück- und Ausblick. Pfarrer Frederik Guillet, Claudia Berger und Uschi Haiplik begrüßten eine erfreulich große Anzahl der aktiven Gemeindedienstmitglieder.
In den Mittelpunkt seiner Kurzandacht zu Beginn des Abends stellte Pfarrer Guillet die Bibelworte „Alle eure Sorgen w...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche am 3. Mai 2018

mit Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins

24.4.2018 - Christuskirche

Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag der Christuskirche am Donnerstag, 3. Mai 2018, 14.30 - 17.00 Uhr.
Nach der Besinnung und dem Kaffeetrinken mit Hefezopf und Butterbrezeln referiert Alexander Schöck, Geschäftsführer des Alten- und Pflegezentrums St. Elisabeth über die Ökumenische Sozialstation und berichtet über Neues aus St. Elisabeth. Anschließend findet die Jahreshauptversamml...

..lesen Sie hier weiter


Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate, 29. April 2018, Christuskirche

Susanne Meyer und der Liederkranz Mutlangen präsentieren 'Mirjams Siegesgesang'

24.4.2018 - Christuskirche

Am kommenden Sonntag, 29. April 2018, um 10.15 Uhr wird in der Christuskirche ein musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate mit Pfarrer Dehlinger gefeiert. Unter der Leitung von Mario Kay Ocker musiziert der Liederkranz Mutlangen zusammen mit der Sopranistin Susanne Meyer von Franz Schubert „Mirjams Siegesgesang“.

Mirjams Siegesgesang

Text: Franz (Seraphicus)Grillparzer (1791 - 187...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Mittagstisch - ab 19. April 2018 im Gemeindehaus der Christuskirche

Gemeinsam Mittagessen - einmal monatlich

13.4.2018 - Christuskirche

Gemeinsam Mittagessen - das ist etwas, das in unserer schnelllebigen Zeit häufig untergeht oder hintangestellt wird. Jeder, der gerne in Gemein-schaft essen möchte, einmal nicht selber kochen möchte oder der wenig Zeit zum Kochen hat, jeder, der sich ab und zu etwas Gemeinschaft wünscht, ist beim Eislinger Mittagstisch herzlich willkommen: Kinder nach der Schule, Familien, Enkel mit ihren Gro...

..lesen Sie hier weiter


Woche der Diakonie 15. April bis 22. April 2018

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen der 'Woche der Diakonie'

13.4.2018 - Christuskirche

Sonntag, 15.04.18, 10:15 Uhr, Christuskirche
Gottesdienst zum Diakoniesonntag: „Gemeinsam unter einem Dach“
Es musizieren Schüler/innen des EKG. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrer Dehlinger und Pfarrerin Hackius. Direkt anschließend Benefizessen im Gemeindehaus zugunsten des Diakonie- und Krankenpflegevereins

Donnerstag, 19.04.18, 12 - 13:30 Uhr, Gemeindehaus Christuskirche...

..lesen Sie hier weiter


52. F l o h m a r k t der Christuskirche

Samstag, 21. April 2018, 9.00 - 16.00 Uhr

13.4.2018 - Christuskirche


Die Christuskirchengemeinde lädt ein zum Flohmarkt rund um Gemeindehaus und Christuskirche am 21. April, dessen Erlös wieder für die Kircheninnenrenovierung bestimmt ist.

Ausschließlich private Anbieter präsentieren ihre Schätze.
Auskunft und Anmeldung sind möglich unter e-mail: flohmarkt@christuskirche-eislingen.de oder Telefon 07161 821414.

Auch für das leibliche Wohl ist best...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche am 5. April 2018

'Gedichte zum Schmunzeln' bereiteten viel Freude

08.4.2018 - Christuskirche

Pfarrer i. R. Uli Lauterbach begrüßte die Gäste zum nach-österlichen Seniorennachmittag. Das Eingangslied „Wir wollen alle fröhlich sein“ und der Bibeltext Lukas 24, 1-12 bildeten die Grundlage der Betrachtung über die Frauen am leeren Grab Jesu. Ihre Trauer und Gedanken fühlen auch heute die Menschen auf dem Weg zum frischen Grab eines geliebten Verstorbenen. Frauen waren die ersten Z...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1085 5 Jahre Kinder- und Familienzentrum Christuskirche Eislingen - eislingen-online 17.1.2017 ]
_2017/2017_1085.sauf---_2017/2017_1085.auf